Stalker: Standalone-Mod "Lost Alpha" veröffentlicht

PC
Bild von joker0222
joker0222 70303 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

29. April 2014 - 16:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Entwicklungsgeschichte des 2007 erschienenen, postatomaren Open-World-Shooters Stalker - Shadow of Chernobyl verlief alles andere als geradlinig und einige, zunächst angedachte Features schafften es nicht ins fertige Spiel. Das ungarische Mod-Team Dezowave will hier für Abhilfe sorgen und mit Lost Alpha eine Version des Endzeit-Titels schaffen, die der ursprünglichen Vision der Entwickler am nächsten kommt.

Ihr Werk steht nach rund fünfjähriger Entwicklungszeit nun zum kostenlosen Download bereit und beruht auf einem unveröffentlichten, stark modifizierten Stalker-Beta-Build mit der Versionsnummer 1.0007, der im Rahmen einer Vereinbarung mit GSC – den Entwicklern des Originalspiels – genutzt wurde. Neben einer verbesserten Grafik sowie zahlreichen Änderungen an Karten, Landschaft und Levels bekommt ihr darin auch eine eigene, aber an der ursprünglichen Idee von Stalker orientierte Geschichte erzählt. Lost Alpha selbst ist als Standalone-Fassung konzipiert, ihr müsst also nicht im Besitz eines Stalker-Ablegers sein.

Der Release zum jetzigen Zeitpunkt erfolgte allerdings nicht ganz freiwillig. Ursprünglich war geplant, Lost Alpha in Kooperation mit GSC als kommerzielles Addon zu Stalker zu vertreiben, aber nachdem ein Beta-Tester eine Kopie geleaked hatte, entschloss sich das Team zur sofortigen Veröffentlichung. Die Entwickler betonen allerdings, dass der jetzige Zustand in etwa dem einer Early-Access-Version entspräche, auftretende Fehler sind also wahrscheinlich.

Die insgesamt 6,1 GB große, in vier Teilen erhältliche Datei, könnt ihr bei Moddb laden. Ebenso stehen der offizielle Soundtrack, ein Torrent-Download und ein Handbuch zur Verfügung. Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite der Entwickler und der umfangreichen FAQ in den Quellen. Zudem müsst ihr über einen recht potenten Rechner verfügen, um die hohen Systemvoraussetzungen des Titels zu stemmen. Für maximale Details empfehlen die Kollegen der PC Games Hardware etwa 8 GB RAM, eine Geforce der 700er-Reihe und eine Intel i5-CPU mit 3,5 GHz. Abschließend könnt ihr euch direkt im Anschluss den Release-Trailer anschauen.

Video:

Nagrach 14 Komm-Experte - 2195 - 29. April 2014 - 6:58 #

Hat sich doch jemand erbarmt. Vielen Dank :).

Kleiner Tipp: Die Version scheint wirklich noch viele Probleme zu haben, es wurde aber bereits ein Patch noch für diese Woche Angegkündigt, ich würde diesen erst einmal abwarten.

Aber was wäre ein Stalker ohne Bugs? :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21502 - 29. April 2014 - 7:44 #

Stalker ohne Bugs? Wird es nie geben. Habe von der Mod überhaupt nichts gewusst. Das wird wieder mal ein Grund sein, um das Spiel mit der tollen Atmosphäre neu anzufangen.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 29. April 2014 - 7:53 #

Haha, als ich die Überschrift gelesen hab, hab ich mir gedacht "Wer will denn eine Mod spielen, die unzählige Bugs in Spiel einbringt [Alpha!]" ... anscheinend gibt es solche Leute und die beschwern sich dann auch noch :P

Nagrach 14 Komm-Experte - 2195 - 29. April 2014 - 17:08 #

Höhö naja Lost ALpha wurde halt als Alpha veröffentlicht (wurde aber auch so angekündigt das das hier eher eine art early access version ist...)

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 29. April 2014 - 8:33 #

"nachdem ein Beta-Tester eine Kopie geleaked hatte"

So ein Arschloch.
Da die Mod aber anscheinend noch sehr buggy ist, werd ich sie mir erst in ein paar Monaten ansehen.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2195 - 29. April 2014 - 16:30 #

Ja der hat das STALKER Franchise praktisch endgültig gekillt :(

Scytale (unregistriert) 30. April 2014 - 10:50 #

Nein, ich denke, das war nur für eine schnelle Münze gedacht. Ein Indikator für eine Interesse am Franchise ist die Moddingszene und wie aktiv diese ist.

Ich würde das mal als wildes Abenteuer betrachten, das eine kommerziell veröffentlichte Fanmod eines unglaublich verbuggten Spiels mit einer noch verbuggteren Fanmod (denn die haben noch weniger Ressourcen zur Qualitätskontrolle) mit unglaublich veralteten Technik ein Indikator für den Erfolg einer Franchise sein kann.

Sagen wir mal so, es gibt Fallout 3 (wenigstens vom Szenario her) und es gibt Metro 2033/2034. Wenn dann ein Stalker die Lücke zwischen diesen schließen würde, eine etwas kleinere open world, aber mit reinen shootern und einer atmosphäre wie Metro bieten würde, warum sollte das NICHT sich verkaufen? (wenns einigermaßen bugfrei ist und der Entwickler einen vernünftigen Plan hat und der Publisher nicht zwischendrin Pleite macht). Stalker war unglaublich geil und mit Mods noch viel geiler, also warum brauchen die eine kommerzielle Mod als Indikator?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 29. April 2014 - 8:56 #

Heißt das, dass es ursprünglich etwas kosten sollte und nun übereilt und unfertig, dafür kostenlos auf den Markt geschmissen wurde? Interesse hätte ich ja schon daran, unter diesen Umständen kann ich jedoch gut und gerne noch warten bis die Bugs beseitigt wurden.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2195 - 29. April 2014 - 16:45 #

Es war wohl so geplant als einen Offizielen Stalker Teil zu veröffentlichen, und an dessen Erfolg zu entscheiden ob das Franchise fortgeführt wird oder nicht. Die idee war wohl dahinter das der Mod ja praktisch ohne Kosten für den Publisher entsteht und keinerlei Finzielles Risiko entstehen würde. Nach dem es gelaked wurde haben sie aber einen Rückzieher gemacht, warum kann ich nicht sagen :/. Aufjedenfall hat man diesem Tester wohl den endgülten Tod von Stalker zu verdanken...

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30737 - 29. April 2014 - 9:47 #

Kann mir jemand sagen, was diese ursprüngliche Idee hinter Stalker war? Also was genau den Mod besonders macht?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 29. April 2014 - 9:49 #

Suche einfach mal nach dem ursprünglichen Titel von Stalker:

Stalker - Oblivion Lost

Da gibt es nen Haufen Alpha und Beta Videos sowie zahlreiche Previews zu, die die ursprüngliche Idee von Stalker ziemlich klar vermitteln.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30737 - 29. April 2014 - 9:52 #

Google könnte ich selber nutzen. Ich hoffte aber auf zwei, drei Sätze, damit ich mich eben nicht dadurch wühlen muss :/

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 29. April 2014 - 10:01 #

Naja, das benötigt wohl eher zwei bis drei Aufsätze... denn eigentlich war das ursprüngliche Stalker ein ganz anderes Spiel was eigentlich mit der veröffentlichten Reihe nur noch das Szenario gemeinsam hat. Nen Video zu gucken geht wohl viel schneller als hier 10 Seiten zu schreiben :/.

Zwei bis drei Sätze wird den eigentlichen Unterschieden halt nicht gerecht. Lost Alpha basiert allerdings aber halt nur auf einem Beta Leak... der eher einem Hybriden zwischen Oblivion Lost und Shadow of Chernobyl entspricht. Daher weicht dieses auch schon ziemlich von der ursprünglichen Vision von Stalker ab und wird wohl mehr mit dem fertigen Spiel zu tun haben. Eigentlich gibt es drei komplett unterschiedliche Varianten von Stalker. Wirklich Alpha, Beta, Gamma.

Scytale (unregistriert) 30. April 2014 - 11:00 #

Vom Konzept her viel mehr Open World mit mehr survival (Schlaf, Hunger, Durst, Verletzungen) Aspekten und einer deutlich dynamischer sich verändernden Spielwelt. Wäre in etwa in eine Richtung wie Fallout 3 gegangen als in Richtung Metro 2033

Der Entwickler hat sich wohl verhoben und das Konzept deutlich vereinfachen, dynamische Aspekte sind raus geflogen, Welt ist kleiner geworden, so dass man keine Transportmittel mehr braucht usw.

Es gab schon ein paar Mods, die versuchen, das Feeling wieder herzustellen. Oblivion Lost gabs als Mod meines wissens und noch ein paar andere, die spielenswert sind. Ich glaube nicht, das Alpha da viel neues bieten kann, da manche Mods eben schon seit mehreren Jahren fertig sind und gepolished werden. Könnte nur was werden, wenn das rudimentäre Gameplay deutlich erweitert würde.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 29. April 2014 - 10:13 #

Stalker war für mich ähnlich wie Rome 2:
Voller Vorfreude ewig drauf gewartet und bei Release war es dann teilweise so furchtbar verbuggt, dass ich es nicht mehr spielen mochte.

Lexx 15 Kenner - 3460 - 29. April 2014 - 21:11 #

"Teilweise" :D Das Ding war unspielbar. Und wenn ich nur an die im Minutentakt respawnenden Gegnerhorden denke... Da musste erst eine Mod her, um das spielbar zumachen.

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 29. April 2014 - 11:25 #

Ich warte schon Jahre seit diese Mod angekündigt wurde auf den Release und habe den Releasetag fieberhaft auf moddb mit dem Finger auf der F5-Taste verbracht.
Ich konnte leider erst wenige Stunden in der Zone verbringen, aber was ich bis jetzt gesehen habe, gefällt mir extrem gut. Aufgehübschte Grafik, erstklassige Atmosphäre (und die war im Original-Stalker schon toll), neue Story inkl. neuer Gebiete und komplett überarbeiteter alter Gebiete (es gibt jetzt an wirklich jeder Ecke was zu sehen), verbessertes Gameplay und Features, die es so nicht mehr in das Spiel geschafft hatten.
Die schicke Grafik (natürlich keine CryEngine, aber meiner Meinung nach wesentlich atmosphärischer als eben diese und klasse, wenn nicht sogar die beste Wettersimulation, die ich in einem Spiel je gesehen habe) hat allerdings ihren Preis. Während es bei mir unter dx9 auf maximalen Einstellungen flüssig läuft, muss ich die Grasdichte und die Schattenqualität im dx10 Modus etwas runterstellen, um ansatzweise ruckelfrei spielen zu können. Schade, weil gerade das Gras auf höchster Stufe eine wunderschöne Landschaft zaubert. Allerdings tragen die Sun Rays unter dx10 sowie das SSAO/HBAO auch wunderbar zur Optik bei, sodass ich darauf nicht verzichten möchte und dafür eben einen Kompromiss eingehen muss.
Zu eventuellen Bugs kann ich mich aufgrund meiner geringen Spielzeit noch nicht äußern. Im Spiel selbst sind mir noch keine aufgefallen. Lediglich mehrere Abstürze kann ich bis jetzt verzeichnen, wobei einige davon meist im Zusammenhang mit der Schnellladefunktion und dem Reiter Kontakte im PDA standen.
Bin bis jetzt also hellauf begeistert und freue mich auf weitere Stunden in der Zone.
Abschließend als Tipp mal für einige, die das noch spielen wollen: Schnellspeichern und -laden liegen standardgemäß auf F6 und F7. Als ich diese auf F5 und F8 umbelegte, konnte ich kein Spiel (egal ob save oder neu) mehr starten. Erst eine Umbelegung auf die Standardeinstellung beseitigte dieses Problem wieder. Einfache Steuerungsbefehle wie Ducken etc. scheinen davon nicht betroffen zu sein.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 29. April 2014 - 12:10 #

Danke für die Eindrücke. Wie geil, was freu ich mich auf eine Rückkehr in die Zone! Endlich Nachschub für eins meiner absoluten Lieblingsspiele.. Beste Nachricht seit Langem!

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 29. April 2014 - 11:23 #

Ich sehe jetzt bei dem Video keine große Veränderung im Vergleich zu den bisher veröffentlichten 3 Stalker Spielen. SoC hatte ich trotz teilweise mieser Leistung auf meinem PC 2-3mal durchgespielt. Bei Clear Sky habe ich nach zahlreichen abstürzen etc. aufgegeben. Call of Pripyat habe ich nur angezockt, irgendwie war die Zonenluft bei mir raus...Vielleicht probiere ich es irgendwann nochmal.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 29. April 2014 - 12:40 #

Sehr schön! Kommt für mich denk ich aber zu spät. Kann mir kaum vorstellen es noch zu spielen, egal wie toll ichs damals fand. Und ich fands ziemlich toll! :)

FPS-Player (unregistriert) 29. April 2014 - 12:52 #

Geht mir 'eigentlich' auch so. Aber ich habe mich vor ein paar Minuten doch entschlossen, mir die Mod anzusehen. Ich hab Stalker immer gemocht und werde mir auch das Original nochmal reinziehen...

Strelok (unregistriert) 29. April 2014 - 16:24 #

Dann greif am besten gleich zu der 2009er-Mod,die ebenfalls auf der Moddb-Seite zu finden ist.
STALKER Complete 2009 (2012) mod for S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl -
absolutely fantastic collection of various mods and add-ons

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 30. April 2014 - 7:53 #

da von wird üblicherweise eher abgeraten. lieber kleine ausgewählte mods aussuchen wenn man noch ein möglichst original-getreues spielerlebnis haben will. für anderes gibts bessere complete mods.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 30. April 2014 - 11:16 #

Bloß weil du es permanent wiederholst wirds nicht richtiger. ;) Ich hatte ebenfalls großen Spaß mit der Complete Mod (die mir hier auf GG empfohlen wurde) und kenne außer dir nur positive Meinungen.

