Kickstarter: Fünfter Geburtstag wird groß gefeiert + Rückblick-Video

Bild von RoT
RoT 9717 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S3,C5,A9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

1. Mai 2014 - 0:44 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Die wohl bekannteste und erfolgreichste Schwarmfinanzierungs-Plattform kickstarter.com hatte gestern ihren fünften Geburtstag. Laut Angaben der Website gründete sich Kickstarter am 28. April 2009. Mit dem heutigen Tag haben demnach über 6 Millionen Backer mindestens ein Projekt, 1,8 Millionen sogar mehrere Projekte unterstützt. Die über 60 000 erfolgreichen Kickstarts und rund 933 Millionen transferierten US-Dollar unterstreichen die Stellung von Kickstarter im Bereich Crowdfunding.

Das unten eingebundene Video gibt euch einen kurzen Überblick zu Entstehung und Entwicklung von Kickstarter. So hatte zunächst Perry Chen die Idee, das Wiener Produzenten-Duo Kruder & Dorfmeister nach New Orleans zu holen, um dort ein Konzert zu geben. Durch den Misserfolg bei diesem Unterfangen kam Perry der Gedanke, ein Medium zu schaffen, um solche Ideen vorzustellen und sich öffentliche Unterstützung einzuholen. Die Plattform wurde schließlich mit fünf Mitarbeitern gegründet.

Anschließend werden im Video Anekdoten über erste Projekte, Neuzugänge im Team, Umzüge in größere Büros und die damit einhergehende Beschaffungslogistik von Büromaterial sowie einige Meilensteine der Firmengeschichte gezeigt. Das Double-Fine-Adventure Broken Age (GG-Test 6.0), dem in unter 24 Stunden mehr als eine Million US-Dollar Unterstützung zugesichert wurden, war einer dieser Meilensteine und trat eine regelrechte Kickstarter-Euphorie los. Nicht zuletzt dadurch konnte das Unternehmen auf heute 81 Mitarbeiter anwachsen.

Den Geburtstag möchte Kickstarter natürlich auch nicht ungefeiert lassen und lädt so zur "Block Party" in ihr Hauptquartier. Wer also zufällig am 3. Mai in New York City zugegen ist und auch von Mittag bis 18 Uhr (EST) nichts vor hat, könnte sich dazugesellen und mitfeiern.

Video:

ocean2076 16 Übertalent - P - 4883 - 1. Mai 2014 - 5:46 #

Na dann Glückwunsch zum Geburtstag Kickstarter

Nagrach 14 Komm-Experte - 2278 - 1. Mai 2014 - 8:34 #

Schwarmfinanzierung. Soso, daher bekommen die Zerg also ihre Rohstoffe.

Dolochow 11 Forenversteher - 729 - 1. Mai 2014 - 18:13 #

Mein Leben für Aiur.. äh... ich meine diesen Spruch!

Markus 13 Koop-Gamer - 1475 - 1. Mai 2014 - 9:12 #

Kruder & Dorfmeister waren also sozusagen die Geburtshelfer von Kickstarter? Ich bin begeistert!

RoT 18 Doppel-Voter - 9717 - 1. Mai 2014 - 9:23 #

ja, das musste unbedingt in die news :)

hat mich auch gefreut...

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64109 - 1. Mai 2014 - 11:57 #

Muss man die kennen? Nie gehört.

RoT 18 Doppel-Voter - 9717 - 1. Mai 2014 - 19:54 #

horch einfach mal rein, auf last.fm kommt da was, weiss nicht ob die titel via normaler youtube gesperrt sind.

viele lieder könntest du schon gehört haben denke ich.

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 1. Mai 2014 - 20:22 #

Hab mich bei YT gerade mal da durchgeklickt, mir kommt da nichts bekannt vor.

RoT 18 Doppel-Voter - 9717 - 1. Mai 2014 - 22:23 #

denke das ist eines der bekanntesten lieder:

http://www.youtube.com/watch?v=rU789_SJ6Is#t=12

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 1. Mai 2014 - 22:48 #

Mh, ne, ist mir unbekannt

RoT 18 Doppel-Voter - 9717 - 1. Mai 2014 - 23:17 #

wird meist in dokus und zeitrafferszenen genutzt...

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 1. Mai 2014 - 23:39 #

Ok, das kann natürlich sein, da hat es sich dann aber zumindest nicht eingeprägt :D Ist auch nicht so mein Fall, muss ich gestehen :) Aber immerhin weiß ich jetzt, was das für Leute sind ^^

vicbrother (unregistriert) 1. Mai 2014 - 11:59 #

Oh fast 1 Milliarde $ die eingeworben wurden? Nicht schlecht.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 1. Mai 2014 - 15:23 #

Und bei den 5 Prozent, die Kickstarter selbst einnimmt, haben die in fünf Jahren also einen Umsatz von knapp 50 Millionen Dollar erwirtschaftet. Für eine programmiertechnisch relativ simple Seite und eine personalmäßig wahrscheinlich nicht allzu aufwändige Angebotsplattform ist das schon ein ganz schöner Batzen.

volcatius (unregistriert) 1. Mai 2014 - 15:44 #

Der Hype scheint aber etwas verflogen zu sein, was angesichts des Missbrauchs durch einige Initiatoren, diverse Betrügereien und merkwürdige Entscheidungen von KS selbst nicht verwundert.

Anonymous (unregistriert) 1. Mai 2014 - 16:47 #

Die außergewöhnlich hohe Aufmerksamkeit die KS zeitweise genoß (Hype ist das falsche Wort), war eben, wie es so ist, der Tatsache geschuldet, das es etwas neues war. Vor allem aber auch, dass dort oft Projekte starteten, für die sich wirklich viele Leute interessierten. Das sorgt dann von ganz allein für viel Medienpräsenz.
Was wir jetzt sehen ist ganz einfach das die Welt sich daran gewöhnt hat, dass es ein KS gibt. Es gibt inzwischen ja auch mehr als genug Projekte die erfolgreich beendet wurden.

Scrotie McBoogerballs 12 Trollwächter - 1045 - 1. Mai 2014 - 20:19 #

Bin mal gespannt wie es mit Kickstarter weitergeht. Mich hat es einmal gereizt und habe Defense Grid 2 gebacked.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38217 - 2. Mai 2014 - 0:50 #

Mir macht es immer noch Spass kleinere und grössere Spielen zu ihrer Vollendung zu helfen. ;)

Scrotie McBoogerballs 12 Trollwächter - 1045 - 2. Mai 2014 - 20:14 #

Wenn die vielen Spiele-Projekte auch Plattformen wie in meinem Fall die XBoxOne von Anfang an Anbieten würden, dann wäre ich auch öfter am Unterstützen. Nur Spende ich nicht für PC Versionen wenn die in den meisten Fällen nicht auf Konsole erscheinen.
Das wäre etwas das die Projekte und dann auch Kickstarter noch etwas bekannter und größer macht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit