Battle Worlds Kronos: Kostenlose Kampagne "Trains" verfügbar

PC iOS Android andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

22. Mai 2014 - 11:03 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Battle Worlds - Kronos ab 8,86 € bei Amazon.de kaufen.

Anfang November des vergangenen Jahres veröffentlichte King Art sein stark an Battle Isle erinnerndes Rundentaktik-Spiel Battle Worlds - Kronos (GG-Test: 8.0). Heute erscheint mit dem DLC Trains eine zusätzliche Kampagne, die laut den Entwicklern rund 15 Stunden zusätzliche Spielzeit bietet. Die Missionen führen euch über vier "teilweise riesige Karten". Zahlen müssen Besitzer des Hauptspiels dafür nichts. Die Zusatzkampagne ist nämlich Teil der so genannten Stretch Goals gewesen, die King Art im Rahmen der Kickstarter-Kampagne zu Battle Worlds - Kronos erreichen konnte. Käufer der Steam-Version erhalten den DLC als kostenfreies Update, alle anderen können die neuen Inhalte etwa über den KingArt-Launcher beziehen.

Neben der Kampagne erhalten mit dem Trains-DLC auch die namensgebenden Züge als neue Einheitenklasse Einzug ins Spiel. Davon gibt es vier Stück, die mit "Raptor" (ein besonders schneller Triebwagen), "Big Al" (eine Art "Dicke Berta" auf Schienen), "Sabretooth" (Raketeneinheit auch zur Flugabwehr) und dem Mannschaftstransporter und Reparatureinheit "Mammoth" stilechte Namen tragen. Eine paar Artworks könnt ihr euch an dieser Stelle anschauen.

Darüber hinaus erweitert der Trains-DLC das Hauptspiel um zwei neue Mehrspieler-Karten sowie eine frische Challenge Map für Einzelspieler. Ein paar Impressionen aus dem DLC findet ihr in unserer Galerie. Wer Battle Worlds - Kronos noch nicht besitzt, hat heute die Möglichkeit,
das Spiel zu einem reduzierten Preis zu erhalten. Bei GoG.com gibt es die wie üblich komplett DRM-freie Version bereits für nur 14,99 US-Dollar, was die Hälfte des regulären Preises ist. Bei Steam sollen sich Interessierte im Laufe des Tages immerhin 33 Prozent Rabatt sichern können.

Wer Battle Worlds - Kronos lieber als Retailfassung haben möchte, kann sich die von Crimson Cow vertriebene Ausgabe in der Pappbox mit Klappcover zum Beispiel bei Amazon kaufen. Auch diese Version kann selbstredend über die Website des Spiels kostenlos um die neuen Inhalte erweitert werden.

Video:

Mad Squ 11 Forenversteher - 660 - 22. Mai 2014 - 11:05 #

wurde schon installiert bei mir. Ich liebe Steam!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 22. Mai 2014 - 19:57 #

Wurde schon installiert durch den Launcher, ich brauche kein Steam!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21500 - 22. Mai 2014 - 11:07 #

Das klingt doch sehr nach den Schieneneinheiten aus Battle Isle 2, doch das ist ok. Dann dürfte das Update auch bei GOG parat stehen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 22. Mai 2014 - 11:28 #

Weil es grad passt:
http://imgs.xkcd.com/comics/train.png

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1635 - 22. Mai 2014 - 11:41 #

Nett, dann muss ich heute Abend mal den Updater starten.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 22. Mai 2014 - 11:48 #

Sehr schön, heute Nachmittag gleich mal runterladen. :)

J.C. (unregistriert) 22. Mai 2014 - 11:58 #

Um die iOS Umsetzung ist es etwas still geworden. :(

Benjamin Braun Redakteur - 280887 - 22. Mai 2014 - 12:48 #

Ich habe mal bei Jan Theysen nachgefragt. Er sagt, dass demnächst ein interner Beta-Test der Versionen für iOS und Android ansteht. Es geht also voran, einen konkreten Termin kann er aber noch nicht nennen.

euph 23 Langzeituser - P - 38619 - 22. Mai 2014 - 13:08 #

Sehr schön. Dann ist die doch noch nicht gestorben, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass die schneller erscheint.

J.C. (unregistriert) 22. Mai 2014 - 13:51 #

Cool, danke.

Solala (unregistriert) 22. Mai 2014 - 12:48 #

Ja, wollte ich auch gerade sagen. Aber vielleicht hole ich es mir dann doch über GOG für den PC. Dann kann man auch User-Level spielen.

Auffa Arbeit (unregistriert) 22. Mai 2014 - 12:29 #

Wirklich tolles Spiel und jetzt noch umfangreicher als ohnehin schon. War eine gute Entscheidung es gebacken zu haben und ist damit auch ein sehr positives Beispiel für eine rundum gelungene Kickstarter-Aktion.

sigmatix 13 Koop-Gamer - 1215 - 22. Mai 2014 - 14:45 #

Ach mist, ich habe letztens bei einem Angebot gezögert es zu kaufen. Jetzt ärgere ich ich ein bisschen

Red Dox 16 Übertalent - 4114 - 22. Mai 2014 - 14:48 #

Steam Summersale ist ja nur noch grob 2 Monate entfernt ;)

sigmatix 13 Koop-Gamer - 1215 - 22. Mai 2014 - 15:20 #

Dann kann es ja solang noch warten :)

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 22. Mai 2014 - 15:29 #

Ist doch im Angebot, steht sogar in der News. Oder sind 15 Dollar etwa zu viel?

Hans am Meer (unregistriert) 22. Mai 2014 - 21:32 #

15 Dollar für so ein Spiel sind echt ein Witz. Daher auf jeden Fall zuschlagen.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 22. Mai 2014 - 22:51 #

Ich habe die erste Mission heute abend gespielt. Wirkte gut. Die Zugnutzung dürfte noch komplexer werden, aber durch die Reichweite der Zugartillerie bekommt das Spiel noch mal ein neues, spannendes Element.
Die Story und deren Präsentation sind natürlich immer noch recht schwach, aber darum geht es ja nicht...

Maik 20 Gold-Gamer - - 21500 - 23. Mai 2014 - 10:11 #

Es geht immer um Präsentation. Jeder will doch etwas angenehmes fürs Auge haben. In der heutigen Zeit kann doch ein Hexfeldspiel gut präsentiert werden und das istauch mein Kritikpunkt an den Entwickler. Da hatte selbst Battle Isle 3 mit seinen oft geschmähten Videos eine bessere Präsentation. Geld hin oder her, in Deutschland muss es doch möglich, eine Story anständig zu präsentieren.

J.C. (unregistriert) 23. Mai 2014 - 20:46 #

Sehe ich tatsächlich auch als Problem. Hier wurde mal Shadowrun kritisiert nicht mehr aus dem Held gemacht zu haben. Aber BWK ist wirklich am untersten Ende was Story und Präsentation angeht. Hat das hat mich bislang auch davon abgehalten länger zu spielen. Gerade Shaowrun hat gezeigt wie man erstklassige Story und Dialoge auch mit minimalen Mitteln rüberbringen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundentaktik
ab 12 freigegeben
12
King Art Games
Crimson Cow
04.11.2013 () • 26.04.2016 ()
Link
8.0
7.9
AndroidiOSLinuxMacOSPCPS4XOne
Amazon (€): 8,86 (PC/Mac), 13,99 (Playstation 4), 19,34 (Xbox One)
Gamesrocket (€): 31.95 (Download) 28.76 (GG-Premium)