GG-Abo: Neue Features / Preiserhöhung zum 1.5.

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 354849 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

24. April 2014 - 22:46 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Die alten Preise gelten nicht mehr.

Update: Da es latent kompliziert ausgedrückt ist: Das in den Tabellen aufgeschlüsselte "Abschmelzen" der Monate betrifft ausschließlich Abo-Monate, die zwischen 25.4. und 30.4. neu oder zusätzlich bestellt wurden, sofern diese über 15 Monate hinausgehen. Vor dem 25.4. (also vor der Veröffentlichung dieser News) bestehende Abo-Monate werden in keinem Fall angetastet.

Nachdem wir die Abopreise seit 2010 stabil gehalten haben, erhöhen wir zum 1.5.2014 die Preise. Das machen wir nicht leichtfertig, denn die Abonnenten von GamersGlobal sind die für uns wichtigste User-Gruppe – sie schenken uns ihr besonderes Vertrauen und bringen uns unabhängig von Anzeigenschaltungen und Partnerlinks feste Einnahmen.

Mit der Preiserhöhung am 1.5.2014 addieren wir zu den bereits vorhandenen Abo-Vorteilen mehrere neue. Da wir bis zuletzt an diesen feilen werden, stellen wir sie euch aber erst mit Inkrafttreten der Preiserhöhung vor. Was wir bereits verraten können: Auf mehrfachen Wunsch führen wir ein reguläres 1-Monats-Abo ein, das ihr beliebig oft buchen oder mit anderen Aboformen kombinieren könnt. Es ist im Gegensatz zum Probemonat auch durch GGG-Einsatz verlängerbar.

Hier seht ihr die neuen Abo-Varianten und Preise:

Abo-Form Preis € / Monat  Alter Preis Bemerkung
Probemonat       0,99 €     0,99 €      0,99 € Nur einmal pro User
1 Monat       4,99 €     4,99 €          – verlängerbar durch GGG
3 Monate     12,99 €     4,33 €      9,99 € verlängerbar durch GGG
12 Monate     44,99 €     3,75 €    35,88 € 1 kostenl. RG-Heft, verlängerbar durch GGG
1 GGG-Monat    750 GGG     0 €  500 GGG Wenn vorher 12 Monate mit € bezahlt wurden
1 GGG-Monat  1000 GGG     0 €  750 GGG Wenn weniger als 12 Monate bezahlt wurden






 
Umstellung bestehender Abos
Am 1.5.2014 um 0:01 werden wir die Preise anpassen und die bestehenden Abo-Monate umstellen. Dabei werden maximal 15 Monate 1:1 übernommen und nur die darüber hinaus gehenden Monate umgerechnet, und zwar mit dem Faktor 0,8. Wer am 25.4. um 0:01 Uhr mehr als 15 Restmonate hatte, erhält diese Monate ebenfalls nicht verringert – jedoch gegebenenfalls solche, die er sich zwischen 25.4. und 30.4. neu dazugeholt hat.

Sechs Beispiele:

Abo-Monate am 30.4. 23:49 Uhr Abo-Monate am 1.5. 00:00 Uhr
9 Monate 9 Monate
12 Monate 12 Monate
15 Monate 15 Monate
16 Monate 15,8 Monate
24 Monate 22,2 Monate
24 Monate (bereits vor 25.4.14) 24 Monate

Zur Erinnerung: Wir zählen jeden Abo-Monat als 31 Tage, "0,8 Monate" entspricht also knapp 25 Tagen. Ja, wirklich: Das GamersGlobal-Abojahr hat 372 Tage...


Letztmals zum alten Preis bestellen
Wer bis zum 30.4. um 23:59 ein Abo bestellt (Einzelmonat noch nicht möglich!), erhält natürlich noch den alten Preis. Klar, das ist für Noch-Nicht-Abonnenten ein gutes Angebot. Doch trotz der Umstellungsregel spart ihr auch dann Geld, wenn ihr bereits Abonnent seid und bis zu 15 Restmonate habt – egal, ob ihr um ein 12-Monats- oder um ein 3-Monats-Abo zum alten Preis (35,88 Euro beziehungsweise 9,99 Euro) verlängert. Wer es genau wissen will:

Restmonate vor 30.4.14 * Nach Aufstockung um 12 Monate Nach Umstellung am 1.5 12 neue Monate
werden effektiv zu
Preis pro neuem Monat (in €)
0 12 12 12 2,99
1 13 13 12 2,99
2 14 14 12 2,99
3 15 15 12 2,99
4 16 15,8 11,8 3,04
5 17 16,6 11,6 3,09
6 18 17,4 11,4 3,15
7 19 18,2 11,2 3,20
8 20 19 11 3,26
9 21 19,8 10,8 3,32
10 22 20,6 10,6 3,38
11 23 21,4 10,4 3,45
12 24 22,2 10,2 3,52
13 25 23 10 3,59
14 26 23,8 9,8 3,66
15 27 24,6 9,6 3,74
16 28 25,4 9,4 3,82 TEURER!
         
Restmonate vor 30.4.14 * Nach Aufstockung um 3 Monate Nach Umstellung am 1.5 3 neue Monate
werden effektiv zu
Preis pro neuem Monat (in €)
10 13 13 3 3,33
11 14 14 3 3,33
12 15 15 3 3,33
13 16 15,8 2,8 3,57
14 17 16,6 2,6 3,84
15 18 17,4 2,4 4,16
16 19 18,2 2,2 4,54 TEURER!
*aber nach 24.4., siehe Abschnitt "Umstellung bestehender Abos"

Natürlich könnt ihr auch einfach abwarten, was die neuen Features sind, oder bis ihr sowieso das nächste Mal euer Abo verlängert. Diese Tabellen sind nur als Service gedacht für alle, die sich fragen: "Soll ich noch zum alten Preis bestellen oder nicht?".
gar_DE 16 Übertalent - P - 5989 - 24. April 2014 - 22:51 #

Na mal gut, dass mein Abo in zwei Wochen wieder fällig ist...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49990 - 24. April 2014 - 22:51 #

Da bin ich aber sehr gespannt, was die neuen Angebote sind. Hoffentlich etwas sinnvolleres als die Videodownloads oder die Rabatte...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 22:53 #

Wir haben uns ein paar schöne Sachen ausgedacht. Aber das wird wie immer Geschmackssache sein, beispielsweise schätzen viele Abonnenten die Rabatte sehr, und andere würden ungern auf die Videodownloads verzichten wollen...

Ardrianer 19 Megatalent - 19339 - 24. April 2014 - 22:55 #

bin gespannt, was es neues gibt!

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 24. April 2014 - 23:16 #

Die Rabatte sind wirklich gut :)

Cat Toaster (unregistriert) 25. April 2014 - 2:54 #

Am wichtigsten ist mir die Werbefreiheit der Seite und der Videos und die Honorierung Eurer Arbeit weil ich WERBUNG EINFACH ZUM KOTZEN FINDE, ÜBERALL! SdK ist klar, Gamesrocket-Rabatt habe ich einmal gezogen, weil mein dubioser polnischer Key-Händler nicht schnell genug war. :)

Natürlich hat da jeder seine eigenen Vorlieben bei dem ganzen Strauß an Vergünstigungen, eine Preiserhöhung war in meinen Augen längst überfällig, brauche ich weniger "Spenden" um mein Gewissen zu beruhigen! ;)

Ich weiß gar nicht was mir noch an "Vergünstigungen" wünschen sollte außer schlichtweg mehr redaktionellen Content.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6889 - 25. April 2014 - 6:25 #

Geht mir ziemlich genauso...

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2430 - 25. April 2014 - 11:37 #

Richtig, die Gamesrocket-Rabatte finde ich zum Beispiel sehr gut und nutze sie häufig. Die also bitte nicht abschaffen ;-)

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1373 - 26. April 2014 - 14:23 #

Jep. Die nutze ich auch sehr häufig.
Also Finger weg von unserem Rabatt.^^

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2614 - 26. April 2014 - 14:38 #

vielleicht mal ein paar rabatte für mmoga.de raushandeln. aus meinem bekanntekreis beziehen von dort mittlerweile sehr viele leute ihre Keys für Steam und co

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 26. April 2014 - 14:53 #

Wäre kein Freund davon, wenn GG eine Partnerschaft mit einem Portal eingeht (und damit Werbung macht), das offen Spielgeld und Leveling-Angebote vermittelt, ohne darauf hinzuweisen, dass diese Dinge in aller Regel von den AGB der betreffenden Spiele untersagt ist und damit die betroffenen Accounts gesperrt werden können – ganz zu schweigen von der moralischen Dimension dieser Angebote, die einem bezahlten Cheat gleichkommen. Dazu kommen fragwürdige Liefermethoden, bei denen empfohlen wird, doch bitte Accountname und Passwort des Spiels anzugeben, damit man sich direkt dort einloggen könne – das sei doch sicher und einfach.

Wenn eine Privatperson dort wegen des günstigen Preises einkauft ist das eine Sache, aber als Unternehmen eine großangelegte Unterstützung zu starten scheint mir da nicht sittsam und empfehlenswert – In dem Moment, in dem so eine Kooperation startet, segnet man schließlich in gewisser Weise die Philosophie des Partners ab und macht sie sich damit zueigen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10892 - 26. April 2014 - 15:53 #

Davon ab das dies auch negative Folgen für GG hätte weil Firmen wie Blizzard die Kooperation einstellt...

blobblond 19 Megatalent - 18587 - 26. April 2014 - 16:21 #

Laut eines Urteils de LG Berlin verstossen Keyshops gegen das Urheberrecht,eine zusammenarbeit zwischen GG und mmoga.de könnte schwierig werden.

http://spielerecht.de/keyselling-ist-urheberrechtsverletzung-lg-berlin-faellt-erstes-urteil-gegen-deutschen-keyseller/
http://spielerecht.de/wp-content/uploads/LG_Berlin_16_O_73-13_Keyseller.pdf

Bastro 15 Kenner - 3809 - 28. April 2014 - 12:31 #

Also Gamestar hat MMOGA bei seinen Preisvergleichen teilweise mit drin, gerade noch beim Diablo-Addon gesehen.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 24. April 2014 - 22:59 #

Ich benutze beides eher selten, freue mich aber trotzdem über die Option zum Video-Download, grad bei den SDKs wenn mal wieder ne längere Bahnfahrt ansteht.
Neue Dinge können aber eigentlich nichts schlechtes sein, wir zahlen schließlich dafür ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67731 - 25. April 2014 - 8:16 #

Also die Rabatte haben mir schon öfter mal beim sparen geholfen, vor allem da sie bei Games Rocket auch mit anderen Rabattaktionen kompatibel sind ;)

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 25. April 2014 - 14:21 #

Ja, das ist wirklich gut. In Kombination mit typischen Release-Aktionen kommt man damit öfter noch unter die Angebote typischer Key-Seller wie MMOGA und Co und hat dafür einen seriösen Händler :) Gerade für Titel, die man früh haben möchte, ohne 60€ zu zahlen, oft eine gute Wahl.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 24. April 2014 - 22:54 #

Ich verrate schon mal das es keine Starschnittposter der Redaktion zum Selbstausdrucken sind. ;)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10822 - 24. April 2014 - 22:57 #

Kein Langer-Pappaufsteller? Na toll :-(

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29982 - 24. April 2014 - 23:00 #

Hätte nur Beschwerden gegeben weil ein A4-Blatt zum Ausdrucken für die Lebensgröße gereicht hätte.

Tommylein 14 Komm-Experte - P - 1987 - 24. April 2014 - 23:01 #

Das wäre eher ein Kurzer :D

. 21 Motivator - 27828 - 24. April 2014 - 22:58 #

Von den Moderatoren? ;-)

McSpain 21 Motivator - 27822 - 24. April 2014 - 23:03 #

Wären in meinem Fall viel zu viele Teile.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 25. April 2014 - 6:15 #

scheiss Querformat ;-)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10822 - 24. April 2014 - 23:05 #

Ich wäre ja für Frauen Aufsteller ;) wer aus dem Team meldet sich?

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10822 - 24. April 2014 - 22:56 #

Ich werde mein Abo weiter führen, trotz Erhöhung. Das Abo ist die beste Form euch zu unterstützen und eure Arbeit wert zu schätzen.

joker0222 28 Endgamer - - 101966 - 24. April 2014 - 22:57 #

Habe ich das richtig verstanden: Ihr wollt bereits bestehende Abos
in der Laufzeit verkürzen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:00 #

Ja, schließlich ändert sich der Preis pro Monat. Ich finde, dass wir da äußert kulant vorgehen: Faktor 0,8 statt Faktor 0,75, und 15 Monate bleiben bestehen.

joker0222 28 Endgamer - - 101966 - 24. April 2014 - 23:05 #

Nö, finde ich überhaupt nicht. Weniger was Faktoren angeht, als grundsätzlich. Dass ihr für künftige Neuabschlüsse, oder Verlängerungen mehr verlangen könnt ist klar, aber ein bereits bestehendes und im Voraus bezahltes Abo rückwirkend in der Laufzeit zu verkürzen halte ich für absurd. Schließlich hat der Abonnent zum Zeitpunkt des Kaufes seinen Preis bezahlt und kann erwarten, dass er die zum Kaufzeitpunkt vereinbare Leistung erhält. Ich halte das auch für rechtlich nicht zulässig.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:10 #

Bevor du dich zu sehr aufregst, bedenke mal, wie die (paar wenigen) langen Abolaufzeiten zustandekommen: Da wurden in aller Regel Aktionen genutzt, wo es auf z.b. 12 Monate noch 3 obendrauf gab.

Aber noch mal: Wir ändern den Preis pro Monat, und es kann nicht sein, dass jemand auf 100 Jahre im voraus zahlt und dadurch sich 100 Jahre lang, gegen jede Inflation und Preissteigerung, den alten Preis sichert.

Wen diese Regelung (im Gegensatz zu dir!) betrifft, kann sich übrigens gerne direkt an mich wenden.

floppi 23 Langzeituser - P - 38099 - 24. April 2014 - 23:15 #

Deswegen ist es in aller Regel aus Anbieter-Seite technisch nicht möglich ein Abo länger als 12 oder 24 Monate abzuschließen. Ist es möglich, dürfte es rechtlich schwer sein eine nachträgliche Preiserhöhung durchzusetzen.

joker0222 28 Endgamer - - 101966 - 24. April 2014 - 23:22 #

"es kann nicht sein, dass jemand auf 100 Jahre im voraus zahlt und dadurch sich 100 Jahre lang, gegen jede Inflation und Preissteigerung, den alten Preis sichert."

Warum sollte das nicht sein können? Zumal ich mir nicht vorstellen kann, warum du als Unternehmer etwas dagegen haben solltest, wenn du JETZT eine erkleckliche Vorauszahlung bekommst, für deine Leistung aber sagen wir mal 5 Jahre (um einen realistischeren Zeitraum zu nehmen) Zeit hast.
Wenn du das trotzdem nicht möchtest, hättest du das mMn in den Abo-Bedingungen ausschließen müssen.
PS: Ich bin durchaus der Meinung, dass mich das direkt betrifft.
PPS: Ich rege mich (noch) nicht auf.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:26 #

Oops, sorry, ich habe gerade auf dem Laptop deinen Abostand falsch abgelesen. Die Klammer nehme ich zurück!

Du, ich denke noch mal drüber nach. Wir können ja Leuten, die das betrifft, z.B. ein Sonderkündigungsrecht einräumen oder so etwas, und sie erhalten ihr Geld zurück. Ich will mit der Umstellung wirklich nicht für böses Blut sorgen, weder bei dir noch bei anderen. Ich halte die Regelung nachwievor für sehr fair.

Asderan 14 Komm-Experte - 2494 - 25. April 2014 - 20:10 #

Ich habe ehrlich gesagt, jetzt hier nur zum Teil verstanden, was du vor hast mit den Abos, aber vielleicht mal ein paar generelle Worte zu den hier zum Teil geäußerten Einschätzungen, die vielleicht zur Erhellung beitragen.
Es gilt auch bei Abo-Verträgen in Juristen-Proll-Latein: Pacta sunt servanda. Meiner Meinung nach heißt das: Wenn du also Leute mit eurem Abosystem ermöglicht hast Aboverträge für viele Jahre im voraus zu bezahlen, dann musst du dich - da bin ich mir fachlich relativ sicher - solange es GG gibt oder sich nicht zu etwas grundsätzlich anderem verändert auch dran festhalten lassen. Dass sich GG so lange vertraglich an diese Kunden zu diesen Konditionen gebunden hat, ist schlicht eure Entscheidung gewesen die Verträge so zu gestalten. Privatautonomie im Zivilrecht eben.
Klar könnt ihr jetzt Sonderkündigungsrechte und Rückerstattungen anbieten, aber nach meinem dafürhalten müssen die Abonennten diese nicht in Anspruch nehmen, sondern können auf den Abobedingungen beharren. Das rechtlich.
Faktisch:...Ich denke, dass Abo-Kunden hier ja wohl zumeist überzeugte Unterstützer sind, die sich insoweit kulant verhalten werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 21:26 #

Danke für die generelle Einschätzung, aber der einzige Streitpunkt ist kurz nach der Veröffentlichung der News bereits beseitigt worden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:39 #

So, ich habe noch einen Passus bei "Umstellung" eingefügt, der die Sache erledigen sollte :-)

joker0222 28 Endgamer - - 101966 - 25. April 2014 - 0:01 #

Nicht wirklich. Abgesehen davon, dass ich meine grundsätzliche Kritik (Rückwirkende Laufzeitverkürzung rechtlich unzulässig) aufrecht halte, hast du nun erneut eine rückwirkende Änderung eingefügt. Denn am 25.04., 0.01 stand dieser Passus "Wer am 25.4. um 0:01 Uhr mehr als 15 Restmonate hatte, erhält diese Monate nicht verringert – jedoch gegebenenfalls solche, die er sich zwischen 25.4. und 30.4. neu dazugeholt hat." noch nicht da.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 0:10 #

Jetzt lass bitte mal die Kirche im Dorf.

Seit Erscheinen der News um 23:46 ist bekannt, dass das Verlängern eines Abos über 15 Monate hinaus mit einer Abschmelzung verbunden ist. Wer jetzt noch ein Abo zum alten Preis verlängert, weiß also, worauf er sich einlässt (übrigens verweisen wir auch von der Abo-Infoseite auf diese News). Rückwirkend wäre die Änderung, wenn ich sie auf 23:45 datiert hätte. Ich habe sie aber auf 25 Minuten später datiert.

Die Realität ist:

Statt zu einem Stichtag 1.5. plötzlich alle damit zu überraschen, dass das Abo teurer geworden ist, erlauben wir jedem, der das will, sich sein bestehendes oder noch nicht bestehendes Abo noch in Ruhe zum alten Preis nach eigenem Optimierungsszenario aufzustocken / zu holen, innerhalb der Regel "15 freie Monate, darüber hinaus 0,8 x pro Monat". Wir geben sogar per Tabelle genau an, ab wann es sich nicht mehr lohnt. Und wenn du bereits vor dieser News mehr als 15 Monate gehabt hast, ändert sich für dich nichts, du behältst alle diese Monate. Du darfst nur nicht noch mehr Monate obendrauf satteln, als du eh schon hast. Bzw. du darfst, aber dann schlägt eben die Regel zu.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6571 - 25. April 2014 - 7:05 #

Danke; gute Anpassung. Jetzt ist es rechtlich auch nicht mehr angreifbar (vorher war es schon fraglich). Moralisch ist es eh in Ordnung ;-)

Pfarrer-Braun (unregistriert) 26. April 2014 - 10:39 #

Sehr gut, dass ich nicht nur mein Abo nicht verlängert habe, sondern es zudem einfach habe löschen lassen, weil mich derart rechthaberisches Gefasel schon früher geärgert hat!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 26. April 2014 - 10:52 #

Ich schildere oben die Fakten, die jeder nachprüfen kann. Das mag "rechthaberisch" klingen für dich, aber "Gefasel" ist es nicht.

Ich lade dich hiermit ein, mir die inhaltlichen oder argumentativen Fehler aufzuschlüsseln in meinem obigen Posting.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 7038 - 26. April 2014 - 11:05 #

Kunden, die eh immer nur meckern und dann als Konsequenz auch noch Geld bezahlen und die Leistung nicht in Anspruch nehmen, wären mir als Dienstleister ja fast die Liebsten.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10892 - 26. April 2014 - 12:17 #

Wenn den alles so scheiße ist, wieso bist du überhaupt noch auf dieser Seite aktiv?

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 26. April 2014 - 14:02 #

Das frage ich mich auch die ganze Zeit. Aber ihm scheint es Spaß zu machen, ständig GG denunzieren zu wollen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 26. April 2014 - 13:59 #

Schon wieder Zeitverschwendung hier. Und "Löschen lassen"? Ja, so kann man es natürlich auch auslegen...

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 26. April 2014 - 14:18 #

Das ist kein rechthaberisches Gefasel, sondern schlicht richtig und wichtig, erwähnt zu werden, wenn jemand hergeht und anfängt Dinge zu konstruieren, die nicht da sind, also hier beispielsweise eine rückwirkende Änderung von Angeboten, die nicht vorliegt.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 25. April 2014 - 1:47 #

Da sich für diese Fällte "25.4. ab 0:01 Uhr gekauft" aber nichts ändert, da sich Jörgs Änderung auf die VORHER bestehenden Abos bezieht, ist das ziemlich unerheblich für diese Leute :)

valorum 11 Forenversteher - 591 - 25. April 2014 - 2:01 #

So ist es. Ohne diese Abmilderung wäre das wohl nicht sehr kundenfreundlich gewesen. Abgesehen davon, ob eine solche nachträgliche Änderung rechtlich Bestand hätte. Jetzt gilt die Neu- bzw. Übergangsregelung nur für Transaktionen ab heute, was aus dieser Sicht also kein Problem darstellen sollte.
Auf der allgemeinen Abo-Bestell-Seite wird ja auch darauf hingewiesen, dass eine Preisumstellung stattfindet und eine Übergangsregelung existiert. Das sollte ausreichen, der Hinweis ist ja auch recht prominent platziert.

Punisher 19 Megatalent - P - 16320 - 25. April 2014 - 5:33 #

Auch wenns ein wenig fragwürdig ist, hier nachträglich Änderungen zu machen - im schlimmsten Fall (24 Monate) ginge es um ca. 7 € auf 2 Jahre... also ca. 30 cent/Monat. Dafür würd ich jetzt kein Fass aufmachen, obwohl ich natürlich verstehe, dass es bei sowas auch einfach "ums Prinzip" geht.

Mit der Änderung ist es jetzt doch so, dass nur noch neue 12 Monats-Abos als z.B. 10,2-Monats-Abos verkauft werden, wenn du grad eben erst eines abgeschlossen hast, so dass du auf 24 Monate kämst... und das weiss man ja vorher, wenn man jetzt noch schnell eines abschließt. Da wird also kein bestehendes gekürzt.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6216 - 25. April 2014 - 8:28 #

Na komm, bei deinen vorherigen Ausführungen hätte ich voll und ganz unterschreiben können, und ich finde es super, dass Jörg entsprechend reagiert hat. Ich neige bei sowas zu Pingeligkeiten, aber das finde ich jetzt wirklich zu pingelig.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21307 - 25. April 2014 - 7:54 #

Danke dafür. Anderenfalls wäre ich auch ziemlich irritiert gewesen.

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1654 - 24. April 2014 - 23:30 #

Klar kann das sein: und zwar wenn man mit ihm ein solches Geschäft macht. Wenn ihr mir 23 Jahre Abo zum Festpreis verkauft, kann das für beide Seiten gut sein. Fluggesellschaften kaufen teils Kerosin nach diesem Prinzip mit entsprechender Preisstabilität für lange Zeiträume ein.
Ich bin kein Jurist, käme mir aber schlicht veralbert vor, wenn mein Abo verkürzt würde. Ich habe hier 12 Monate zu einem vereinbarten Preis bezahlt. Und wenn es bei den Kürzungen Aktionen von Euch waren: Auch die habt ihr ohne Vorbehalt angeboten. Wenn die ZEIT mir jetzt schreiben würde, dass sich mein Abo verkürzt, weil der Preis steigt, sie aber 3 Seiten mehr machen, würde ich sie auslachen. Nebenbei finde ich die Preissteigerung prozentual recht gesalzen wenn ich mir den 12 Monats Preis ansehe.

Mein Motiv fürs Abo ist hier die Tatsache, dass ich auf Eurer Seite guten Content finde, den ich gern bezahle, weil ich ihn in dieser Form erhalten will und weil ihr für Eure Arbeit Gekd bekommen sollt. Wenns sich so nicht rechnet, dann werdet ihr mich wohl auch nicht verlieren als Abonnent. Den Dreh mit der Verkürzung hättet ihr lassen sollen. Ich glaub nicht, dass Euch das unterm Strich gut tut.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:40 #

Siehe die Änderung von gerade eben.

Cat Toaster (unregistriert) 25. April 2014 - 3:00 #

Danke für Deinen konstruktiven Einwand! Ich bin tatsächlich mit der Sichtung der Tabellen sofort vom Text abgekommen und hatte die weitere Bedeutung gar nicht realisiert.

Einseitig bestehende Verträge während der Laufzeit zu ändern (selbst WENN man ein Sonderkündigungsrecht anböte) wäre mir in der Tat sehr neu dass dies ginge. Eine Änderung wäre erst zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit statthaft.

Punisher 19 Megatalent - P - 16320 - 25. April 2014 - 5:35 #

Lustigerweise hat Eplus genau das vor knapp einem Jahr mit mir gemacht, weil sie meinen Tarif nicht mehr anbieten wollten. Allerdings ohne Sonderkündigungsrecht. Nach einigem Hin und Her und einem Brief eines befreundeten Anwalts bekomme ich jetzt jeden Monat eine Gutschrift, so dass meine Kosten gleich bleiben wie vorher. Natürlich nur "aus Kulanz". ;-) Dabei gings immerhin um 180 € auf 12 Monate.

Cat Toaster (unregistriert) 25. April 2014 - 13:07 #

Man kann´s ja mal versuchen...Rechtens ist das so nicht. Krasse Geschichte.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 25. April 2014 - 14:23 #

Wenn man seinen Willen bekommt, lässt man sie doch gern im Glauben, das "natürlich nur aus Kulanz" gemacht zu haben ;D

Punisher 19 Megatalent - P - 16320 - 26. April 2014 - 6:40 #

Daher in Anführungszeichen. ;-) Der Vertrag ist inzwischen zum nächstmöglichen Termin Ende August gekündigt - Sonderkündigungsrecht wollten Sie nämlich nicht einräumen (war mir mit der Gutschrift dann aber auch egal... wegen 15 oder 20 Euro im Monat auf ein halbes oder dreiviertel Jahr hatte ich irgendwie keinen Nerv, da noch wirklich rechtlich was zu machen).

Ich bin mir im übrigen fast sicher, dass der (wirklich) freundliche Callcenter Agent, der mich am Schluß anrief, tatsächlich der Überzeugung war, hier eine wahnsinnig kulante Lösung für mich ausgehandelt zu haben. ;-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29982 - 24. April 2014 - 23:01 #

Hoffen wir mal, dass keiner der Abo-User Anwalt ist ;) .

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:05 #

Mindestens einen gibt es...

Olphas 24 Trolljäger - - 48831 - 25. April 2014 - 8:54 #

Da können wir uns ja auf das neue Video freuen! :D

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10822 - 24. April 2014 - 23:06 #

Das könnte eine nette Diskussion los treten.

floppi 23 Langzeituser - P - 38099 - 24. April 2014 - 23:11 #

Zu Recht. Wobei ich glaube, dass kaum jemand betroffen ist.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 24. April 2014 - 23:47 #

edit:
Durch die letzte Änderung wohl niemand mehr :) Es sei denn, er entscheidet sich jetzt bewusst, um noch ein paar Cent zu sparen.

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1654 - 24. April 2014 - 23:41 #

Gerade dann kann ich so ne Maßnahme gar nicht verstehen. Wenns kaum Leute betrifft, steht der wirtschaftliche Gewinn hier nicht im Verhältnis...

. 21 Motivator - 27828 - 24. April 2014 - 22:59 #

Die Tabelle da oben ist mir viel zu kompliziert. Ich verlängere dann, wenn ich muss. Aber ich bin schon gespannt auf die neuen Abovorteile.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:01 #

Eigentlich brauchst du die Tabelle nicht zu lesen, die einzige Info ist: Bis einschließlich 15 Restmonate sparst du trotz Abschmelzung Geld, solltest du noch vorher verlängern.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - P - 11601 - 25. April 2014 - 12:58 #

So hab ich die Tabellen auch verstanden. Ich werde noch heute mein ABO um ein Jahr verlängern, auch wenn beim letzten Monat der Faktor 0,8 zuschlägt. Das sind Summen, die nun bei mir wirklich nicht ins Gewicht fallen.
Da GamersGlobal mittlerweile meine erste Anlaufstelle für alles rund um Videospiele ist unterstütze ich sehr gerne mit ABO, auch dann zu den neuen Preisen.
Falls Ihr noch Ideen für Abo-exklusiven Content braucht: Collector´s Edition Unboxings als Video. JETZT!

McSpain 21 Motivator - 27822 - 25. April 2014 - 13:13 #

Zur Not schickt mir die Collector's Editions. Ich pack gern Dinge aus. (Insert joke here)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - P - 11601 - 26. April 2014 - 6:33 #

Hehe, keine schlechte Idee. Aber mein Grundgedanke war, dass man so eventuell eher einen Blick auf den Inhalt werfen kann.
Ich schaue edenfalls gut gemachte Unboxings sehr gerne und vermisse das so ein bisschen hier auf GG.

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2405 - 26. April 2014 - 11:12 #

"Ich pack gern Dinge aus."
Danke für's Kopfkino!

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10822 - 24. April 2014 - 23:03 #

Ich hab es meiner Freundin vorgelegt die hat Mathematik studiert, mal gucken ob sie Licht ins dunkle bringt☺

Tommylein 14 Komm-Experte - P - 1987 - 24. April 2014 - 23:07 #

Ist schon ein ganz schöner Sprung der Abo Gebühren. Ich warte auch erstmal ab was das für Neuerungen sind. Aber wenn sie interessant sind spricht nichts gegen eine Verlängerung des Abos.

floppi 23 Langzeituser - P - 38099 - 24. April 2014 - 23:07 #

Gibt's auch so eine tolle Werbekampagne wie bei der Münchner Abendzeitung? ;-)

Bin gespannt auf die neuen Features. Immerhin knapp 25% Preissteigerung.

calleg 14 Komm-Experte - 2485 - 25. April 2014 - 6:30 #

Beim 3-Monats-Abo sinds ziemlich genau 30% (3/9,99)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49990 - 24. April 2014 - 23:12 #

Ich habe natürlich gekuscht und eben nochmal um drei Monate verlängert... Hoffentlich ist eine der Neuerungen ein "Gefällt mir nicht"-Button :|

RoT 18 Doppel-Voter - 10362 - 25. April 2014 - 0:56 #

näh, gefällt mir nicht button würde ich glattweg ein gefällt mir nicht geben ;)

wenn jemand kritik hat, dann sollte man sie auch äußern damit man versteht was nicht gefällt.
so kan es ja der inhalt, die schreibweise oder der user, vielleicht das teaserbild sein was einem nicht gefällt. das sagt aber so ein daumen runter gar nicht aus...

wenns lob geht, ist diese undifferenziert heit denke ich gerechtfertigt, da die meisten lob eher mögen als den gesenkten daumen...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25182 - 30. April 2014 - 16:09 #

Ich wäre für Kommentar-Kudos, denn einige hätten es echt verdient.

rammmses 19 Megatalent - P - 13437 - 24. April 2014 - 23:15 #

Also neue Abo-Inhalte begrüße ich grundsätzlich und wenn ihr eine Preiserhöhung für sinnvoll haltet, wird das schon einen Grund haben. ABER: Rückwirkend bezahlte Abo-Monate zu kürzen, ist ziemlich mies und meiner bescheidenen Meinung nach auch rechtlich sehr problematisch. Ich habe z.B. ein 24 Monatsvertrag für Internet und wenn die jetzt die Preise erhöhen und mir dafür im Nachhinein 2 Monate streichen wollen, wär ich aber auch sauer. Also das solltet ihr euch nochmal überlegen, ob ihr damit nicht die falschen vergrault. So viele dürften euch doch ohnehin nicht über 15 Monate im Voraus entlohnen.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 24. April 2014 - 23:20 #

Wäre irgendwie interessant wie hoch der Prozentsatz ist den das betrifft, also wie viele mehr als die 15 Monate noch im Abo übrig haben derzeit... ich denke auch das es zwar nicht viele sind aber begeistert dürften die nicht unbedingt sein.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 24. April 2014 - 23:40 #

Vermutlich sind das sehr wenige. Ich habe damals bei den Premien-Aktionen auch einige im Voraus gekauft, sodass ich irgendwann 2012 schon ein Abo bis 2015 hatte. Das Abo bis 2015 habe ich zwar immer noch, aber da mittlerweile recht viel Zeit vergangen ist und es länger keine Premien-Monats-Angebote mehr gab, sind dennoch keine 15 Monate mehr übrig. Wer mehr als das hat, müsste also tatsächlich bei den Premien-Aktionen so viele Abos gekauft haben, dass es aus damaliger Perspektive mehr als 3 Jahre in die Zukunft reichte.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283653 - 25. April 2014 - 0:25 #

Bei mir sinds derzeit noch mehr als 15 Abo-Monate. Freue mich natürlich, dass keine Verkürzung stattfindet durch die nachträgliche Änderung.

Green Yoshi 21 Motivator - 25509 - 24. April 2014 - 23:29 #

Finde das auch etwas merkwürdig, das ganze dürfte ja höchstens ein paar Dutzend Abonnenten betreffen. Viel einzusparen wird es da wohl nicht geben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:41 #

Ich habe gerade noch eine Ausnahme eingeführt für diejenigen, die bereits jetzt mehr als 15 Monate haben. Damit sollte das zur Zufriedenheit aller geklärt sein.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 24. April 2014 - 23:43 #

Das ist nun tatsächlich fair :)

rammmses 19 Megatalent - P - 13437 - 25. April 2014 - 8:07 #

Das ist sinnvoll.

NWebner 14 Komm-Experte - P - 1950 - 24. April 2014 - 23:17 #

Ich find vor allem gut das man auch jetzt ein MonatsAbo abschließen kann,ist wie sich ein Heft zu kaufen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25509 - 24. April 2014 - 23:21 #

Sehr schön, ein 1-Monats Abo. Kann ich meine GGG endlich mal anderweitig verprassen, bei den wöchentlichen Verlosungen hab ich ja irgendwie kein Glück. ^^

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 24. April 2014 - 23:45 #

Abo mit GGG verlängern ist allerdings kein neues Feature... Es wird nur teurer ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:51 #

Das weiß Green Yoshi schon, er meint sicherlich, dass jetzt das Mindestinvestment nur noch 4,99 beträgt, von da an kannst du so lange kostenlos verlängern, wie die GGG reichen. Bislang betrug das Mindestinvestment 9,99 Euro. Das ist auch so gewollt.

Janix 15 Kenner - 3016 - 24. April 2014 - 23:23 #

Dann verlänger ich mal und hoffe auf das Beste ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38517 - 24. April 2014 - 23:24 #

Bin sehr gespannt auf die Neuerungen. Ich hab mein Abo jetzt noch um ein paar Monate mit Gulden verlängert (hab da eh grad ziemlich viele gehabt), da der Gulden-Preis für einen Monat ja auch steigt. Hab mir vorher auch schön ausgerechnet, wie sehr sich das trotz der kommenden Kürzung lohnt. :D

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 0:46 #

Da du es schon ausgerechnet hast, bitte ich um eine Info, gerne per PM :-D Würde mir das Rechnen sparen. ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38517 - 25. April 2014 - 2:04 #

Ich hab jetzt einfach nochmal um 6 Monate mit Gulden verlängert. Mit Kürzung sind das dann effektiv 4,8 Monate. Nach der Preiserhöhung würdest du für 3000 Gulden nur 4 Monate bekommen, also sind es jetzt immerhin noch 0,8 Monate mehr. :D

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 2:13 #

Thx, das lohnt sich :) Habe 5k zum Ausgeben. Wollte endlich mal sparen :-D

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 25. April 2014 - 10:00 #

Danke Noodles/Vampiro! Habe 12 GGG-Monate (mit Faktor 0,8 dann 9,6) an mein Abo dran gehängt für günstige 6000 GGG statt 9,6 * 750 GGG = 7200 GGG. :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 10:08 #

Gerne :) Ich werde auch noch 12 Monate (also 9,6) dran hängen (aktuell 10, aber ich stehe kurz vor einer Goldmedaille).

Tomate79 16 Übertalent - P - 4950 - 25. April 2014 - 16:05 #

Ich habe ca. 1,66 Jahre aus meinem GG-Topf investiert, effektiv sind es 625 GG pro Monat (also 125 GG Mehraufwand nötig), somit günstiger als später mit 750 GG pro Monat.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14775 - 24. April 2014 - 23:27 #

Finde es ok, irgendwann wird alles teurer. Und ein Abo ist ja keine Pflichtveranstaltung.

Sciron 19 Megatalent - P - 17980 - 24. April 2014 - 23:50 #

Das mit den Tabellen war sicher gut gemeint, aber meine Güte...was für ein Zahlenmatsch. In bester Homeshopping-Manier hätte man eigentlich erst die Vorteile und dann den neuen Preis nennen sollen. Andersrum ist's natürlich spannender. Ich hoffe mal nur, dass das nicht in Richtung "verzweifelte Maßnahme zur Lebenserhaltung" geht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 24. April 2014 - 23:52 #

"verzweifelte Maßnahme zur Lebenserhaltung" --> Ach, alles, was eine Online-Redaktion so macht, sind Maßnahmen zur Lebenserhaltung :-) Ich verwehre mich nur gegen das "verzweifelt"...

Sciron 19 Megatalent - P - 17980 - 25. April 2014 - 0:12 #

Ich hab über die finanzielle Lage von GG natürlich keinen Überblick. Der Pessimist würde die Aktion als "Entweder wir erhöhen jetzt den Preis, oder machen bald dicht" deuten. Aber das bin ich ja nicht ;). Ich werde mein Abo, wenn auch etwas zähneknirschend, dann wohl verlängern. Unabhängig von den neuen Features. Nach ca. 2 1/2 Jahren einfach auslaufen zu lassen, wäre ne ziemlich unrunde Nummer. Da mach ich erstmal lieber mindestens die 3 voll.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 0:45 #

Ist denke ich eher ganz gut geplant, weil durch die Abo-Aktion ja viele verlängert haben dürften oder Bonusmonate (als Werber) bekamen, so dass es kaum "Rage-Quits" im Sinne von Nichtverlängerungen geben dürfte, zumal ja auch was neues geboten werden soll.

Wenn man last minute bei der Osteraktion mitmachte, so wie ich, steht übrigens mit nem Jahresabo am 1. Mai genau bei 15 Monaten ;)

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 25. April 2014 - 1:49 #

Jörg will einfach nur mehr Reichtümer anhäufen, das ist alles.

blobblond 19 Megatalent - 18587 - 25. April 2014 - 2:11 #

Passen den noch mehr Porsches in die Garage?

McSpain 21 Motivator - 27822 - 25. April 2014 - 2:25 #

Kleine Porsches.

blobblond 19 Megatalent - 18587 - 25. April 2014 - 2:56 #

Die von Matchbox?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25182 - 30. April 2014 - 16:12 #

Siku!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15792 - 25. April 2014 - 13:08 #

Porsche plant ja den 718 (auch bekannt als RS 60 Spyder) neu aufzulegen mit Vierzylinder-Boxer, der wäre perfekt für Jörg, soll unter 40 Scheine kosten...

furzklemmer 15 Kenner - 3239 - 25. April 2014 - 0:06 #

Hoffentlich kommt ein DVD-Verleih dazu. Amazon käst mich da gerade ziemlich an.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 25. April 2014 - 0:34 #

Habe mit Erschrecken festgestellt, dass mein Abo vor ner Woche ausgelaufen ist und eben noch Jörgs Email gelesen. Wenn ich jetzt verlänger, wird das dann als fortlaufendes Abo gewertet (Frage an Jörg) oder isses schon zu spät?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15225 - 25. April 2014 - 1:26 #

Wenn es abgelaufen ist, ist es abgelaufen. Deshalb bekommt man ja mindestens zwei Emails als Warnung.

valorum 11 Forenversteher - 591 - 25. April 2014 - 1:46 #

Wenn ich das richtig verstanden habe, kannst du auf insgesamt bis zu 15 Monate verlängern und weiterhin den bisherigen Preis nutzen. Da du keine Restmonate mehr hast, kannst du um 15 Monate verlängern bzw. 15 Monate neu abschließen, ohne von der Verteuerung betroffen zu sein. Alles was über die 15 Monate hinaus gebucht wird, fällt der beschriebenen Umrechnung zum Opfer.

Allerdings musst du das Abo vor dem 1.5. verlängern/abschließen, um diese Kulanzregelung noch nutzen zu können.

S3r3n1ty 15 Kenner - P - 2865 - 25. April 2014 - 5:28 #

Innerhalb einer (geringen) Karenzzeit wird dein Abo meines Wissens nach noch als fortlaufend gewertet, sonst hilft Jörg dir bestimmt weiter ;-)

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 25. April 2014 - 12:41 #

Genau das meinte ich. Stand auch in der email. Ich antworte heute abend mal drauf, mal gucken :-)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 0:40 #

Alles wird teurer, auch für GamersGlobal, und damit die Nutzer. Auf die zusätzlichen Angebote bin ich mal gespannt. Mein Highlight des Abos ist Jörgs Spielemonat und auch das bequeme Klicken durch die Galerie+. Im Zweifel warte ich auch 2 Wochen auf eine SDK, bin keine early adoption Person mehr ;)

Die ursprüngliche Geschichte mit der Monatskürzung, die sicher eh nur wenige Leute betroffen hätte, war etwas unglücklich (wäre aber immer noch besser gewesen als der Stunt von Teldafax ;) ). Schade, dass die Gulden jetzt etwas weniger Wert sind (auch im Vergleich zum Monatspreis); dürfte jetzt nur unter höchsten Anstrengungen und Ausnutzung aller Forenspiele möglich sein, sein Abo regelmäßig mit Gulden zu verlängern.

valorum 11 Forenversteher - 591 - 25. April 2014 - 2:10 #

Ich finde es gibt sicherlich gute Argumente für eine Preisanpassung, die allgemeine Teuerung ist jedoch keines davon. Erstens liegt die Inflation in den letzten Jahren kumuliert weit unter dem prozentualen Preisanstieg. Und zweitens weiß man nicht, wie sich die Kosten von GG entwickelt haben, die für deren Kalkulation eine wesentlich wichtigere Rolle spielen dürften, als die allgemeine Teuerung. ;)

Bei den zusätzlichen Inhalten/Angeboten bin ich skeptisch. Ich hoffe, dass dadurch das Angebot für den ordinären und knauserigen Sandardnutzer wie mich nicht zu sehr in den Hintergrund rückt. Klar könnte man sagen, ich solle einfach ein Abo abschließen. Aber wenn ich für jede meiner Meinung nach unterstützenswerte Seite oder Initiative monatlich einen Euro zahlen würde, dann wäre ich pleite. Aber schauen wir einfach mal, wie es sich entwickelt.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 2:18 #

Naja, die Inflationsrate ist doch auch kein Maßstab. Die berechnet sich ja nach dem harmonisierten (?) Verbraucherpreisindex und GG ist kein Verbraucher. Relevant sind da schon eher Heiz- und Stromkosten, Mietkosten, Personalkosten, dazu Reise- und Materialkosten. Letzteres wird eher nicht teurer, der Rest schon.

Bin grundsätzlich auch bei neuen Angeboten etwas skeptisch, hoffe aber mal das Beste :)

valorum 11 Forenversteher - 591 - 25. April 2014 - 3:36 #

Ja, das wollte ich ja damit sagen. Ich habe die Inflationsrate ins Spiel gebracht, weil du mit "Alles wird teurer..." argumentiert hast. Ist ja eigentlich auch egal. Ich finde halt, dass die kräftige Preiserhöhung besser mit einer Ausweitung des Angebots gerechtfertigt wird, als mit einer allgemeinen Aussage über die Teuerung.
Aber da ich mir ein Abo wohl sowieso nicht zulegen werde, warte ich einfach mal entspannt ab und beobachte die Situation.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 8:42 #

Naja, die Begründung in der Meldung ist auch auch die Ausweitung des Angebots :)

Ich kann mir trotzdem vorstellen, dass auch gestiegene Kosten damit zusammenhängen, und man statt einer schlichten Preiserhöhung eben auch mehr anbieten wird.

Stonecutter 19 Megatalent - - 16002 - 25. April 2014 - 5:45 #

Zur Überschrift "jetzt noch alten Preis sichern":

Wenn ich obiges richtig verstanden habe, gibt es für den alten Preis weniger Monate, wenn auch mehr als es nach dem 1.5. dafür geben wird. Korrekt wäre also eher etwas in Richtung, "jetzt noch günstigere Konditionen sichern", vielleicht etwas weniger sperrig formuliert. ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10892 - 25. April 2014 - 7:22 #

So wie ich es verstanden hab gibt es für 15 Monate genau 15 Monate zum alten Preis, nur was drüber hinausgeht ist betroffen.

Johannes 23 Langzeituser - 39095 - 25. April 2014 - 6:06 #

Dass das GGG-Verlängern teurer wird, trifft mich irgendwie schon. Bisher bin ich damit immer ganz gut durchgekommen. Jetzt muss ich mal schauen, ob ich innerhalb der nächsten Tage noch Geld dafür locker machen kann.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 7038 - 25. April 2014 - 6:11 #

So...nochmal 1 Jahr zum alten Preis verlängert. Das habt ihr davon ihr gierigen Ausbeuter ;)

Calmon 13 Koop-Gamer - 1288 - 25. April 2014 - 6:50 #

Von mir gibt es kein Abo. Die Praxis hier neue features anzukündigen, aber dann ausser den Abo Tabellen rein gar nichts darüber zu schreiben missfällt mir.

Warum macht ihr keinen reinen Tisch dann ärgert sich hinterher keiner, egal in welcher Richtung?

vicbrother (unregistriert) 25. April 2014 - 7:24 #

Ich habe mich auch gefragt was die neuen Funktionen (sollte da nicht Inhalte stehen?) sein werden. Als Nichtabonnent wartet man also erstmal ab, was überhaupt an neuer Leistung kommen wird - im Artikel geht es ja nur um Geld...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 8:26 #

So ist es ja auch gedacht: Diese News richtet sich vorrangig an bestehende Abonnenten. Die können sich nun überlegen, ob ihnen das aktuelle Abo zu den aktuellen Konditionen die Verlängerung zum aktuellen Preis wert ist. Eine Katze im Sack o.ä. sehe ich da nicht.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 25. April 2014 - 14:28 #

Wieso sollte sich so jemand ärgern? Das ist doch nur ein Angebot an diejenigen, die irgendwann demnächst vielleicht noch ein Abo abschließen wollen und sich dann unter umständen geärgert hätten, wenn es eine Preiserhöhung gibt. So wissen sie vorher, dass eine kommen wird, und können noch zu alten Konditionen verlängern – das ist mehr als fair. Ich kenne sonst auch kein Unternehmen, das mich vorab über eine bevorstehende Preiserhöhung informiert und mir noch die Chance gibt, die besseren alten Konditionen zu bekommen. Im Gegenteil, meistens ärgere ich mich, das es mal wieder teurer wurde und ich nicht vorher gekauft habe :)

Cheezborger 15 Kenner - P - 3085 - 25. April 2014 - 6:56 #

Ich finde ja auch, dass die Preiserhöhung in Ordnung geht. Seien wir mal ehrlich: Einem Großteil der Abonnenten tut das sicherlich nicht weh und es hilft diese Seite am Laufen zu halten.
3 Dinge würde ich mir wünschen für das Abo:

1.Dass es GARANTIERT bei der Werbefreiheit bleibt.
2.Dass mir als RG-Abonnent nicht ein zusätzliches RG-Heft zugeschickt wird. Das würde nur Papiermüll verursachen, davon habe ich schon genug
3.Dass 1x im Monat eine Wahl unter allen Abonnenten statt findet über ein zusätzliches Spiel, das ihr testet (und das ihr sonst nicht testen würdet)

Cheezborger 15 Kenner - P - 3085 - 25. April 2014 - 6:59 #

Oh, und 4.Dass man sein Abo auch mit Bitcoins bezahlen kann

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7317 - 25. April 2014 - 8:31 #

zu 2.:
Es wäre gut, wenn man zwischen 2 oder mehr Optionen wählen könnte:
1 RG-Heft
oder
100 GGG
oder
1 Heft einer anderen Zeitschrift

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 8:37 #

Das mit dem RG-Heft ist nicht neu, das gibt es schon (es ist ein Retro-Gamer-Abo, dessen erstes Heft kostenlos ist, und das sofort kündbar ist).

Wenn wir weitere Abo-Aktionen dieser Art auftun können, machen wir das, aber die Verlage tun sich etwas schwer mit der Idee, ein Online-Abo eines anderen Unternehmens mit einem eigenen Printheft zu unterstützen (aus ihrer Sicht).

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 25. April 2014 - 7:07 #

Korrekturvorschlag: Im Titel müsste 1.5. stehen. :=)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 7:17 #

Rechtschreibfehler im Titel sind bekanntlich verboten, ergo kann dort gar nicht "1.5" stehen!

Q.E.D.

:-)

NWebner 14 Komm-Experte - P - 1950 - 25. April 2014 - 9:11 #

Ich dachte gestern auch es würde sich um GamersGlobal Version 1.5 handeln. :-)

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 25. April 2014 - 9:14 #

Ging mir auch so, hab schon auf der Seite unten nachgeguckt, ob da tatsächlich ne Versionsnummer steht... *lach*

Maik 20 Gold-Gamer - - 22163 - 25. April 2014 - 7:34 #

Nachdem ich mir das gerade in Ruhe angeschaut habe, ist alles soweit in Ordnung. Doch ist es schon eine deutliche Preissteigerung. Ich hatte eher mit 40€ gerechnet, denn das es mal höher geht, war zu erwarten. Die ganzen Artikel/News zur Wechselwirkung Abozahler/Werbeeinnamhmen/etc haben uns doch schon darauf vorbereitet. Ich habe 7 Monate Zeit mir anzusehen, wie die neuen Abofunktionen für mich wichtig sind und dann über eine Verlängerung entscheiden.

1000dinge 15 Kenner - P - 3054 - 25. April 2014 - 7:34 #

Geht in Ordnung. GG besuche ich täglich und werde sehr gut informiert und unterhalten. Das ist mir das Geld 100% wert.

Goldfinger72 15 Kenner - 3157 - 25. April 2014 - 7:45 #

Ich bin mal auf die neuen Abo-Vorteile gespannt, vielleicht werde ich mir dann auch (wieder) mal ein Abo überlegen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67731 - 25. April 2014 - 8:19 #

Fast 10 Euro mehr ? Da erwarte ich jetzt aber ala Games with Gold oder PSN + mindestens 2 Gratis Games jeden Monat :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25182 - 30. April 2014 - 16:19 #

Wie wäre es mit "E.T." für den Anfang? Hab gehört, da wurde letztens was ausgegraben^^
Aber zwei Gratis-Spiele wäre unfair :P

calleg 14 Komm-Experte - 2485 - 25. April 2014 - 8:25 #

GG (und viele andere) lebt ja in der Zwickmuehle zwischen:

A) alle Inhalte freigeben und damit hohe Werbereichweite (Werbeeinnahmen hoch), mit der Konsequenz, dass ausser Unterstuetzern keiner ein Abo abschliesst (Aboeinnahmen runter)
B) Genau andersrum, alle Inhalte ausser Teaser hinter die Paywall. Aboeinnahmen (wahrscheinlich) hoeher, Werbeeinnahmen runter

Die Realitaet spielt sich in der Regel zwischen diesen Extremen ab. Und die Frage ist auch immer wie stark die genannten Einnahmen hoch- oder runtergehen.

Ich frage mich vor dem Hintergrund immer, ob nicht eine Abopreis-Senkung zusammen mit deutlich mehr exklusiven Inhalten unterm Strich mehr Einnahmen generiert. So wie beim App Store die Firmen mit niedrigen Preisen teilweise zu unglaublichen Umsaetzen kommen.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 25. April 2014 - 8:46 #

Der vermutlich entscheidende Faktor dabei ist, wie viele potentielle Abo-Kunden überhaupt vorhanden sind.
GG hat eine bestimmte Anzahl an Usern, von denen ein Prozentteil X momentan Abokunde ist. Der Anteil kann sicherlich leicht erhöht werden, wenn der Preis herunter geht. Dadurch sinken aber auch die Einnahmen aus den bestehenden Abos.

Beispiel: Nehmen wir an, dass es 100 Abokunden gibt, die der einfachheit halber alle ein 3-Monats-Abo haben. Dadurch entstehen Einnahmen von 100 * 9,99€ = 999,00€.
Senkt GG den Abopreis aber beispielsweise auf 7,99€, um dadurch neue Kunden zu gewinnen, sinken die Einnahmen auf 100*7,99€ = 799,00€.
Die Differenz von 200€, die durch die Preissenkung entsteht, müsste durch neue Kunden aufgefangen werden. Bei 7,99€ sind das immerhin 25 neue Kunden, nur um die Einnahmen auf dem Level von 999,00€ zu halten.

Dazu muss berücksichtigt werden, dass es generell eine begrenzte Anzahl an potentiellen Usern gibt (Anzahl der interessierten Menschen mit Internetzugang, die sich über Spiele informieren wollen), und von denen ein nicht geringer Prozentsatz diese Informationen kostenfrei sehen möchte, und ansonsten zu einem Konkurrenzanbieter wechseln würde.

calleg 14 Komm-Experte - 2485 - 25. April 2014 - 11:13 #

Ja richtig, wir bräuchten eine Preis-Absatz-Funktion für die Aboeinnahmen und den neuen geschätzen Werbepreis pro (Nich-Abonnenten-)Kopf, sowie die Anzahl dieser Köpfe. Hat das noch nie wer in einem "Testmarkt" ausgetestet (anders wirds glaub ich schwierig).
Oder, Jörg plaudert mal aus dem Nähkästchen und gibt uns seine Experteneinschätzung

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 20121 - 25. April 2014 - 13:26 #

Da fehlen dann aber auch komplett die Benutzer, die sich ihr Abo mittels GGG fortsetzen. Bringen auch kein Geld und wären wohl Teil der 100 gedachten Abokunden. Wären evtl aber auch ein dynamischer Faktor, wenn sie bei geringerem Preis statt mit GGG mit Echtgeld verlängern.
Alles nicht so trivial...

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 25. April 2014 - 16:50 #

Es fehlt ja noch einiges mehr, zum Beispiel die verschiedenen Staffelungen. Ich wollte damit nur mal aufzeigen, dass es in einem recht "engen" Markt wie den Spielemagazinen nicht unbedingt einfach ist, über sehr niedrige Preise auch viele Kunden und damit mehr Gewinn zu erhalten ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10892 - 25. April 2014 - 17:55 #

Natürlich bringen die Leute die mit GGG dauerhaft verlängern können GG Geld! Sie wirken an der Seite mit, was die Seite direkt interessanter macht und potenzielle "Neukunden" anlockt und hält. Ich glaub kaum das GG dort stünde wo es heute ist ohne die Leute die hier tagtäglich was zur Seite beitragen! Zu sagen das die Leute GG kein Geld brächten find ich persönlich einfach nicht richtig.

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 25. April 2014 - 8:30 #

Jetzt mal für doofe (wie mich): Mein jetziges Abo läuft bis 02.06.2016. Diese Laufzeit soll sich ja nun doch nicht rückwirkend verkürzen, weil die entsprechenden Monate vor dem 25.04. erworben wurden.

Sollte ich nun vor dem 1.5.2014 15 Monate zusätzlich erwerben (zum alten Preis), dann sollen ja die vollen 15 Monate gutgeschrieben werden. Läuft mein Abo dann bis zum 10.09.2017 (02.06.2016 + 15*31 Tage)?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 8:53 #

Nein, leider nicht.

Also: Dein bestehendes Abo aus 13 Monaten ist geschützt. Es wäre auch geschützt, wenn es 21 Monate wären. Wichtig ist, dass die Monate vor Erscheinen dieser News bestanden.

Wenn du nun aber z.B. Heute 12 weitere Monate bezahlst (oder durch GGG dazu addierst, der Fall geht ja auch, oder irgendeine Mischform) sind nur 2 weitere Monate geschützt. Für dich gilt also ohne weitere Faktoren die obige Tabelle. Ich persönlich würde an deiner Stelle nur um 3 Monate gegen Geld verlängern und dann noch GGGs zu verballern für weitere Zusatzmonate zum alten GGG-Preis.

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 25. April 2014 - 9:07 #

Weiß zwar nicht, wie du auf 13 kommst (bis Mitte 2016 sind ja noch paar Tage mehr), aber ich weiß jetzt, dass ich besser nichts investiere, weil ich schon mehr als 15 "geschützte" Monate habe und deshalb alle neu erworbene Monate über dem Limit lägen und nur mit dem Faktor 0,8 gezählt würden. :) Danke!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 25. April 2014 - 9:36 #

Noodles hat ausgerechnet, dass eine Verlängerung mit GG-Gulden JETZT günstiger ist, trotz der 0,8 Entwertung, als später für 750 GG.

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 25. April 2014 - 10:00 #

Aber ich habe doch nur 13240 GGG... XD

Muss ich jetzt ganz oft auf den Knopf drücken (jeweils 1 Monat)?
*edit: done. =D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 9:38 #

Weil ich nicht rechnen kann, sorry!

In deinem Fall macht es wirklich keinen Sinn, jetzt zu verlängern: Du würdest bei 12 weiteren Monaten genau 1 Cent pro Monat sparen beziehungsweise bei 3 weiteren Monaten 17 Cent – da würde ich in der Tat lieber mal die vielen Alt-Monate abarbeiten :-)

Gfreeman1962 10 Kommunikator - 503 - 25. April 2014 - 8:31 #

Naja- mir waren die ganzen Ausführungen mit Preisvorteil bei xy-Verlängerungen ein wenig zu anstrengend, zu lesen.

Da steckt eindeutig Strategie dahinter :-)

Nichtsdestotrotz werde ich gleich mal 1 Jahr verlängern, weil ich der Meinung bin, dass Gamersglobal vom Konzept her was einzigartiges ist und unterstützt gehört.

Gruß
Gfree

doublefrag 12 Trollwächter - 832 - 25. April 2014 - 8:33 #

/sign

habe auch gerade von 3 auf 15 erweitert ;)

1000dinge 15 Kenner - P - 3054 - 25. April 2014 - 9:02 #

Da hast du recht! Habe eben 12 Monate zugekauft!

fellsocke 16 Übertalent - P - 5395 - 25. April 2014 - 9:18 #

So werde ich das auch machen. Die nächste Verlängerung steht erst Ende September an, aber so werden dann nur zwei Monate gekürzt. Prinzipiell bin ich auch ohne weiteres bereit, den neuen Preis zu zahlen, aber wenn ich noch einen recht großen Anteil zum alten Preis bekomme, nehme ich das natürlich gern mit.

Philley (unregistriert) 25. April 2014 - 8:48 #

Sehe ich das richtig, dass es gestern noch eine Retro-Gamer als Zugabe zum Jahres-Abo gab und das heute nicht der Fall ist?

Das wäre nämlich für mich, neben meinem letzten Abo (für das ich die damals versprochene Retro-Gamer schon nicht erhalten hatte), der Hauptgrund gewesen, statt kleckerweise 3er-Abos abzuschließen, ein 12er-Abo draufzusetzen.

So warte ich eher, ob ggf. ab dem 1.5. was besseres kommt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 8:54 #

Nein, da hat sich nichts geändert: Jeder GG-12-Monate-Abonnent kann sich einmalig das RG-Abo holen mit einem kostenlosen Heft, und das Abo dann wieder kündigen. Oder, noch besser, es behalten, dann aber muss er es ab dem zweiten Heft bezahlen.

Das gilt für neue 12-Monats-Abonnenten ebenso wie für solche, die bereits in der Vergangenheit ein 12-Monats-Abo abgeschossen haben.

Philley (unregistriert) 25. April 2014 - 8:56 #

Gut zu wissen, aber entweder habe ich Tomaten auf den Augen, oder es steht nicht im Kleingedruckruckten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 9:00 #

Wir haben nichts verändert daran.

Was sich geändert hat: Auf den Bestellseiten des 3- und 12-Monatsabos habe ich auch noch den Hinweis auf diese News eingefügt, direkt in den "Abo-Käasten". Dadurch sind da einige Punkte nach unten gerutscht und nicht mehr lesbar. Falls da das mit dem RG-Heft drinstand (was ich aber nicht glaube), würdest du es einfach nicht mehr sehen können.

Aber alle Infos stehen nach wie vor auf der Abo-info-Seite.

Philley (unregistriert) 25. April 2014 - 9:38 #

Ich verlängere dann mal (nach dem 3er von gestern) um 12. Wäre es dann auch möglich, das Abo bei heise erst ab der nächsten Ausgabe zu beginnen? Die aktuelle besitze ich schon, (Merkt man eigentlich, dass ich nur auf die RG scharf bin? ;-))

Zur RG-Info auf der Abo-Info-Seite: Da steht meiner Meinung nach wirklich gar nix, was das RG-Abo betrifft.

EDIT: Auf meiner Abo-Seite prangt es dick und fett. Auf der Verlängern-Seite jedoch nicht. Mein "Problem" ist aber gelöst. Danke.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 9:40 #

Ja, du kannst bem Abschluss angeben, ab welchem Heft das RG-Abo beginnen soll. Es gibt also nicht das Problem, dass dir kurz vor dem nächsten Heft noch schnell das alte, das du vielleicht schon hast, zugestellt wird.

Philley (unregistriert) 25. April 2014 - 9:44 #

Vielen Dank!

fellsocke 16 Übertalent - P - 5395 - 25. April 2014 - 18:02 #

Leider komme ich ohne Angabe meiner Bankverbindung nicht an das Probeheft, damit werde ich diese Möglichkeit nicht in Anspruch nehmen. Da ich das Abo aber ohnehin als eine Unterstützung von GG abgeschlossen habe und es auch ohne diese Dreingabe verlängert hätte, kann (muss) ich damit leben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 18:05 #

Das tut mir leid. Aber lass mich dir sagen, dass ich persönlich keine Bedenken hätte, dem Heise-Verlag meine Kontodaten zu geben. Ich habe auch noch keine Beschwerden gehört, dass bei Kündigung nach Erhalt des ersten (kostenlosen) Hefts trotzdem Geld dafür verlangt wurde oder so etwas.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5395 - 25. April 2014 - 19:26 #

Ich erwarte eigentlich auch nicht, dass da in diesem Fall unrechtmäßig Geld abgebucht werden würde. Verträge mit Einzugsermächtigung sind einfach etwas, was ich nicht mag. Wo es möglich ist, zahle ich regelmäßig wiederkehrende Zahlungen lieber auf Rechnung. Da ich aber schon ganz gern die Retro-Gamer hätte, werde ich hier wohl doch mal von meiner Linie abweichen. Manchmal bin ich sehr leicht zu überzeugen...

Nokrahs 16 Übertalent - 5815 - 25. April 2014 - 9:06 #

Passt schon.

@Schwarzviolett (unregistriert) 25. April 2014 - 9:24 #

Die Aufstellung mit den Tabellen und die darauf folgende Diskussion ist viel zu kompliziert für den Verbraucher - und letztlich fast schon ein wenig albern: Gutes Marketing geht anders.

doublefrag 12 Trollwächter - 832 - 25. April 2014 - 9:29 #

Transparenz ist in meinen Augen wichtiger wie "gutes" Marketinggeschwafel ;)

@Schwarzviolett (unregistriert) 25. April 2014 - 14:38 #

Neben der Nazi-Keule gibt es ganz offensichtlich auch noch die Marketing-Keule. Super Sache.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 25. April 2014 - 9:31 #

Jein. Das hier dient ja nicht dem Marketing sondern der "Vorwarnung" an Leute die ihr Abo in der aktuellen "Übergangszeit" verlängert hätten. Ist also in der Tat mehr eine Informationsübersicht. Sobald die neuen Features kommen wird das Neue wohl mehr im Fokus stehen und das "Marketing" im Vordergrund stehen. (Zumindest meiner Spekulation nach)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283653 - 25. April 2014 - 9:28 #

Mein Abo läuft ja noch ne Weile, ich warte also in aller Ruhe ab, welche neuen Vorteile das Abo mitsamt der Preiserhöhung bieten wird.

keimschleim 15 Kenner - 3124 - 25. April 2014 - 9:54 #

Korrektur in Zeilenkopf, Tabelle 3: "Nach Umstellung am 1.5" (2x)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 25. April 2014 - 9:55 #

Naja, ich bin ja noch bis Februar nächsten Jahres mit einem Abo ausgestattet. Von daher...vielleicht werfe ich nur noch einen Monat per GGG-Zahlung ein.

Früher oder später war mit einer Preiserhöhung zu rechnen - auf die neuen Abovorteile bin ich allerdings schon gespannt.

y3000 13 Koop-Gamer - 1346 - 25. April 2014 - 9:57 #

Wenn etwas teuerer wird, ist das natürlich nie schön aber für mich persönlich geht die moderate Preiserhöhung in Ordnung, denn ich fühle mich von GamersGlobal gut informiert und bestens unterhalten und bin gerne bereit meinen finanziellen Beitrag zu leisten damit dies auch noch lange Zeit so bleibt. Das ist übrigens auch der Grund warum ich auch noch ein GameStar Premium Abo (ein gedrucktes Heft brauche ich nicht) habe. Jeder sollte von dem was er beruflich macht leben können (ist leider nicht immer gegeben) und wenn alle nur kostenlos konsumieren geht die Rechnung irgendwann nicht mehr auf.

Ich hoffe nur, dass sich potentielle Neu-Abonnenten durch den höheren Preis nicht abschrecken lassen und sich dennoch ein Abo zulegen werden - bei den Bestandsabonennten gehe ich einfach davon aus, dass der Großteil GG auch weiter unterstützen wird ;) Mal sehen wie sich die Abonnentenzahlen entwickeln werden ...

Auf die neuen Funktionen bin ich schon sehr gespannt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 25. April 2014 - 10:43 #

Hm, ok. Die Preiserhöhung lässt sich wohl irgendwann nicht vermeiden. Aber diese ganzen Regelungen und Tabellen sind mir zu verschachtelt. ich habe momentan keine Plan, ob sich eine Verlängerung für mich jetzt noch lohnen würde. Habe noch 5 Monate. Wenn ich jetzt um 12 verlängere, bringt mir das einen Vorteil ggü. einer Verlängerung nach der Preiserhöhung?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 10:49 #

Du musst die Tabellen gar nicht lesen, die Antwort auf deine Frage findest du hier:

>>Doch trotz der Umstellungsregel spart ihr auch dann Geld, wenn ihr bereits Abonnent seid und bis zu 15 Restmonate habt – egal, ob ihr um ein 12-Monats- oder um ein 3-Monats-Abo zum alten Preis (35,88 Euro beziehungsweise 9,99 Euro) verlängert<<

Der Tabelle würdest du dann noch entnehmen können, dass dich die Verlängerung, wie von dir beschrieben, 3,09 statt später 3,75 Euro pro Monat kosten würde :-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 25. April 2014 - 10:58 #

Da steht aber auch: "Wer am 25.4. um 0:01 Uhr mehr als 15 Restmonate hatte, erhält diese Monate ebenfalls nicht verringert – jedoch gegebenenfalls solche, die er sich zwischen 25.4. und 30.4. neu dazugeholt hat."
Das hat mich verwirrt. Aber so wie ich das verstehe, reduzieren sich die Monate zwar etwas, aber nicht so stark wie die älteren... richtig?
Jedenfalls danke für die Klarstellung. Eigentlich hatte ich mir für die nächste Zeit einen Kaufstopp für Unterhaltungsmedien aufgelegt. Jetzt muss ich überlegen, ob eine GG-Aboverlängerung darunter fällt...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 11:25 #

Nee, es ist vielmehr so:

Ausschließlich die Monate, die du dir zwischen heute und nächste Woche Mittwoch (dem 30.4.) holst, sind überhaupt "abschmelzungsrelevant": Nur wenn du in diesem Zeitraum über die 15 Monate kommst, werden die Monate über 15 mit 0,8 malgenommen.

Dass das etwas verschwurbelt dasteht, liegt daran, das ich erst alle Konten "abschmelzen" wollte nach dieser Regel, das dann aber nach dem Einspruch einzelner Betroffener noch geändert habe kurz nach Veröffentlichung der News.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 25. April 2014 - 11:34 #

Ok, ich glaube jetzt habe ich es verstanden. ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283653 - 25. April 2014 - 10:53 #

Bei 5 Monaten Restabozeit zahlst du nach der Tabelle umgerechnet nur 3,09 € pro Monat für die zusätzlichen Monate.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11859 - 25. April 2014 - 11:18 #

Bin schon auf die Änderungen gespannt. Habe jedenfalls mein Abo bis 2015 verlängert :)

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2430 - 25. April 2014 - 12:03 #

Die Preiserhöhung ist schon nicht von schlechten Eltern, immerhin ca. 25% für das Jahresabo. Aber um das vernünftig beurteilen zu können, müsste man wissen, was an neuen Leistungen hinzukommt. Jedenfalls danke, dass ihr so fair seid und die Erhöhung rechtzeitig bekannt gebt. Habe mein Abo dann nochmal um ein Jahr verlängert :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 12:26 #

Die Preiserhöhung erfolgt nicht aufgrund zusätzlicher Leistungen. Wir wollen vielmehr mehr Geld haben, um das Abo grundsätzlich an die gestiegenen Leistungen seit Einführung anzupassen. Beispielsweise haben wir den Abopreis nicht nach oben angepasst, als wir die SdK-Frequenz verdoppelt oder die Downloads eingeführt haben, obwohl sich damit für uns die Kosten deutlich erhöhten.

Die neuen Leistungen gibt's sozusagen oben drauf, weil wir mal wieder was fürs Abo tun wollen. Dass wir das dann irgendwo positiv verkaufen wollen ("Hey, teurer, aber gibt auch mehr"), ist klar. Aber das ist nicht unser Beweggrund dafür, die Preise zu erhöhen.

Das kannst du für dich natürlich anders sehen. Diese Entscheidung trifft eh jeder für sich: Ist mir zum Zeitpunkt X das Gebotene den Neuabschluss / die Verlängerung wert?

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 25. April 2014 - 14:35 #

Das darfst du uns doch nicht verraten! Natürlich wird das nur teurer, weil ihr unfassbar beeindruckende neue Leistungen ergänzt habt!
:p

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2430 - 25. April 2014 - 14:50 #

Das ist mir schon bewusst. Und alles in allem finde ich auch die neuen Preise noch akzeptabel, selbst ohne Extraleistungen. Bei mir gingen nur die Augenbrauen etwas hoch, weil eine Erhöhung um 25% schon ziemlich signifikant ist. Aber auf der anderen Seite ist mir das immer noch lieber als alle 1-2 Jahre eine kleinere Erhöhung.

Also ich bin gespannt, was an neuen Abofeatures kommt, werde aber unabhängig davon ohnehin weiter Abonnent bleiben ;-)

Grubak 13 Koop-Gamer - 1638 - 28. April 2014 - 15:30 #

Wir wollen vielmehr mehr Geld.....!
-----------------------------
Dieser grundehrliche Satz bringt mich dazu mein Abo zu verlängern.
Grüsse

Stehgeiger (unregistriert) 25. April 2014 - 12:40 #

Noch ein Aprilscherz, diesmal am 25.04.
Wer hat dich denn das ausgedacht und wer soll bei diesem Quatsch durchsteigen? Dagegen sind die jährlichen Preisanpassungen der Bahn Kindergeburtstag, und das will was heissen...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 12:45 #

Nee, es handelt sich um ein Metagame. Spiel mit, es macht Spaß!

McSpain 21 Motivator - 27822 - 25. April 2014 - 12:49 #

Half Life 3 confirmed!

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32120 - 25. April 2014 - 15:08 #

Wer jetzt noch ein 12 Monats Abo abschließt bekommt ein alternatives Mass Effect 3 Ende!

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 25. April 2014 - 19:31 #

Nee, World of GamersGlobal (TM) ^^.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15792 - 25. April 2014 - 12:46 #

Preiserhöhung finde ich ok, leben und leben lassen!

Mclane 19 Megatalent - P - 13208 - 25. April 2014 - 12:53 #

Ich hab ja fast noch ein Jahr. Falls es GG dann noch gibt, kann ich ich immer noch aufregen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 13:55 #

Ich fürchte, du solltest dich an den Gedanken des Aufregens gewöhnen...

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 25. April 2014 - 15:01 #

Du *fürchtest*, dass GG noch so lange existiert? :D

Mclane 19 Megatalent - P - 13208 - 25. April 2014 - 18:21 #

Nur um Dich zu neuen Höchstleistungen anzustacheln! Ein alter Trick meines Kampfkunstlehrers. Und nein, es war nicht Mr. Myagi. ;-)

adson 16 Übertalent - - 4159 - 25. April 2014 - 13:55 #

Mit meinem Abo möchte ich das Projekt GG unterstützen; daran ändert auch der höhere Preis nichts.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6758 - 25. April 2014 - 13:59 #

Ich bin schon so lange Abonnent hier, dass ich es ohnehin bald verlängert hätte und jetzt noch die 12 Monate zum günstigeren Preis mitnehme.
Freue mich auch auf eure neuen Ideen! Bin gespannt!

Persönlich finde ich die Preiserhöhung auch OK und bin generell auch bereit für Online-Inhalte etwas zu zahlen.

Edit: Wäre doch auch mal eun schönes Thema für eine Umfrage!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 15:12 #

Na dann könnte ich wirklich einen Porsche kaufen. Für jeden Mitarbeiter. :-)

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 25. April 2014 - 19:32 #

Und kleine Z3s (ok, es darf auch ein Z4 sein) für die Mods ^^.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25182 - 1. Mai 2014 - 10:27 #

Der Z4 ist sowieso viel hübscher ;)

Green Yoshi 21 Motivator - 25509 - 25. April 2014 - 15:43 #

Ein kostenloses Spiel pro Monat für Abonnenten wäre cool. So was ähnliches gab es ja auch schon mal. Als Kooperationspartner würde sich z.B. GOG anbieten, da diese eine sehr ähnliche Zielgruppe haben.

SDKs interessieren mich eher wenig, würde mich über mehr Videos von Preview-Events freuen inklusive Interviews mit den Designern und ein bisschen Sightseeing wenn das den zeitlichen Rahmen nicht sprengt und nicht gerade in München stattfindet. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 16:01 #

Hab ich mehrmals versucht, bin aber bislang gescheitert. Wir hatten das ja mal mit den SEK-Retrospielen im Gamesload-Vertrieb, aber das hat dann Gamesload von sich aus gekündigt. Das Problem ist, dass auch kleinere oder ältere Spiele etwas kosten, und wir die auch nicht einfach gegen Werbeleistung oder so bekommen (zumindest bislang nicht). Und dann ist das Problem: Wieviel können wir bezahlen, wenn wir gleichzeitig wissen, dass die Vollversion X ja nicht automatisch jeden Abonnenten interessiert?

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 28. April 2014 - 17:14 #

Ich finde Vollversionen meist grundsätzlich nicht interessant, vor allem nicht in heutigen Sonderangebots-Zeiten. Alles, was mich sehr interessiert, kaufe ich kurz nach Release. Alles, was mich leicht interessiert, nehme ich irgendwann für 2-10 € im Angebot mit (Retrospiele bei GoG). Und den ganzen Rest brauche ich nicht. Eine Vollversions-Aktion kann dabei eigentlich nur verlieren.

Als es diese 2-10€-Angebote noch nicht in der heutigen Form gab, hatten sie noch ihren Zweck. Aber heute?

vicbrother (unregistriert) 29. April 2014 - 9:35 #

In der Tat lockt mich auch keine Vollversion eine Zeitschrift zu kaufen. Dafür ist Steam zu günstig...

toji 14 Komm-Experte - 2417 - 25. April 2014 - 16:20 #

Oh man, wie soll ich meiner Freundin das klar machen ? Hmm....lieb sein, kuscheln...und es gaaaaanz schonend beibringen.....Wünscht mir Glück XD

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7658 - 25. April 2014 - 16:27 #

Auch wenn der Gewinn für mich vernachlässigbar klein ist (1,26€ um genau zu sein), habe ich mein Abo auf die vollen 15 Monate verlängert. Nur so aus Prinzip. ;)

Ich bin aber wirklich gespannt, was denn diese Änderungen sein werden. Eine Tablet-App? Durchgehende SSL-Verschlüsselung? Private Abonennten-Foren? Die Möglichkeit, andere Nutzer zu ignorieren?

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 25. April 2014 - 16:31 #

Ich fürchte, auf eine gute App für alle Betriebssysteme hoffen wir vergeblich :( Da sind ja selbst wesentlich größere Verlage teilweise sehr traurig aufgestellt.

Stephan Windmüller 17 Shapeshifter - 7658 - 25. April 2014 - 16:35 #

Mir würde ja schon Unterstützung für Pocket reichen, da funktionieren derzeit leider keine mehrseitigen Artikel.

Luebke 12 Trollwächter - 1032 - 25. April 2014 - 17:11 #

Ich weiß leider nicht wie Pocket damit klar kommt, aber auf Mobilgeräten ist die Druckansicht mit Bildern meine bevorzugte Lesevariante für Artikel, Das Layout ist einspaltig und alle Seiten in einer scrollbaren zusammengefasst...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 16:40 #

Nein, definitiv keine App.

Wir waren letztes Jahr in den ersten Stufen, eine mit einem Partner zu entwickeln, haben das aber dann nach ersten Versuchen wieder eingestellt, weil die Kosten-Aufwand-Schätzung zu negativ wurde.

Heißt nicht, dass der Plan für alle Zeiten begraben wäre.

J.C. (unregistriert) 25. April 2014 - 21:44 #

Schade, müsste aber auch eine wirklich gute App sein um einen Vorteil zu bringen.

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 27. April 2014 - 8:59 #

Responsive Webdesign v.a. für kleine Bildschirmauflösungen wäre ja mal ein Anfang. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 15:59 #

Jetzt komm! Sonst meckerst du wegen deinem 90.000 x 60.000 Pixel Monitor (ich übertreibe nur leicht), und jetzt wegen den kleinen Auflösungen ;-)

Im Ernst: Hätte ich sehr gerne, werden wir irgendwann in der Zukunft angehen, aber kurz- oder mittelfristig ist das leider nicht drin.

Scando 24 Trolljäger - P - 46693 - 25. April 2014 - 16:41 #

Ich finde die Erhöhung moderat. Mein Abopreis für die Tageszeitung erhöht sich öfter. Die Verlängerung per GGG ist etwas hoch, aber gut dass es nicht abgeschafft wurde.

Vielleicht etwas kurzfristig angekündigt.

oojope 15 Kenner - 3081 - 25. April 2014 - 18:17 #

Da kommt Großes auf uns zu, Freunde.

Claus 30 Pro-Gamer - - 147573 - 25. April 2014 - 19:23 #

Jörg, kreiere doch einfach ein Medaille oder einen Erfolg für die User, denen Abo-Monate geringfügig einschmelzen.
Dann sind doch irgendwie alle wieder glücklich, eine Unique-Medaille / einen Unique-Erfolg ihr eigen nennen zu dürfen.

Vorschläge:
Märtyrer: Gab freiwillig x Abo-Monate für GG auf
Slimliner: Sah x % seine Abo-Tage fröhlich dahinschmelzen
Abo-Veteran: Überlebte den Verlust von x Abo-Tagen und ist stolz darauf
Hiob: Langer prüfte / strafte ihn, und doch blieb er Gamersglobal weiter treu

alternativ:
Methusalem: Hat mehr als x Abotage im voraus gebucht (meinetwegen drei Jahre im voraus oder so...)
Golden Heart: Gibt mit freudigem Herz

Und es gibt doch auch viele User, die einfach so spenden. Weihnachten, und so.

Ich sehe das Ganze Thema sehr entspannt, solange Jörg hier weiter Herzblut investiert. Dafür will ich dann ja auch gerne einen faire Summe geben, damit ein Qualitätsjournalismus möglich wird, ist, bleibt.

Ich hätte dazu übrigens noch einen Wunsch für die Abo-Betreuung:
1 -2 jährliche Gastbeiträge von Boris Schneider-Johne. Einfach, weil es so klasse wäre, weiter etwas von ihm zu hören.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6758 - 25. April 2014 - 19:25 #

Kudos! :)

Zille_ (unregistriert) 25. April 2014 - 19:32 #

Na, dafür müsste Boris ja auch wollen. Und da scheint ja einfach die Lust zu fehlen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 147573 - 25. April 2014 - 20:32 #

ICH WEISS!

Aber eben das wäre ja der BONUS für die Abonnenten.
Nicht, weil es einfach, sondern weil es SCHWER zu erreichen ist.

(aka "Frage nicht, was dein Gamersglobal für dich tun kann...")

:)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40731 - 26. April 2014 - 17:30 #

Extra Kudo für den Kommentar von mir!

MicBass 19 Megatalent - 14651 - 25. April 2014 - 21:07 #

Das ist ne amtliche Erhöhung. Ich mag GG und kann verstehen dass auch ihr teurer werdet, aber das ist mir ein bisschen viel.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 25. April 2014 - 21:28 #

Das tut mir leid. Vielleicht wäre es ja für dich eine Option, dir nochmal den alten Preis für geraume Zeit zu sichern.

MicBass 19 Megatalent - 14651 - 25. April 2014 - 21:45 #

Schon geschehen. ;)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6889 - 26. April 2014 - 12:01 #

So, jetzt bin ich arm an ggg...

Ich frag mich, was mir an den neuen Features gefallen wird. Die meisten Vorteile vom Abo nehme ich glaub ich gar nicht wahr. Hauptgrund für mich ist die Werbefreiheit, Videos lade ich überhaupt nicht runter und die Zeitexklusivität finde ich auch nicht so toll, weil viele Themen doch immer besser aktuell für alle auftauchen sollen, damit es mehr Klicks von nicht Stammusern gibt.

Für mich ist einfach nur wichtig, dass es GG weiterhin gibt und dass die Zielgruppe und Ausrichtung beibehalten wird. Und dass ich hier keine Werbung schauen muss.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10096 - 26. April 2014 - 12:26 #

Die Erhöhung finde ich schon ordentlich, habe aber kein Problem damit und werde, wenn nix dazwischen kommt (finanziell oder massiver GG-Qualitätsverlust bspw.) in einem Jahr verlängern.

v3to (unregistriert) 26. April 2014 - 13:28 #

die erhöhung um 25% auch auf einen schlag empfinde ich schon viel, auch wenn ihr eigentlich vorher lange preisstabil wart. bleibe dennoch beim abo. auf den monat gerechnet, geht der preis immer noch in ordnung und imo gehört die seite unterstützt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 26. April 2014 - 13:31 #

Das kann ich verstehen. Andererseits soll die neue Preisgestaltung ja wieder mehrere Jahre halten -- und das wird sie. Danke, dass du uns weiterhin unterstützt!

Punisher 19 Megatalent - P - 16320 - 26. April 2014 - 16:51 #

Ich vergleichs mal mit einem Jahresabo für ne Gameszeitschrift... dann geht das noch mehr als okay. Würde ichs jetzt auf meine Anzahl der Besuche hochrechnen... wärs quasi geschenkt. :)

Das mir, im Gegensatz zu ebenfalls gekauften Print-Produkten, die Werbung erspart bleibt ist da natürlich das Tüpfelchen auf dem i.

1000dinge 15 Kenner - P - 3054 - 27. April 2014 - 21:59 #

Genauso rechne ich das auch. Mir ist es das Geld absolut wert! Die Leistung stimmt einfach.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 26. April 2014 - 18:29 #

So, hab jetzt mein Abo um ein Jahr zum alten Preis verlängert und gleich noch einige GGG-Zusatzmonate drangehängt. Jetzt bin ich bis 2016 versorgt...

Zudem hat mir das heute gleich zwei Erfolge eingebracht. :-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40731 - 26. April 2014 - 18:21 #

Dann werde ich auch noch ein paar Gulden verballern!

Dre 13 Koop-Gamer - 1550 - 27. April 2014 - 10:53 #

Macht man es normalerweise nicht so, dass man schon vorab einige neue Features präsentiert wenn man die Preise erhöht?

So kauft man jetzt die Katze im Sack und nach dem 01.05. ärgert man sich das Abo verlängert/neu abgeschlossen zu haben, aber von den ganzen neuen Features enttäuscht sein könnte.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 27. April 2014 - 11:22 #

Normalerweise erhöht man die Preise ohne es vorher Anzukündigen. Dann erwähnt man die neuen Features um die Empörung abzufedern. Jetzt verlängert man ja zu den alten Kondition und erhält dafür mindestens die Vorteile die man jetzt auch schon hatte. Wenn dir also die neuen Features nicht gefallen hast du bis dahin ja nichts dafür extra gezahlt. ;) Alte Konditionen = Alte Features. Neue Konditionen = Neue Features. Natürlich wäre es abstrus jetzt 30 Monate Abo zu bunkern nur weil man auf ein bestimmtes Feature hofft das dann nicht kommt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 27. April 2014 - 12:36 #

Ich sehe das eigentlich auch so wie Dre. Wenn man so eine große Vorab-Aktion hat, mit der man die baldige Preiserhöhung ankündigt, sollte man doch auch gleich mitteilen, was die tollen neuen Features sind, um eventuellen Ärger über Verteuerung im Keim zu ersticken.

vicbrother (unregistriert) 28. April 2014 - 9:46 #

In der Regel verbindet man beides: Ja, es gibt eine Preiserhöhung, aber dann wird auch genannt was es dann auch neues gibt.

Der Vergleich mit den Features hinkt: Es kommt nicht einfach darauf an, ob es mehr Features als vorher gab, sondern ob diese den Preis auch wert sind. Du kaufst doch auch keine Lebensmittel, die 30% teurer wurden, weil sie 5% mehr in der Packung haben...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 10:15 #

Wo genau ist dein Risiko?

Du verlängerst entweder zum alten Preis, weil dir die bestehenden Features genug sind -- und freust dich dann entweder ab Donnerstag über neue Features, die es obendrauf gibt, oder aber du ärgerst dich nicht darüber, dass kein einziges davon dich interessiert -- denn die Zahl und Qualität dieser Features haben mit deiner Entscheidung ja in diesem Fall nichts zu tun gehabt.

Oder du wartest ab, bis die neuen Features bekannt sind, und triffst dann genau die Entscheidung, die du bei jedem Kauf triffst: Ist es mir das wert oder nicht?

Wir tun dir nur nicht den Gefallen, dass du sowohl weißt, was die neuen Features sind, als auch noch 15 Monate zum alten Preis dir sichern kannst. Alles kann man halt nicht immer haben. Wir sehen dieses Angebot einfach als ein Zeichen der Fairness vor allem an bestehende Abonnenten. Denn mal ganz ehrlich: Wenn jemand bislang das Abo nicht interessiert hat, wieso sollte er jetzt noch schnell eines abschließen, nur weil sich der Preis erhöht? Es interessiert ihn doch genauso wenig wie vorher!

vicbrother (unregistriert) 28. April 2014 - 10:24 #

Wir sind uns da nicht uneins. Ich schrieb nur auf McSpains Kommentar: Mir sind keine Preiserhöhungen bekannt, wo nicht auch zeitgleich die neuen Features genannt werden.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 27. April 2014 - 12:44 #

Wenn nach dem 1.5. Dinge dazu kommen, kannst du doch nicht enttäuscht sein, wenn du jetzt ein altes Abo kaufst – gleicher Preis wie bisher, gleiche Vorteile. Nur nach dem 1.5. kommt halt noch was dazu.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 28. April 2014 - 13:44 #

Ich sag mal so, es ist recht dürftig, wenn man Leute zu einem Abo bewegen will, die im Moment keins haben.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 28. April 2014 - 14:03 #

Naja. Meinst du Jörg will lieber viele die jetzt zum alten Preis verlängern oder lieber nach Ankündigung der Neuerungen zum neuen höheren Preis? :D

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 28. April 2014 - 14:05 #

Wieso dürftig? Das ist doch genau das gleiche Abo, das auch sonst hier beworben wird. Wer davon nicht überzeugt ist, schließt halt keins ab :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 28. April 2014 - 14:16 #

Der Witz wäre doch, dass, wenn ich ein paar oder alle Features wüsste und die nicht allzu schlecht wären, ein Abo zum jetzigen Preis nehmen würde. Nun kenne ich aber die Features nicht, weiß aber, dass es so ziemlich Keines geben würde, wofür ich von vornherein den höheren Preis zahlen würde.

Durch das eine Modell würde ich vllt reinkommen und dann auch zum höheren Preis verlängern. Beim anderen Modell bleiben ich jetzt und später draußen.

Katze im Sack halt.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 28. April 2014 - 14:18 #

Dass dich das Angebot so vielleicht nicht abholt, mag sein, Katze im Sack ist es aber nicht, weil du ja das aktuelle Abo kaufst, von dem du weißt, was es kann.
Katze im Sack wäre, wenn du jetzt schon den höheren Preis zahlen müsstest, ohne zu wissen, was die neuen Leistungen sind.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 28. April 2014 - 14:25 #

Richtig, aber es hat ja einen Grund, warum ich kein Abo hab...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 14:28 #

Stimmt, das ist das Risiko, dass wir (und du) eingehen :-)

Aber wenn du dir sicher bist, dass es so ziemlich kein Feature geben würde, für das du den höheren Preis zahlen würdest, wieso würdest du dann in ca. einem Jahr verlängern? Macht ja irgendwie keinen Sinn, außer du spekulierst bei dir selbst auf den Faktor "Gewohnheit".

Außerdem bieten wir ja just ab 1.5. als eine der 5 Neuerungen das Einmonats-Abo an, das nun wirklich zum überschaubaren Risiko das Ausprobieren erlaubt.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 28. April 2014 - 14:30 #

Ich bin jahrelanger WoW-Spieler. Wenn da Gewohnheit kein Argument ist... ;-)

vicbrother (unregistriert) 28. April 2014 - 14:13 #

Letztlich gibt es eben zwei Fraktionen und Methoden:

Altabonnenten werden hauptsächlich mit einer Preissicherung gebunden,
Neuabonnenten mit noch zu offenbarenden Zusatzfeatures gelockt.

Also abwarten was am 1. Mai passiert. Hier in Hamburg gibt es wohl Gefechte mit der Polizei.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 28. April 2014 - 14:25 #

Nur, wenn die Polizei die tolle Taktik von letztem Mal fahren. Wenn sie sich zurückhalten, wie die Jahre davor, werden die Autonomen eher von den Anwohnern gelyncht.

vicbrother (unregistriert) 28. April 2014 - 14:35 #

Ich finde die Polizei sollte ruhig mal etwas fester zupacken, bisher war die Polizei immer sehr zurückhaltend und friedlich, wie man auch auf den Aufnahmen von Linken auf Youtube sehen kann: Steine und Sprengkörper von den Linken, Unterlassungsaufrufe von der Polizei - Klarer Fall für die linken Kommentatoren: Polizei ist aggressiv.

Wenn Gefahrengebiet bedeutet, dass dann Polizei an jeder Ecke steht, dann möchte ich meinen Stadtteil auch als Gefahrengebiet ausgewiesen haben!

McSpain 21 Motivator - 27822 - 28. April 2014 - 16:12 #

Deinen Stadtteil als Gefahrengebiet ausweisen kann erstmal generell nicht schaden. :P

Major_Panno 15 Kenner - 3011 - 27. April 2014 - 11:23 #

So, nun habe ich mein Abo auch um ein Jahr verlängert. Ich möchte hier nochmal anmerken, dass sich die 15% bei Gamesrocket echt lohnen, gerade "Release-Käufer" können dort ordentlich sparen. Von daher hab ich da mein Abo fast immer schon raus.
Außerdem unterstütze ich euch gerne, macht weiter so.
Ich habe gerade gesehen, dass ich schon seit Anfang 2012 mit Abo dabei bin, kommt mir gar nicht so lang vor.
Diese Seite ist immer noch meine Nummer 1, danke für zweieinhalb Jahre tollen Service. Ich freue mich auf die nächsten Jahre mit euch :-)

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 27. April 2014 - 19:02 #

Ihr wart mir vorher eigentlich schon zu teuer und jetzt werde ich erst recht nicht wieder verlängern. Sorry...

hazelnut (unregistriert) 27. April 2014 - 19:50 #

du koenntest sogar kündigen und das gezahlte zurückverlangen..oder lieg ich da falsch? ..ich hab da was im hinterkopf..sonderkündigungsrecht?!...

Claus 30 Pro-Gamer - - 147573 - 27. April 2014 - 20:56 #

Immer wieder schön, solche anonymen Kommentare.

Ich hätte nichts dagegen, wenn dieses Feature hier abgeschaltet würde.

MicBass 19 Megatalent - 14651 - 27. April 2014 - 23:07 #

Nicht schon wieder diese Diskussion. Es gibt von sowohl deutlich blödere Kommentare von Registrierten als auch sehr gute von Anonymen. Bitte nicht immer alles über einen Kamm scheren.

Claus 30 Pro-Gamer - - 147573 - 28. April 2014 - 16:09 #

Mir gehr es weniger um gute oder schlechte Kommentare, sondern mehr um anonyme User.

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 28. April 2014 - 17:15 #

Das merkt man und genau das ist ja das Problem an der Sache :p

Noodles 23 Langzeituser - P - 38517 - 28. April 2014 - 18:56 #

Und jemand, der hier unter einem Pseudonym registriert ist, ist nicht anonym, oder wie? Also ich bin dafür, dass auch unregistrierte Nutzer Kommentare verfassen dürfen, oft genug sind auch wirklich gute Beiträge dabei.

Claus 30 Pro-Gamer - - 147573 - 28. April 2014 - 19:12 #

Nein, er ist nicht anonym. Er / Sie hat sich registriert, und damit doch ein Stück weit geöffnet und eingebracht.
Und ja, du hast Recht Noodles, ein Nickname bietet immer noch genügend Anonymität, so das man sich ausreichend genug dahinter verstecken kann.

Und das ist ja auch ok , selbst wenn ich vermute, dass Klarnamen eine guten Kommunikation nur zuträglich wären. Einziger Haken: wer will schon bei einer Google-Suche mit Klarnamen gefunden werden, wärend er auf einer Videospiel-Seite am Rumfrotzeln ist.
Ich hatte einmal ein recht lustiges Zitat auf meinem Blog veröffentlich und dazu auch dessen Autor genannt (aus dem Spiegel zitiert). Einige Jahre später schrieb mich der Verfasser des Zitats an und bat mich, das Zitat und vor allem seinen Namen zu löschen (was ich auch umgehend gemacht hatte), da er nicht weiter unter dem Google-Sichbegriff seinen Namen wiederfinden wollte (hatte was mit rektal eingenommenen Arzneimitteln und Vorgesetzten zu tun).

hazelnut (unregistriert) 28. April 2014 - 11:32 #

sooo unbekannt bin ich auch wieder nicht ;)
sollange ich aber die möglichkeit habe nutz ich diese auch..danke an gamersglobal.

nova 19 Megatalent - P - 14060 - 27. April 2014 - 21:23 #

Sonderkündigungsrecht wegen was?

vicbrother (unregistriert) 28. April 2014 - 9:48 #

Sonderkündigungsrecht bedarf eines besonderen Grundes. Nichtgefallen gehört nicht dazu.

hazelnut (unregistriert) 28. April 2014 - 11:29 #

stimmt..wenn es sich nicht verteuert(oder sonst was ändert)..was es auch beim alten vertrag nicht tut und eh automatisch ausläuft..

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 27. April 2014 - 22:03 #

Tut mir leid. Wobei du ja just noch mal zum alten Preis verlängern könntest, insoweit verstehe ich das "erst recht nicht wieder" nicht so ganz.

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 30. April 2014 - 11:59 #

Das bedeutet nur, dass ich aus Sympathie mit Eurer Seite vor einem Jahr ein Abo abgeschlossen habe und beim klick auf "Verlängern" mit gewundert habe, überhaupt mal zu dem Preis ein Abo abgeschlossen zu haben. Deswegen schon vor der Preiserhöhung beschlossen, nicht zu verlängern. Und daher "jetzt erst recht nicht".
Hättet ihr den Preis gesenkt, hättet Ihr mich vielleicht gehabt.
edit: und ja, das "wieder" ist natürlich Quatsch, wäre meine erste Verlängerung gewesen....

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 30. April 2014 - 13:23 #

Ah, verstehe. Dann hatten wir bei dir sozusagen keine Chance :-)

Jacko (unregistriert) 28. April 2014 - 15:37 #

Agree..

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1230 - 28. April 2014 - 14:54 #

Ich finde weder die Ankündigung ominöser, neuer Features noch diese bescheuerte Umrechnung der Monate seriös. Echt sehr peinlich die Aktion.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 15:54 #

Hi Michi,

was findest du daran unseriös oder peinlich?

Die neuen Features haben nichts mit dem Angebot, das alte Abo zu verlängern zu tun: Statt am 1.5. ohne Vorwarnung von neuen Preisen überrascht zu werden, kannst du auf Grundlage der bekannten Features noch mal zum alten Preis verlängern. Das ist Kulanz von uns, nichts unseriöses.

"Die bescheuerte Umrechnung der Monate": Die betrifft ausschließlich diejenigen, die jetzt das Abo zwischen 25.4. und 30.4. so sehr aufstocken, dass sie über 15 Monate kommen. Wenn sie schon vor dem 25.4. mehr Monate hatten, passiert diesen Monaten gar nichts. Und selbst wenn sie noch bis zu 15 Monate haben und jetzt noch mal um 12 Monate aufstocken, fahren sie noch besser als mit den neuen Preisen.

Bitte lies doch noch mal nach, ich finde wirklich überhaupt nichts Unseriöses oder Peinliches an diesem Angebot. Ich hab' jetzt aber mal noch einen Erklärungstext an den Anfang gesetzt, denn es wird wirklich nicht so ganz klar, gerade, wenn man es nur überfliegt.

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1230 - 28. April 2014 - 16:31 #

Ist dann echt etwas irreführend, wenn 80% des Textes der News nur drei Leute betrifft. Und wenn man diese Tabellen denkt, assoziiert man automatisch damit typische Gamersglobal-Rechenspiele. Da holt man sich halt 5,753 Lose für 232 GGG.

Aber mit der Ankündigung der Neuigkeiten ist es schon etwas seltsam: "kauft mal jetzt, da kommt auch irgendwas dazu, aber verraten tun wir das erst später". Klar ist das der gleiche Preis, aber trotzdem finde ich diese Art des Verkaufens nicht sonderlich gelungen.

Ich verlängere, wenn Doc Bobo endlich mal wieder bei den Veteranen mitmacht.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40731 - 28. April 2014 - 16:39 #

Doc Bobo hat ja im Moment nicht mehr soviel Lust/Zeit zum spielen und darüber reden. Das wird dann schwierig mit deiern Abo-Verlängerung.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 28. April 2014 - 16:47 #

Zumal der VeteranenCast mit GG nur indirekt etwas zu tun hat. Wenn er Boris bequatschen wöllte kann er ja über deren Seite eine größere Spende in Aussicht stellen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 16:55 #

Auf Boris' Podcast-Teilnahme habe ich leider keinen Einfluss, es ist nicht so, als ob ich nicht versucht hätte, ihn zum Bleiben zu bewegen.

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1230 - 28. April 2014 - 16:58 #

Oh verdammt, er ist echt für immer "weg"?

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 28. April 2014 - 17:20 #

Ja, siehe Spieleveteranen.de:
http://www.spieleveteranen.de/archives/1247

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283653 - 28. April 2014 - 19:48 #

Vielleicht gibt es ja mal zu einem späteren Zeitpunkt ein Comeback, es wäre nicht das erste. :)

Larnak 21 Motivator - P - 26254 - 28. April 2014 - 17:18 #

Ich finde es auch immer peinlich, wenn Unternehmen mir transparent Kosten vorrechnen. Viel schöner ist es doch, wenn sie ihre Änderungen hinter komplizierten Klauseln verstecken und es mir überlassen, die richtigen (oder falschen) Schlüsse daraus zu ziehen und die Kosten selber auszurechnen. Zumal GG mir hier auch noch den damit einhergehenden Excel-Spaß genommen hat.

pepsodent 13 Koop-Gamer - P - 1557 - 28. April 2014 - 15:40 #

Mir ist das alles ziemlich egal.
Mein Abo läuft, solang es läuft, und wenns nicht mehr läuft, werd ich's verlängern müssen.
Ich wunder mich zwar immer wieder über diverse Sachen hier von den Betreibern, aber insgesamt möchte ich auf die Seite nicht verzichten.
Und da ich Werbung nicht ertragen kann und will, es aber eine Bezahlmöglichkeit zur Vermeidung von Werbungsertragung gibt, wird weiter bezahlt, wenn Sie verstehen, was ich meine.
(:

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 15:55 #

Dann danke ich dir umso mehr für dein Abo!

toji 14 Komm-Experte - 2417 - 28. April 2014 - 16:08 #

Ich habe 3 Abos: LTB, Retro und hier :D Und alles so gelegen das ich keinen Monat probleme bekomme mit bezahlen.
Man braucht doch auch mal eine kleine freude, oder ?

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2046 - 28. April 2014 - 17:06 #

Ehrlich gesagt finde ich die gesamte Umrechnungsorgie da oben kontraproduktiv, da sie einfach kleinkariert wirkt und finanziell wohl keine grosse Auswirkungen haben wird.. Ausserdem erinnert sie mich massiv an die Excel-Wüsten an meinem Arbeitsplatz und das ist nicht gut...

Naja, aber auch wenn ich mich ab und zu über Jörg und seinen angeschlagenen Ton hier ärgere, ist er mir dann immer noch meine Lieblingsnervensäge :-)

Also hab ich dann mal ein Jahr verlängert...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 17:43 #

Jetzt musste ich da aber fast ein Lieblingsnervensägerührungstränchen wegblinzeln...

Greedy 12 Trollwächter - 849 - 28. April 2014 - 17:20 #

Hab jetzt mein erstes Abo abgeschlossen, nachdem ich hier schon seit einigen Monaten mitlese und vond em Angebot ueberzeugt bin!

Ihr habt meine Unterstuetzung verdient.

Cheers,

Andreas

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 28. April 2014 - 20:29 #

Willkommen bei uns wildem Haufen. :D

Ferengi_Quark 12 Trollwächter - 889 - 28. April 2014 - 18:42 #

Hallo Jörg,
ich finde 55 Euro pro Jahr schon ganz schön viel. Vor Allem für die Leute, die sich auch noch andere Webseiten ansehen und hier nicht so aktiv sind. Schließlich gibt es viele andere gute Blogs & Webseiten. 30 Euro würde ich ok finden, wer mehr bezahlen möchte, kann ja auf eure Sonderspendenaktionen zugreifen. Oder freiwillig einen höheren Beitrag zahlen. So werde ich mein Abo eher auslaufen lassen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 147573 - 28. April 2014 - 18:54 #

Hi Ferengi_Quark.

Es sind nur 45 Euro / Jahr.

:)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 19:28 #

44,99 durch 12 sind knapp 3,75 pro Monat. Das ist sicher nicht wenig, aber aus meiner Sicht auch nicht übertrieben. Wenn GamersGlobal nur eine von vielen Websites für dich ist, habe ich jedes Verständnis, wenn du das nicht bezahlen willst.

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1230 - 29. April 2014 - 5:52 #

Ob nun 55 oder 45 Euro. Aus meiner Sicht ist das relativ viel Geld für Webcontent. Die Grundidee, dass die Leser die Redakteure sind, ist aus meiner Sicht auch nicht mehr die Realität. Vielleicht könnte man eher an Aufwand sparen, den eh keiner braucht. Liest einer die monatlichen PDF-Magazine oder lädt sich die Stunde der Kritiker in 1080p runter?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 29. April 2014 - 5:58 #

Zu deinen Fragen: sowohl als auch. Aber nicht jeder Abonnent, natürlich. Es würde mich wundern, wenn jedes Abo-Feature von jedem Abonnenten gleichermaßen genutzt oder geschätzt würde. Und manchem geht es nachwievor nur um die Werbefreiheit bzw. Unterstützung der Website. Trotzdem suchen wir immer wieder nach sinnvolken Features, die der Mehrzahl der Abonnenten gefallen könnten.

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1230 - 29. April 2014 - 8:23 #

Ich unterstütze ja auch gern und hole mir dann auch schon mal ne Tannenbaum-Medaille, obwohl ich mir dann Euer "Oh Tannenbaum" nicht in 1080p auf dem Fernseher angucke ;-)
Für mich stellt sich nur die Frage, ob es ggf. Ausgaben für GG gibt, die den Nutzen nicht rechtfertigen - vielleicht ist der Aufwand an der einen oder andere Stelle einfach zu hoch?
Letztendlich wollt ihr davon ja auch leben. Und wenn mehr von den Einnahmen dafür übrig bleiben, finde ich das völlig okay.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 29. April 2014 - 9:40 #

Das ist schwer aufzuschlüsseln, aber die Hauptkosten sind SdK, wegfallende Werbung, Download-Server und natürlich die generelle Arbeitszeit. Darum sind uns Features am liebsten, die man einmal programmiert, und die dann laufen. Aber auch bei den neuen Features wird wieder eines mit ein wenig und eines mit viel "Handarbeit" dabei sein, seht ihr ja dann :-)

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1230 - 29. April 2014 - 13:38 #

Ich wusste es, Heini treibt die Kosten in die Höhe!

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 29. April 2014 - 19:03 #

Was denkst Du denn, die ganzen Bits müssen nach dem sie mühsam über die riesige Strecke durch die Kabel gekrochen sind ja auch wieder aufgepeppelt werden...

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1726 - 30. April 2014 - 7:59 #

Gute Leute kosten eben und auch Heini muss an seine Rente denken! :-D

MicBass 19 Megatalent - 14651 - 29. April 2014 - 18:27 #

Macht doch noch ein "schlankes Abo" nur mit Werbefreiheit und ohne sonstige Vorteile. Für 3.-€ wär ich dabei. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 29. April 2014 - 21:16 #

Da haben wir schon drüber nachgedacht, aber es bringt bei doch überschaubar vielen Abonnenten nichts, das noch weiter aufzusplitten. Generell ein "Basic" und ein "Premium Abo" anzubieten, könnte aber eine Idee für die fernere Zukunft sein.

Aus einer bereits vor längerem erfolten Umfrage sowie ungestütztem Feedback schließen wir außerdem, dass die Schmerzgrenze für reine Werbefreiheitabos eher 1 Euro als 3 Euro wäre. 3 Euro übrigens würden sich für uns rechnen, so rein zur Werbevermeidung, vielleicht auch noch 2 Euro. 1 Euro würde sich nicht rechnen (zumal da etwa 50 Cent nur bei uns bleiben).

MicBass 19 Megatalent - 14651 - 29. April 2014 - 21:51 #

Einen Abonnenten mehr (bzw. Ex-Abonnenten weniger) hättet ihr schonmal. ;)

Aber danke für die Zahlen (finde das generell sehr gut dass du solche Infos so offen teilst), dann warte ich mal ab. Ein paar Monate Abo sinds ja noch.

Jacko (unregistriert) 30. April 2014 - 6:40 #

2€ würde ich Pro-Monat Zahlen

Ferengi_Quark 12 Trollwächter - 889 - 3. Mai 2014 - 10:48 #

Hallo Jörg,
für 3 Euro / Monat bin ich auch weiter dabei. Das mit den Abo-Abstufungen solltet ihr überlegen. SdK hab ich in den letzten Jahren nur einen gesehen ;-)

fellsocke 16 Übertalent - P - 5395 - 29. April 2014 - 7:45 #

Die SdK in 1080p lade ich mir fast immer runter und schaue sie mir auf dem Fernseher an.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2046 - 29. April 2014 - 11:51 #

So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich zum Beispiel habe das Abo (neben dem Unterstützungsgedanken) hauptsächlich genau wegen der Downloadmöglichkeit, weil ich mir die Videos bevorzugt auf meinem Fernseher in HD anschaue.

vicbrother (unregistriert) 29. April 2014 - 9:41 #

Hm, eine Idee wäre vielleicht, die Testnote nur gegen Gebühr zu offenbaren - die Tests würden dann sicherlich aufmerksamer gelesen werden ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 28. April 2014 - 20:31 #

Jetzt mit dem neuen Hinweis am Anfang der News wird die Sache endlich wirklich klarer. Aber mal ganz direkt gefragt: Ist der Aufruf: Jetzt noch alten Preis sichern" nicht zumindest irreführend? Denn man kriegt ja für den alten Preis in den Tagen bis zum 1.5. weniger als bisher.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10892 - 28. April 2014 - 20:54 #

Auch nur wenn man mehr als 15 Restmonate hat, sonst ist es der gleiche Preis. Steht ja auch lang und breit in den Tabellen, find es nicht irreführend.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 28. April 2014 - 21:38 #

Genauer gesagt, wenn man mit den Neukäufen über 15 Monate kommt. Das ist ja schnell erreicht, wenn man ein Jahr kauft und noch ein paar Restmonate hat. Also die meisten bestehenden Abonnenten, die jetzt noch schnell verlängern, dürften darunter fallen.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2132 - 28. April 2014 - 21:49 #

nein. Deine aktuellen Monate bleiben von der Abstufung verschont. Jörg will damit nur verhindern, dass sich jetzt niemand auf kommende 10 Jahre noch schnell den alten Preis sichert. Daher lohnt es nicht, mehr als 15 (neue) Monate zu erwerben.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38517 - 28. April 2014 - 22:55 #

Das heißt also, die 9 Monate Verlängerung, die ich mir jetzt noch schnell zum alten Gulden-Preis gekauft habe, werden mir gar nicht gekürzt?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 23:12 #

Ich darf aus dem Ankündigungstext zitieren:

>>Wer am 25.4. um 0:01 Uhr mehr als 15 Restmonate hatte, erhält diese Monate ebenfalls nicht verringert – jedoch gegebenenfalls solche, die er sich zwischen 25.4. und 30.4. neu dazugeholt hat.<<

Solltest du bereits 15 oder 16 oder 600 Monate vor dem 25.4. gehabt haben, passiert diesen Monaten nichts -- aber deine 9 GGG-Monate Verlängerung werden in jedem der drei Fälle zu 7,2 Monaten. Wobei ja oben jemand ausgerechnet hat, dass man damit trotzdem besser fährt als mit den neuen Preisen.

Was wir wollen (nach unserem Zurückrudern eine Stunde nach der ursprünglichen News-Veröffentlichung...): Bezahlte oder per GGG oder im Zuge von Aktionen als Bonus erhaltene Monate sollen nicht angetastet werden.

Was wir nicht wollen: Hamsterkäufe gerade von Leuten, die eh schon viel "gehamstert" haben, nachdem sie durch diese News von der Abschmelzung erfahren haben.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38517 - 28. April 2014 - 23:28 #

So, Jörg, jetzt aber bitte nicht wieder deine Antwort entfernen, so dass ich meine Antwort dann umsonst getippt habe, ist mir grad 2mal passiert. ;)

Ja, dass sich das mit der Verlängerung mit Gulden trotz Kürzung jetzt noch lohnt, da war ich derjenige, der das ausgerechnet hat. :D
Ich hatte das Prinzip der Kürzung dann eigentlich auch richtig verstanden, nur der Beitrag von BrutusJuckus hat mich dann wieder etwas verwirrt. ;)
Aber danke für die Klärung. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 28. April 2014 - 23:29 #

Sorry, habe drei Versuche gebraucht, bis es passte, so stand eben noch "7,6 Monate" statt der korrekten 7,2. Es ist spät, ich gehe jetzt ins Bett...

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2132 - 29. April 2014 - 15:44 #

Habe ich jetzt Mist erzählt? Denke eigentlich nicht.
Naja, ist ja auch nur noch knapp 1 Tag. Dann ist der Spuk vorbei. :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 29. April 2014 - 16:52 #

Zumindest leicht missverständlich:

Wenn jemand, dessen "alte Monate" >15 sind und, da vor 25.4., geschützt sind, 16 Monate kauft, sind nicht noch mal die ersten 15 der neuen 16 Monate geschützt. Es wäre besser, derjenige würde nur 15 oder 12 Monate kaufen/verlängern.

Wäre es anders, wäre jemand, der z.B. 30 Alt-Monate hat, gegenüber jemandem, der 5 Alt-Monate hat, bevorteilt beim "Abschmelzen" neu zwischen 25. und 30.4. gekaufter Monate. Das aber ist nicht Sinn der Regel.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6889 - 29. April 2014 - 19:42 #

Was ich ja nicht verstehe ist, warum eine Aboverlängerung demnächst mehr Gamers Global Gulden kosten soll. Das entspricht ja quasi einer GGG-Gehaltskürzung der freien "Mitarbeiter" hier. Eigentlich müssten die GGG Kosten gleich hoch bleiben um gerecht zu bleiben, denn diese sind ja nur von der für GG geleisteten Arbeit abhängig. Alternativ könntet ihr natürlich auch die XP, die man für Tätigkeiten bekommt um 50% anheben, was aber vor allem bei 1XP Leistungen seltsam wäre. Gibts dazu ein Statement?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 29. April 2014 - 21:20 #

Gäbe es GGG tatsächlich nur für die Mitarbeit, also die EXP fürs News-Schreiben etc., könnte ich deine Meinung vielleicht nachvollziehen. Wir werfen jedoch die GGG unseren Usern geradezu nach in vielen Fällen, gerade bei denjenigen Medaillen und Erfolgen, die nicht an "Fleiß" gekoppelt sind. Und die Comments und Forenbeiträge bereichern sicher in vielen Fällen unsere Website, wir sind auf deren Vielzahl und Länge und Qualität richtiggehend stolz. Aber als "Mitarbeit" will ich sie dann doch nicht adeln.

Davon abgesehen, wollen wir mehr Geld mit dem Abo verdienen. Einerseits das Abo gegen Euro zu verteuern, andererseits die GGG-Kosten gleich zu lassen, wäre ja geradezu kontrakproduktiv: Es würde sich relativ noch mehr lohnen, Abomonate gegen GGG zu verlängern statt gegen Euro. Das ist nicht in unserem wirtschaftlichen Interesse.

Im Gegenzug erlauben wir es mehr Leuten, GGG in Abomonate umzuwandeln, nämlich durch die Einführung des 1-Monats-Abos (wobei uns da vorschwebt, dass man es einmal pro Jahr kaufen muss, um es dann ein Jahr lang per GGG erweitern zu können). So kommt man mit einem Minimaleinsatz von 4,99 statt bislang 9,99 dazu, endlich mal was mit den bei manchen geradezu inflationär aufgelaufenen GGG zu machen. Das wiederum kostet uns nichts, denn damit werden wir eher Leute erreichen, die bislang kein Abo hatten. Und wenn sie dann ihre GGGs eingesetzt haben, werden sie vielleicht das Abo nicht mehr missen wollen, und richtig bezahlen. Also eine faire Sache für beide Seiten.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6889 - 30. April 2014 - 7:24 #

Vielleicht solltet ihr dann das Belohnungssystem etwas verändern, sodass wir mehr GGG für Aufgaben bekommen, die euch wirklich etwas nutzen. z.B. könnt ihr von mir aus gerne die GGG-Preise verdoppeln, wenn ihr dafür die XP für Artikelschreiben, Redigieren etc. auch verdoppelt um das ganze "Balancing" etwas mehr anzupassen.

Versteh mich nicht falsch, ich bin hier auf GG nicht weil ich mit GGG Freimonate "verdienen" kann, sondern weil ich die Atmosphäre hier so mag. Daher habe ich ja schon 2 mal verlängert und ich möchte natürlich, dass ihr genug Geld verdient, damit das Angebot auch in Zukunft aufrecht erhalten werden kann (wenn nicht sogar noch größer werden würde). Nur kann man ja durchaus auch mal bei einem solchen Gamifizierten System mal an den Stellschrauben drehen um das, was man erreichen kann, zu optimieren.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 30. April 2014 - 8:33 #

Das GGG-/EXP-System einmal kritisch zu überprüfen, wäre sicher eine gute Idee. Da werden wir aber keinen Schnellschuss machen.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78472 - 29. April 2014 - 20:29 #

Wollte eh demnächst verlängern. Hatte noch drei Restmonate. Passt also. Den neuen Preis zahle ich nächstes Jahr aber auch. Ist mein einziges Abo. :)
Edit: Gelogen, die Retrogamer habe ich noch.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106840 - 30. April 2014 - 14:00 #

Blick ich zwar nich komplett, aber egal, ich zahl! ;)

Trax 14 Komm-Experte - 2565 - 30. April 2014 - 15:55 #

Ich hatte gerade erst meinen Probemonat und muss leider ehrlich gestehen, dass ich persönlich keinen interessanten Mehrwert für mich gemerkt habe.
Daher habe ich es auch nicht verlängert und zu den neuen Preisen ist ein Abo für mich noch uninteressanter (ist nur meine ehrliche Meinung).

Francis 15 Kenner - 2702 - 30. April 2014 - 17:24 #

kann man jetzt auch ein Probemonat gefolgt von einem Jahres-Abo abschließen zu den alten Konditionen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 30. April 2014 - 17:59 #

Jein: Du kannst den Probemonat abschließen und sofort (also bis heute 23:59) noch ein Jahresabo dazunehmen zum alten Preis, und hast dadurch quasi 13 Monate zum Preis von 36,87.

Was aber nicht geht, ist jetzt den Probemonat und morgen oder in 30 Tagen noch zum alten Preis nachordern.

Francis 15 Kenner - 2702 - 30. April 2014 - 20:34 #

dann hab ich es ja verstanden ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 30. April 2014 - 21:00 #

Mhm habe jetzt verlängert mit Gulden. Auf der ganzen Aboseite steht nix vom Abschmelzen, nur in der News. Auch kein Hinweis auf die News.

Stattdessen weiterhin nur: "Wenn du schon ein Jahres-Abo oder vier 3-Monats-Abos hattest, sind es 500 GGG pro Monat,"

Hoffnung muss ich mir vermutlich trotzdem keine machen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 30. April 2014 - 22:27 #

Nein, das musst du nicht :-)

Sorry, wenn wir die Abo-Profilseite nicht aktualisiert haben für die paar Tage, aber die Hinweise stehen und standen überdeutlich hier in dieser News, die zudem jeden Tag neu nach oben geholt wurde, und außerdem auf der Abo-Info-Seite sowie auf den Bestellseiten der Abos.

Wir werden es mit Sicherheit auch nicht auf Anhieb schaffen, jede einzelne Erwähnung von 500 GGG oder den alten Preisen an jeder einzelnen Stelle der Website oder in jeder Mail sofort zu ersetzen, sind aber für Hinweie auf solche Textreste (ab morgen später Vormittag) sehr dankbar, und korrigieren das dann umgehend.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 30. April 2014 - 22:39 #

Hi Jörg :)

Kein Problem, hatte es auch mitbekommen :) Wie vermutlich alle. War eher bereits als Tipp gedacht, da theoretisch die Aboverlaengerungsseite ziemlich wichtig fuer die Info ist. Wird sicher keine Probleme geben, aber rein rechtlich und sicherheitshalber waere da zumindest ein Verweis auf die News wichtig gewesen.

Falls ich in einer Woche noch irgendwo Textreste entdecke, melde ich mich :)

Freue mich jetzt erstmal auf die naechste SDK und deinen naechsten Spielemonat :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283653 - 30. April 2014 - 23:59 #

Hab in den letzten Tagen auch nochmal mit GGG das Abo um 2 Monate (werden aber noch abgeschmolzen) verlängert, hatte ja eh mehr als 15 Monate Restabo.

Scando 24 Trolljäger - P - 46693 - 1. Mai 2014 - 9:38 #

Mein Abo wäre Mitte Mai abgelaufen; daher hatte ich um 3 Monate (Paypal) und 1 Monat (GGG) verlängert. Allerdings wurde meine Restzeit um 24,8 Tage abgeschmolzen. Jetzt blicke ich garnicht mehr durch. Die Verlängerung war vor dem 30.04. 23:59.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 1. Mai 2014 - 10:30 #

Alles zwischen dem erstellen dieser News und dem 01.05. verlängert wurde wird nachträglich um die Faktoren abgeschmolzen.

Also:
Vor 25.4. -> Alter Preis
25.4.-30.4 -> Alter Preis mit Abschmelzung
Ab 1.5 -> Neuer Preis

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2233 - 1. Mai 2014 - 10:39 #

Ich dachte nur das was am 30.04 über 15 Monate drüber geht wird abgeschmolzen.

joker0222 28 Endgamer - - 101966 - 1. Mai 2014 - 10:41 #

nicht alles. nur soweit die restlaufzeit von 15 monaten überschritten wird.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 1. Mai 2014 - 19:53 #

korrekt.

Scando 24 Trolljäger - P - 46693 - 1. Mai 2014 - 10:59 #

Aber das galt doch nur bei einer längeren Restlaufzeit. Da hätte meine Verlängerung und Jörgs Aufruf zur Verlängerung zum alten Preis vor dem 01.05. ja gar keinen Sinn gemacht. Die Abschmelzung betraf laut der Tabelle nur bei langen Laufzeiten und nicht bei 4 Monaten (nach Verlängerung). Mein Abo lief hiernch nur bis ca. Mitte September´14.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 1. Mai 2014 - 19:33 #

Meines lief bis September und wurde gekürzt. Ich bin mit der Aborechnung auch nicht so ganz vertraut. Vielleicht meldet sich Jörg ja hier nochmal um das zu erklären.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354849 - 1. Mai 2014 - 19:52 #

Scandos Comment bezieht sich auf einen tatsächlichen Umstellungsfehler, der viele betraf, der allerdings vor vier Stunden korrigiert wurde. Siehe Forum und siehe die Umstellungsnews :-)

Bei dir wurde ebenfalls fälschlicherweise gekürzt heute nacht, aber wenn du in dein Abo-Profil schaust, wirst du sehen, dass dem nicht mehr so ist.

McSpain 21 Motivator - 27822 - 1. Mai 2014 - 20:18 #

Aha. Okay. Das macht dann natürlich alles Sinn. :D

Ganon 23 Langzeituser - P - 40333 - 1. Mai 2014 - 21:47 #

Ah, gut. Ich hatte mich auch etwas gewundert, dass mein Abo nur noch bis Januar 2016 ging nach der Abschmelzung, jetzt ist es auf März hochgeschossen. ;-)

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2233 - 1. Mai 2014 - 10:25 #

Ich glaub bei mir ist auch ein kleiner Fehler passiert, bein Abo wäre am 15 April 2015 abgelaufen, drum hab ich gestern noch um 3 Monate verlängert (wären ja gestern nicht mal 15 Monate Restlaufzeit gewesen, da der 17 Juli 2015 dann neues Aboende war)und nun ist mein Abo am 28.06 2015 zu Ende. Sind zwar eh nur ein paar Tage, aber trotzdem.
Ausser ich hab mich da irgendwo verrechnet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)