Kingdom Come - Deliverance: Paypal-Spenden möglich

PC XOne PS4 andere
Bild von Cipher
Cipher 1835 EXP - 14 Komm-Experte,A1,J6
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. Mai 2014 - 19:12 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Open-World-Rollenspiel Kingdom Come - Deliverance wurde als Indie-Titel auf Kickstarter vor über zwei Monaten erfolgreich finanziert (wir berichteten). Wer mangels Kreditkarte das Projekt noch nicht unterstützen konnte, hat nun die Chance, das Projekt unabhängig von der Kickstarter-Kampagne auf der Webseite der Entwickler mitzufinanzieren.

Um an der Kampagne teilzunehmen, müsst ihr einen Account auf der Webseite der Entwickler anlegen, über den die Finanzierung und der Zugriff auf Downloads kontrolliert wird. Bezahlt werden kann die Spende ausschließlich über Paypal. Als mögliche Spendenhöhe stehen mit den ersten acht Stufen der Kickstarter-Kampagne Beträge zwischen 5 und 70 US-Dollar zur Verfügung. In Abhängigkeit der Menge des gespendeten Geldes erhaltet ihr damit Zugriff auf den ersten Akt des Spiels nach seiner Fertigstellung (geplant für Q4 2015) oder sogar einen frühen Beta- bzw. Alpha-Zugang. Auch das letzte, bisher nicht erreichte Stretch-Goal der Kickstarter-Kampagne steht weiterhin offen. Dabei werden nach Erreichen einer Spendensumme von 2 Millionen US-Dollar bessere Schauspieler für die Synchronisation und Motioncapture-Aufnahmen engagiert.

Scrotie McBoogerballs 12 Trollwächter - 943 - 2. Mai 2014 - 19:22 #

Dachte mir grade: "Hey, irgendwoher kenn ich das doch..."
Kurzer Blick auf die Videos auf der Website und jetzt hat's Klick gemacht :)
Ein Interessantes Projekt

Aber " Bei Erreichen einer Spendensumme von 2 Millionen US-Dollar werden bessere Schauspieler engagiert" klingt etwas komisch :)

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 2. Mai 2014 - 19:23 #

Ich geh mal davon aus Sprecher sind gemeint.

Larnak 21 Motivator - P - 25539 - 2. Mai 2014 - 20:10 #

Für Motioncapture-Aufnahmen braucht man Schauspieler :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 2. Mai 2014 - 19:53 #

Glückwunsch zur ersten News.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 2. Mai 2014 - 20:24 #

Dem schließe ich mich an! Noch dazu zu einem Titel, der auf meiner Warteliste steht ;)

Cipher 14 Komm-Experte - P - 1835 - 2. Mai 2014 - 20:30 #

Der Titel steht bei mir auch ganz weit oben auf der Liste. Ich konnte leider auf Kickstarter nicht mitmachen und habe die Chance nun direkt genutzt, um als "Baron" schon ab der Alpha Version das Spiel zu sehen.

Mein Dank geht an Larnak für die Überarbeitung und Freischaltung der News!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 2. Mai 2014 - 21:13 #

Ich bin schon seit der Kickstarter Kampange mit der Knight SE dabei.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 3. Mai 2014 - 10:17 #

Da mein PC zu schlecht ist und das Spiel noch nicht draußen, habe ich noch gar nicht zugeschlagen o:-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ScironLarnak