Diablo 3: Ultimate Evil Edition erscheint am 19. August

360 XOne PS3 PS4 andere
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 24784 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

12. Mai 2014 - 18:59 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Diablo 3: Reaper of Souls ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.

Schon vor längerer Zeit hatte Blizzard die Diablo 3 - Ultimate Evil Edition angekündigt, ohne jedoch ein konkretes Datum zu benennen. Wie die Website Eurogamer berichtet, soll das Spiel am 19. August für Xbox 360, Xbox One, Playstation 3 und Playstation 4 erscheinen. Es beinhaltet neben dem Hauptspiel das im März dieses Jahres für PC veröffentlichte Add-On Diablo 3 - Reaper of Souls.

Wer das Spiel bereits auf Xbox 360 und PS3 besitzt, kann seinen Charakter in die neue Version importieren. Das funktioniert auch plattformübergreifend zwischen PS3 und PS4, sowie Xbox 360 und Xbox One.

Diablo 3 - Ultimate Evil Edition bietet auf allen Systemen einen lokalen Vier-Spieler-Modus, sowie einen Online-Modus. Ein neuer Lehrlingsmodus unterstützt Spieler mit niedrigem Level, damit sie besser mit ihren stärkeren Mitspielern mithalten können. Preislich liegen die Versionen für die neuen Konsolen mit 70 Euro über denen für die alten Konsolen, für die nur 40 Euro fällig sind.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 12. Mai 2014 - 19:14 #

30 Euro mehr? Happig, happig...

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 12. Mai 2014 - 19:50 #

Tja, ich würde es ja schon gerne auf der PS4 spielen, aber ich habe mir damals schon die PC- und dann die PS3 Version gekauft und ein drittes Mal zum Vollpreis werde ich mir D3 dann sicher nicht nochmal kaufen. Muß ich wohl warten bis es zB. Weihnachten ein paar Angebote gibt.

Sciron 19 Megatalent - P - 17096 - 12. Mai 2014 - 19:53 #

Feine Sache. Und ich hatte schon befürchtet, dass RoS nicht mehr für die 360 kommt. Hat sich das warten doch gelohnt.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 12. Mai 2014 - 20:08 #

Freut mich für die Konsolenspieler. Ich hab mit Reaper of Souls eine große Freude auf dem PC.

Sancta 15 Kenner - 3168 - 12. Mai 2014 - 21:30 #

Kudos für deine Toleranz. Ist ja in Kommentaren heutzutage in Internet (weniger auf GG) nicht mehr die Regel sondern die Ausnahme, dass man sich mal für andere freut und nicht immer gleich das eigene System verteidigt und die anderen nieder macht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 13. Mai 2014 - 1:51 #

Das unterschreibe ich mal so.

Bahamut 13 Koop-Gamer - P - 1598 - 12. Mai 2014 - 23:52 #

Ich gönne es den „Konsoleros“ auch. Nur hoffe ich das dieser „Lan- und Lerhlings“-Modus es auch noch in die PC-Version schafft. Denn dann wäre, zumindest für mich, das Spiel pefekt. Im Sinne von - Gleichberechtigung für alle ;)

marshel87 16 Übertalent - 5684 - 13. Mai 2014 - 15:48 #

„Lan- und Lerhlings“-Modus - was genau meinst du damit?
Lan-Modus klar, aber Lehrlings-Modus?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63842 - 13. Mai 2014 - 16:12 #

Ist oben im dritten Absatz beschrieben. Ich würde es dir auch zusammenfassen, aber auf dem Smartphone dauert das jetzt zu lange ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 13. Mai 2014 - 16:44 #

Und ich hoffe, dass er das bloß nicht tut. Die Konsolen-Versionen stinken vor Cheats. Da kann ich gerne drauf verzichten. Und wer spielt denn D3 überhaupt Solo...

Tobias Becker (unregistriert) 13. Mai 2014 - 17:14 #

Trotzdem ist das Spiel auf Konsole klar besser. Kein Online-Zwang, kein Auktionshaus, eine direkte Steuerung und die Möglichkeit zu viert an einem Bildschirm zu zocken.

Und warum sollte man Diablo 3 nicht solo spielen? Ist doch kein MMO.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 16. Mai 2014 - 15:45 #

Das Auktionshaus ist seit zwei Monaten dicht auf dem PC. Zu viert an einem Bildschirm sehe ich persönlich nicht als Vorteil, eher als Nachteil. Aber das ist ein generelles Problem mit diesem Spielmodus (den es ja eh nur noch selten gibt, selbst auf Konsolen).
Warum nicht solo? Solo gibt es weniger Loot... Und es macht zu viert einfach mehr Spaß.

Außerdem hinken die Konsolen mit den Patches hinterher. Diablo 3 auf Konsolen ist alles andere als "besser". Bestenfalls eben "anders".

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63842 - 12. Mai 2014 - 20:13 #

Addon einzeln wäre ja irgendwie schöner gewesen. So muss man sich als Besitzer des Grundspiels das nochmal kaufen. Aber gut, jetzt bin ich ja eh am PC unterwegs ^^

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 13. Mai 2014 - 7:29 #

Achso, das hier ist die einzige Edition, die rauskommt für die Konsolen? Das ist ja blöd. Da werden bestimmt einige passen, weil sie ja so doppelt blechen müssen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63842 - 13. Mai 2014 - 8:37 #

So verstehe ich das jedenfalls.

Sancta 15 Kenner - 3168 - 12. Mai 2014 - 21:26 #

Freue mich drauf. Hatte das Addon extra nicht gekauft und bislang lediglich das Grundspiel am Mac gespielt. Denn nachdem ich es bei einem Freund auf der PS3 angespielt hatte, war mir klar, dass es mir auf Konsole mehr Spaß macht. Und jetzt kann ich bis August auch noch auf die PS4 Version warten.

Grinzerator (unregistriert) 12. Mai 2014 - 22:03 #

40€ für die PS3-Version ist sogar ein überraschend vernünftiger Startpreis für Activision-Verhältnisse.

Sonyboy 12 Trollwächter - 858 - 12. Mai 2014 - 22:13 #

Für die PS3 ist es ja nur ein Add-on. In der „Ultimate Evil Edition“ gesellt sich dem ein „Lehrlings“-Modus hinzu. Dieser beschert in kooperativen Spielen Charakteren mit niedrigerem Level einen Boost, sodass alle Helden einer Sitzung mit gleicher Stärke spielen. Beute und Erfahrungspunkte werden jedoch weiterhin nach dem eigentlichen Level verteilt, der „Lehrling“ erhält jedoch einen kleinen Bonus. Über ein Postsystem dürfen zudem Gegenstände an Freunde verschickt werden; auch dies ist am PC mit an Accounts gebundenen Beutestücken derzeit nicht möglich.

Grinzerator (unregistriert) 12. Mai 2014 - 22:21 #

Also ich verstehts im News-Text so, dass da die Vollversion drauf ist und nicht nur das Add-On. Und genau auf die hatte ich bisher gewartet.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 12. Mai 2014 - 23:55 #

Wo kommen eigentlich die 70€ Preisangabe her? Die wenigen Artikel die ich finden kann sagen nur etwas von 59,99$ bei Next-Gen gegenüber 39,99$ bei der alten Generation, wenn überhaupt ein Preis erwähnt wird

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24784 - 13. Mai 2014 - 0:13 #

"Die Ultimate Evil Edition wird ab dem 19. August bei ausgewählten Händlern zu einem unverbindlichen Preis von 69,99 € für PS4 oder Xbox One und 39,99 € für PS3 oder Xbox 360 verfügbar sein"

http://eu.battle.net/d3/de/blog/14096399/reaper-of-souls-erscheint-am-19-august-f%C3%BCr-konsole-12-05-2014

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 13. Mai 2014 - 13:41 #

Okay, danke da hätt ich eigentlich auch drauf kommen können xD .... wow, Blizzard beweist mal wieder das Zeug zum Abzocker Grandioso...

Age 19 Megatalent - P - 14005 - 13. Mai 2014 - 1:51 #

Hm, toll das es für die PS3 wohl nicht nur das Addon geben wird. Da fühlt man sich doch direkt gut abgezockt. :/

bam 15 Kenner - 2757 - 14. Mai 2014 - 11:04 #

Für Blizzard ist 40€ ein Addon-Preis. Dürfte aber im Verkauf etwas preiswerter werden.

marshel87 16 Übertalent - 5684 - 14. Mai 2014 - 11:41 #

fänd ich auch sehr komisch, wenn es nur das Gesamtpaket geben würde. Aber das war ja nur die erste Ankündigung. Evtl. kommt ja noch was von wegen "Addon als Download oder auch einzeln als Boxed Version" ...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 222958 - 14. Mai 2014 - 17:29 #

Prima, dass man die alten Charaktere aus der Last-Gen Konsolenversion mitnehmen kann. Nur der Preis ist etwas happig. Dannn werde ich einfach bisschen warten und mir die Ultimate Edition zu einem späteren Zeitpunkt gönnnen, dann sollte auch der Preis passen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Old Lion
News-Vorschlag: