Mario Kart 8: "Könnte ein Katalysator für die WiiU werden"

WiiU
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32403 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

20. Mai 2014 - 13:27 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Mario Kart 8 ab 45,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo setzt große Hoffnungen daran, dass Mario Kart 8 (GG-Test: 9.0) die Verkäufe der WiiU ankurbeln wird. Die Funracer-Reihe ist seit ihrem ersten Teil für viele Spieler einer der Hauptgründe sich eine Nintendo-Konsole zuzulegen. In einem Interview mit MCV gab Roger Langford, Mario Brand Manager der britischen Zweigstelle von Nintendo, an, dass der neuste Ableger der Serie das Gerät ein gutes Stück voran bringt.

Ich habe das Gefühl, dass Mario Kart 8 der Katalysator sein könnte, der den Horizont der WiiU erweitert. Für uns ist es sehr wichtig, einen erfolgreichen Launch zu haben und die Werbung das Jahr hindurch und darüber hinaus weiterzuführen.

Laut Langford wäre Mario Kart 8 nicht der erste Teil der Reihe, mit dem Nintendo die Fähigkeiten seiner Hardware demonstrieren würde. Ihm zufolge bringen die Rennspiele auf den Konsolen, auf denen sie veröffentlicht werden, zum Vorschein, was die Geräte leisten können. Ob Mario Kart 8 diese hoch gesteckten Ziele erfüllen kann, könnt ihr ab dem 30. Mai selbst nachprüfen. An diesem Datum erscheint der Titel hierzulande.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6528 - 20. Mai 2014 - 13:30 #

Wichtig wäre auch noch ein neues Zelda, vielleicht sogar auch mal wieder ein Harvest Moon für die U.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 20. Mai 2014 - 14:19 #

Zelda ist halt keine in Japan populäre Marke. Erfolgreich ist Zelda vornehmlich im Westen. Typischerweise hat die Serie damit keine so hohe Priorität.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6528 - 20. Mai 2014 - 15:05 #

Zur E3 soll ja die Ankündigung kommen, denn auch, wenn Zelda eher im Ausland populär ist, die Reihe garantiert einfach starke Umsätze.

Bully3 15 Kenner - 2726 - 20. Mai 2014 - 13:33 #

Hm. Nintendo hofft, dass MK8 die WiiU-Verkäufe ankurbelt. Da wär ich jetzt nicht drauf gekommen. Ist wohl grad News-Flaute...

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 20. Mai 2014 - 13:39 #

"Ihm zufolge bringen die Rennspiele auf den Konsolen zum Vorschein, auf denen sie veröffentlicht werden."

Der Satz klingt irgendwie schräg, irgendwo fehlt da was glaub ich.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32403 - 20. Mai 2014 - 13:48 #

Knoten im Hirn - Danke!

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 13:41 #

Jetzt bitte ein Bundle mit Mario Kart, einem Mario Jump and Run und 2 Pro Controllern für 250 Euro!

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 20. Mai 2014 - 13:52 #

warum nicht 4 controller und 10 spiele für 100 euro...

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 20. Mai 2014 - 14:20 #

Den Spruch hättest du dir sparen können. So ein Bundle mit 2 Controllern und Spiel für 250 Euro wäre schon angebracht und preislich fair.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 14:47 #

Sehe ich ganz genau so. Zumal der Spruch auch von ziemlicher Unwissenheit geprägt war. Straßenpreis der WiiU mit 1 Spiel und Tablet -Controller war schon des oefteren 200 Euro. Ein Spiel mehr, 2 Classic Controller, kein Tabletcontroller, wieso sollten da 250 Euro auch nur ansatzweise unangemessen sein?

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 20. Mai 2014 - 14:53 #

deutsche verstehen echt keinen spaß...

Peter Blaupanzer (unregistriert) 20. Mai 2014 - 20:07 #

Genau, kein Tabletcontroller wäre besonders gut. Damit man kein Miiverse hat, nicht Off-TV spielen kann und was am wichtigsten ist: Damit man erst gar keine Möglichkeit hat, das Spiel zu starten. So viel zur Unwissenheit. Viele Grüße Peter Blaupanzer

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 21:49 #

Die Xbox One funktioniert auch nicht ohne Onlineanbindung und erst recht nicht ohne Kinect ;-)

Peter Blaupanzer (unregistriert) 22. Mai 2014 - 16:21 #

Erst unwissentlich Schwachsinn verzapfen, dann mit Absicht. Super!

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 22. Mai 2014 - 21:02 #

Hör dir doch mal z.B. die Aussagen von Major Nelson im Interview mit Angry Joe an.

Mir ist außerdem schon klar, dass man den WiiU Controller aktuell braucht. Das heißt aber nicht, dass man das nicht ändern kann.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 22. Mai 2014 - 21:58 #

Ohne das Gamepad macht die WiiU im Prinzip überhaupt keinen Sinn mehr. Das ist das einzige Alleinstellungsmerkmal ggü X1/PS4. Das rauszunehmen wäre m.E. das totale Eingeständnis des Scheiterns. Noch mehr als bei X1 und Kinect.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 22. Mai 2014 - 22:11 #

Naja, neben dem Gamepad würde ich noch die Exklusivspiele als Alleinstellungsmerkmal sehen. Ich habe zwar schon WiiU gespielt, habe aber keine. Gibt es irgendwelche Spiele, wo sich das Gamepad WIRKLICH bezahlt macht?

Von meinem Nutzerprofil her will ich bei Nintendo die Plattformer spielen (Donkey Kong, Mario usw.) und Mario Kar fahren. Und zwar im MP. Dafür bringt einem das Gamepad irgendwie gar nix. Wie auch, das hat ja nur einer :) Sah man auch gut im MK Video hier bei GG. Einer saß da mit dem "Backstein". Ich will aber im MP gleiche Vorausstezungen für alle. Heißt, aktuell müsste ich ein (teures) Gamepad bezahlen, das ich nicht will, und noch 2 einheitliche Controller dazukaufen.

Das ist mit ein Grund, warum es z.B. morgen abend wieder einen SNES-Abend gibt mit einer Freundin, und eben keinen WiiU-Abend.

Die Konsequenz von Nintendo ist allerdings durchaus lobenswert. Ob das gut ausgeht, wird man sehen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 22. Mai 2014 - 22:43 #

Das kann ich dir so nicht beantworten, da ich ein ganz anderes Nutzerprofil habe. Für mich war die WiiU ein Quasi-Fehlkauf den ich sehenden Auges getätigt hatte.
Mit Mario, JnR, Platformern habe ich gar nichts am Hut. Ich wollte aber unbedingt ZombiU spielen und dann gab es vor ca. einem Jahr das Bundle für 244 bei MM und ich habe spontan zugegriffen...auch mit dem hintergedanken das ganze Paket nach dem Durchspielen ohne oder mit wenig Verlust wieder verkaufen zu können. Dazu bin ich aber bis heute nicht gekommen, also werde ich sie wohl behalten.
Bei ZombiU fand ich das GP jedenfalls gut eingebunden, auch bei Batman Arkham City. Das hat mir auch mehr Spass gemacht, als die (natürlich besser aussehende) PC-Fassung mit dem 360 Pad. Leider wurde dann bei Origins die Pad-Unterstützung massiv zurückgefahren.
Auch SC Blacklist und Deus Ex sollen das Pad gut nutzen, die ich hier noch auf Halde liegen habe.

Außerdem nutze ich die WiiU jetzt vermehrt für Amazon/Lovefilm, nachdem in dieser Studie (s. gelöschter News-Vorschlag) stand, dass die WiiU von allen Konsolen am wenigsten Energie dabei verbraucht.

Übrigens war beim ZombiU-Bundle auch ein Pro-Controller dabei. Ich nehme an, dass das bei den anderen Premium-Bundles genauso ist. Da müsstest du dir also nur noch einen weiteren Pro-Controller kaufen (es sei denn ich habe dich falsch verstanden und du brauchst 3).

