Driveclub: Sony streicht Gutschein für PS+ // Händler folgen [2.U]

PS4
Bild von joker0222
joker0222 33608 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S1,A8,J5
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. Juni 2014 - 19:21 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert

Update vom 12.6.2014:

Aktuell erhalten Vorbesteller von Driveclub beim Versandhändler Amazon.de eine E-Mail, die mitteilt, dass der 12-monatige 50%-Gutschein für Playstation Plus nicht mehr bei der Vorbestellung enthalten ist. Der Text der E-Mail lautet folgendermaßen:

Sie haben bei Amazon.de ein oder mehrere Exemplare des Artikels "DriveClub" vorbestellt. Wir wurden vom Hersteller informiert, dass der ursprünglich angekündigte Gutschein über 50% Rabatt auf ein 12-Monate-PlayStation-Plus-Abo leider nicht im Lieferumfang enthalten sein wird. Der Katalogeintrag auf unserer Webseite ist inzwischen korrigiert.

Damit gibt das Versandhaus die Streichung der Aktion durch Sony ebenfalls an die Vorbesteller weiter und frühere Hoffnungen auf eine amazon-interne Aktion haben sich leider zerstreut.

Update vom 5.5.2014:

Auf der Produktseite des Onlineversandhauses Amazon wird Driveclub nun wieder  – zusätzlich zu einem speziellen DLC – explizit mit dem 50-Prozent-Gutschein für Playstation Plus angeboten. Bei Gamestop dagegen wurde der entsprechende Passus entfernt. Dort wird lediglich noch auf den händlerspezifischen Preorder-DLC hingewiesen. Das könnte bedeuten, dass Amazon die Promo-Aktion in Eigenregie fortführt. 

Ursprüngliche Meldung vom 3.5.2014:

Im Vorfeld des PS4-Starts war auch das Rennspiel Driveclub omnipräsent in der Werbemaschinerie, denn es sollte als zugkräftiger Launchtitel für die neue Konsole herhalten. Dazu gab es auch eine Promo-Aktion von Sony, durch die Vorbestellern des Titels 50 Prozent Rabatt auf den Preis eines Jahresabonnements bei Playstation Plus versprochen wurden, was hierzulande einem Gegenwert von 25 Euro entspricht (wir berichteten).

Diese Aktion wurde nun von Sony offiziell zurückgezogen. Sieben Monate nach dem Start und bei anhaltend blendender Nachfrage nach der neuen Konsole macht das für Sony offenbar keinen Sinn mehr, wie die Begründung nahelegt:

Als wir die Playstation 4 auf den Markt brachten, starteten wir eine Reihe von Promotion-Aktionen für PSPlus, um schon vom ersten Tag an für eine aktive Community zu sorgen, die die Social-Features der Konsole nutzen. Der PSPlus-Gutschein für Driveclub war eine davon. Jetzt, sieben Monate nach dem Launch der PS4, haben wir unseren Fokus und unsere Ressourcen auf andere Bereiche gelenkt, um so das Angebot für die wachsende PSPlus-Community zu verbessern.

Gegenwärtig ist die Vorbestellerseite bei Amazon immer noch aufrufbar, beim Produkt selbst steht dazu aber kein Hinweis mehr. Driveclub soll nunmehr am 8. Oktober und damit fast ein Jahr verspätet erscheinen. Trotz der längeren Entwicklungszeit ist es dem Team zudem nicht gelungen, die angestrebten 60 Bilder pro Sekunde zu realisieren. PSPlus-Mitglieder erhalten aber weiterhin den Titel als Teil ihrer Spielesammlung – allerdings in einer beschnittenen Version, die lediglich fünf Strecken und zehn Fahrzeuge beinhaltet (wir berichteten).

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 3. Mai 2014 - 8:58 #

Na toll, dann kann ich meine 19,97€-Vorbestellung ja stornieren und das Geld sinnvoller investieren, wie z.B. in Mario Kart 8.

