Call of Duty - Advanced Warfare: E3-Website listet WiiU-Version

WiiU
Bild von Wunderheiler
Wunderheiler 22343 EXP - 20 Gold-Gamer,R8,S3,A9,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

1. Juni 2014 - 22:02 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Advanced Warfare ab 17,95 € bei Amazon.de kaufen.

Offiziell wurde der neueste Ableger der beliebten Call of Duty-Reihe bisher für den PC sowie die aktuelle und vorherige Konsolen-Generation von Microsoft und Sony angekündigt, während Nintendos Schößling WiiU bisher nicht erwähnt wurde. Allerdings tauchte auf einer offiziellen Website der E3 nun die WiiU bei den unterstützten Plattformen von Call of Duty - Advanced Warfare auf.

Activision zählt zu den Herstellern, die die Konsole trotz schwächelnder Verkaufszahlen regelmäßig mit Spielen versorgt haben. So erschienen unter anderem die Vorgänger Black Ops 2 (GG-Test) und Ghosts (GG-Test & MP) aber auch die Skylanders-Reihe (GG-Angespielt) für Nintendos Heimkonsole. Auch die Tatsache, dass das Spiel in seinem Genre quasi konkurrenzlos auf der WiiU wäre – EA hat ja bekanntlich auf eine Umsetzung von Battlefield 4 (GG-Test & MP) verzichtet –, dürfte zumindest nicht gegen einen Release sprechen.

Ob diese Hinweise der Wahrheit entsprechen und Nintendo das Spiel auf ihrem "digitalen Event" (wir berichteten) präsentieren wird, werden wir spätestens auf der vom 10. bis 12. Juni im Convention Center von Los Angeles stattfindenden E3 erfahren. GamersGlobal ist für euch vor Ort.

Thomas Barth 21 Motivator - 28291 - 1. Juni 2014 - 22:10 #

Würde mich für die Wii U freuen. Anscheinend haben sich die Verkäufe der alten Teile schon langfristig gelohnt, auch wenn die Hardware-Basis immer noch gering ist.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22343 - 1. Juni 2014 - 22:19 #

Denke auch, so groß ist die Auswahl an reinen Shootern ja nicht.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 2. Juni 2014 - 7:24 #

Die Hardwarebasis der Xbox 1 ist aktuell kleiner als die der WiiU ;)
Ich finds jedenfalls gut, so viel Arbeit wird es wohl auch nicht sein das zu portieren, Ps3 und 360 haben ja auch nicht mehr Leistung.

Thomas Barth 21 Motivator - 28291 - 2. Juni 2014 - 7:42 #

Ja, die Hardware-Basis der Xbox One ist noch kleiner, hat aber eine spezifischere Zielgruppe. Ausserdem ist die Nachfrage wahrscheinlich größer und die Bereitschaft Geld in DLC zu investieren größer. Google macht mit dem Play Store auch weniger Umsatz als Apple mit iTunes, obwohl sie mit Android einen Marktanteil von circa 80% haben.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22343 - 2. Juni 2014 - 8:12 #

Allerdings ist da auch die Konkurrenz Situation zu beachten. Die Xbox One hat mit Battlefield, Titanfall etc. einige andere (Multiplayer-)Shooter, die Wii U hat zwar etliche tolle Spiele, aber an reinen Shootern mangelt es etwas.

*edit: Zudem kann man auf der Wii U gratis online spielen :)

Hemaehn 16 Übertalent - 4584 - 1. Juni 2014 - 22:11 #

Läuft aber auf der WiiU nur mit 2,5 GB RAM :P

Thomas Barth 21 Motivator - 28291 - 1. Juni 2014 - 22:19 #

Sind immernoch 250% mehr als ein PC für Ghosts benötigt. :-P
http://callofdutyghostscrack32bit.blogspot.de/

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 32279 - 1. Juni 2014 - 22:24 #

Ich hoffe, dass da niemand nen Fehler gemacht hat und die WiiU-Version kommt.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22343 - 1. Juni 2014 - 22:33 #

Glaub ich nicht, gab ja vor kurzen schon Gerüchte, dass es zur E3 "groß" verkündet wird.

http://www.cinemablend.com/games/Wii-U-Logo-Found-Call-Duty-Advanced-Warfare-Website-63848.html

Wiisel666 15 Kenner - 2738 - 1. Juni 2014 - 22:59 #

Wäre ja auch schön blöd wenn die beste Version nicht erscheinen würde:P

Azzi (unregistriert) 2. Juni 2014 - 12:32 #

Würde mich nicht wundern wenn das was Vertragliches mit Nintendo ist. Glaube nämlich nicht das die Zielgruppe auf der WiiU jetzt so groß ist, dass man damit großartige Gewinne macht.

Thomas Barth 21 Motivator - 28291 - 2. Juni 2014 - 20:24 #

Man muss ja auch keinen großartigen Gewinn machen, ein kleiner reicht völlig. Man programmiert das Spiel auf x86, nimmt zum Outsourcing ein kleines Programmierstudio und das setzt die Dokumentation in PowerPC um. Grafiken, Modelle und Animationen sind eh Plattform-übergreifend, da könnte man durchaus etwas Gewinn mit machen. Nicht viel, aber da es keine Alternativen auf der Wii U gibt, durchaus lohnenswert genug.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit