Tales from the Borderlands: Erste Screenshots veröffentlicht

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

5. Mai 2014 - 13:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Telltale Games hat soeben die ersten Screenshots zum Episoden-Spiel Tales from the Borderlands veröffentlicht, die ihr euch in unserer Galerie anschauen könnt. Die Bilder zeigen verschiedene Charaktere, die Fans von Gearbox' kooplastiger Shooter-Reihe bereits gut kennen dürften. Mehr Details zur Story hatte der kalifornische Entwickler bereits vor einiger Zeit bekannt gegeben.

Die Screenshots unterstreichen, dass sich auch Tales from the Borderlands grob am Spielprinzip der anderen Episodenreihen von Telltale Games orientiert. Zu sehen sind unter anderem Multiple-Choice-Dialoge, in denen der Spieler unter Zeitdruck eine Wahl treffen muss. Gemäß der Vorlage dürfte es in Tales of the Borderlands aber auch die eine oder andere Actionsequenz geben, die ähnlich wie die in The Walking Dead (GG-Test) oder The Wolf Among Us (GG-Test) Quick-Time-Event-basiert ausfallen könnten.

Einen konkreten Release-Termin für Tales of the Borderlands gibt es bislang noch nicht. Telltale Games spricht aktuell jedoch von einem Staffelstart "später diesen Sommer". Da es unwahrscheinlich ist, dass Telltale Games gleich drei laufende Staffeln parallel betreibt, dürfte die Auftaktfolge aber wohl nicht erscheinen, bevor wenigstens die erste Staffel von The Wolf Among Us abgeschlossen ist. Auf den Termin für die fünfte und letzte Episode von Bigby Wolfs Abenteuer kann man derzeit allerdings auch bloß spekulieren. Würde es Telltale Games gelingen, die noch ausstehenden Episoden von The Wolf Among Us und The Walking Dead im monatlichen Wechsel zu veröffentlichen, könnte das Finale im August erscheinen – Tales from the Borderlands also eventuell im September starten.

Wann auch immer der Startschuss für Tales from the Borderlands fällt: Das Episoden-Abenteuer soll für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und (erstmals für ein Telltale-Games-Spiel) auch für die aktuellen Konsolen von Microsoft und Sony, Xbox One und PS4, erscheinen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. Mai 2014 - 13:21 #

Sieht doch nett aus. Fand das Setting und Look von Borderlands immer schon super. Nur das Gameplay war so gar nicht meins. Könnte also ein richtig tolles Spiel von Telltale für mich werden.

Die eine Dialogoption: "What happend to your arm?" ist in Verbindung mit dem anderen Screenshot (Teaserbild) sehr lustig. ;)

FPS-Player (unregistriert) 5. Mai 2014 - 16:01 #

Bei mir ist es andersrum. Ich kann den Episoden-Dingern von TellTale nicht viel abgewinnen, aber wenn sie was im Borderlands-Universum machen, ist das schon ein Ritterschlag für sie, das sie das machen dürfen. Mal sehen wie es wird.

Gerade diese Dialogoption mit dem Arm find ich jetzt schon albern...
Aber das letzte Bild finde ich dafür wieder genial und ich hoffe, es kommt eine Menge mehr davon.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. Mai 2014 - 16:04 #

Jetzt musst du mir aber erklären was an der Dialogoption albern ist.

FPS-Player (unregistriert) 5. Mai 2014 - 18:38 #

Das ist so eine richtig typische Adventure-Frage, die so gar nicht zu Borderlands passt. Ich weiß, das "TftB" eine Art Adventure wird, aber irgendwie ist mir das (in diesem Fall) zu gestelzt. Bei Monkey Island war es witzig ("Was ist mit deinem Auge passiert?") , aber hier nicht, finde ich.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. Mai 2014 - 19:09 #

Also in der Realität™ würde ich jemandem mit einem Roboterarm durchaus fragen wie er seinen Arm verloren hat. Nicht nach dem ersten Hallo, aber auf dem Screen sehe ich jetzt keinen Grund der dagegen spricht. ^^

FPS-Player (unregistriert) 5. Mai 2014 - 19:45 #

Ja, aber es passt eben nicht zum Humor, der in Borderlands vorherrscht. Da fragt man sowas nicht (weil es ja fast schon normal ist, dort diverse Gliedmaßen zu lassen). Eher hätte man fragen können, ob der Arm von 'Jacobs' oder von 'Tediore' kommt, oder wieviel Elementarschaden er hat...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. Mai 2014 - 19:49 #

Die Frage nach dem Schaden wäre in der Tat lustig. Aber ich glaube sich über das Gameplay vom normalen Borderlands lustig zu machen fänden die Lizenzgeber nur halb so lustig. ;)

FPS-Player (unregistriert) 5. Mai 2014 - 19:52 #

Nee, ich denke nicht, denn genau darum ginge es ja ;)
Aber wir haben ja leider nichts zu sagen. Ich wollte halt nur anmerken, das der Humor nicht BL-spezifisch genug ist und das finde (fände?) ich sehr schade. Genau das macht ja BL mit aus.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. Mai 2014 - 19:58 #

Wobei ich das nicht an einem Screenshot/Dialogzeile festmachen würde. Es wurde ja angekündigt das die Geschichte per unreliable narrator erzählt wird. Gab es zuletzt bei Gunslinger. Ich denke da ist ne Menge potential für den BL-Humor. :)

FPS-Player (unregistriert) 5. Mai 2014 - 20:00 #

Da hast du Recht. Warten wir es einfach ab ;)

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2244 - 5. Mai 2014 - 13:30 #

Wow, da ist die Borderlands-Optik doch super getroffen. Als großer Borderlands- und Adventure-Fan wird das für mich quasi ein "match made in heaven".

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2268 - 5. Mai 2014 - 13:47 #

freu mich auch sehr drauf da mir die "the walking dead" und "the wolf among us" adventures sehr gut gefallen haben. hoffe nur das sich telltale nicht langsam übernimmt. mit game of thrones steht ja auch noch ein mächtiges projekt in den startlöchern und das nicht alle adventures aus dem hause telltale gut sein müssen haben sie mit jurassic park ja leider schon unter beweis gestellt. aber ich bin guter dinge.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32400 - 5. Mai 2014 - 13:51 #

Naja...schaut aus wie Borderlands, ne

Pat1986 11 Forenversteher - 642 - 5. Mai 2014 - 14:00 #

Naja, werd ich wohl überspringen. Es sei denn, es ist wirklich genial was die Geschichte angeht. Außerdem sollte Telltale langsam mal ihre Release Politik optimieren. Die Zeiträume zwischen den Episoden sind echt grenzwertig.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 5. Mai 2014 - 17:58 #

Ich bin gespannt. Künftig werde ich aber nicht mehr im Vorverkauf oder bei der ersten Episode zuschlagen, sondern frühestens bei Episode 4 oder 5. Man fühlt sich mittlerweile leicht verarscht, wenn man die komplette Season durch Pre-Order mitfinanziert & z.B. bei Walking Dead Season 2 bereits vor Episode 2 von 5 ein von TT abgenickter Sale um 33% bei Steam startet.

ocean2076 16 Übertalent - P - 4838 - 5. Mai 2014 - 20:38 #

Da ich Borderlands mag, ist das hier auf jeden Fall vorgemerkt.

4murmel 04 Talent - 17 - 5. Mai 2014 - 20:40 #

Ich bin echt ziemlich gespannt, da mir The Walking Dead, Wolf Among us und natürlich auch die Sam&Max Spiele sehr gefallen haben. Aber noch mehr freue ich mich auf Game of Thrones von Telltale was sich ja an der Serie/Buch orientieren soll und ich ein großer Fan der Serie. Ich frag mich zwar wie sie das machen wollen ob sie eine Nebenstory erfinden, weil wenn sie die Serie spielbar machen würden wäre das ziemlich langweilig für alle die, die die Serie schon gesehen haben.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 6. Mai 2014 - 15:18 #

Es gibt ja noch das ein oder andere aus den Büchern, was man für die Serie kürzen mußte. Eine Art Parallelhandlung während Season 1 könnte man daraus schon basteln.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 6. Mai 2014 - 21:31 #

Denke auch das es Genug Orte, Charakter und Handlungen gibt die man versoften kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit