THQ: Was vom Unternehmen übrig blieb

Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30734 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

1. Juni 2014 - 15:24 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Es muss ein trauriger Anblick gewesen sein, als der neue Mieter die ehemaligen Hallen des insolventen und aufgelösten Videospiel-Publishers THQ zum ersten Mal betrat. Noch immer hängen die drei Buchstaben des Firmenlogos im Eingangsbereich, der von einem lebensgroßen Space Marine bewacht wird. Ein Panel aus neun großen Flachbildschirmen zeugt von der einstigen Betriebsamkeit. Der Reddit-Nutzer Soulessgingr hat den Einzug seines Arbeitgebers in den Bürokomplex dokumentiert und die Bilder in einer Galerie veröffentlicht. 
 
Die Fotos zeigen zum Beispiel eine große Glasvitrine mit allen Spieleboxen des Unternehmens, darunter die Darksiders- und Red Faction-Serie. Nach der Insolvenz wurden alle Marken im Rahmen einer Auktion an den Höchstbietenden veräußert. Kabel, Monitore, Entwickler-Kits und Router wurden scheinbar als Pfand für den Vermieter zurückgelassen, so Soulessgingr. Auch zahlreiche Poster und sogar Auszeichnungen habe er gefunden. Über die Zukunft der Hinterlassenschaften konnte er keine genauen Angaben machen, wahrscheinlich werden die Sachen verkauft oder unter den Mitarbeitern aufgeteilt.
Gorth (unregistriert) 30. Mai 2014 - 23:54 #

Das mit den Auszeichnungen ist besonders traurig. Ist die Ähnlichkeit der Überschrift mit einem Filmtitel Zufall? Wenn beabsichtigt, dann Extra-Kudos dafür.

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2314 - 31. Mai 2014 - 1:09 #

Guter Film, erstklassiges Buch :)

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 31. Mai 2014 - 8:40 #

Finde ich auch.

Strangelove 14 Komm-Experte - P - 2053 - 1. Juni 2014 - 21:50 #

Schliesse mich an, hervorragender Film! Das Buch kenne ich leider nicht...

Rumi 17 Shapeshifter - 7608 - 1. Juni 2014 - 20:14 #

warum wurden denn alle Auszeichnungen einfach dagelassen...

Leser 14 Komm-Experte - P - 1963 - 1. Juni 2014 - 20:41 #

Weil die den Gläubigern gehören.

Rumi 17 Shapeshifter - 7608 - 2. Juni 2014 - 8:59 #

aber hat so ne Auszeichnung denn nen Wert jenseits vom ideellen?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 2. Juni 2014 - 9:23 #

Kommt wohl auf das Material der Auszeichnung an. Platin, Gold sind schon wertvoll.

W40k DMO (unregistriert) 31. Mai 2014 - 0:11 #

Ein Poster vom nie erschienen Dark Millenium Online *seufz*

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1234 - 31. Mai 2014 - 1:18 #

ein symbol der vergänglichkeit ...
also, dass die ganzen awards da noch so rumstehen ist schon traurig

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 31. Mai 2014 - 12:34 #

Ich mein wer soll sie mitnehmen. Wenn eine Firma aufhört zu existieren, fühlt sich ja auch keiner mehr damit verbunden. Die Mitarbeiter sind ruckzuck in anderen Firmen. Keine Zeit für Sentimentalität.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 1. Juni 2014 - 12:44 #

Sehe ich etwas anders. Wenn man jahrelang in einer Firma gearbeitet und sich damit identifiert hat, fühlt man sich schon damit verbunden. Hab auch ein Mannesmann-Firmenschild in der Garage... *seufz*

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 1. Juni 2014 - 13:16 #

Das eine schließt für mich das andere nicht aus finde ich. Nur weil man schnell zu einer anderen Firma wechselt, nachdem die alte weg ist, kann man sich trotzdem noch gerne an die vergangene Zeit erinnern. Ich weiß ja nicht ob DU freiwillig eine Weile Arbeitslosigkeit wollen würdest aus Sentimentalität ;)

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6902 - 31. Mai 2014 - 1:43 #

Sehr traurig. THQ war mein Lieblingspublisher, das Aus hat mich schon sehr getroffen.

Noch heute trage ich meine Schlüssel an einem THQ Schlüsselband ergattert auf der GamesConvention.

RIP THQ :(

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 31. Mai 2014 - 3:27 #

Hab auch so einiges von THQ in der Sammlung. Schade um die Firma.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1693 - 31. Mai 2014 - 6:47 #

Besonders traurig finde ich die eindeutig beschädigte Spacemarine statue :(

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 31. Mai 2014 - 7:24 #

Ist echt traurig was da noch als "Müll" zurückgelassen wurde :(

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 31. Mai 2014 - 9:16 #

Da gibt es bestimmt viele Sammler, die den "Müll" gern mitgenommen hätten (mich eingeschlossen).