Möchte hier jemand DriveClub zum Release, für sagen wir mal 30€, kaufen? ;)

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 3. Mai 2014 - 9:32 #

Hmm, ist Mario Kart eigentlich so leicht, dass es 5 jährige spielen können? Suche einen einsteigerfreundlichen Fun-Racer für meine Tochter. Ich selbst mag eiggentlich keine Fun-Racer, weil ich eher Autosimulatoren mag, würde aber im Coop natürlich mitspielen.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1297 EXP - 3. Mai 2014 - 19:21 #

trau kindern mehr zu ^^
ich hab mit 5 jahren den snes teil gespielt und hatte sehr viel spaß^^

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 3. Mai 2014 - 19:56 #

Die kleine hat relativ fix das Steuern einer Figur in einer 3D Welt gelernt (Mario 3D Wörld). Das hat ihre Mutter bis heute nicht geschafft *duck*

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 3. Mai 2014 - 19:36 #

Natürlich werden sie nicht problemlos die 50ccm Klassen schaffen, die unsereins mit verbundenen Augen nach Gehör fahren könnte, aber sie werden sich genauso über Rote Panzer freuen und aufregen wie wir.

Ich habe letztens einen 5-jährigem mehrere Tage lang immer mal ne halbe Stunde das Anfangslevel von. Super Mario 3D World spielen lassen. Spaß hatte er jede Menge, geschafft hat er sogar nach einigen Tagen das zweite Level.

Wenn Mario drauf steht, ist es fast schon eine Garantie dafür, dass es das beste Spiel zum Einstieg in ein Genre ist. Das war bei Mario Kart auf dem SNES bis hin zu Mario Kart 7 auf dem 3DS so. Daran wird Nintendo also niemals etwas ändern.

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 3. Mai 2014 - 19:59 #

Hehe, meine Tochter hat vor 3 Wochen ihr allererstes Spiel gespielt, nämlich Super Mario 3D World, und schafft alleine inzwischen bis auf Bowser die gesamte erste Welt. Wobei es ihr im Coop mit mir mehr Spaß macht.
Ich werde Mario Kart kaufen. Notfalls 'wächst' sie da rein.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 3. Mai 2014 - 20:55 #

Sie wächst da nicht rein, sondern zieht dich in wenigen Jahren ab, weil deine Reflexe so langsam ihren Zenit überschritten haben, während ihre immer besser werden. Deine einzige Chance ist es, dass sie irgendwann das Interesse verliert und du durch Routine gewinnst. ;)

Aber keine Angst, für uns gibt es auch in Zukunft Nimtendo-gerechte Spiele wie Piccross. ;)

Pitzilla 17 Shapeshifter - Abo - 8712 EXP - 12. Juni 2014 - 20:30 #

Ich zahle nur 19,91€, nä, nä, nä, nä ,näää ;-)

Exocius 17 Shapeshifter - Abo - 6097 EXP - 12. Juni 2014 - 21:01 #

30€ ? Nein danke, die spar ich lieber für Horizon 2 ;)

Maverick 21 Motivator - Abo - 26111 EXP - 12. Juni 2014 - 21:09 #

Mein Interesse an Horizon 2 ist auch wesentlich größer als bei Driveclub. :)

Casa 11 Forenversteher - Abo - 795 EXP - 3. Mai 2014 - 9:16 #

Storniert! War der einzige Grund für mich, bin nun nicht so der Rennspiel Freak, dann reicht mir auch die PS+ Variante.

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 3. Mai 2014 - 9:33 #

Dieser Plus Rabatt war schon recht früh nicht mehr erwähnt worden. Hatte damit nie ernsthaft gerechnet. Auch auf Nachfrage bei Amazon im Herbst wussten die davon nichts. 20€ ist mir das Teil locker Wert. Wenn es nichts ist, wird es halt für 10-20€ weiterverkauft. Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass es so schlecht wird, dass es mir keine 20€ wert wäre. Bin da recht optimistisch.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 3. Mai 2014 - 9:36 #

Es wird sicherlich mehr als 20€ Wert sein, kommt aber eben drauf an für wen. Auch ein hochklassiges F2P-Rennspiel ohne Mikrotransaktionen ist zu teuer, wenn mit Rennspielen nix anfangen kann.

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 3. Mai 2014 - 19:55 #

Absolut richtig. Wenn man kein Interesse an solchen Spielen hat, sind sie auch geschenkt uninteressant.

Sonyboy 11 Forenversteher - 632 EXP - 3. Mai 2014 - 10:01 #

Die News ist völlig über. Jetzt mal im ernst jeder Plus Besitzer kann sich das Spiel kostenlos anschauen und dann entscheiden ob er mehr Geld ausgeben möchte oder nicht.
Denn es wurde bekannt gegeben, dass die PlayStation Plus Version von Drive Club fünf Strecken aus einem Land und zehn Fahrzeuge enthalten wird. Trotzdem ist das Spiel mehr als "nur" eine Demo, denn man erhält Zugriff zu allen Spielmodi inkl. Online-Modus des Spiels.

Wunderheiler 19 Megatalent - 14796 EXP - 3. Mai 2014 - 10:04 #

Warum sollte die News über sein? Es wurde angekündigt, dass Vorbesteller des Spiel einen 50% Rabatt auf ein (zusätzliches) Jahr PS+ bekommen. Dieser wird jetzt offenbar gestrichen. Sollte man das verschweigen?! Das hat jetzt mit dem Spiel und dem Umfang nichts zutun, aber ist trotzdem eine nicht zu verachtende Neuigkeit.

Sonyboy 11 Forenversteher - 632 EXP - 3. Mai 2014 - 10:14 #

Für die Vorbesteller natürlich ärgerlich. Da gebe ich Dir Recht. Aber für die, die einen Sonderpreis bei Amazon bekommen haben, die sind mir egal. Ich mag keine Tagestiefpreise von Amazon. Die sind unschön und haben mit der Realität nichts zu tun.

Contra4you 17 Shapeshifter - Abo - 6725 EXP - 3. Mai 2014 - 10:42 #

Es geht eben um das PS+.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 3. Mai 2014 - 13:25 #

Der Tagestiefstpreis kann dir als Amazon-Vorbesteller eigentlich am A... vorbei gehen... soweit ich weiss haben sie ihre Preisgarantie, dass du das Teil immer zum günstigsten Kurs kriegst, der zwischen deiner Bestellung und Auslieferung jemals anlag... das hat bei mir immer blendend funktioniert.

Abgesehen davon gehts darum doch überhaupt nicht - das Problem ist, dass sie einen Vorbesteller-Bonus streichen, der sicherlich nicht wenige dazu gebracht hat, das Spiel zu bestellen. Wobei ich mich ehrlich gesagt frage, wieso sie das tun. Steht Sony das Wasser so sehr bis zum Hals, dass sie sichs finanziell nicht mehr erlauben können ode gabs zu viele Vorbesteller, so dass das zu teuer wurde?

Sowas nachträglich zu streichen lässt üblicherweise einen Shitstorm erwarten, den ich als Unternehmen nicht riskieren würde.

Amco 18 Doppel-Voter - Abo - 9490 EXP - 3. Mai 2014 - 10:16 #

Musst nur auf den Namen gucken, reicht doch schon. Ich finde diese Aktion mehr als unschön.

Gorth 11 Forenversteher - 605 EXP - 3. Mai 2014 - 10:18 #

Wenn microsoft etwas ähnliches abziehen würde, dann wäre das geschrei wieder groß. aber weil es sony ist, ist natürlich alles halb so wild, wird relativiert und entschuldigt.

Contra4you 17 Shapeshifter - Abo - 6725 EXP - 3. Mai 2014 - 10:46 #

Darum berichten hier auch viele, dass sie das Spiel nun storniert haben. Nur weil man nicht beleidigend wird, heißt es nicht, dass der Unmut nicht groß ist.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 3. Mai 2014 - 13:27 #

Nö. Bei MS-News sinds üblicherweise die Sony-Fanboys, die rumschreien... ;-) Daher kommt es wohl, dass manche behaupten, die XBox wäre eher für geistig erwachsene Spieler als die PS.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 1859 EXP - 3. Mai 2014 - 13:31 #

Diesen Gedankengang, hatte ich auch schon des Öfteren!

Amco 18 Doppel-Voter - Abo - 9490 EXP - 3. Mai 2014 - 13:40 #

Mein Reden, deswegen sagte ich bereits es wird hier mit zweierlei Maß gemesen.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 3. Mai 2014 - 13:30 #

Mehr Shareware wie es die frühen Commander Keens oder Doom 1 waren als eine Demo, in der Tat, trotzdem ein ziemlich kastriertes Spiel.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2427 EXP - 3. Mai 2014 - 11:50 #

This is for the Players;)

Buddy (unregistriert) 3. Mai 2014 - 12:13 #

Thomas, mensch das ist doch wirklich für die Spieler

Deathproof 14 Komm-Experte - 1977 EXP - 3. Mai 2014 - 12:56 #

Im September gibt es immer PS+ zum günstigeren Preis oder ein paar gratis Monate dazu, das wird immer auf der Gamescom bekannt gegeben.
In diesem Zeitraum fällt auch Driveclub, warum dann zwei Rabatt actionen fahren.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 3. Mai 2014 - 13:29 #

Weil mans vorher zugesagt hat und auch wenns eine dreigabe war mit seiner Vorbestellung auch mitbezahlt - oder glaubst du das Märchen, dass du von einem Unternehmen was umsonst bekommst?

Wenn Gamersglobal Abo-Monate im Wert von 1,50 kürzt wird Gezeter gemacht und sowas ist okay?

Amco 18 Doppel-Voter - Abo - 9490 EXP - 3. Mai 2014 - 13:42 #

4theplayers und so. Sony hat eben den Kredit und die Leute nehmen das zum Teil einfach so hin. Für die Aktion würde ich das Spiel abbestellen und hoffen das es im Regal versauert.

fuzzytest 14 Komm-Experte - 1962 EXP - 3. Mai 2014 - 13:50 #

das ist aber auch nur hier so. in anderen foren ist das ganz anders eingeschlagen. hier ist es aber auch nur ne kleine seitenrandnews, die bald auf seite 2 und damit in der bedeutungslosigkeit verschwunden ist.
dann ist die sony-welt wieder heil.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 3. Mai 2014 - 14:01 #

"Nur hier" würde ich jetzt nicht unterstreichen, aber die Sony Fanboys sind hier teilweise tatsächlich sehr laut bzw. leise, je nach News-Thema.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich schon Bock auf ein NextGen-Rennspiel hätte... Forza fällt bei mir aber wegen der DLC-Politik durch, Driveclub jetzt auch wegen der Rahmenbedingungen (obwohl ich die kastrierte PS+Version sicher mal anschauen werde)... also doch Need for Speed?

Goldfinger72 14 Komm-Experte - Abo - 2183 EXP - 3. Mai 2014 - 13:43 #

War Driveclub nicht das Spiel, welches quasi nochmals von 0 an neu entwickelt wurde nachdem die Ursprungsversion nicht den Anforderungen von Sony entsprochen hatte? Wahrscheinlich müssen die Produktionskosten irgendwie wieder rein. :-)

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 23941 EXP - 3. Mai 2014 - 16:56 #

Gemäss Entwicker waren die Menus der Grund für die Verschiebung. Waren zuwenig Social Media kompatibel.
http://www.areagames.de/games/driveclub/news/driveclub-verschoben-social-network-artigen-menue-130580/

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7526 EXP - 3. Mai 2014 - 14:23 #

Peinliche Aktion von Sony.

Labrador Nelson 22 AAA-Gamer - Abo - 36767 EXP - 3. Mai 2014 - 14:47 #

Das hätten sie doch echt so lassen können. Also wirklich, die Gier kennt keine Grenzen!

floppi 19 Megatalent - Abo - 15511 EXP - 3. Mai 2014 - 16:27 #

Hm, von 50% auf ps+ höre ich zum ersten mal, hab das Spiel vorbestellt weil ich heiß darauf bin und es nur 20 Euro kostet. Viel ärgerlicher ist das späte Release-Datum, die ps4 versauert hier. :-\

Cohen 16 Übertalent - 4084 EXP - 3. Mai 2014 - 17:24 #

PR-Fail von Sony, wenn es auch alle bisherigen Vorbestellungen betrifft und nicht nur die Vorbestellungen der nächsten Monate.

Aber voreilig stornieren sollte man mMn nicht... vielleicht gibt ja Amazon einen PS-Plus-Gutschein auf eigene Kappe.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 3. Mai 2014 - 18:18 #

Na, ich sag mal so... selbst wenn Amazon hier auf eigene Kappe den Gutschein drauflegt - das ist zwar sehr nett, aber letztlich belohnt der Käufer damit das Verhalten von Sony und setzt ein Zeichen, dass er eigentlich alles mit sich machen lässt.

Aber mal auf der "warum" Schiene gedacht. Ich schätze mal, dass es für das Spiel wahnsinnig viele Vorbestellungen gab, schon wegen des Preises und weils eigentlich einer der ersten Titel war, die rocken sollten. Lassen wirs 500.000 sein. Das würde bedeuten, dass Sony 12,5 Mio. weniger Umsatz mit PS+ macht als wenn diese Leute von selbst verlängern. Ich denke tatsächlich, dass das ein wenig mit der konzernweiten wirtschaftlichen Schieflage von Sony zusammenhängt - auf 12,5 Mio Umsatz einfach so verzichten fällt wohl sehr schwer, wenn man grad fast eine Milliarde Umsatz gemacht hat. Ich meine, dass das sogar den Gewinn der Videogame-Sparte des letzten Geschäftsjahres aufwiegen würde, hab aber die Zahlen nicht genau im Kopf... daher wäre es aus wirtschaftlicher Sicht verständlich, wenn man hier einen Rückzieher macht. PR-Mäßig ists natürlich mies.

Cohen 16 Übertalent - 4084 EXP - 3. Mai 2014 - 19:14 #

Den günstigen Preis (ca. 20 €) gab es meines Wissens nur hierzulande, nicht international.

Es würde mich stark wundern, wenn die bisherigen Vorbestellungen auch nur annähernd bei 500k Einheiten sind... besonders bei einer neuen IP mit einer angekündigten (für PSPlus-Abonnenten) abgespeckten Gratisversion.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 3. Mai 2014 - 19:26 #

Der günstige Preis bei Amazon resultierte wahrscheinlich daraus, dass Sony vielen Händlern die Auflage gemacht haben, 3 Spiele mitzubestellen, wenn man genügend Launch-Konsolen haben möchte. Die theoretischen Lager waren also voll mit unattraktiven Titeln wie DriveClub, NBA Live, NFL und Lego Marvel, die es alle für Vorbesteller um die 20€ gab. Nur kommt DriveClub halt jetzt erst und könnte sich zu einem Kassenschlager entwickeln, wenn es gut wird, da kann man die paar wenigen Launch-Vorbesteller auch verprellen.

Nicht schön von Sony, aber vom dem Verkauf kaufe ich mir nun einfach Mario Kart 8. :)

Wunderheiler 19 Megatalent - 14796 EXP - 3. Mai 2014 - 19:32 #

Ich denke Sony wollte damit einfach Neukunden für PS+ werben. Das funktioniert ein Jahr nach Release nicht mehr so toll. Die meisten werden dann schon Plus haben oder es nicht wollen. Trotzdem natürlich bitter für die betroffenen und mies von Sony!

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 3. Mai 2014 - 23:42 #

Naja, über die Zahlen können wir nur spekulieren. Selbst bei 100.000 Vorbestellungen wäre es noch eine bittere Summe, nach den kürzlichen Jahreszahlen.

Gnu im Schuh (unregistriert) 4. Mai 2014 - 9:54 #

Ursprünglich war geplant, dass in der Retail-Box der Gutschein liegt, so das alle Käufer des Spiels diesen erhalten. Das ist nun nicht mehr der Fall.

Vorbesteller erhalten den Bonus aber weiterhin - nur diesmal über ihren Händler. Im entsprechenden Forum bei Amazon wurde das dortige Kundencenter zitiert, dass der Bonus für Vorbesteller erhalten bleibt.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 4. Mai 2014 - 12:33 #

Cool, vielen Dank für das Update! :)

Namez (unregistriert) 4. Mai 2014 - 12:50 #

Da würde ich mich mal nicht zu früh freuen. es gibt dort einen, der geschrieben hat, dass er vom kundencenter die auskunft bekommen habe, dass die aktion immer noch gültig sei. das war am 2.5, also ganz kurz nachdem sony uk (!) gegenüber dem magazin angegeben hat, dass die aktion gecancelt wird.
da ist es eher warscheinlich, dass bei amazon das noch nicht im system aktualisiert wurde.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 4. Mai 2014 - 12:54 #

Bei Amazon bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass sie ihren Kunden den Gutschein trotzdem zukormmen lassen. Ansonsten gibt's halt eine Beschwerde und Amazon Prime wird mal wieder um mindestens einen Monat verlängert. ;)

Bully3 14 Komm-Experte - 2362 EXP - 4. Mai 2014 - 13:16 #

Amazon ist in so dingen wirklich konkurrenzlos kulant. ich kaufe auch lieber bei amazon selbst, wenn es den artikel woanders günstiger geben sollte, weil ich weiss, wenn hinterher irgendwelche probleme mit dem artikel auftreten gibts keinen stress.

kleine OT-Geschichte:
muss immer noch dran denken, als mein bei amazon gekaufter TV nach rund 20 monaten bildflackern bekam und ich dort anfragte, wie das jetzt im hinblick auf gewährleistung weitergeht.

da haben die mir zurückgeschrieben, dass sie es bedauern, das gerät nicht austauschen zu können, da es bei ihnen nicht mehr lieferbar war. stattdessen haben sie mir einfach den gesamten kaufpreis von 1299 Euro erstattet. da sich in 20 monaten einiges auf dem TV markt getan hatte konnte ich mir damit ein wesentlich besseres gerät kaufen und hatte nochwas über. natürlich wieder bei amazon. ;-)

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 4. Mai 2014 - 15:16 #

Amazon war da schon immer so - lieber mal an nem Verkauf draufzahlen als nen Kunden vergraulen. Hab mal vor Jahren eine englische Collectors-Box bestellt, DVD... Monty Python. Angeblich versandt, nach 2 Wochen noch nicht da. Amazon kontaktiert, am gleichen Tag nochmal verschickt. Zwei Tage später kamen beide Boxen gleichzeitig an. :) Amazon.uk wieder kontaktiert, wie das jetzt mit der Rücksendung und so... Reaktion: Ich soll die zweite Box behalten, muss nichts zurückschicken, als entschädigung für die Verzögerung.

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 5. Mai 2014 - 19:07 #

Ich finde es gut, dass du die rücksendung angeboten hast.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6693 EXP - 4. Mai 2014 - 12:44 #

Naja, das Amazon hier wieder so fair ist und in die Bresche springt war ja fast zu erwarten. Bringt nur den anderen Vorbestellern nichts.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 6550 EXP - 5. Mai 2014 - 0:23 #

Tja, diesmal hat es Sony wirklich verbockt. Ich verstehe die Argumentation, aber der Rabatt war nunmal fest zugesagt. Dann doch noch einen Rückzieher zu machen, finde ich absolut daneben.
Ich kann von Glück reden, dass ich bei Amazon vorbestellt habe, für mich ändert sich unter'm Strich also scheinbar nichts. Allerdings hätte ich meine Vorbestellung auch so aufrecht erhalten. Ich bin rennspielaffin und 20€ wäre mir das Spiel locker wert gewesen.

Farang 14 Komm-Experte - 2219 EXP - 5. Mai 2014 - 18:57 #

und wann bekommt man den ps+ gutschein wenn mans vorbestellt ?

Cohen 16 Übertalent - 4084 EXP - 5. Mai 2014 - 19:02 #

"Wie erhalte ich meinen Pre-Order-Code?

Bitte beachten Sie: Der Versand der Codes erfolgt durch Amazon.de spätestens drei Tage, nachdem die Ware versendet wurde."

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 5. Mai 2014 - 20:59 #

Hmm, ich habe glaube im August vorbestellt für 20€ aber nie einen Hinweis auf den Gutschein bekommen. Bekommt ich den einfach so oder muss man den erst anmeckern?

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 5. Mai 2014 - 21:15 #

Solltest Du so kriegen, wenn er nach dem Release des Spiels nicht kommt, lieb nachfragen.

ocean2076 16 Übertalent - Abo - 4331 EXP - 5. Mai 2014 - 21:36 #

Mal sehen wie Driveclub wird ... zumindest hat es Chancen mich zu überraschen, denn nach der heftigen Verschiebung erwarte ich nichts von dem Game.

Namez (unregistriert) 6. Mai 2014 - 15:36 #

top, dass amazon wort hält. und mir wollten sie letztes jahr noch einreden, ich soll besser bei gamestop vorbestellen.

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 12. Juni 2014 - 19:39 #

Dann hat sich das gegessen. Ist kein Drama. Mein PS+ Abo läuft noch bis Frühjahr 2015. So alt muss ich erstmal werden. Und 20 Euro ist mir Driveclub auf jeden Fall wert, denn soviel kostet mich das Teil.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 6550 EXP - 12. Juni 2014 - 19:47 #

Das ist schade, ich kann aber auch damit leben. Wie ich weiter oben ja schon geschrieben habe, ist mir das Spiel die 20€ locker wert.

Colt 12 Trollwächter - 1096 EXP - 12. Juni 2014 - 19:49 #

Solange sie das nicht stornieren alles np :D

Wunderheiler 19 Megatalent - 14796 EXP - 12. Juni 2014 - 20:22 #

Wenn sich das Microsoft erlauben würde...

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 2386 EXP - 12. Juni 2014 - 20:49 #

Tja, so ist das im Leben. Hübsche Frauen oder Männer können sich auch deutlich mehr erlauben als hässliche. Wenn die Schönheit abnimmt, ist man wieder kritischer. Die Welt ist ungerecht.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 12. Juni 2014 - 22:12 #

Super! Danke Sony. Danke das wir Moooonate auf das Spiel warten müssen, ihr uns den versprochenen Vorbesteller-Bonus streicht und das alles weil es mehr Geld bringt. Auf diese paar unzufriedene Vorbesteller kann man ja scheissen. So etwas schafft echt Vertrauen, nochmal ein Spiel von euch vorzubestellen. Na immerhin bekommen die Vorbesteller wahrscheinlich das Spiel, im Gegensatz zu denen von The Last Guardian.

Fehlt eigentlich nur noch, dass die Preise im Planetside 2-Shop, genauso wie auch bei Warframe, auf der PS4 höher werden als auf dem PC.

joker0222 22 AAA-Gamer - Abo - 33608 EXP - 12. Juni 2014 - 23:22 #

diese aktion verdient einen veritablen shitstorm, dann würde vielleicht noch was gehen, aber die käufer lassen es ja mit sich machen. auch hier wird ja bereits verständnis geäußert. **kopfschüttel**

Wi5in 14 Komm-Experte - 2590 EXP - 13. Juni 2014 - 1:04 #

Natürlich wird Verständnis geäußert, ist ja Sony. Die dürfen so was ja. Microsoft wäre wieder das Böse schlechthin.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 6550 EXP - 13. Juni 2014 - 1:05 #

Wo wird hier Verständnis geäußert?

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 23941 EXP - 13. Juni 2014 - 13:27 #

Müsste man im Newstitel nicht eher den Herstellernamen nennen statt Amazon? Weil amazon streicht da selber gar nichts?

floppi 19 Megatalent - Abo - 15511 EXP - 13. Juni 2014 - 13:40 #

Nein, denn der Vertragspartner ist Amazon, nicht Sony.

Thomas Barth 20 Gold-Gamer - Abo - 20075 EXP - 13. Juni 2014 - 18:43 #

Also sind, auf einer großen Pressekonferenz von Sony, vorgestellte PreOrder-Boni, die wieder gestrichen werden, plötzlich die Schuld vom Händler? Wenn nur Amazon den Bonus gestichen hätte, dann wäre die Überschrift richtig, aber da diesen Bonus, nach der Info von Sony, alle Händler gestrichen bekommen haben, hat Amazon nichts damit zu tun.

Mit so einer Überschrift suggeriert man das Sony keinen Fehler gemacht hat, weil sie ja eben die "guten" sind, während die Schuld am Händler liegt. Bei Microsoft würde die Überschrift definitiv anders aussehen.

Sony hat den Bonus gestrichen und den Vorbestellern ans Bein gepisst, niemand anderes.

floppi 19 Megatalent - Abo - 15511 EXP - 13. Juni 2014 - 19:04 #

Sony ist der böse, das ist richtig, dennoch ist mein Vertragspartner Amazon.

Da es in dieser News im Verlauf dazu kam, dass alle Händler den Bonus gestrichen haben, ausser Amazon, die es jetzt verzögert auch streichen, ist alles korrekt. Präziser wäre noch "Auch Amazon...". Das füge ich noch ein.

joker0222 22 AAA-Gamer - Abo - 33608 EXP - 13. Juni 2014 - 19:15 #

Ich habs jetzt nochmal etwas geändert (übrigens danke @floppi für das Update) und hoffe, damit sind alle zufrieden.

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 23941 EXP - 14. Juni 2014 - 14:00 #

Huch, wenn ich gewusst hätte was für eine Faden mein Hinweis auslöst, hätte ich es gelassen. Notiz an mich, das nächstemal Klappe halten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppiChrisL
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang