Details zur E.T.-Ausgrabung: 30 weitere Titel vergraben

andere
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 34274 EXP - Redakteur,R10,S9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

7. Mai 2014 - 8:33 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert

Im April startete in der Wüste von New Mexico die Suche nach einem der größten Mythen der Videospielgeschichte – den vergrabenen Modulen von E.T. The Extra-Terrestrial für den Atari 2600. Diese wurde nach nicht allzu langer Zeit auch mit Erfolg belohnt, unter dem Sand konnten tatsächlich intakte Module des "schlechtesten Spiels aller Zeiten" gefunden werden.

Wie sich bei den ersten Funden bereits abgezeichnet hatte, scheint es sich bei E.T. aber nicht um den einzigen Titel zu handeln, der in der Wüste gefunden wurde. Laut Raiford Guins, dem Atari-Historiker der Ausgrabungsstelle, seien über 30 weitere Atari-Spiele vergraben worden.

E.T. ist das Gesicht dieser Ausgrabung...aber es gibt weitaus mehr Leichen.

Auf Readwrite.com ist nun ein Artikel erschienen, der neben einer vollständigen Liste aller gefundenen Titel auch eine Menge Fotos der Ausgrabungsstelle beinhaltet. Ihr könnt euch diese direkt in der Quelle oder auf dem Flickr-Account der Fotografin Taylor Hatmaker ansehen. Bei den gefundenen Spielen handelt es sich unter anderem um die folgenden:

  • Jäger des verlorenen Schatzes
  • Superman
  • Space Invaders
  • Pac-Man
  • Ms. Pac-Man
  • Asteroids
  • Centipede
  • Breakout

Eine vollständige Auflistung aller gefundenen Module könnt ihr ebenfalls in den Quellen finden. Laut dem Bericht sind an der Ausgrabungsstelle bei weitem nicht nur die Archäologen zu sehen, es finden sich viele verschiedene Personengruppen ein, sei es aus Neugier oder aus historischem Interesse. Laut Joe Lewandowski, dem Historiker der Ausgrabung, sei es eine sehr aufreibende Aktion gewesen, bis die ersten Module geborgen wurden.

An einem Punkt sagte ich, okay, wir sollten besser bald etwas finden. Ungefähr zwei Eimer nach dem Moment, in dem ich das sagte, kamen sie damit [aus der Ausgrabungsstätte] heraus: Da war Space Invaders und Asteroids und ganz oben war E.T.

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6026 - 7. Mai 2014 - 8:48 #

Lustige Sache . . . ob die Spiele noch funktionieren?
So grausam E.T. auch gewesen sein muss (nie gespielt), würde ich doch jederzeit mal wieder eine Runde Pacman oder Ms. Pacman spielen. Asteroids und Space Invaders sind sowieso Klassiker. Warum die wohl vergraben wurden?

DarkMark 15 Kenner - 2915 - 7. Mai 2014 - 9:20 #

Das habe ich mich auch gefragt. Selbst die VCS-Version von Centipede war trotz der grafischen Limitierungen ein sehr unterhaltsames Spiel. Und auch für "Raiders" breche ich ja immer gerne eine Lanze.

Edit: habe gerade die Quelle überflogen. Die haben dort u.a. auch Adventure verscharrt! Frevler! Ketzer! Skandal! Zeter! Mordio!

Bad Wolf 23 Langzeituser - - 40876 - 7. Mai 2014 - 9:35 #

Naja...so haben sich Firmen zu der damaligen Zeit von Überproduktionen befreit.
http://de.wikipedia.org/wiki/Video_Game_Crash
http://de.wikipedia.org/wiki/E.T._the_Extra-Terrestrial_%28Computerspiel%29

Leser 14 Komm-Experte - P - 2029 - 7. Mai 2014 - 12:34 #

Ich hab neulich erst einen Artikel gelesen, dass E.T. zwar durchaus einige Probleme hatte, aber im wesentlichen einfach ein missverstandenes Spiel ist.

ha4jnp5 (unregistriert) 7. Mai 2014 - 19:01 #

archive.org/details/historicalsoftware
Probiere es aus. Du kannst es kostenlos spielen.
Selbst mit "Erklärung" ist es Schrott. Es gibt einfach saumäßig viele Sackgassen und teilweise kann man nicht einmal erkennen wo man gehen kann ohne irgendwo runter zu fallen und wo nicht. Einfach weil die Grafik an beiden Punkten gleich ist...

Dennis Hilla Redakteur - P - 34274 - 7. Mai 2014 - 19:52 #

Danke für den Link.
Aber was zum Teufel ist das für ein grütziges Spiel?

Leser 14 Komm-Experte - P - 2029 - 7. Mai 2014 - 20:18 #

Haha, ich hab das vor ein paar Wochen mal probiert und da dachte ich mir schon, dass es besser ist als so manches Flash-Spielchen. Aber wie gesagt, der Artikel http://www.neocomputer.org/projects/et/ will eben darauf hinaus, dass das Spiel abseits der Bugs und Designschwächen garnicht so schlecht ist, sondern hauptsächlich so schlecht wegkam weil es nicht dem Zeitgeist entsprach.

yirhheq (unregistriert) 7. Mai 2014 - 21:36 #

Es fehlen tatsächlich so einige Erklärungen. Allerdings verändern die in dem Artikel auch eine ganze Menge und beseitigen ein paar sehr fiese Bugs.
Das es abseits davon nicht schlecht ist. Nun ja. Gothic 3 strotzte bei seiner Veröffentlichung auch nur so vor guten Ideen und Legends of Pegasus war der lang erwartete Nachfolger von Imperium Galactica.
Wenn sie fertig und Bugfrei gewesen wären. Und das Spiel wird nun mal mit seinen Problemen betrachtet. Davon hat es nun mal eine Menge.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1776 - 7. Mai 2014 - 9:07 #

Mexiko ist heiß, das ist nie gut für Elektronik!

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 7. Mai 2014 - 11:10 #

Aber für Chili con Carne ;-)

anni 12 Trollwächter - P - 1157 - 8. Mai 2014 - 8:59 #

Das kommt aus Texas und nicht aus Mexico.

blobblond 19 Megatalent - 18519 - 7. Mai 2014 - 13:45 #

Das gilt nur wenn man die Module direkt der Sonne ausgesetz wurden,wurden sie aber nicht.Gerade durch das trockene Wetter in Mexiko hat die Module sehr gut konserviert.Sprich ein wenig sauber machen und sie dürften wieder laufen.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4762 - 7. Mai 2014 - 15:06 #

Nur wurden die Module in New Mexico verbuddelt. Das ist ein Bundesstaat der USA.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 7. Mai 2014 - 15:44 #

Echt? Und ich dachte, New Mexico wäre ein Update von Mexico...

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4762 - 7. Mai 2014 - 16:17 #

Bist halt ein echter Schlauberger.

Larnak 21 Motivator - P - 26205 - 7. Mai 2014 - 16:57 #

Schlaukater :)

Sancta 15 Kenner - 3168 - 7. Mai 2014 - 17:07 #

Dann würde es aber MexicoU heißen.

Larnak 21 Motivator - P - 26205 - 7. Mai 2014 - 17:10 #

Nicht MexicoHD?

Hohlfrucht 15 Kenner - 3027 - 7. Mai 2014 - 19:47 #

Mexico One

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23977 - 7. Mai 2014 - 9:20 #

Taylor ist übrigens in dem Fall eine Frau:

Before joining ReadWrite, Taylor was the Senior Editor of Tecca. She has a deep interest in the spaces where technology, culture and big ideas overlap. Taylor's work appears regularly on Yahoo! News and has been featured on Mashable, MSNBC, Today.com and in the print edition of USA Today, among others. Taylor graduated from New York University and now lives in Portland, Oregon. When not writing about tech, she samples well-hopped local beers, thinks about science and advocates for social justice in the LGBT community.

Ansonsten: Schön was du aus dem Vorschlag geholt hast gefällt mir gut. In 30 Jahren wird dort Sony bestimmt XboxOne-Konsolen rausbuddeln

Dennis Hilla Redakteur - P - 34274 - 7. Mai 2014 - 9:28 #

Upsala! Was zwei Buchstaben doch ändern können :D

andreas1806 16 Übertalent - P - 5307 - 7. Mai 2014 - 9:41 #

Ich hätte gerne Superman !

Scrotie McBoogerballs (unregistriert) 7. Mai 2014 - 9:55 #

Freu mich schon auf die Doku auf XBox Live

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 77827 - 7. Mai 2014 - 10:00 #

E.T. kann ich ja noch verstehen aber die anderen Games waren doch toll. Gerade Raiders, Pac-Man und Space Invaders sind zeitlose Klassiker. Hätte man besser recyceln sollen statt verbuddeln.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 7. Mai 2014 - 10:05 #

Ich habe erst letztens in einem Podcast gehört, dass Atari mehr Pac-Man Module produziert hat, als es Konsolen gab.

Dennis Hilla Redakteur - P - 34274 - 7. Mai 2014 - 10:06 #

Redundanz!

Bad Wolf 23 Langzeituser - - 40876 - 7. Mai 2014 - 10:24 #

Nö...Dummheit!! :-P

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 7. Mai 2014 - 11:54 #

Plus: Die Pac-Man-Version auf dem VCS ist nicht... wirklich... gut.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 77827 - 7. Mai 2014 - 12:27 #

War damals bei meiner Konsole dabei und lange Zeit (Taschengeld und so) das einzige Spiel das ich hatte. Ich fand's toll. :)

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 7. Mai 2014 - 13:56 #

Gut, wenn man nur ein Spiel hat... ;)

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1454 - 7. Mai 2014 - 10:44 #

Ich frage mich wer diese Ausgrabungen finanziert hat ...

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3866 - 7. Mai 2014 - 10:56 #

Im Grunde Microsoft gabs doch News zu...
http://www.gamersglobal.de/news/84040/ausgrabung-in-new-mexico-nach-den-et-kopien-von-atari

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1454 - 7. Mai 2014 - 11:56 #

Für einen PR-Gag recht teuer, das Geld hätten die besser investieren können. Zum Beispiel in ein besseres Windows :D

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 7. Mai 2014 - 12:11 #

Ein besseres Windows gibt es doch schon - nennt sich Windows 7 ;-)

blobblond 19 Megatalent - 18519 - 7. Mai 2014 - 13:00 #

Windows XP!

Ganon 23 Langzeituser - P - 39777 - 7. Mai 2014 - 14:19 #

Kein PR-Gag, sondern Material für eine Dokumentation: http://www.gamersglobal.de/news/84835/microsoft-details-zu-den-selbst-produzierten-serien

blobblond 19 Megatalent - 18519 - 7. Mai 2014 - 13:00 #

Ein paar Module nachher auf Ebay reinsetzen und man hat die kosten +Gewinn wieder drin!

Novachen 19 Megatalent - 13153 - 7. Mai 2014 - 10:44 #

Was Asteroids?

Darauf basierte mein erstes Videospiel was ich öffentlich verkauft habe... war ja ein Asteroids in 3D und erschien damals auf XBLA und später auch noch einmal eine Zeitlang auf PSN.

Die Verträge sind ja schon vor Jahren ausgelaufen und deswegen gibt es die ja nur noch zum Download aber nicht zum kaufen. Muss ich vielleicht mal einen neuen 2 Jahresvertrag aushandeln, damit das wieder drauf kommt :).

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11338 - 7. Mai 2014 - 11:37 #

Damit sie dann die nächste Fuhre verbuddeln können? :D

Ach du schreibst von PSN gut, nehm alles zurück^^

Novachen 19 Megatalent - 13153 - 7. Mai 2014 - 21:10 #

Das Original können sie gerne verbuddeln.

Aber bin halt negativ überrascht... ist halt neben Breakout und Space Invaders das absolute Kultspiel und eines der ersten, die die Million Verkäufe beim Endkunden erreicht hat.

Soo erfolgreich war meine Reinkarnation von Asteroids natürlich nicht. Aber mag halt nicht jeder ein Asteroids welches hauptsächlich aus der Ego-Perspektive gespielt wird ^^.

Und der Titel "Steinschlag 3D", so heißt es sogar im englischen, war auch kein wirkliches Produkt großartiger Kreativität :D. Aber wenn man halt Asteroids und Meteor als Titel nicht verwenden kann...
\
\
\
\
ist das trotzdem keine Entschuldigung.

Nokrahs 16 Übertalent - 5814 - 7. Mai 2014 - 12:31 #

Hatte ich alle in der Sammlung, außer Superman. Gerade das Indy Spiel war richtig cool und hat mich lange beschäftigt, bevor ich es durch hatte.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4490 - 7. Mai 2014 - 12:41 #

Wird nebenan eigentlich schon eine Grube für Destiny ausgehoben? Aber mal im Ernst, ich hätte nicht gedacht, dass an dem Mythos tatsächlich was dran ist und Atari die Spiele wirklich in der Wüste entsorgt hat. Einer der seltenen Momente, in denen sich eine "ich-kannte-einen-der-einen-kannte"-Geschichte bewahrheitet.

Kurzzug 14 Komm-Experte - 1896 - 7. Mai 2014 - 13:49 #

ja, das dachte ich auch. Dass da echt was dran war...

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 7. Mai 2014 - 13:54 #

Dann wartet mal ab, bis sie die Ufo-Trümmer und Alien-Knochen finden... ;-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40487 - 7. Mai 2014 - 14:56 #

...um so tief zu graben haben sie leider keinen Genehmigung.

FPS-Player (unregistriert) 7. Mai 2014 - 15:21 #

""schlechtesten Spiels aller Zeiten""
Die haben wohl noch keine Ocean-Versoftungen gezockt...

"Atari-Historiker"
Ich schmeiß mich weg! XD

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 7. Mai 2014 - 16:29 #

Oder LJN. Oder Cryo.

Aber mal ehrlich: Wirklich schlecht ist das Spiel nicht. Nur unheimlich kompliziert gedacht, und das hat in eine Welt, in der die meisten Leute mit Pong, Pac-Man oder Space Invaders zufrieden waren nicht wirklich gepasst.

Scando 24 Trolljäger - P - 46070 - 7. Mai 2014 - 18:14 #

Ich bin wirklich mal auf die Doku gespannt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador NelsonKetzerfreundClaus
News-Vorschlag: