RPC14: Dieselstörmers angespielt

PC 360 XOne PS3 PS4 andere
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 35854 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

13. Mai 2014 - 5:35 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Auf der RPC trafen wir die Jungs von Black Forest Games, um eine Proberunde mit dem Prototyp von Dieselstörmers zu drehen. Im neuen "Run'n'Gun" der Offenburger Spieleschmiede steuert ihr einen von vier Bewohnern von Ravensdale, die in öliger Rüstung mit mechanischen Waffen ausgestattet eben jene Stadt von Horden von Orks befreien möchten. Mittelalter trifft hier auf Maschinen, aber nicht nur die Helden profitieren davon, sondern auch die Orks haben entsprechende Waffen und Ausrüstung. Gemeinsam mit zwei weiteren Spielern nehmen wir gespannt die Controller in die Hände.

Die Levels in Ravensdale generieren sich teils per Zufall, auch die Missionen sollen immer wieder variieren. Schnell stoßen wir auf ganze Horden von Goblins und Orks, die es allesamt auf unser Leben abgesehen haben. Mit Sprüngen und Schwebeeinlagen weichen wir dem feindlichen Arsenal aus, während wir selbst mit unseren Waffen in alle Richtungen um uns schießen. Auch nach hinten, denn viele Gegner spawnen aus Portalen, die überall erscheinen können. Das Besondere am Spiel – vor allem am Koop-Spiel – ist die Energiekugel, mit der jeder Spieler verbunden ist. Diese folgt euch automatisch, und ihr habt jederzeit die Möglichkeit, per LT-Taste einen Sprung zu dieser Kugel zu machen, wodurch ihr sehr weit und hoch springen könnt.



Im Spiel findet ihr allerlei Waffen, die ihr beim Aufheben automatisch zu eurer Hauptwaffe macht. Wir kämpften im Prototypen neben der normalen Kanone mit Granatwerfer, Raketenwerfer sowie einer Ölkanone, die ätzendes Öl ausspuckt, welches dann über Dachzinnen und die Straße fließt und so auch bei indirekten Treffern den Orks schadet – diese Waffe hat uns am meisten gefallen. Friendly Fire ist nicht möglich, also müsst ihr im Koop-Modus keine Rücksicht auf eure Mitspieler nehmen. Im fertigen Spiel sollen die Waffen aus verschiedenen Einzelteilen kombinierbar sein, so werdet ihr eigene Wummen kreieren können.

Den Prototypen zu Dieselstörmers könnt ihr frei herunterladen (Link findet ihr unter dieser News), damit könnt ihr ein paar Minuten in einem statischen Level spielen, bis ihr beim ersten Endboss steht. Im Gegensatz zum Prototyp, der beim Erreichen des großen Roboters zu Ende ist, konnten wir den Kampf auf der Messe noch spielen und dem fiesen Roboter den Garaus machen.

Noch in diesem Sommer soll das Spiel als Early Access bei Steam erhältlich sein, die finale Version ist für Anfang 2015 geplant. Dieselstörmers erscheint zunächst für PC, Mac und Linux, soll aber auch kurze Zeit später für Xbox One und PS4 zur Verfügung stehen. Auch eine Portierung auf Xbox 360 und PS3 wollen die Entwickler nicht ausschließen. Finanziert wird Dieselstörmers über Kickstarter, es sind derzeit noch 11 Tage übrig und über die Hälfte des Ziels ist bereits erreicht.
Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 13. Mai 2014 - 6:05 #

Bin ich erleichtert, dass der Spieletitel doch einen Kernbezug zum Spiel offenbart und nicht einer coolen Germanisierungsidee entsprang.

Ansonsten sicher mal ein nettes Game für zwischendurch in 2 Jahren im Steam-Weihnachtssale.

Claython 16 Übertalent - P - 4593 - 13. Mai 2014 - 6:13 #

Noch 10 Tage und es sind noch 22.000$ offen, ob das noch was wird? Ich Zweifel ja etwas dran.

Bad Wolf 19 Megatalent - - 13462 - 13. Mai 2014 - 8:10 #

Denke auch, dass das Ziel wieder nicht erreicht wird... eigentlich Schade :-(

Stonecutter 19 Megatalent - - 15393 - 13. Mai 2014 - 9:16 #

Nach der lieblos gestalteten Backer-Edition von Giana Sisters TD sitzt meine Geldbörse für Black Forest Games nicht mehr so locker. Das Spiel könnte unterhaltsam sein, ich fürchte nur, das geht sich nicht aus.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18967 - 13. Mai 2014 - 9:48 #

Das mit der Geldbörse geht mir ähnlich, allerdings eher wegen dem monatelangen Warten auf den Patch der Wii U Version...

TheGood 14 Komm-Experte - 2327 - 14. Mai 2014 - 17:46 #

Manche Dinge brauchen halt mal laenger. Immerhin haben Sie den Patch auch geliefert. Andere haetten das von vornherein nicht getan. Wie damals Crytek bei Crysis 2 wo diverse leute mit dem neuesten Patch und dem highres patch das spiel nicht mehr speichern konnten... Bis heute ist das Thema nicht behoben.... Das ist ne unverschaemtheit...

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 13. Mai 2014 - 9:59 #

Ganz direkt gefragt, was verspricht sich BFG davon? Als Ravensdale sind sie bei Kickstarter gescheitert, trotzdem weiter entwickelt und umbenannt. Nochmal Kickstarter. Volle 700 Backer und damit nur noch ein Bruchteil der Erstbacker und mit ziemlicher Sicherheit ein erneut gescheiterter Versuch und dann Early Access. Ich bin kein Softwareentwickler - aber vielleicht sollten sie sich irgendwann fragen, ob überhaupt Interesse an dem Spiel besteht...

Stonecutter 19 Megatalent - - 15393 - 13. Mai 2014 - 11:59 #

Vielleicht läuft es bei einigen Entwicklern auch andersrum. Mach ein Spiel zu 70-95% fertig, dann eröffne ein Kickstarter-Projekt, um das Budget ein wenig aufzufetten. Dumm nur, wenn das Projekt dann wegen mangelnden Interesses scheitert.

RoT 17 Shapeshifter - 8556 - 13. Mai 2014 - 10:00 #

schon seltsam, dass es mit den 50 000 dollar jetzt auch schwierig wird.

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 13. Mai 2014 - 10:43 #

Obwohl ich kein großer Fan solcher Spiele bin fand ich die Giana Sisters ganz cool. Zuende habe ich es aber nicht gespielt, dafür reicht mein Skill/meine Geduld nicht aus ;-) Deshalb fällt es mir auch leicht auf Dieselstörmers zu verzichten.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 13. Mai 2014 - 14:15 #

Ich werd seit ich Gianna Sisters gebacked hab von BFG quasi zugespammt mit Kickstarter-Updates die keine sind, sondern das Rühren der Werbetrommel für andere Projekte bzw. der Versuch Fans zum verlängerten PR Arm zu formen. Allein deshalb kriegen die mal kein Geld mehr von mir :-(

FPS-Player (unregistriert) 13. Mai 2014 - 16:02 #

Contra/Probotector anyone....?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 13. Mai 2014 - 16:47 #

Klasse, hoffentlich wird es vom Schwierigkeitsgrad her ansprechend wie Giana Sisters. Das ist eines der wenigen Spiele in letzter Zeit, wo ich mich nicht gelangweilt habe weil man nicht mit dem AAA-Ticket und 1-2 lustlosen Klicks ans Ziel kam. So muss ein Sidescroller aussehen. Hoffentlich wird dieser Gryzor/Strider-Verschnitt ein Hit! Ich druecke Black Forest ganz kraeftig die Daumen! :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61297 - 19. Mai 2014 - 8:27 #

Mich faszinieren Leute die es beim spielen härter mögen. Wo bleibt da bei euch die Entspannung ?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 21. Mai 2014 - 13:33 #

Wenn ich mich anspruchslos berieseln lassen will, kann ich mich auch vor die Glotze hängen. Zu einem Spiel gehört auch etwas Herausforderung. Mit so Hardcore-Jump&Runs könnte man mich allerdings auch jagen...

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9407 - 14. Mai 2014 - 8:20 #

Gibt eh immernoch zu wenig Cooptitel. Wobei sich das ja immer mehr bessert. Werds mal im Auge behalten.

TheGood 14 Komm-Experte - 2327 - 14. Mai 2014 - 17:48 #

Der Punkt ist dcoh der dass sie in der Zeit seit der letzten Kickstarter Kampagne am Spiel gearbeitet haben und es imemrhin schon einen gut funktionierenden Prototypen gibt, den jeder spielen kann.
Mir hat er Spass gemacht und darum gab es auch diesesmal wieder Geld.
Ich befuerchte aber, dass es diesesmal auch wieder nicht reicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Actionadventure
3D-Actionadventure
ab 12 freigegeben
16
Black Forest Games
Black Forest Games
21.04.2016 () • 08.09.2016 () • 05.10.2016 () • 07.10.2016 ()
Link
8.0
LinuxMacOSPCPS4XOne