World of Warships: Beta-Wochenende mit Flugzeugträgern

PC
Bild von Maik
Maik 21699 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

23. Januar 2015 - 14:33 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Entwickler Wargaming.net hat ein neues Beta-Wochenende für ihr kommendes Spiel World of Warships angekündigt. So könnt ihr ab heute bis zum 25.01.2015 über die Meere kreuzen und Geschoßsalven mit anderen Spielern austauschen. Die Flugzeugträger sind erstmals spielbar und es stehen euch damit alle vier geplanten Schiffstypen zur Verfügung (Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiffre, Träger). Als Träger-Kommandant greift ihr auf drei Flugzeugtypen zurück: Jäger, Torpedobomber und Sturzkampfbomber.

Erstmalig könnt ihr mit maximal zwei anderen Spielern in einer gemeinsamen Gruppe (Division) kämpfen. Die bestehende Anzahl von Schiffen wird auf japanischer Seite durch die Schlachtschiffe Yamato und Nagato, so wie dem Kreuzer Mogami und Zerstörer Shimikaze erweitert. Die Amerikaner freuen sich über den Kreuzer Pensacola, dem Zerstörer Fletcher und dem Träger Essex. Der Trailer im Anschluß zeigt die ersten Impressionen der neuen Schiffe.

Video:

Mad Squ 11 Forenversteher - 675 - 23. Januar 2015 - 14:42 #

Sind das dann KI-FLieger? Deren Verhalten sieht ja ziemlich generisch aus. Oder werden die dann von Warplanes-Spielern übernommen?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21699 - 23. Januar 2015 - 14:51 #

Da die Träger ähnlich wie die Artillerie aus WoT sein soll, wird man wohl ein Ziel anklicken und die fliegen los, während man selbst eine neue Stellung sucht. Mal testen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21057 - 23. Januar 2015 - 19:28 #

Wenn du ein Ziel in Reichweite hast, T drücken und du schickst die Flieger los.

PS: Eben erst selbst geschafft. Mein erster Träger (Tier4)
http://abload.de/img/shot_016nwih8.jpg

Beim Träger ist es anders. Mit 2 startest Jäger und schickst sie los und mit 3 Torpedobomber. Mit dem Träger spielst wie bei WoT mit der Ary.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21057 - 23. Januar 2015 - 14:46 #

Hmm mal sehen ob ich reinkomm. Mit dem Client des letzten Beta Wochenendes eingeloggt und läd grad 5 GB runter.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3250 - 23. Januar 2015 - 14:48 #

World of Warhips? Bester Typo aller Zeiten!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21699 - 23. Januar 2015 - 14:50 #

Ich wollte bissl Stimmung am Freitag mittag reinbringen. :) Habe es natürlich ausgebessert.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3250 - 23. Januar 2015 - 14:50 #

Das hast du auf jeden Fall geschafft :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9235 - 25. Januar 2015 - 19:45 #

Die Spiele werden für mich interessant wenn sie es tatsächlich schaffen spieler aus World of Tanks und World of Warplanes zusammenzubekommen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21699 - 25. Januar 2015 - 19:48 #

Das wird nicht passieren. Diesem Wunsch ist WG schon bei Entwicklung von World of Warplanes entgegen getreten. Jedes Spiel steht für sich. Dann musst du wohl Warthunder spielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)