Another World: Klassiker erscheint für Konsolen

XOne PS3 PS4 WiiU 3DS PSVita
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30852 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

4. Juni 2014 - 9:57 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Bereits vor einem Monat tauchte ein Eintrag in der Datenbank der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) auf, der eine Konsolen-Veröffentlichung des 2D-Platformers Another World 20th Anniversary andeutete. Die Alterseinstufung verschwand jedoch schnell von der Website, kann aber im NeoGAF-Forum noch gefunden werden. Der verantwortliche Publisher Digital Lounge war zu (fast) keiner Stellungnahme bereit. Lediglich gegenüber den Kollegen von Eurogamer gab er eine kurze, aber bedeutungschwangere Aussage zu Protokoll:

Wir kommentieren keine Gerüchte. Erst recht nicht, wenn die Katze aus dem Sack ist.

Dieser Beinahe-Ankündigung folgte heute ein Trailer, der Gameplay-Szenen aus der 20th-Anniversary-Version zeigte. Die Plattformangaben am Ende des Videos scheinen die Wiederveröffentlichung endgültig zu bestätigen. Demnach soll der Titel "bald" für Playstation 4, PS3, PSVita, Nintendo 3DS, WiiU und Xbox One veröffentlicht werden.

Another World erschien ursprünglich 1991 für den Amiga und Atari ST. Der Verzicht auf sämtliche Bildschirmanzeigen, der fordernde Schwierigkeitsgrad, die feine Vektor-Grafik und die cineastische Inszenierung ließen Éric Chahis Werk schnell zum Klassiker avancieren. Das Spiel wurde mehrfach wiederveröffentlicht, mit Heart of Alien entstand zudem ein Nachfolger, allerdings ohne Chahis Mitwirken. Wer mehr über den Status des Spiels und seinen Einfluss erfahren möchte, dem sei Folge 26 des Stay-Forever-Podcasts von Christian Schmidt und Gunnar Lott empfohlen.

Video:

Toxe 21 Motivator - P - 26126 - 4. Juni 2014 - 10:01 #

Another World auf der Vita? Wenn der Preis stimmt, absolut! :-)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 4. Juni 2014 - 15:57 #

Hab ich auch sofort dran gedacht :) Da würd ichs gerad nochmal kaufen und spielen. :))

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 4. Juni 2014 - 10:37 #

Schwer, aber gut!

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 4. Juni 2014 - 10:46 #

also ich warte lieber auf die 25th anniversary edition. dann wird das erst kürzlich erschienene, mit schauspielern und so nachgespielte intro wohl hergenommen werden, um aus out of this world eine fmv-version zu machen bei der die komplette musik dann auch noch von einem 200-personen-orchester eingespielt wurde und ein paar neue soundtrack-stücke von vangelis höchstpersönlich dazuarrangiert wurden. dann, ja erst dann, werd ich auch zuschlagen...

Henke 15 Kenner - 3636 - 4. Juni 2014 - 11:43 #

Another World scheint einer dieser Dauerbrenner zu sein, die ich nicht verstehe... bei einem Freund vor Urzeiten mal angedaddelt und nach 5 Minuten entnervt aufgegeben -> nicht meins!

Der "geistige" Nachfolger Flashback hingegen hat es geschafft, mich wochenlang vor den Bildschirm zu fesseln -> da würde ich mir ein HD-Remake wünschen, bei dem Gameplay und Schwierigkeitsgrad allerdings wie im Original beibehalten werden.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 4. Juni 2014 - 11:51 #

Flashback war auch besser, da gebe ich dir recht.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 4. Juni 2014 - 16:04 #

Ach, das ist einfach wie immer Geschmackssache. Ich mochte beides und war von AW einfach sehr fasziniert weil es so fremdartig war und ich es zuerst bei einem Freund auf dem Amiga gespielt habe. :)

v3to (unregistriert) 4. Juni 2014 - 12:04 #

würde mich über einen kurztest von heinrich lenhardt freuen. warum? weil das spiel zum erscheinen nicht unumstritten war. an sich ausgelöst durch den verriss in der power play (fast schon einsam und alleine umzingelt von jubeltests), aber der hatte schon gewicht... gerade bei solchen sternstunden des spielejournalismus würde ich mir wünschen, wenn da zeitzeugen das remake nutzen, um das ganze mit etwas abstand neu zu bewerten.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167532 - 4. Juni 2014 - 13:36 #

Damals auf dem Amiga 500 ausgiebig gezockt mit ein paar Freunden, die genau fasziniert von der Inszenierung und der fremden Welt waren. Obs mich heutzutage nochmal packen würde, käme auf nen Versuch drauf an. :)

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 4. Juni 2014 - 15:10 #

Meh, und ausgerechnet für die 360 nicht. Naja, hab die Anni-Edition schon für PC, also ist mein Bedarf eh nicht so hoch. Jedenfalls gut für alle, die diesen Klassiker bisher verpasst haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
ab 12 freigegeben
12
DotEmu
BulkyPix
22.09.2011
Link
7.1
Android3DSiOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaWiiUXOne