Netzteil-Hersteller Cougar stellt eigene Gaming-Mäuse vor

PC andere
Bild von Crizzo
Crizzo 11023 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A1,J7
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.de

24. Mai 2014 - 16:21 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Hersteller Cougar war bisher hauptsächlich für seine Netzteile und PC-Gehäuse bekannt. Nun hat er zwei neue Gaming-Mäuse vorgestellt: Cougar 700M (oben im Bild) und Cougar 200M.

Die 110g schwere Cougar 700M erinnert mit ihrem Design an die Mad Catz R.A.T.-Serie und wird von einem Aluminium-Gerüst gestützt. Die 700M ist eine kabelgebundene Maus und verfügt über einen 8200 dpi Laser Sensor. Sie hat insgesamt acht Tasten, davon sind drei mit dem Daumen erreichbar; ein Schalter hinter dem Mausrad verändert die gewählte DPI-Einstellung. Die Maus kann durch LEDs mit (sehr) theoretisch 16,8 Millionen Farben beleuchtet und durch vier kleine Gewichte (je 4,5 Gramm) an die Vorlieben der Spieler angepasst werden. Der Rücken der Maus ist in der Höhe einstellbar. Auf dem internen 512-KB-Speicher speichert die Maus ihre Konfiguration, beispielsweise, um sie an mehreren PCs zu verwenden, ohne dass dort die Cougar-Treiber installiert werden müssen.
Maus Numero 2: Cougar 200M.

Die zweite neue Maus von Cougar hört auf den Namen 200M und wiegt ebenfalls 110g. Im Gegensatz zur 700M besitzt sie eine geschlossene Bauform und einen nur 2000 dpi leistenden optischen Sensor. Wie bei der 700M gibt es eine DPI-Einstellung per Knopfdruck. Es stehen nur zwei Daumentasten zur Verfügung, insgesamt sind es sechs Tasten. Die Beleuchtung ist orange.

Wann die Mäuse im Handel erhältlich sein werden und zu welchen Preisen, hat Cougar bisher nicht mitgeteilt.
immerwütend 21 Motivator - P - 28955 - 24. Mai 2014 - 16:27 #

Zumindest sehen sie cool aus :-)
Jetzt bin ich mal auf die Preise gespannt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 24. Mai 2014 - 16:30 #

Also zumindest beim 700M bin ich mir nicht sicher, ob der sich mit all seinen Kanten auch gut anfühlt ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28955 - 24. Mai 2014 - 16:32 #

Da gebe ich dir recht - ich habe ja auch bewusst vom Aussehen gesprochen ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 24. Mai 2014 - 16:35 #

Mit Deiner ausgefuchsten Wortwahl kannst Du Dich wahrlich mit anderen Usern messen ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28955 - 24. Mai 2014 - 16:38 #

Danke :-)
Nach 35 Berufsjahren klappt das ganz gut ;-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11023 - 24. Mai 2014 - 16:35 #

Cool? Die 700M sieht aus wie ein Transformer mit so viel Platz und Ritzen dazwischen, dass sich da ganze Staubbälle ansammeln können. Zudem hätte ich da eher einen excellenten optischen Sensor wie in einer Zowie-Maus erwartet und kein Laser-Sensor. Vor allem, da ich mit einem Preis im 60-70€ Bereich rechne.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 24. Mai 2014 - 16:52 #

Die obere ist ja pottenhässlich.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 24. Mai 2014 - 16:57 #

Wenn es nicht dabei stünde käme ich bei der oberen gar nicht drauf, dass das eine maus sein soll.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 24. Mai 2014 - 16:57 #

Also ich weiß nicht, all diese Ecken etc. Ob das auf Dauer nicht an der Hand stört? Egal, ich drück weiterhin meine geliebte MX518 ^^.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32643 - 24. Mai 2014 - 17:59 #

Bei mir ist es die altgeliebte MX1000! Wahnsinnsteil. :-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 26. Mai 2014 - 9:03 #

Ich finde Logitech macht immer noch die besten Mäuse zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Im Büro habe ich die M500. Klasse Teil. Gerade das schnelle Mausrad ist z.B. bei sehr langen PDF-Dokumenten sehr nützlich.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32643 - 26. Mai 2014 - 19:33 #

Voll deiner Meinung. :) Mit der hier schon erwähnten Microsoft Intellimouse hatte ich aber auch sehr gute Erfahrungen. Ansonsten bis auf einen Ausreißer (Steelseries Xai) nur Logitech.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 24. Mai 2014 - 18:08 #

Machen wir irgendwas abgefahrenes, schön bunt und mit vielen Kanten und dann schreiben wir "für Gamer" drauf und verdoppeln den Preis!

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 24. Mai 2014 - 18:11 #

Potthässlich und wieder 08/15 Gedöhns vom China OEM aus der Grabbelkiste.
Sorry, aber so verkauft man heute keine Peripherie-Geräte mehr. Das können andere Hersteller bessser.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12267 - 24. Mai 2014 - 18:49 #

Also die 200er gefällt mir, leuchtete schön orange :D

Aber das oben geht ja gar nicht....

Ganesh 16 Übertalent - 4868 - 24. Mai 2014 - 19:15 #

... und ich frage mich, warum diese ganzen Gamer-Mäuse alle mit auf FPS und dementsprechedes Kram abgestimmt sein müssen. Mir wäre viel Ergonomie zum günstigen Preis ja wichtiger...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 24. Mai 2014 - 19:28 #

Eben. Was will ich mit einer Maus, die von mir aus 2000 dpi hat, 5 Tasten mehr, schick leuchtet und dafür z.B. 150 Euro kostet, wenn mir nach einer Stunde die Hand schmerzt. Ich bin sicher, eine Standard-Logitech-Maus für 20 Euro liegt besser in der Hand und erfüllt den gleichen Zweck, als das extra geschimpfte klobige Gamer-Ding da im Teaserbild.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 24. Mai 2014 - 21:29 #

Kommt ganz auf die Hand und die eigene Haltung an. Stichwort Palm Grip, Claw Grip, Fingertip Grip... Von Rechts-/Linkshändern gar nicht erst reden.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 24. Mai 2014 - 19:53 #

Warum nur hat MS die Produktion der IntelliMouse 1.1 eingestellt. Eine bessere Maus hat es nie gegeben. :-/

Ganesh 16 Übertalent - 4868 - 24. Mai 2014 - 20:00 #

Uh, offenbar habe ich mit der 3.0 damals einen Nachfolger erstanden, der inzwischen auch nicht mehr hergestellt wird. Schade, ich mag meine Maus, vor allem liegt sie sehr gut in der Hand...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 25. Mai 2014 - 18:10 #

3.0? Zufällig eine Rechtshändermaus? Das dürfte dann die Explorer sein. Die IntelliMouse Explorer gab es auch schon in früheren Versionen zeitgleich zur "normalen" IntelliMouse, jedoch eben ausschließlich für Rechtshänder. Die normale ist hingegen für beide Hände geeignet.

Ganesh 16 Übertalent - 4868 - 25. Mai 2014 - 19:14 #

Ja, das ist eine Rechtshändermaus. Aber eine gute, die jetzt offenbar nicht mehr produziert wird.

Punisher 19 Megatalent - P - 13381 - 25. Mai 2014 - 13:05 #

Hm. Das sieht wirklich aus, als hätte die R.A.T. von Mad Catz n Nümmerchen mit dem unehelichen Sohn von Optimus Prime geschoben... ist aber wahrscheinlich bei einer gewissen Zielgruppe extrem trendy weil anders.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 25. Mai 2014 - 16:48 #

Zu viele Stellen in denen sich Staub und Dreck sammelt ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 25. Mai 2014 - 18:11 #

Hände vorm Zocken waschen! =)

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 25. Mai 2014 - 18:12 #

Sehen nicht so aus als ob die für große Hände taugen würden. Da bleib ich doch bei meiner Death Adder.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 25. Mai 2014 - 18:23 #

So wie ich das sehe ist die obere Maus verstellbar. Glaube bei Computerbase habe ich weitere Bilder gesehen, wo die Handballenkappe weiter ausgefahren war.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11023 - 25. Mai 2014 - 18:33 #

Da gibt es zwei Modi, laut der Herstellerseite. Da kann der Mausrücken in zwei Höhen eingestellt werden, was die Maus für zwei Griffarten eignen soll.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 25. Mai 2014 - 18:47 #

Stimmt, im Produktvideo sieht man gut, wie der Heckspoiler in der Höhe verstellt wird. Dann ist das leider doch keine Einstellmöglichkeit für unterschiedlich große Hände.

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 26. Mai 2014 - 13:05 #

Kommen die Mäuse auch mit passendem Netzteil? Also der Look ist nichts für mich. Bin da eher auf Logi und MS geeicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)