Viele Neuheiten für Pro Evolution Soccer 2010

PC 360 PS3 Wii PSP andere
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

17. August 2009 - 15:16 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2010 ab 0,50 € bei Amazon.de kaufen.

Wie jedes Jahr im Herbst kommt es auch dieses Jahr zum Wettstreit der beiden Fußballsimulationen FIFA und Pro Evolution Soccer. Während EA´s FIFA mit vielen Lizenzen und einen guten Manangermodus auftrumpfen kann, konnte Konamis PES hauptsächlich mit Realismus und sehr guter Ballphysik auf sich aufmerksam machen. Damit die Vorfreude auf PES 2010 noch mehr steigt hat Konami heute weitere Infos zum Spiel herausgegeben.

Zu den wichtigsten Neuerungen gehört wohl die Nachricht das PES 2010 zum ersten Mal die deutsche Nationalmannschaft mit Originalnamen und Werten lizenzieren konnte. Die Bundesliga fehlt jedoch weiterhin, denn EA besitzt dafür noch die Exklusivrechte bis 2014. Trotzdem ist dies ein weiterer wichtiger Schritt für Konami in Richtung Lizenzen. Desweiteren spendiert Konami der 2010er Fassung eine neue Steuerung, nämlich das "360 Grad Kontroll-System", wie es auch in FIFA 10 vorkommen wird. Damit soll sich das Fußballspielen auf den virtuellen Platz noch realistischer anfühlen und so zu mehr Spielspaß führen.Voraussetzung ist ein geeigneter Controller, damit die Spieler einfacher und vielseitiger über den Platz gesteuert werden können. Playstation 3 Besitzer dürfen sich hierbei freuen, denn das D - Pad ist dafür bestens geeignet, PC und Xbox 360 Benutzer müssen mit 8 Wegen auskommen.

Noch eine große Neuerung ist , dass erstmals die Möglichkeit besteht, die Torhüter frei zu steuern. Somit hat der Spieler ab sofort die volle Kontrolle über den Schlussmann und kann jederzeit alle Aktionen ausführen, denn da ist auch eine Neue hinzugekommen. Der Torhüter darf nun auch schnelle Unterarmwürfe ausführen damit die Spielgeschwindigkeit aufrecht erhalten bleibt. Außerdem soll das Spiel eine überarbeite Ballannahme, das Anfordern von manuellen Pässen in allen Spielmodi und neue Tricks, die nun auch einfacher ausgeführt werden können bieten.

Ob die Neruerungen tatsächlich etwas bringen, kann auf der gamescom in Köln ausprobiert werden oder spätestens in Herbst - dann erscheint das Spiel für PC, Xbox 360, Playstation 3, Playstation 2, Wii und PSP.

M@rlon 12 Trollwächter - 985 - 17. August 2009 - 16:59 #

Warum müssen PC und 360 Nutzer noch mit 8-Wegen auskommen?
Gibt es nicht auch am 360-Pad einen Analogstick?

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 17. August 2009 - 20:54 #

Kann ich nicht 100% - genau sagen, da ich keine Xbox 360 besitze. Die Original News von der Website sprach davon, dass dies nur mit 8 - Wege möglich wäre. Eventuell ist dies auch ein Fehler seitens der Originalnews.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 17. August 2009 - 20:57 #

Aus der Pressemitteilung von Konami:

"Die 360 Grad Kontrolle wird sowohl innerhalb der PLAYSTATION®3, der Xbox 360 und der PC-DVD Versionen des Spiels über die jeweiligen Analog Sticks der Controller verfügbar sein. Das System erlaubt eine neue Leichtigkeit und Vielseitigkeit bei der Kontrolle der Spieler, was zusätzliche Angriffs- und Defensiv-Möglichkeiten eröffnet. PLAYSTATION®3 Besitzer profitieren zusätzlich vom Gebrauch des Dual Shock D-Pad; Spieler auf der Xbox 360 und von Win D-Pads können aufgrund technischer Beschränkungen der Hardware insgesamt acht verschiedene Richtungen nutzen und kontrollieren."

Vielleicht erklärt das Einiges. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 17. August 2009 - 17:05 #

evtl kann man noch hinzufügen das EA diese Exclusiv rechte noch bis mindestens 2014 bestehen ;-)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 17. August 2009 - 17:32 #

Ohne Bundesliga ist das Spiel nach wie vor für mich uninteressant, solange ich primär auf Konsolen zocke. Wenn ich irgendwann mal wieder einen halbwegs aktuellen Rechner mein Eigen nennen kann, dann überleg ich mir die PC Version zu holen. Mit diversen Patches und Fanmods steckt PES meines Erachtens nach auch ein FIFA locker in die Tasche. Aber halt leider nur auf PC.

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 17. August 2009 - 19:29 #

Ich freue mich als FIFA Veteran tatsächlich ziemlich auf den neuesten PES Ableger. Die erneute eher stockende Weiterentwicklung von FIFA hat mir so ziemlich die ganze Lust an dem Spiel geraubt.
Deswegen werfe ich diesmal zwei Augen auf PES. Ich sehe nämlich bis auf die BL-Lizenz keinen Vorteil mehr bei EAs Machwerk. Und die kommt ja eh per Fan-Patch in PES.

Anonymous (unregistriert) 29. August 2009 - 19:32 #

Ihr mit eurer Bundesliga

Mein Gott PES ist einfach besser als das Drecksspiel FIFA
Und dann wartet man halt 2 WOchen und dann hat man auch die Bundesliga original wo ist dann euer PRoblem die Editiermöglichkeiten sind ebenfalls viel besser.

UNd vom Gameplay brauchen wir gar nicht erst anfangen bei FIfa passiert immer das Selbe schuss tor schuss tor nichts unerwartetes
das ist bei PES anders da kann man 10 x von der gleichen Position schießen, und es passiert 10x was anderes von daher AMATEURE spielen FIFA
Fussball Kenner und Freunde des Rasensports spielen PES.
FIFA ist ein Spiel für den Gameboy aber nichts für gehobene Ansprüche

ALso wie gesagt spart euch das GEld und kauft euch PES 2010
UNd ist euch mal aufgefallen wie unrealistisch die Gesichter bei FIFA aussehen das geht ja gar nicht!
UNd die meinen immer das sieht so gut aus.

Das einzige SPiel was ich mir von EA kaufe ist Fussball Manager

FIFA IST SCHROTT -.............................

josia (unregistriert) 14. September 2009 - 14:26 #

ich finde pes deutlich besser als fifa, weil pes viel realistischer ist als fifa. Bei fifa ist nämlich die grafik voll dumm und auch das gamplay. ist doch nicht so schlimm, wenn die bundesliga nicht dabei ist oder? Es gibt schlißlich auch andere gute Ligen.

josia (unregistriert) 14. September 2009 - 14:32 #

ich finde pes deutlich besser als fifa. ist zwar schade,dass pes nicht alle Lizensen hat, aber den realismuss finde ich entscheidender. deswegen werde ich mir eher pes holen als fifa.Es gibt schlißlich noch andere gute Ligen außer die Bundesliga.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)