Bekannte Sprecher für Venetica engagiert

PC 360
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

17. August 2009 - 8:20 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Venetica ab 1,19 € bei Amazon.de kaufen.

Deck 13 ist dafür bekannt, gute Synchronsprecher für ihre Spiele einzusetzen und das wird sich auch bei ihrem neuesten Rollenspiel-Projekt Venetica nicht ändern.

Für die wichtigsten Sprecherrollen wurden Synchronsprecher engagiert, die ihr Handwerk verstehen, weil sie für die Vertonung bekannter Hollywood-Stars zuständig sind. Der wichtigste Charakter im Spiel ist natürlich Scarlett, die Protagonistin des Spiels. Diese wird von Manja Doering vertont, die auch schon Natalie Portman und Reese Witherspoon synchronisierte. Der venezianische Doge wird von Klaus-Dieter Klebsch gesprochen. Er dürfte ebenfalls einigen von euch bekannt vorkommen, da er Alec Baldwin, Gabriel Byrne, Michael Madson und Hugh Laurie für Film und Fernsehen in Deutschland sychronisiert. Frank Glaubrecht, der unter anderem schon Pierce Brosnan und Al Pacino seine Stimme lieh, übernimmt die Rolle des Vorsitzenden des venezianischen Todes-Konzils. Und den Tod selbst übernimmt Lutz Riedel, unter anderen Sprecher für Timothy Dalton oder Tom Wilkinson.

Weitere Sprecher in Venetica sind folgende Personen:

  • Claudia Urbschat-Mingues (Liv Tyler, Angelina Jolie)
  • Engelbert von Nordhausen (Samuel L. Jackson)
  • Oliver Siebeck (Daniel Craig)
  • Reiner Schöne (Mickey Rourke, Willem Dafoe)
  • Bodo Wolf (Ian Holm)
  • Jürgen Thormann (Ian McKellen, Michael Caine)
  • Tilo Schmitz (Ron Perlman)
  • Matthias Deutelmoser (Orlando Bloom)
  • Florian Halm (Johnny Depp, Jude Law, Ben Stiller)
  • Viktor Neumann (Sendhil Ramamurthy)

 

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34197 - 17. August 2009 - 8:57 #

Hallo Razyl :),

bitte in Zukunft ein wenig mehr auf den Satzbau achten.

lg und weiter so

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 17. August 2009 - 9:37 #

Die Sprecher sind schon seit April bekannt, abgesehen davon entspricht der Text der News fast 1:1 dem, was auf der offiziellen Homepage zu lesen ist: http://www.venetica-game.com/ (unten unter "Star-Sprecher-Aufgebot").

Daher kleiner Tip für die Zukunft: Immer auch die Original-Quelle lesen und am besten auch hier verlinken. Nicht alles, was auf anderen News-Seiten steht, ist auch wirklich 'neu' ;)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 17. August 2009 - 13:51 #

Insgesamt schöne News, wenn auch vielleicht bisschen zu sehr kopiert, aber das wird mit der Zeit schon besser ;). Mein eigentlicher Grund für den Kommentar ist aber eine Frage/Anmerkung: soweit ich weiß ist doch der Publisher (also in diesem Fall dtp) für die Synchronsprecher verantwortlich und nicht der Entwickler selbst oder irre ich mich da?
Auf jedenfall heißt es immer dass dtp bekannst ist für seine Top-Sprecher in Spielen (was auch stimmt).

SynTetic (unregistriert) 17. August 2009 - 14:27 #

"Deck 13 ist dafür bekannt, gute Synchronsprecher für ihre Spiele einzusetzen..."

Stimmt, und das ist auch der Grund, warum mir deren Spiele besonders viel Spaß machen. Ich bin zuversichtlich, dass auch das neueste Programm super wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Action-RPG
ab 12 freigegeben
16
Deck13 interactive
dtp Entertainment
04.09.2009
8.0
7.1
PCPS3360
Amazon (€): 1,19 (PC), 9,99 (360), 42,99 (PS3)