Einigen wir uns darauf dass sie nicht von allen gemocht wird, aber es wäre mMn schade sie nicht zumindest ausprobiert zu haben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 30. April 2014 - 12:52 #

du scheinst mich da mit jemanden zu verwechseln. hab mich mit meinem vorherigen kommentar das erste mal dazu geäußert.
mir hat die complete mod schlicht nicht gefallen und kann nur davon abraten. und nein, alleine steh ich mir der meinung keineswegs.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 30. April 2014 - 13:25 #

Oh das tut mir Leid, ich dachte wir hätten da letztens drüber diskutiert. Dann war das jemand anders, der fand die Mod auch blôd.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 30. April 2014 - 14:16 #

keine ursache. bin auch nicht so gut mit namen ;)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2195 - 7. Mai 2014 - 7:48 #

Ich fand den Invasion Mod noch recht gut, der verändert aber eher das Gameplay. Der Nachteil ist das er nicht mit den aktuellsten Patches funktioniert und selber noch Bugs besitzt. Weiterentwickelt wird er auch nicht mehr.

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 29. April 2014 - 13:13 #

Ich spiele Stalker SOC jetzt erst mal mit AMK+Arsenal+Complete durch. Sollte die Lost Alpha dann irgendwann mal in einem fortgeschrittenen Stadium sein, werde ich mich dieser Version auch noch mal widmen.

Limper 16 Übertalent - P - 5147 - 29. April 2014 - 14:40 #

Darauf freue ich mich auch schon, aber es ist wohl besser erst mal ein paar Patches abzuwarten.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2195 - 29. April 2014 - 16:32 #

Mal wieder typisch. Die erste News die ich nicht selber schreiben konnte aus Zeitmangel wird natürlich gleich zur Top News. :P

Bully3 15 Kenner - 2726 - 29. April 2014 - 17:59 #

Hm. Ist es nicht so, dass man bei einem NV auch XP bekommt? Ich meine, so wäre das damals bei meinem gewesen. Ich glaube bei TN gibt es sogar etwas mehr. Es sei denn, das wurde abgeschafft oder geändert.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2195 - 29. April 2014 - 19:36 #

Ja schon aber wenn man sie selbst schreibt gibt es mehr. Und bei höhreren Reporter LVL braucht man glaub ich auch Top News, aber da bin ich eh noch weit weg von. Nun ja egal, das Wort ist verbreitet, ein weiterer Schritt zur Multiversumsherrschaft vollbracht.

Narf.

Bully3 15 Kenner - 2726 - 29. April 2014 - 19:57 #

Ach so, na ja ist ja auch berechtigt, dass es mehr gibt, denn das bedeutet ja auch mehr Aufwand für denjenigen, der sie schreibt. Ich weiss nicht, wie es hier war, aber ich hatte zu meinem NV soweit ich mich erinnere nicht mehr als 2-3 Sätze geschrieben. Die News war dann aber deutlich umfangreicher. Was der Schreiber dafür dann aber an Punkten bekommen hat, weiss ich nicht. Was ich bekommen habe, weiss ich auch nicht mehr.
Aber von höheren Rep-Leveln bin ich glaub ich noch weiter entfernt als du. Ist aber auch nicht wirklich mein Ding.
Bin aber mitunter wirklich überrascht, denn einige News-Autoren haben da einen echt amtlichen Output scheint mir. Jedenfalls sieht man sehr oft News von ihnen.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 29. April 2014 - 20:59 #

Lustigerweise habe ich vor kurzem erst wieder das gute alte Stalker rausgekramt. Da kann ich ja direkt mal vergleichen :)

Scytale (unregistriert) 30. April 2014 - 10:38 #

8gb Ram :D Einfach nein.

Da ich im Besitz aller original S.T.A.L.K.E.R. Spiele bin, greife ich getrost auf andere Modifikationen zurück. Es gibt sehr viele ausgezeichnete und polierte Mods zu allen 3 Spielen, da muss Lost Alpha aber sehr gut sein, um 8 gb ram zu rechtfertigen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9809 - 30. April 2014 - 12:51 #

bisher ist es jedenfalls hoffnungslos verbugt, als dass man überhaupt ein faires urteil fällen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Old LionFreylisNico Carvalho
News-Vorschlag: