Humble Weekly Sale mit Divinity- und Age of Wonders-Titeln

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 30536 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

25. Mai 2014 - 7:54
Divine Divinity ab 9,40 € bei Amazon.de kaufen.
Die Zeit der Humble Daily Bundles (wir berichten) neigt sich dem Ende entgegen. Doch auch diese Woche gibt es wieder den beliebten Humble Weekly Sale. Angeboten werden euch Spiele von Triumph und Larian, darunter das Rollenspiel Divine Divinity und seine beiden Nachfolger sowie Spiele der Age of Wonders-Reihe. Nicht dabei ist allerdings der erst im April erschienene dritte Teil des Rundentaktikspiels (GG-Test: 8.5). Alle Titel im Überblick:

Titel Plattform Steam DRM-frei Soundtrack
Age of Wonders
Age of Wonders - Shadow Magic
Divine Divinity
Beyond Divinity
Age of Wonders 2 - The Wizard's Throne
Divinity 2 - Developer's Cut
Divinity - Dragon Commander

Wie immer gilt, dass ihr den Kaufpreis selbst bestimmen könnt. Um auch die Steam-Codes zu erhalten, müsst ihr jedoch mindestens einen US-Dollar zahlen. Um die zweite von drei Stufen freizuschalten, müsst ihr mindestens sechs Dollar investieren. Für mindestens 15 Dollar schaltet ihr auch die letzte Stufe mit Divinity - Dragon Commander (GG-Test 7.5) frei.

Euren Zahlbetrag könnt ihr beliebig zwischen dem Humble-Projekt, den Entwicklern und den Wohltätigkeitsorganisationen Save The Children und Doctors Without Borders aufteilen. Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte, PayPal, Amazon, Google und Bitcoins. Im folgenden Video seht ihr den Trailer zu Divine Divinity.

Video:

jaws 15 Kenner - 2986 - 25. Mai 2014 - 8:22 #

Hm, Divinity 2 finde ich halbwegs interessant. Hat das hier jemand (durch-)gespielt?

Olphas 24 Trolljäger - - 46974 - 25. Mai 2014 - 8:31 #

Mir hat es gut gefallen. Es ist nicht perfekt, aber es hat wie schon die alten Divinity-Teile bei allen Macken einfach einen ganz eigenen Charme. Und die Quests im Addon, das in dieser Version fest eingebunden ist (es geht nach dem Finale des Hauptspiels einfach gleich weiter) sind oft ziemlich witzig. Generell ist der Ton oft eher augenzwinkernd.
Ich mag es :)

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7093 - 25. Mai 2014 - 8:39 #

Wie Olphas sagt - mir gefiels eigentlich auch ganz gut. Ich denk für 6$ machste net viel verkehrt.

Maryn 12 Trollwächter - 1110 - 25. Mai 2014 - 8:41 #

Mir war das Kampfsystem zu Action-orientiert, daher habe ich es nicht weit gespielt.
Ich werd mir das Bundle eher für AoW2 holen.

Kotelettkönig 11 Forenversteher - 688 - 25. Mai 2014 - 9:11 #

Divinity 2 war meine große Überraschung letztes Jahr. In der Welt gibt es viel zu entdecken und für viele Quests gab es mehrere Lösungsansätze. Hat mich irgendwie an die alten Gothic Teile erinnert. Nur das UI fand ich sehr gewöhnungsbedürftig

jaws 15 Kenner - 2986 - 25. Mai 2014 - 9:11 #

Danke für die Beiträge. Für das kleine Geld schaue ich es mir mal an.

Andreas Peter 11 Forenversteher - 612 - 25. Mai 2014 - 10:22 #

Divinity 2 war super (auf der XBOX360). Hat ein paar Macken, ist dafür aber richtig schön originel (Drachenflug).

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 25. Mai 2014 - 8:31 #

haha dieses Random-Walk verhalten bei 1:10 ist aber schon ein bisschen merkwürdig...

Olphas 24 Trolljäger - - 46974 - 25. Mai 2014 - 8:38 #

Ich hab mir die kleinste Version des Bundles mal gekauft. Shadow Magic hab ich schon auf GOG, aber die beiden Divinities hab ich nur irgendwo auf uralten CDs. Zum kleinen Preis hab ich die jetzt auch mal digital. Werde noch mal reinschauen, ob die mir noch so gut gefallen wie früher und um die Vorfreude auf Original Sin noch etwas anzufachen.
15$ für Dragon Commander sind mir aber noch zu viel. Das Problem an dem Spiel ist, dass ich die eine Hälfte total interessant finde (alles was auf dem Schiff abgeht und die ganze Diplomatie) und dafür auch den Vollpreis gezahlt hätte .. aber ich kann mit Echtzeitstrategie überhaupt nichts anfangen und würde mich daher vermutlich durch die andere Hälfte des Spiels nur durchquälen.

Kotelettkönig 11 Forenversteher - 688 - 25. Mai 2014 - 10:07 #

Bei Dragon Commander musst du nicht zwangsläufig die RTS kämpfte selbst austragen. Die Weltkarte funktioniert ein wenig wie Risiko. Du belegst verschiedene Regionen auf denen du Einheiten und Gebäude bauen kannst, und von da ziehst du deine Armee jede Runde weiter. Falls es zum Kampf kommt( Du belagerst oder wirst belagert und ich glaube auch falls 2 Einheiten sich im Meer treffen) hast du auch die Option das Kampfergebnis ausrechnen zu lassen.

Crazy P. (unregistriert) 25. Mai 2014 - 9:23 #

Super Bundle! Hab nur leider schon alles ;P

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 25. Mai 2014 - 11:25 #

Danke an Jörg fuer die schnelle Freischaltung, sorry in die Runde fuer die etwas spaete News - ich hatte massive PC-Probleme seit einer guten Woche.

Das Bundle ist wirklich attraktiv. Die Divinity Spiele sind wirklich gut. Teil 3 spielte ich noch nicht, habe es aber aus einem anderen Bundle. Hole mir daher wohl das 1 USD Paket um sie in Steam zu haben.

Was ich von Dragon Commander in LPs sah hat mir nur bedingt gefallen. Die Echtzeitkaempfe dort gefielen mir gar nicht.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 25. Mai 2014 - 14:41 #

Divine Divinity war und ist ein fabelhaftes Game, wenns nur nich so ne hässliche Map hätte. Naja, das Spiel an sich war jetz auch keine Schönheit... ;)

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 25. Mai 2014 - 15:25 #

Die inneren Werte zählen ;-D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20263 - 26. Mai 2014 - 22:44 #

Es gab noch mehr Macken. Am meisten hat mich aber geärgert, dass die Werte der Drachenrüstung zufällig waren. Es konnte also sein, dass die Teile, die Du mühsam gefunden hast, schlechter Ramsch waren oder ein dem Aufwand entsprechend würdiges Equipment.

Olipool 15 Kenner - 3741 - 26. Mai 2014 - 7:54 #

Das Divinity Bundle ohne den 3. Teil kostet bei Steam auch 14.99 also hier kein schechter Deal

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit