Hack 'n' Slash: Action-Puzzler als Early Access erhältlich

PC andere
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 47879 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

7. Mai 2014 - 17:08 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Hack 'n' Slash, der neue Titel von Double Fine Productions, ist ab sofort bei Steam als Early-Access-Version verfügbar. Zum Preis von 19,99 Euro erhaltet ihr bereits jetzt einen Einblick in das Spiel, das neben Windows auch Mac- und Linux-Systeme unterstützt. Für drei Euro mehr erhaltet ihr zusätzlich den Soundtrack.

Die Idee zu Hack 'n' Slash entstand bereits im November 2012 im Rahmen des studiointernen Programmierwettbewerbs Amnesia Fortnight (wir berichteten). Knapp ein Jahr später verkündete Double Fine, die unter anderem für Brütal Legend (GG-Test: 8.5), The Cave (GG-Test: 8.0) und Broken Age (GG-Test Akt 1: 6.0) bekannt sind, dass daraus ein vollwertiges Spiel werden soll (wir berichteten). In Hack 'n' Slash schlüpft ihr in die Rolle eines Elfen-Hackers, der verschiedene Puzzles lösen muss. Um weiterzukommen könnt ihr mithilfe verschiedener Tools den Spielcode manipulieren und so beispielsweise Bugs ausnutzen oder das Regelwerk ändern.

Noch ist unklar, wann die fertige Version erscheinen soll. Momentan arbeitet das Studio noch an der Spielmechanik. Außerdem möchte das Team noch weitere Puzzles und den finalen Dungeon, der am Ende des Spiels auf euch wartet, hinzufügen. Zusätzlich soll in Zukunft auch der Steam Workshop unterstützt werden, mit dem ihr eigene Inhalte erstellen könnt. Der nachfolgende Trailer zeigt das Hacking-Schwert, das verschiedene Spielvariablen beeinflussen kann.

Video:

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 7. Mai 2014 - 17:17 #

Ich hab jetzt Action-Purzler gelesen...

ocean2076 16 Übertalent - P - 4838 - 7. Mai 2014 - 17:19 #

... der ist gut :)

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5833 - 7. Mai 2014 - 17:27 #

Das ist jetzt schon das vierte unfertige Spiel mit dem Double Fine Geld verdient . . . ich kann verstehen dass die Jungs ein regelmäßiges Einkommen brauchen, aber langsam ist gut mit "erst verkaufen, dann fertig programmieren".

Noodles 21 Motivator - P - 30130 - 7. Mai 2014 - 19:52 #

Ich kauf mir grundsätzlich keine Early-Access-Spiele, aber die Idee des Spiels klingt gut, ich werde mal die fertige Version und dann Tests dazu abwarten.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 7. Mai 2014 - 20:10 #

Ich glaube, etwas ähnliches gibt es hier auch kostenlos:
http://www.gamersglobal.de/news/82236/codecombat-spielend-javascript-lernen

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 7. Mai 2014 - 20:32 #

Schaut ja interessant aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Puzzle/Logik
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Double Fine Productions
Double Fine Productions
09.09.2014
Link
4.8
LinuxMacOSPC