Wählt das nächste Sega Mega Drive Spiel für XBLA (Update)

andere
Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

15. August 2009 - 9:56 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

"Ab an die Wahlurnen" heißt es ab sofort für ehemalige Sega Genesis und aktuelle Xbox 360 Benutzer! Sega hat eine Abstimmung im Internet gestartet, bei der die Wähler bestimmen können, welcher alte Sega Genesis Klassiker als nächster Arcade Titel für Xbox Live erscheinen wird. Grund für die Wahl ist das 20jährige Jubiläum des Sega Genesis in den Vereinigten Staaten. Zur Auswahl stehen folgende Titel:

Earthworm Jim
Golden Axe II
Shining Force
Revenge of Shinobi
Streets of Rage
Toejam & Earl
Wonderboy


Die Abstimmung läuft vom 14. bis zum 21. August. Pro Tag kann jeder Besucher der Seite einmal abstimmen. Derzeit liegt Earthworm Jim souverän mit 46% der Stimmen an der Spitze, gefolgt von Toejam & Earl mit gerade einmal 19%. Den Link zur Abstimmung findet Ihr als Anhang in den Quellen.

Der Sega Genesis, in Europa als Mega Drive bekannt, war eine 16 Bit Heimkonsole von Sega. Das Gerät erschien am 29. Oktober 1988 auf dem japanischen Markt. Rund ein Jahr später, am 14. August 1989, wurde der Genesis in den USA veröffentlicht. In Europa erschien das Gerät erst am 30. November 1990. Zum Release trat der Genesis gegen Nintendos 8 Bit Maschine Famicom (außerhalb Japans: NES) an. In Europa und den Vereinigten Staaten konnte sich Segas Gerät auch einigermaßen durchsetzen, nur in Japan weigerten sich die Kunden beharrlich, den Nintendo Konkurrenten zu erwerben.

Erst als man die Konsole im Bundle mit dem Spiel Sonic The Hedgehog verkaufte, folgte der Durchbruch. Der Genesis mauserte sich zum Verkaufsschlager, und als Nintendo schließlich sein eigenes 16 Bit System Super NES auf den Markt brachte, hatte Sega bereits einen großen Marktanteil gewinnen können, den es auch lange verteidigen konnte. Lediglich in Japan konnte sich der Genesis nie so ganz durchsetzen, der Nachfolger hingegen, der Sega Saturn, konnte sich in Japan zunächst besser als Sonys Playstation verkaufen. Was folgte war ein folgenschwerer Entschluss: Man stoppte die Produktion des Genesis. Was für den japanischen Markt noch Sinn ergab, erwies sich in den übrigen Märkten USA und Europa, wo der Genesis sich nach wie vor blendend verkaufte, als katastrophal. Nintendo sprang dankbar in die Bresche und feierte mit seinem 16 Bit Super NES Verkaufserfolge am laufenden Band.

Der Genesis sollte mit 29 Millionen verkauften Exemplaren die letzte erfolgreiche Konsole für Sega werden. Noch kurz vor dem Release des Sega Saturns, der später hoffnungslos der Playstation unterlegen war, versuchte man den Genesis mit einem CD Laufwerk und einem 32 Bit Modul 32X aufzurüsten. Nachdem der Nachfolger aber schon in den Startlöchern stand, floppten die Addons gnadenlos. Sowohl Saturn als auch der Dreamcast konnten die finanziellen Erwartungen nicht mehr erfüllen. Im Jahre 2001 verabschiedete sich Sega endgültig aus dem Hardware Geschäft und beschäftigt sich seitdem nur noch mit der Entwicklung von Spielen.

Update: 

Mittlerweile befindet sich Earthworm Jim nicht mehr in der Liste der wählbaren Spiele. Grund hierfür dürfte die jüngste Ankündigung von Gameloft und Interplay sein, die Earthworm Jim als Downloadspiel für Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo Wii angekündigt haben. Alle bisherigen Stimmen bei der Wahl zum Sega Genesis Spiel wurden wieder auf Null gesetzt, derzeit ist der neue Spitzenreiter Toejam & Earl.

Noir 15 Kenner - 2711 - 15. August 2009 - 2:40 #

Es steht 16 BIT drauf - Das Ding ist einfach toll <333
Ich starre seit 5 Minuten das Bild an und muss feststellen, dass ich keine XBOX habe ><

Schöner Artikel Art, mein Herz geht auf :)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 15. August 2009 - 11:09 #

Danke Danke ^^

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 15. August 2009 - 3:34 #

Golden Axe II habe ich noch an einem Arcadegerät in einem südfranzösischen Ferienort mit nem Kumpel im Duett durchgezockt. Das war geil.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 15. August 2009 - 10:06 #

EWJ wird klar das Rennen machen, erstens warten die Fans da schon ewig auf ne gute Umsetzung, zweitens sind einige der anderen Titel schon auf der 'SMD: Ultimate Collection' vertreten. Apropos, die könnte ich heute eigentlich auch mal wieder rauskramen... ^^

DarkRaziel (unregistriert) 15. August 2009 - 10:46 #

Habe auch für das Abgedrehte Jum & Run mit Jim gestimmt, denn auf diese Umsetzung habe ich auch gewartet. Habe es damals auf den SNES gespielt und über den Abgedrehten Humor gelacht. Doch bevor ich Abgestimmt habe konnte ich mir schon denken wer Spitzenreiter ist und so ist es auch gewesen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11360 - 15. August 2009 - 11:10 #

kleiner Fehler: "Erst mit Einführung eines Bundles mit Sonic The Hedgehog brachte den Durchbruch."

ADarkHero 11 Forenversteher - 660 - 15. August 2009 - 11:46 #

Das find ich mal ne gute Aktion. Hoffen wir mal, das n gutes Game rauskommt ^^

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 15. August 2009 - 11:58 #

Meines Wissens nach zog sich Sega bereits im Frühjahr aus dem Hardwaregeschäft zurück - die Produktion des DreamCasts wurde im März 2001 eingestellt.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 15. August 2009 - 12:22 #

Hast Recht. Der Wiki Eintrag war da etwas irreführend, weil er in der Überschrift die Phase als Software Entwickler ab 2002 datiert. Aber scheinbar haben sie das Ende von der Hardware Produktion wohl schon im Januar 2001 bekannt gemacht. Wird noch korrigiert.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 16. August 2009 - 22:49 #

Uh ein Mega Drive 1 als Teaser Bild (Ja es gab viele Mega Drive-Versionen und der Trafo ist episch)

Von den genannten Titeln fände ich Revenge of Shinobi interessant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)