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 31. Mai 2014 - 10:18 #

Laut Gameinformer-Artikel haben Sie die Sachen als Ausgleich für rückständige Mieten dagelassen, der Vermieter wollte/will das eigentlich noch verkaufen. Was wohl die (kaputte) SpaceMarines Statue kostet (+Transport)?

Rumi 17 Shapeshifter - 7608 - 1. Juni 2014 - 20:16 #

nen paar Hochglanzposter mit Ausstellungsvitrine würde ich auch nehmen

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Mai 2014 - 7:39 #

THQ hatte sehr viele, sehr gute Spiele rausgebracht. Sehr traurig.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5164 - 31. Mai 2014 - 9:22 #

Das einzige Spiel, das ich jemals von THQ hatte, war Mercedes Benz Truck Racing. Trotzdem traurig, zu sehen dass die Büros ja quasi fluchtartig verlassen worden sein müssen. Vor allem traurig für die ehemaligen Mitarbeiter, die ja am wenigsten für das unrühmliche Ende können.

Francis 14 Komm-Experte - 2551 - 31. Mai 2014 - 9:49 #

naja, Misswirtschaft hat ihren Preis!

Leser 14 Komm-Experte - P - 1963 - 31. Mai 2014 - 21:49 #

Nur dass es keine Misswirtschaft war sondern THQ Risiken eingegangen ist und einfach auf's falsche Pferd gesetzt hat. Andere Firmen machen einfach Gears of Modern Warfare: Medal of Duty 12.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 1. Juni 2014 - 13:15 #

Das war doch die Misswirtschaft, dass sie kein Gears of Modern Warfare: Medal of Duty 12 gemacht haben.

x1predator1x (unregistriert) 31. Mai 2014 - 9:49 #

Heftig, da sieht man mal wie schnell eine Firma richtig untergehen kann, das die dann aber dem Anschein nach alles stehen und liegen gelassen haben ist schon traurig. Die waren ja niemand kleines. Ich denke nicht das die ehemaligen von THQ das alles als Müll abgestempelt haben.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 31. Mai 2014 - 10:12 #

Echt Schade! viele THQ-Spiele haben mir richtig viel Spaß gemacht... und jetzt das Büro so zu sehen... das hätte ich mir nicht so vorgestellt.

immerwütend 21 Motivator - P - 28921 - 31. Mai 2014 - 10:20 #

Ein Jammer :-(

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32751 - 31. Mai 2014 - 21:45 #

Ja, leider, leider. :(

dopamin85 11 Forenversteher - 797 - 31. Mai 2014 - 15:29 #

Das ist nicht N.I.C.E. :(

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 31. Mai 2014 - 15:41 #

Ja da waren wohl zu viele Bloodsucker am werk.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20627 - 31. Mai 2014 - 16:08 #

Ein wirklich trauriger Anblick ...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86469 - 31. Mai 2014 - 17:26 #

Da wär ich auch gern mal durchgelaufen. Hätte sicher noch n paar nette Souvenirs gefunden... ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 31. Mai 2014 - 18:33 #

Na ich weiß nicht, Cover von Spielen sind jetzt nicht wirklich sammelverdächtig. Auch mit den Awards wüsste ich jetzt nicht so wirklich was anzufangen.

Aber mit den ganzen Monitoren, der Statue, den Postern und vielleicht sogar mit den DevKits hätte man ja schon eine Verwendung in irgendeiner Art und Weise. :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Mai 2014 - 19:56 #

Ich hätte ja auch die Videowand mitgenommen :-D

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11660 - 1. Juni 2014 - 0:25 #

Hätte ja angenommen, dass da eher kistenweise uDraw-Dinger rumstehen, aber das ist wohl in einem anderen Lager ;)

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 1. Juni 2014 - 13:13 #

Ach, die wurden wahrscheinlich in New Mexico verbuddelt...

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 1. Juni 2014 - 19:58 #

So schade um einen der sympatischsten Publisher.

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 2. Juni 2014 - 8:19 #

Hm, einfach alles an meine Adresse schicken. Im Zweifel reicht auch ein Abholauftrag. Verpacken/Verladen kann ich auch selbst =)

Gnorkel (unregistriert) 2. Juni 2014 - 9:36 #

wirklich schade um Darksiders ;(

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 2. Juni 2014 - 16:03 #

Zu früh um Tränen deswegen zu vergeuden.
http://www.computerandvideogames.com/463390/nordic-games-talking-to-former-vigil-devs-about-darksiders-3/

KanoFu 10 Kommunikator - P - 520 - 3. Juni 2014 - 11:28 #

THQ halt...

Bei Microprose und SSI habe ich mehr getrauert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg LangerChrisL
News-Vorschlag: