Mittelerde - Mordors Schatten: Synchronsprecher und Komponist bekannt

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Vampiro
Vampiro 30536 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

27. Mai 2014 - 17:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Mittelerde - Mordors Schatten ab 9,48 € bei Amazon.de kaufen.

Die Liste der Synchronsprecher für Mittelerde - Mordors Schatten (GG-Preview) wurde kürzlich bekannt gegeben. Bei den Sprechern und ihren Figuren handelt es sich unter anderem um:

  • Troy Baker als Talion (Bioshock Infinite, Batman - Arkham Origins)
  • Nolan North als Black Hand (Batman - Arkham Origins, Uncharted-Serie)
  • Alastair Duncan als Wraith (Mass Effect-Reihe, Uncharted 3 - Drake's Deception)
  • Laura Bailey als Ioreth (Halo 4, The Last of Us)
  • Liam O'Brien als Gollum (GTA 5, Infamous - Second Son, The Last of Us)

Weiter wurde verkündet, dass Gary Schyman (Bioshock Infinite, Red Dead Redemption) als Komponist verpflichtet werden konnte. Das Open-World-Spiel in Tolkiens Fantasy-Welt soll noch 2014 erscheinen. Es ist zeitlich zwischen den Geschehnissen in Der Hobbit und der Herr der Ringe-Trilogie angesiedelt. Ihr übernehmt die Rolle des Rangers Talion, der ebenso wie seine Familie umgebracht wird, aber als Rachegeist auf Mittelerde zurückkehrt. Entwickler Monolith Productions zeichnet unter anderem für Fear, Fear 2 - Project Origin und Guardians of Middle-earth verantwortlich.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 27. Mai 2014 - 18:04 #

Troy Baker geht echt ab!
Aber der Typ hat auch echt Talent - kenne aktuell keinen besseren & vielseitigeren Sprecher als ihn! Egal ob als Jungspund in InFamous Second Son oder als verbitterter Vater in The Last of Us - zwischendurch liefert er sogar als Joker Nachkommer (Arkham Origins) einen sau geilen Job ab. Top!!!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 27. Mai 2014 - 19:02 #

Wenn er die alle gesprochen hat, dann fetten Respekt!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 29. Mai 2014 - 11:08 #

https://www.youtube.com/watch?v=VXieEBWDHvM

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 29. Mai 2014 - 15:17 #

Krass. Sehr schön was der drauf hat

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 28. Mai 2014 - 12:12 #

Bin eher skeptisch bei "neuem" Herr der Ringe stuff.

Wusstet ihr das die HdR Trilogie jetzt schon 13 Jahre alt ist? Es wurden Kinder in der Releasenacht gezeugt, die jetzt bereits Zocker sind xD

Maryn 12 Trollwächter - 1110 - 28. Mai 2014 - 20:48 #

Wenn wenigstens die Story was hergeben würde... Klingt für mich, als hätte man gerade mal einen Grund zum Orkschnetzeln gesucht, nicht sehr originell. Das könnte man auch ohne HdR-Lizenz machen, natürlich dann nicht ohne den Fanboy-Effekt, aber trotzdem.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 28. Mai 2014 - 21:35 #

Ich bin skeptisch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Erwartungen die man z.B. nach Vorstellung des Nemesis-Systems hat, erfüllt werden können. Sieht außerdem arg nach Schnetzeln aus. Vom Konzept er finde ich diese Wraith-Geschichte mit den Wraith-Powers auch etwas arg ungewohnt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit