100.000 Spieler fordern LAN für StarCraft 2

PC
Bild von DerMilchmann
DerMilchmann 507 EXP - 10 Kommunikator,R5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

16. August 2009 - 16:39 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Blizzard im Juni bekannt gab, dass StarCraft 2 aufgrund der vielen Raubkopien des ersten Teils keinen LAN-Support bieten wird, wurde kurz darauf eine Petition dagegen gestartet, die bisher von mehr als 100.000 Spielern unterschrieben wurde.

Dass Activision-Blizzard ihre Meinung ändern wird, ist unwahrscheinlich, aber immerhin wäre noch Zeit, dass sich die Verantwortlichen besinnen: Der Release wurde bekanntlich auf 2010 festgelegt. Möglicherweise erfahren wir auf der gamescom mehr, die von 20.-23. August stattfinden, und wo StarCraft 2 sogar spielbar sein wird.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 16. August 2009 - 17:22 #

Zur Info: Nur Spieletitel und Personennamen in Fettschrift und das auch nur bei der ersten Nennung im Text.

Und lieber eine News weniger schreiben und dafür etwas mehr auf die Rechtschreibung und Wortwahl achten.

DerMilchmann 10 Kommunikator - 507 - 16. August 2009 - 17:32 #

Ich wüßte nicht was an der Wortwahl zu bemängeln wäre.

DerMilchmann 10 Kommunikator - 507 - 16. August 2009 - 18:56 #

Kann die News jetzt veröffentlich werden, oder muss ich noch was daran ändern? Ich würds nur gern wissen, bevor sie nicht mehr aktuell ist

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 16. August 2009 - 19:55 #

Du unterstellst den protestierenden Spielern, dass sie "erbost" sind. Das habe ich rausgenommen und einige Fehler beseitigt.

DerMilchmann 10 Kommunikator - 507 - 16. August 2009 - 20:01 #

Vielen Dank. Es ist mir eine Ehre von ihnen korrigiert zu werden^^

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 16. August 2009 - 20:23 #

Tja, Activision - Blizzard wird das wohl nicht interessieren... Aber die Petition zeigt das es viele Spieler gibt die einen Lan - Modus unbedingt haben wollen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 16. August 2009 - 20:26 #

habs schon wo anders geschrieben evtl wirds ja die möglichkeit geben das man es bei onlineregistrierung als art patch runterladen kann!
öhnlich wie beim The witcher EE oder auch Mass effect DLC!
dann könnten sie das raubkopiergedöns nimma bringen

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 16. August 2009 - 21:45 #

Infos auf:

gamescom - unwahrscheinlich

BlizzCon (findet ja gleichzeitig statt) - wahrscheinlicher.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 16. August 2009 - 23:43 #

@ Vidar

Sobald man eine Art Patch herunterladen könnte, der den Lan Modus ermöglicht, könnte man diesen auch freistellen im Internet und Raubkopierern zugänglich machen.

Da ist einiges möglich, aber trotzdem ziemlich schwer einen Lan-Modus zu ermöglichen, ohne dass dieser von Raubkopierern genutzt wird.

bam 15 Kenner - 2757 - 17. August 2009 - 0:13 #

Es gibt 100.000 Unterschriften, das sind keine 100.000 Spieler. Gerade im Internet ist dieser Unterschied zu beachten. Eine Vielzahl wird aus Bots und Mehrfachzeichnern bestehen. Allein aus diesem Grund ist die Zahl unerheblich, weil nicht kontrollierbar.

Die Diskussion um den LAN-Modus ist müßig. Die Beweggründe sind vor Allem juristischer und letztendlich auch finanzieller Natur, deswegen wird Blizzard da in keinem Fall von abrücken.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 17. August 2009 - 0:44 #

"bekanntgab" kann man meines Wissens zusammen und getrennt schreiben - wobei ich finde, dass es zusammen geschrieben besser aussieht...
http://www.wissen.de/wde/deutsches_woerterbuch/bekanntgeben

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 17. August 2009 - 2:45 #

Da Starcraft ein Spiel für Coregamer ist wird sich sicherlich jemand finden, der das Spiel modded. Und in diesen "gemoddeten" Versionen wird dann der Kopierschutz wohl auch gleich entfernt. Drum glaub ich, dass das nach hinten los geht. Aber die bei ActiBlizz werdens schon wissen, schließlich machen die das hauptberuflich...

raumich 16 Übertalent - 4673 - 17. August 2009 - 9:56 #

Aber das modden ist auch illegal, solange es der Hersteller nicht explizit erlaubt. In dem Fall bedeutet ja modden nicht, zusätzliche Inhalte bereitzustellen, sondern ein Originalprogramm in seiner Funktion zu verändern.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 17. August 2009 - 13:54 #

Ja natürlich. Das wort "modden" habe ich auch nur als Euphemismus benutzt...
Ich wollte ausdrücken "irgendjemand wird das cracken, und leute die es im LAN spielen wollen müssen dann auf diese Version zurückgreifen"

Meiner Meinung nach wird es zu mehr Raubkopien im Umlauf führen. Aber wer weiß. Zum Glück habe ich überall WLAN, so dass das für mich hoffentlich kein Problem werden wird.

SynTetic (unregistriert) 17. August 2009 - 13:24 #

Petitionen sind zur Zeit irgendwie "in", oder? :p

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 17. August 2009 - 14:20 #

Fordern kann man eine Menge, ich gehe trotzdem davon aus, dass 99% der Unterzeichner auch bei fehlenden LAN-Modus artig ins Geschäft gehen und sich ihr StarCraft kaufen. So gesehen kann das Blizzard herzlich egal sein. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
KosmoM