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 25. Mai 2014 - 2:12 #

Hi :)

Ich finde es löblich, wie du wider besseren Wissens bei Nintendo für Umsatz sorgst ;) Wir haben uns ja jetzt auch in der Matrix unterhalten :)

Durch meinen PC Ausfall bin ich mit Kommentaren und News-schreiben etwas hintendran.

Das mit der guten Umsetzung bei ZombieU ist interessant. Immerhin ein netter Starttitel. Kinect ha ja keinen ;-D

Stromsparend Lovefilm gucken ist cool :-D Die Studie hatte ich leider nicht gesehen, sonst hätte ich die übernommen. Bei mir läuft Prime Instant Video über die PS3 Slim.

Dass bei Zombi ein Pro dabei war ist ja krass. Das stellt die 244 Euro (v.a. auch zum damaligen Zeitpunkt!) in ein wirklich gutes Licht. Bei den anderen Bundles ist afaik keiner dabei. Lag vermutlich an dem besonderen Multiplayer-Modus bei ZombiU.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 25. Mai 2014 - 10:42 #

das war dieser NV: http://www.gamersglobal.de/news/85388/loeschenstudie-untersucht-stromverbrauch-aktueller-konsolen

Striker Eureka (unregistriert) 20. Mai 2014 - 14:50 #

Stimmt, 2 Pro Controller kosten ja nur 80 Euro. Dazu zwei Spiele für 120. Da kann man eine Konsole für 50€ oben drauf schon verlangen. Geht ja nicht an, dass eine Firma ernsthaft Geld haben will.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 15:38 #

Guten Morgen! New Super Mario Bros kostet z.B. nur 35 Euro.

Tablet-Controller + 1 Spiel + 1 Konsole = 200 Euro

2 Pro Controller + 2 Spiele + 1 Konsole = 250 Euro

Der Tablet-Controller ist sicher so teuer wie 2 Pro Controller. Und selbst wenn die zwei Pro Controller in der Herstellung nen Tick teurer wären, ist ja der Retail Preis von meinem Beispiel Jump and Run sogar nur 35 Euro. Bei New Super Luigi U sind es 28 Euro...

Wo soll diese Rechnung denn bitte unfair sein? Ich will ja nicht 2 Pro Controller UND Tablet-Controller ;)

Edit:
Mal angenommen, man möchte 1 Mariospiel und MK spielen.
Dann gibt man aus, ausgehend von UVP:
Konsole mit MK 299 Euro
2 Pro Controller: 80 Euro
J&R sagen wir 35 Euro.

= 415. Nintendo würde sich freuen. Sicher. Aber wer zahlt das schon für 2 Spiele.

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 20. Mai 2014 - 18:14 #

Es ist immer eine gute Idee, eine Konsole ohne den für das Gros der Spiele und Anwendung dringend benötigten Kontroller zu verkaufen. Insbesondere wenn er das Alleinstellungsmerkmal der Konsole sein soll und auch sonst nicht frei verkauft wird.

Der Rest ist ohnehin schwachsinn.
Welches Bundle kostet denn 200€, ist da ein gerade erst erschienes Vollpreisspiel dabei? Für 299€ bekommst du das MK-Bundle und ein weiteres Spiel deiner Wahl. Das ist ein deutlich besseres Angebot, als man es von der Konkurrenz gewohnt ist.
Die sonstigen WiiU-Bundles kosten zudem mehr als 250€ und nicht 200€, wie dreist ist dann der Vorschlag ein neues Spiel und zwei (weitere) Kontroller für 250€ zu verlangen? Für 300€ wäre es aber sicherlich ein sehr interessanter Deal und vielleicht etwas für das Weihnachtsgeschäft, wenns bei Nintendo nicht so langsam wieder bergauf geht.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 19:08 #

Tja, das soll er sein. Bislang zieht das Alleinstellungsmerkmal nicht sonderlich. Die Kinect sollte (neben TV TV TV) ja auch das Alleinstellungsmerkmal der Xbox One sein - ging auch schief. Imho ist der WiiU Controller genau wie die Kinect eine für manche interessante Sache, für manche nicht. Auf jeden Fall aber ein erheblicher Kostenfaktor. Den Tablet-Controller müsste man dann natürlich frei verkaufen. Und wer "das Gros" der Spiele dann spielen will, kann sich den Controller nachkaufen oder eben ein anderes Bundle. Was will ich mit dem Klotz, wenn ich nur im MP hüpfen und fahren will?

Ein 200 Euro Bundle gab es schon mehrfach bei Expert. Nicht nur mit Nintendo Land, sondern auch mit Zelda. Was ist denn an meinem Vorschlag dreist? Und wieso kommst du auf (weitere) Controller? 50 Euro mehr, ein ausgelutschtes J&R dazu, 2 normalle Controller statt des Tablet Controllers. Ich rede außerdem vom Straßenpreis und nicht von der UVP. http://hukd.mydealz.de/deals/wii-u-premium-zelda-windwaker-203-99-im-expert-online-shop-wieder-verf%C3%BCgbar-321851 Das ist auch kein Mondangebot, ich hatte es mir sogar zurücklegen lassen, dann aber doch nicht gekauft. Erstmal informieren, dann überlegen ob es Schwachsinn ist.

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 20. Mai 2014 - 21:44 #

Du verstehst also unter Straßenpreis ein befristetes und nicht mehr verfügbares Angebot eines einzelnen unbedeuteten Händlers (zudem noch Monate nach dem Release)? Das Bundle gab es bei Amazon für 250€ zu Ostern und ist jetzt wieder auf dem höheren Preisniveau anderer Händler. Demnach scheinen mindestens 250€ eher dem Straßenpreis zu entsprechen, als deine 200€. Die UVP und der tatsächliche Straßenpreis für das MK-Bundle liegen beide bei 300€. Auch im Saturn vor Ort ist es nicht billiger.
Ich finde es vollkommen unverständlich, wie du ein zusätzliches Spiel verlangen kannst, obwohl du 50€ weniger bezahlen willst.

Wieso ich auf weitere Kontroller komme? Ohne Gamepad kommt man weder in den e-shop (sprich: Man kann die gebundelten Spiele nicht spielen) noch in die Systemeinstellung der Wii U. Dazu kommen noch andere Features und viele Spiele, die man ohne Pad nicht spielen kann. Eine WiiU ohne Gamepad funktioniert nicht, unabhängig davon, ob man persönlich ohne Gamepad klar kommt oder nicht...

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 22:03 #

Straßenpreis ist das, was ich, und sei es in einem Sale, ergattern kann. Bei Steam und Co kaufe ich auch nie zum Vollpreis. Daher ist für mich der Preis relevant, den ich beim Einkaufen zahle, weil er mir auch oft genug angeboten wird. Das von mir vorgeschlagene Bundle kann ja dann gerne eine UVP von 300 Euro haben und so viel bei Saturn kosten, gelegentlich wird es dann für 250 Euro auftauchen.

Dass das MK Bundle jetzt erstmal nicht günstiger als 300 Euro ist, ist nachvollziehbar, weil man natürlich erstmal die Käufer abgreifen will, die bereit sind genau das zu zahlen.

Es geht ja nicht nur einfach um 1 zusätzliches Spiel, sondern auch den Austausch der Controller. Die UVP kann gerne bei 300 sein, bei den 250 Euro Deals kann man dann zuschlagen. Das ist zumindest der Zeitpunkt, in dem ich zuschlagen würde. Ich fordere ja nicht, dass sie das so tun müssen. Ich fänds einfach gut.

Weitere Controller: Da hast du natürlich recht. Man müsste halt die (Menü)Steuerung anpassen. Xbox One ging ja auch plötzlich ohne Onlinezwang, plötzlich gings auch ohne Anschluss der Kinect und jetzt gehts sogar ohne dass die Kinect überhaupt dabei ist. Und auch bei der Xbox gibt es Spiele, die man ohne Kinect gar nicht spielen kann oder bei denen man ohne Kinect gewisse Dinge nicht machen kann. Mein Vorschlag ist, dass Nintendo auch diesen Weg geht und dem Kunden eine weitere Option eröffnet. Warum? Weil der Tablet-Controller teurer ist als normale Controller, man ihn aber für einige WiiU-Spiele (und natürlich Virtual Console-Spiele) nicht braucht. Da frage ich mich als Kunde: Warum soll ich für etwas zahlen, was ich weder will noch brauche? Ich will Nintendo ja nix böses, im Gegenteil. Ich beschreibe schlicht, was mich u.a. vom Kauf abhält und wann ich kaufen würde.

Peter Blaupanzer (unregistriert) 20. Mai 2014 - 20:10 #

Ja! Ganz davon abgesehen, dass es für MK8 erfreulicherweise auch die alten Pro Controller für die alte Wii tun und somit in den meisten Wii-U-Käufern-Haushalten gar kein Bedarf nach weiteren Pro Controllern (ob neue oder alte Version) besteht.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 21:53 #

Zum Glück hat ja jeder eine Wii und die Controller ;) Nen N64 steht vielleicht auch noch da, so dass man auf das HD Remake verzichten kann ;)

Man kann ja von mir aus gerne die alten Pro Controllern beilegen. Halt einfach zwei Controller ohne Touchscreen-Gedöns. Bundle sind immer Optionen. Es gibt sicher auch genug Haushalte, die die Wii nicht haben, wieder verkauft haben, etc.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. Mai 2014 - 14:58 #

Eine PS3 mit 500GB und GTA V kostet bei Amazon 269€, eine Xbox 360 mit 250GB und FIFA 14 210€. Ich kann verstehen das vielen die Wii U mit 299€ zu teuer ist, vor allem wenn man für die Zukunft noch eine USB-Festplatte benötigt.

Ich habe für meine mit 8GB 190€ gezahlt, aber auch nur weil ich eh noch eine Festplatte rumliegen hatte. Ansonsten wäre 199€ inkl. Spiel angemessen gewesen, schließlich muss man immer mit der Konkurrenz vergleichen und da sieht es, auch aufgrund des vergleichsweise sehr geringen Spieleangebots, hart aus für die Wii U.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 15:17 #

Genau. Und vor Weihnachten gab es in Frankreich folgendes Angebot, ich schlug fast zu:

PS3 500 GB
The Last of Us
Beyond Two Souls
God of War (Collection?)
Journey CE
Uncharted 3

für 269 Euro.

Da fällt die Wahl leicht. Dazu zigtausend Titel von AAA bis Indie. Und dank Indie auch immer mehr J&R. Dazu billigere Spiele (schnellerer Preisverfall, PS+).

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30737 - 20. Mai 2014 - 17:34 #

Ich glaube nicht, dass sich irgendwer für oder gegen die WiiU aufgrund des Preises entscheiden sollte.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 17:38 #

Ich habs bislang leider getan. Für die 2-4 Spiele, die mich reizen, ist es mir einfach (noch) zu teuer. Wobei ich auch den normalen Controller abschreckend finde. Ich stimme dir aber insoweit zu, dass die Entscheidung nicht allein vom Preis abhängen sollte.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30737 - 20. Mai 2014 - 18:34 #

Der Controller war für mich persönlich ---- neben den Jump-and-runs und Zelda -- der Hauptgrund für die WiiU und gegen X1 und PS4. Hat halt jeder so seinen Geschmack.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 19:00 #

Das kann ich nachvolziehen. Für mich ist er ein Kontrapunkt, zumal ich gerade auch bei kompetetiven Spielen wie MK Changengleichheit möchte, sprich einheitliche Controller.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30737 - 20. Mai 2014 - 22:02 #

Das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Das Standard-Gamepad gleicht meinem Empfinden nach dem Pro Controller. Oder hast du etwas anderes im Sinn?

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 20. Mai 2014 - 22:10 #

Was ich meinte: Wenn man sich die WiiU holt, dann hat man den Touch-Controller dabei. Dann kauft man sich einen z.B. Pro Controller dazu um zu zweit zu spielen. Dann spielt jeder mit einem doch spürbar unterschiedlichen Controller. Das finde ich nicht so gut. Um gleiche Voraussetzungen zu schaffen, müsste man also zwei Pro Controller haben. Daher fände ich es gut, wenn 2 Pro Controller statt des Touch dabei wären und man den Touch optional kaufen könnte, sollte man doch Spiele spielen wollen, die ihn erfordern.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 20. Mai 2014 - 23:47 #

Das WiiU-Gamepad zum optionalen Zubehör zu machen, wäre meiner Meinung nach völliger Blödsinn. Dann könnte man das Teil gleich komplett von Markt nehmen. Zum einen wäre dann die letzte Hoffnung dahin, dass irgendwann vermehrt Spiele erscheinen, die zwingend das WiiU-Gamepad erfordern und zum anderen, wäre dann das Geschrei groß, wenn doch noch solche Titel erscheinen würden, weil man sich dann ja den teuren Controller extra dazukaufen muss.

Ich persönlich hoffe ja immer noch, dass Nintendo bei Spielen wie Zelda oder (falls ein neuer Teil angekündigt wird) Metroid das WiiU-Gamepad als essentiellen Bestandteil ins Gameplay integrieren wird und auch ein paar tolle Sachen damit anstellt. Da wäre es doch eher abschreckend, wenn man für das Spiel 50 bis 60,- € zahlt und dann nochmal 80 bis 90,- € (oder sogar noch mehr) für das Gamepad auf den Tisch legen soll.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 21. Mai 2014 - 10:07 #

Ich kann deinen Standpunkt schon nachvollziehen. Man muss aber halt auch konstatieren, dass die WiiU nicht gut läuft.

Bei der Xbox beschweren sich ja auch nicht so viele Leute, dass sie jetzt ohne Kinect verkauft wird - dafür mit 100 Euro niedrigerer UVP. Wer Kinect-Spiele will (oder Zusatzfeature nutzen), wird sie sich auch dazukaufen müssen. Wer Kinect-Spiele (oder eben Tablet-Controller-Spiele) nicht will, lässt es bleiben.

Die Kauf Einstiegshürde würde so sinken. Wenn jemand z.B. nur einen normalen Controller will, bzw. 2 für Multiplayer, muss ja auch 80 Euro für die WiiU Pro Controller (oder weniger für die von der Wii) drauflegen. Und wer die WiiU dann nutzt, holt sich vllt. mal zu Weihnachten oder zum Geburtstag für 80, 90 Euro den teuren Controller dazu - wenn er denn sinnvoll eingesetzt wird.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18969 - 23. Mai 2014 - 3:50 #

Naja, für mich ist die Tatsache, dass die One jetzt ohne Kinect verkauft wird, der Grund sie mir nicht (oder erst viel später) zu kaufen. Das Problem ist halt, dass so kaum noch Spieele dafür kommen werden. Ähnliches würde bei der Wii U passieren. Nintendo versucht da ja den gegensätzlichen Weg zu gehen und angeblich ja einige Spiele mit exklusiver Gamepad-Nutzung ankündigen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 20. Mai 2014 - 17:39 #

So läuft es aber!
Der Preis ist so ziemlich der Hauptgrund, warum ich keine WiiU habe, weil es eben nur eine Zweitkonsole wäre bzw. sogar nur ein Spiele-Drittgerät.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30737 - 20. Mai 2014 - 18:31 #

Ich verstehe Eure Argumente bezüglich der Zweit- und Drittkonsole. Im Gegensatz zu Sony und Microsoft haben bei Nintendo vor allem die First-Party-Spiele eine enorme Preisstabilität. Auch zum und nach dem Ende einer Geräte-Generation ändert sich das nicht großartig. Ein teures "Hobby" also.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 20. Mai 2014 - 14:47 #

Also für den Preis würd ich mir ein Kauf echt überlegen, auch wenns dann nur für die Exklusiv Titel wäre.

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2520 - 20. Mai 2014 - 13:59 #

Für mich kein Grund sich die Konsole zu holen. Ein neues (geiles) zelda wäre da schon was anderes! :-)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20736 - 20. Mai 2014 - 14:11 #

Keine Ahnung, warum die News hier nicht stand, das Philips Nintendo verklagt, weil diese 2001! eine Lizenz für Bewegungssteuerung patentieren hat lassen und nun!!! 13 Jahre später bzw. 9 nach Veröffentlichung der Wii nun Klage erhebt. Eine Shice ist das und stinkt meiner Meinung zum Himmel!!! Bin kein Freund von Konsolen, aber bei Nintendo stell ich mich doch auf diese Seite. Hoffe das Philips damit nicht durch kommt. Big N ist mir deutlich lieber als MS und Sony. Und warum werden diese beiden nicht verklagt? Stichwort Move und Kinect...

Philips will das Nintendo die Wii und WiiU vom Markt nimmt und Strafen zahlen soll.

Drosan 15 Kenner - 2835 - 20. Mai 2014 - 14:24 #

Das Philips Nintendo verklagen möchte ist völlig an mir vorbei gegangen. Ich kenne zwar nicht das Patent aber, das Sony und Microsoft nicht betroffen könnte ich mir so erklären, dass deren Bewegungssteuerung anders funktioniert. Sony und Microsoft nutzen Kameras um "Gegenstände" zu erkennen. Bei Kinect halt den Spieler und bei Move die blauen Leuchtepunkte bzw. die Controller bei der PS4. Wenn ich das richtig verstanden habe nutzt Nintendo jedoch Infrarotsignale von den Controllern die von der Bar aufgenommen werden.

P.S. schreib doch eine News dazu oder mach einen News-Vorschlag :)

Skeptiker (unregistriert) 20. Mai 2014 - 14:46 #

Die Bar ist eine passive Komponente und liefert einfach nur zwei Infrarotquellen. Statt der Bar tun es auch zwei Teelichter.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 20. Mai 2014 - 14:41 #

Die News hätte hier stehen können, wenn jemand den entsprechenden News-Vorschlag übernommen hätte ;-)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 20. Mai 2014 - 14:25 #

Das mit dem vom Markt nehmen gehört quasi dazu, wenn man eine solche Forderung stellt. Da würde ich jetzt nichts drauf geben.

Sony und Microsoft bezahlen übrigens Lizenzgebühren bzw. haben eigene Patente auf deren Bewegungssteuerungen. Wenn Nintendo da was verpasst hat, dann müssen sie eben auch (nachträglich) Gebühren zahlen, das ist völlig normal. Große Konzerne sind es gewöhnt zu klagen und verklagt zu werden und da gehört auch Big N mit zu. Da musst du dir keine Sorgen machen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 20. Mai 2014 - 14:32 #

Blauer Panzer! *kotz* Wenn Mario Kart, dann Super Mario Kart. :D Ein neues Zelda mit vernünftiger Optik (Stil: Twilight Princess) wäre schon eher ein Systemseller.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 20. Mai 2014 - 14:40 #

Ich mags nicht, wenn es sich Unternehmen zu einfach machen.

Skeptiker (unregistriert) 20. Mai 2014 - 15:17 #

Eine Neuanschaffung der kompletten Anlage mit WiiU, MK8 und vier neuen Kontrollern ist etwas teuer, nur um MK8 zu zocken.
Wer sowieso schon vier WiiRemotes hat, der kommt billiger weg, hat aber vermutlich noch eine funktionierende Wii und MK Wii. Der gibt also viel Geld für ein HDMI-Update aus ...

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32403 - 20. Mai 2014 - 15:28 #

Wenn du die Infos gelesen hast merkst du, dass da doch ein unterschied ist

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10031 - 20. Mai 2014 - 15:48 #

Ach komm bitte hör auf, wieso sollte man sich voher informieren? Jetzt machst dich aber lächerlich!

LLive 13 Koop-Gamer - 1354 - 20. Mai 2014 - 18:04 #

Ich hab "Katastrophe" gelesen. XD

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 20. Mai 2014 - 18:50 #

Ich auch. ;D

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1010 - 22. Mai 2014 - 11:24 #

Keine speziellen Battle-Mode Strecken. Perfekte Werbung. Weiter so! ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
joker0222
News-Vorschlag: