Assassin's Creed: Weiterer Ableger für PS3 und 360 in Arbeit

360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123725 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

16. Mai 2014 - 11:23
Assassin's Creed Unity ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild zeigt eine Szene aus Assassin's Creed Unity.

Mit einem Video kündigte Ubisoft im März den nächsten Teil der Assassin's Creed-Reihe an (wir berichteten). Assassin's Creed Unity wird euch zurück auf den europäischen Kontinent führen und in Paris zu Zeiten der Französischen Revolution spielen. Gerüchteweise wird das Spiel sogar erstmals einen Koop-Modus für bis zu vier Spieler enthalten. Erscheinen soll der Titel neben dem PC ausschließlich für die PS4 und Xbox One. Für ihre direkten Vorgänger sowie die WiiU wird der Titel allerdings nicht entwickelt.

Schon wenige Tage später aber äußerte sich Lionel Raynaud, Vizepräsident der Kreativabteilung, zu dem Thema. So wolle man mit Assassin's Creed ab sofort zweigleisig fahren, sodass PS3- und Xbox-360-Besitzer nicht leer ausgehen würden. Offiziell seitens Ubisoft bestätigt wurde ein eigenes Spiel für die "Lastgen" aber nicht – bis gestern.

Wie Ubisofts CEO Yves Guillemot nun auf einer Investorenkonferenz bekannt gab, werde man weiterhin sowohl Versionen für die PS3 als auch die Xbox 360 anbieten. Details zum geplanten Setting oder aber einen genauen Releasetermin nannte er jedoch nicht. Allerdings sprach er davon, die älteren Konsolen in absehbarer Zeit unterstützen zu wollen. Das wiederum lässt die Vermutung bestehen, dass es sich auch mit dem nächsten Ableger nicht um den letzten Teil für die genannten Systeme handeln könnte.

Ob der bislang namenlose Titel auch für die WiiU kommen wird, ist ebenso fraglich – zumindest Assassin's Creed 3 (GG-Test: 9.0) als auch Assassin's Creed 4 - Black Flag (GG-Test: 8.0) fanden ihren Weg auch auf die Nintendo-Konsole. Allerdings erwähnte Guillemot weder eine WiiU- noch eine PC-Fassung. Gerüchten zufolge sollte das Spiel auf den Namen Assassin's Creed Comet hören und eine Art Nachfolger zum dritten Teil werden. Die Meldung entpuppte sich jedoch schnell als Falschmeldung.

immerwütend 21 Motivator - P - 28949 - 16. Mai 2014 - 11:35 #

Scheint in letzter Zeit stark in Mode zu kommen, dass der eine dies sagt und der andere kurz darauf das Gegenteil. Assassin's Creed ist in dieser Beziehung ja nun wirklich kein Einzelfall...

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 16. Mai 2014 - 12:12 #

Wahnsinn was Ubi zur Zeit für eine Schlagzahl vorlegt. Muss echt ein gut organisierter Laden sein. Würde ich gern mal reinschnuppern.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 16. Mai 2014 - 12:40 #

Assassins Creed 5 - The hunt for even more money

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 16. Mai 2014 - 13:07 #

Solang ich gut unterhalten werde, bin ich damit einverstanden :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 16. Mai 2014 - 17:01 #

Gut unterhalten und von der Story für blöd gehalten werden, geil

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Mai 2014 - 17:21 #

Nicht mehr als bei 90% aller Spiele auch.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 16. Mai 2014 - 22:42 #

Ja aber hier wird einem ein geschichtlicher Hintergrund suggeriert.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 17. Mai 2014 - 8:42 #

Die Spiele haben ja einen geschichtlichen Hintergrund. Was genau wird den "suggeriert"?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 18. Mai 2014 - 23:40 #

Assassine in der Karibik. Das ist so als ob man Astronauten nachsagt, dass sie auch Unterwasser zu finden waren.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 18. Mai 2014 - 23:49 #

Was glaubst wohl wie die vor der erten Mondlandung trainiert haben. Ja, unter Wasser!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 19. Mai 2014 - 10:30 #

Ja traniert in einem großen Schwimmbecken der Nasa. Das meine ich aber nicht mit unterwasser immer Sinne von Gewässern. Du verstehst echt nicht worauf ich hinaus will? Es ist kein wirklicher Geschichtlicher Hintergrund. Es gab Assassine nie in der Karibik, es gab sie nicht mal mehr zu dieser Zeit.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 19. Mai 2014 - 11:58 #

Es ist ein Spiel und kein Geschichtsunterricht. ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 19. Mai 2014 - 12:53 #

Eben aber es hat den Anspruch Geschichte zu vermitteln bzw. suggeriert dies.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20658 - 19. Mai 2014 - 13:02 #

Den Eindruck hatte ich ehrlich gesagt noch nie bei AC. Am Ehesten mag Deine Aussage noch auf den ersten Teil zutreffen, aber spätestens, seit Ezio ständig bekannten Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci über den Weg gelaufen ist, wurde mehr als deutlich, dass sich AC zwar an Geschichte orientiert, diese aber nach Belieben lustig miteinander neu verbindet und verzerrt.
Am Deutlichsten wird das in AC4, wo Abstergo erstmalig als Unternehmen selbst auftritt und dabei im Grunde nur ein Spiegelbild von Ubisoft ist. In dem Spiel kann man etliche Info-Texte z.B. über auftretende Personen lesen, wo schwarz auf weiß deutlich wird, dass Unterhaltung wichtiger als historische Detailtreue ist.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 19. Mai 2014 - 14:02 #

Ja aber in dem sie sich an den Assassinen bedienen, machen sie dies automatisch. Sie nennen diese ja sogar bewusst Assassine. Dann sollen sie eine neue Reihe aufmachen, aber das hier ist einfach nur Müll

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 17. Mai 2014 - 14:58 #

Es wird ja nicht behauptet, dass man die Geschichte 1:1 nachspielt. Es setzt an historischen Gegebenheiten an und schmückt diese aus. Ich weiß nicht, was daran verwerflich sein soll? Ist doch eine nette Idee.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 18. Mai 2014 - 23:42 #

Noch mal: Assassine in der Karibik.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 16. Mai 2014 - 17:39 #

Story wird eh überbewertet, genau wie Mana! :-P

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32403 - 16. Mai 2014 - 12:47 #

Wundert mich nicht wirklich.
Geldmaschine melken so lange es noch geht

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20658 - 16. Mai 2014 - 13:32 #

Da fällt mir ein, dass ich nach längerer Pause wieder motiviert bin, Black Flag zu spielen. Muss meine PS4 mal wieder damit füttern.

Grinzerator (unregistriert) 16. Mai 2014 - 13:32 #

Wenns ein interessantes Setting und ne schöne Stadt zum Über-/Unter-/Durchklettern hat, würde ich schon mal wieder einen Blick riskieren wollen.

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 16. Mai 2014 - 14:35 #

Haben die nicht schon für die 360/PS3 nicht Assassin's Creed: Comet angekündigt?

Noodles 21 Motivator - P - 30156 - 16. Mai 2014 - 15:44 #

Das war nur ein Gerücht.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 16. Mai 2014 - 15:29 #

ach, Assassin's Creed geht immer.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 16. Mai 2014 - 17:43 #

Wenn die Current und die Last Gen Version nicht inhaltsgleich sein sollten ... gibts dann beide Spiele auf dem PC?

Ist das jetz eigentlich eine doppelte Provokation? ^^ :-D

Noodles 21 Motivator - P - 30156 - 16. Mai 2014 - 19:36 #

Da Ubisoft ja so gut wie alles auch für den PC bringt, was ich super finde, könnte es sogar wirklich sein. :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 17. Mai 2014 - 0:51 #

Beim letzten Generationswechsel stand sowas ja nicht an aber diesmal könnte man fast drauf ... sollte man hoffen oder befürchten sagen?

Ich würde mal befürchten sagen. Finde es allgemein ungut wenn Spiele auf anderen Plattformen signifikant inhaltliche, ok sagen wir Story statt Inhalt, Unterschiede aufweisen. Leichte Gameplayanpassungen sind was anderes.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)