World of Tanks: Patch 1.2 für die 360-Version erschienen

360
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32400 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. Mai 2014 - 15:41 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Für die Xbox-360-Version von World of Tanks ist der Patch 1.2 erschienen, der zahlreiche neue Änderungen bringt. Zu beachten ist hierbei, dass das Update nur auf Microsofts Konsole erhältlich ist.

Als neue Inhalte kommen die zwei neuen Karten "Fischerbucht" und "Kloster" hinzu. Zudem wurden für einige Karten neue Witterungsbedingungen implementiert, zum Beispiel für "Minen" (Regenschauer), "Wadi" (Nacht) oder "Bergpass" (Schneesturm). Ebenfalls eingebaut wurden neue Vehikel, mit denen ihr das Schlachtfeld unsicher machen dürft. Vorrangig handelt es sich dabei um amerikanische Jagdpanzer, wie beispielsweise den M8A1, den T49 oder den M18 Hellcat. Zusätzlich wurden nach Forumsdiskussionen mit der Community noch einige neue Pakete hinzugefügt.

Die Benutzeroberfläche hat ebenfalls einige Anpassungen spendiert bekommen, so wurden die Ordensbänder hinzugefügt sowie eine Zeitanzeige bei der Eroberungsleiste, die angibt, wie viel Zeit noch übrig ist. Ebenfalls wurden acht neue Erfolge implementiert sowie viele weitere Änderungen, die ihr allesamt in den Quellen nachlesen könnt.

Sciron 19 Megatalent - P - 15763 - 8. Mai 2014 - 15:46 #

Ging ja ganz schön schnell. Das letzte Update ist gar nicht mal so lange her. Hoffentlich wird's nicht wieder ne mittlere Katastrophe, die man erst mit nem Hotfix bereinigen muss. Neue Maps sind jedenfalls immer gern gesehen. Muss ich später mal ausgiebig reinzocken.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166638 - 8. Mai 2014 - 16:11 #

Wird mal wieder Zeit, die Panzer aus der Garage zu holen. :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21493 - 8. Mai 2014 - 17:57 #

Die Hellcat! Los, alle freispielen! Das ist die böseste Cat ever! :) Nach meiner Meinung ein endgeiles Teil zum Credits sammeln.

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 8. Mai 2014 - 18:39 #

Tiger II (Königstiger) beste Katze :fs:

Vaedian (unregistriert) 8. Mai 2014 - 19:37 #

Du spielst kein WoT, oder?

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 8. Mai 2014 - 20:15 #

Doch und der Tiger und Tiger 2 zählen nach den patches zu den besseren panzern ;)
Früher war der Tiger scheiße mittlerweile richtig gut.

Aber kannst ja mal historische gefechte machen aufem pc mit deiner hellcat da lacht der tiger 2 nur ;)

Namelos (unregistriert) 8. Mai 2014 - 20:41 #

Gabs in WoT nicht eine massive Geschwindigkeitsbeschränkung, wodurch alle schnellen Panzer ihren Vorteil verlieren?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21493 - 9. Mai 2014 - 11:53 #

Dem ist nicht so, was zumindest PC-Version anbelangt. Gerade den Hügel runter kommen Geschwindigkeiten bis 80 kmh zustande. Wobei das auf dem PC erst mit 7.0 oder so gekommen ist, als man dann überall herunterfahren konnte. Vorher war es eher so: Laut Datenblatt maximal 50 kmh, dann wurde es dort begrenzt und es ging nicht höher.

Edit: Habe heute die ersten geplanten Änderungen bei Patch 9.1 auf'm PC gelesen und ich bin ganz traurig geworden. Die Cat wird massiv generft. :(
Hellcat

- stock suspension aim spread from moving and aim spread from turning the hull increased (nerfed) by 60 percent
- elite suspension aim spread from moving and aim spread from turning the hull increased (nerfed) by 57 percent
- stock tracks terrain passability (good/medium/bad terrain) nerfed by 9/14/9 percent
- elite tracks terrain passability (good/medium/bad terrain) nerfed by 10/17/10 percent
- maximum reverse speed nerfed from 20 km/h to 12 km/h
- aim spread of the 76mm M1A2 when moving the turret increased (nerfed) by 12 percent
- aim spread of the 90mm M3 when moving the turret increased (nerfed) by 25 percent
- 90mm M3 reload time nerfed from 8s to 8,5s

Sciron 19 Megatalent - P - 15763 - 8. Mai 2014 - 20:45 #

Hab mal etwas Post-Patch reingezockt und die meisten Änderungen wissen bisher zu gefallen. Beim einloggen wurden erstmal rückwirkend ein halbes dutzend Erfolge freigeschaltet. Die Points nimmt man doch gerne mit. Die zusätzlichen Pakete haben sich z.B. bei meinem Luchs schon als sinnvoll erwiesen. Kann nun die 5 cm KwK draufklatschen ohne gleichzeitig die Geschwindigkeit reduzieren zu müssen. Gleiches gilt für die 8,8er beim Jagdpanther.

Die neuen beweglichen Details an den Panzern sind nett, aber hätte ich nicht unbedingt gebraucht. Hatte ein Match im Regen, aber die genauen Auswirkungen auf Sichtweite und Mobilität sind mir noch nicht aufgefallen. Von den neuen Maps bin ich mal auf Fisherman's Bay gelandet, allerdings als Arty. Hatte also nicht wirklich Gelegenheit zum erforschen der Karte. Der Statistikbildschirm am Ende eines Matches wurde jetzt allerdings radikal mit Infos zugeklatscht. Hier wäre weniger mal wieder mehr gewesen. Die Medallien-Einblendungen während des Kampfes hab ich recht schnell wieder deaktiviert, weil sonst echt alle paar Sekunden was aufploppt. Zuviel CoD-Flair für meinen Geschmack.

Insgesamt bin ich bisher recht zufrieden und es wurde viel sinnvoller Kram hinzugefügt. Der Statistikschirm müsste aber echt nochmal überarbeitet werden. War vorher deutlich übersichtlicher ohne Details vermissen zu lassen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21493 - 9. Mai 2014 - 7:43 #

Wenn du jetzt schon über viele Statistiken stöhnst, kannst du nur froh sein, dass es nicht die ganzen Addons wie XVM usw. auf der Box gibt. Weil es damit nur schlimmer wird. Es gibt zumindest für PC-Spieler Seiten wie noobmeter.com, die es statistisch aufschlüsseln und übersichtlicher darstellen. Das macht es einfacher als dieser Zahlenwust im Spiel.

Sciron 19 Megatalent - P - 15763 - 9. Mai 2014 - 11:15 #

Naja, was mich am Ende interessiert ist das Netto-Silber, erhaltene EXP, erzielter Schaden, gespottete Gegner, Medallien und Kills. Weiss nicht, was man da noch zusätzlich groß an Zahlenkolonnen braucht.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21493 - 9. Mai 2014 - 11:50 #

Gibt noch die Ratings wie Win8, woran viele Spieler den Skill eines anderen Spielers festmachen. Oder die Effizienz, die im eigenen Profil angezeigt wird. Gerade XVM führt zu paradoxen Szenen im Spiel. Hat jemand eine schlechte Statistik, kommen schon die hämischen Kommentare oder es wird gleich Suizid betrieben. Alles nur wegen Statistiken. Echt armselig. Mir reicht die Auswertung nach Kampfende und selbst die klicke ich fast immer weg. Neuer Trend ist das Ansagen von der Winrate am Spielanfang. XVM errechnet wohl einen Durchschnittswet aus allen Spielern des Teams und dann wird genüsslich "Ällabätsch, ihr habt nur 15% Winchance!" in den Chat geschrieben. Einfach nur nervig.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21493 - 9. Mai 2014 - 11:51 #

Doppelpost :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: