Dark Souls: Auch in Zukunft auf PC online spielbar

PC
Bild von timb-o-mat
timb-o-mat 3260 EXP - 15 Kenner,R5,S2,J6
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

21. Mai 2014 - 12:21 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Souls ab 39,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Microsoft letztes Jahr ankündigte, Games for Windows Live im Juli 2014 abzuschalten, sickerte nach und nach durch, dass längst nicht jedes davon betroffene Spiel in Zukunft einen anderen Dienst anbieten wird. Deshalb werden Titel wie Fable 3Halo 2 oder Resident Evil 5 ab Juli 2014 nur noch offline spielbar sein (wir berichteten).

Diejenigen unter euch, die gerne die Online-Funktionen von Dark Souls nutzen, können jetzt, laut einer Stellungnahme von Bandai Namco, aufatmen: Obwohl auch Dark Souls GfWL nutzt, müssen sich die Spieler anscheinend keine Sorgen machen – so zumindest verstehen wir die folgende Aussage der Japaner vom gestrigen Tage:

Dark Souls wird für die absehbare Zukunft auf GfWL funktionsfähig bleiben.

Des Weiteren nehmen sie zu den Plänen für die Zeit nach GfWL Stellung:

Bandai Namco Games sucht momentan nach Wegen, um Dark Souls weiterhin [online] zu unterstützen und sicherzustellen, dass es auf einem anderen Dienst weiter betrieben wird. In den nächsten Monaten werden wir hierzu weitere Neuigkeiten und Updates mit euch teilen.

Damit scheint festzustehen, dass Fans des ersten Dark Souls auch in Zukunft die Online-Funktionalität nutzen können. Auf welchen Dienst der Publisher den Titel umstellen wird, ist noch unklar. Eine naheliegende Möglichkeit wäre der Wechsel auf Steamworks, wie es beispielsweise für Batman - Arkham Origins der Fall ist.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 21. Mai 2014 - 12:27 #

Good News! Nur warum fangen die erst jetzt damit an bzw. sind noch damit beschäftigt "nach Wegen" zu suchen? Macht es doch wie beim Nachfolger.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21900 - 21. Mai 2014 - 12:32 #

Die Entscheidung ist wohl an die Frage geknüpft, wie das alles im Code änderbar ist. Wie tief ist das alles im Spiele implementiert? usw.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2301 - 21. Mai 2014 - 12:37 #

Richtig, die Suche nach Alternativen fällt denen ja mal sehr früh ein.

jaws 15 Kenner - 3020 - 21. Mai 2014 - 12:52 #

Solange nix gegen Hacker gemacht wird, bleibt es weiterhin online unspielbar. GfWl hin oder her...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11633 - 21. Mai 2014 - 12:57 #

Hmm, hab 2 jetzt durch und wollte demnächst wieder in 1 reingucken. Ist es so schlimm geworden? In der Zeit nach dem Release war davon nichts zu spüren...

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3260 - 21. Mai 2014 - 13:23 #

Hab bis jetzt nach knapp 10 Stunden Spielzeit keine Erfahrungen mit Hackern gemacht. Wie genau äußert sich das denn im Spiel, wenn man "gehackt" wird?

Jacko (unregistriert) 21. Mai 2014 - 13:29 #

vermutlich das einer instant ins spiel kommt und dich killt..

lief 1x etwas länger als mensch rum ( zum boss, um soltaire zu beschwören ) und wurde dabei invadet, war ein fairer kampf er war aber klar stärker.. shit happens.

mit dem pvp element hab ich nach 40-50h ? spielstunden noch nicht weitere erfahrung gemacht, generell find ich es aber schön die "geister" der verstorbenen beim sterben zuzusehen.. komischer satz.

der online modus von dark souls ist einfach - genial.. - auch ohne das ich mit dem pvp zurzeit in kontakt gekommen bin

Makariel 19 Megatalent - P - 14103 - 21. Mai 2014 - 13:48 #

Es kommt ein rot gekleideter Holzfäller daher der mit seiner Axt anfängt dich umzuhacken.

Ich glaub was gemeint ist sind diese roten Phantome die entweder
a) keinen Schaden nehmen
b) genommenen Schaden sofort regenerieren
c) unendlich Feuerbälle/Firestorm/Wrath of God/sonstige Zauber haben
oder alles zusammen.

Mir sind "Hacker" bislang selten über den Weg gelaufen und fast alle in Oolacile. Vor dem DLC bin ich glaub ich keinem einzigen begegnet.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18518 - 21. Mai 2014 - 12:56 #

Schöne Sache. Muss das doch noch durchspielen...

Nokrahs 16 Übertalent - 5773 - 21. Mai 2014 - 13:38 #

Finde ich gut, dass hier weiterhin das Spiel mit Online Modus spielbar sein wird.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 21. Mai 2014 - 16:05 #

Hab eh nie verstanden was die Entwickler dazu bewegt auf GFWL zu setzen.
Aber schön das man hier wenigstens nicht in völliger Ungewissheit gelassen wird, wie bei so manchen anderen Spielen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 21. Mai 2014 - 17:42 #

ports von xbox360-spielen wurden für die entwickler dadurch relativ einfach.

MicBass 19 Megatalent - 14531 - 21. Mai 2014 - 17:23 #

Endlich! Wie lange warte ich darauf. Dann kommen endlich auch die Leute in den von GfWL nicht unterstützten Ländern in den Genuss von Dark Souls.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7788 - 21. Mai 2014 - 18:37 #

Gut, daran sollte sich Rockstar mal ein Beispiel nehmen, also falls es denn auch wirklich wie versprochen hier umgesetzt wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)