PSN-Check: PES 2014: World Challenge

360 PS3
Bild von Vampiro
Vampiro 30537 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

25. April 2014 - 19:37
Wie jede Woche stellt euch auch heute unser PSN-Check wieder ein interessantes Download-Spiel aus dem PSN-Store vor. Betreut wird die Rubrik von unseren Usern Psychofrog und Elofson.

Bereits letzten September erschien die beliebte Fußball-Simulation Pro Evolution Soccer 2014 (GG-Test: 9.0). Die Bundesligasaison nähert sich dem Ende, die Meisterschaft ist längst entschieden. Die anstehende FIFA-WM in Brasilien allerdings verspricht ein wahres Fußballfest zu werden. Letzte Woche erschien bereits FIFA WM Brasilien 2014 von EA (GG-Multiplayer-Duell), bei Konami könnt ihr im DLC PES 2014: World Challenge nach der WM-Trophäe jagen. Ob es sich lohnt, für World Challenge die virtuellen Fußballschuhe zu schnüren, klärt unser PSN-Check.

Ein neuer Modus ist wie ein neues Leben
World Challenge fügt dem Hauptspiel den Spielmodus "International Cup" hinzu. Der ist nichts anderes ist als die Weltmeisterschaft einschließlich Qualifikationsphase, nur eben ohne offizielle FIFA-Lizenz. Die Brasilianische Nationalmannschaft wurde hingegen offiziell für den Modus lizenziert – der WM-Gastgeber darf schließlich nicht fehlen. Andere Nationen wie Deutschland sind ebenfalls vertreten, wobei die Spieler-Modelle ihren Vorbildern meist sehr ähnlich sind.

Wir starten nicht gleich in die Endrunde, sondern mit der deutschen Elf in der Qualifikationsphase. Daraufhin werden acht Gruppen mit je vier Mannschaften gebildet, die wir aber nach eigenem Gusto anpassen dürfen. Der jeweilige Gruppensieger qualifiziert sich für die Endrunde, der Zweitplatzierte muss in die Playoffs. Die Qualifikationsphase kopiert also nicht 1:1 die WM-Qualifikation. Ihr könnt in den Spielen entweder in die Rolle eines einzelnen Spielers schlüpfen, was gähnend langweilig ist, oder die Kontrolle über das gesamte Team, inklusive taktischer Entscheidungen, übernehmen. Nur dann habt ihr vor der ersten Partie und dann nach jeder zweiten Begegnung die Möglichkeit, die Zusammenstellung eures Kaders zu verändern.
CR7 ist dabei am Deutschen Torwart zu scheitern.

WM-Feeling in der Endrunde?
Die entscheidende Frage ist natürlich: Kommt ohne offizielle WM-Lizenz WM-Feeling auf? Sobald ihr die Endrunde erreicht habt, was natürlich auch ohne Qualifikation möglich ist, gibt es erneut acht Gruppen mit je vier Mannschaften. Eine Auslosungszeremonie gibt es nicht, die Gruppen werden auch einfach präsentiert. Stimmungsfördernd ist aber die Vorstellung der von euch für die Endrunde nominierten Spieler in einer (abbrechbaren) Zwischensequenz. Bei Spielbeginn erklingen die Nationalhymnen, es singen sogar alle Spieler mit – auch die, die es in Wirklichkeit nicht tun.

Während die Schlachten auf dem Platz geführt werden, tragen die Fans ihren Teil zur WM-Stimmung bei: Nationentypische Schlachtrufe wie "Mexico", "Deutschland" oder das im Sommer hoffentlich oft zu hörende "Sieg" schallen durch die Arenen. Wenn ihr dann im letzten Gruppenspiel mit Deutschland einen frühen 0:1 Rückstand gegen England noch in den dringend benötigten 2:1 Sieg dreht, nur um dann im Achtelfinale durch einen Last-Minute-Treffer gegen England auszuscheiden, liegen Freud und Leid wie bei einer echten WM ganz eng beieinander. Da stört es auch nicht, dass nicht in den echten WM-Stadien gespielt wird.
Gameplay und taktische Möglichkeiten werden nicht verändert.

Fazit
Konami mag nicht die offizielle FIFA-Lizenz für die WM haben und einmal mehr nicht alle Nationen, geschweige denn Originalstadien bieten, wie es in EAs Vollpreistitel zur WM der Fall ist. Besitzer von PES 2014 erhalten mit World Challenge aber dennoch eine ordentliche Portion WM-Feeling. Und wie Dortmunds "Fußball-Weiser" Alfred Preißler schon sagte: "Entscheidend is auf'm Platz."
  • Fußball-Simulation
  • Lokal bis zu zwei Spieler, online zwei bis sieben Spieler
  • Anspruch: Anfänger bis Profis
  • Preis am 24. April 2014: 9,99 Euro bzw. 6,99 Euro für PSPlus-Mitglieder
  • In einem Satz: Kostengünstiges WM-Feeling ohne offizielle Lizenz.

Video:

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23268 - 25. April 2014 - 20:13 #

Klingt für mich nicht nach einem guten Deal, die MGS V Demo für 29,99€ war ja auch schon grenzwertig.

Aber PES 2014 ist in meinen Augen ziemlicher Käse, zumindest PS3 und Xbox 360 sind mit der neuen Engine überfordert und spielerisch läuft auch einiges nicht rund. Mit den Vorgängern bin ich auch nicht warm geworden, spiele daher immer noch PES 2011. Das ist imo das beste PES für die Xbox 360.

Vampiro 21 Motivator - P - 30537 - 26. April 2014 - 10:59 #

Hi :)

Ich kann es leider nicht mit PES 2011 vergleichen, habe selbst FIFA 12 (war bei der PS3 dabei) und bei meiner Gastfamilie Fifa 13 (Xbox 360) gespielt. PES 2014 habe ich, dann auch direkt mit World Challenge, durch PS+.

Ich habe allerdings gelesen, dass es seit Release einige (auch Gameplay) Patches gab. Im Vergleich zu Fifa haben mir auch einige Dinge besser gefallen, z.B. die Zweikampfführung, gefühlt auch die Ballphysik (bis auf das "Ball vergessen"), die Standardsituationen und v.a. dass die "Aufladung" bei Schüssen und Pässen um den Spieler herum erfolgt. Negativ fielen mir v.a. die Kommentatoren und die Schiedsrichterentscheidungen (bei dem "fairen" Tackling pfeift er fast nie, auch wenns nur gegen den Mann geht) aufgefallen.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 - 26. April 2014 - 9:05 #

Schade, guter Preis, aber leider wohl keine wirkliche Option zu Fifa, welches mir hingegen zu teuer erscheint.

Vampiro 21 Motivator - P - 30537 - 26. April 2014 - 11:00 #

Falls du PS+ hast kannst du dir PS 2014 noch bis 30. April sichern. Falls es dir gefällt, ist World Challenge eine nette und v.a. kostengünstige Option (zumindest zum PS+ Preis).

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 27. April 2014 - 14:09 #

Ohne PS+ kostet es 14,99 plus 9,99 für das DLC.

Scando 22 AAA-Gamer - P - 31241 - 27. April 2014 - 16:01 #

Ist es eigentlich auf für den PC angedacht? Für die PS3 werde ich es mir wohl holen. Habe PS+ und somit ist es ja nicht so teuer.

Vampiro 21 Motivator - P - 30537 - 27. April 2014 - 17:11 #

Hi :)

Habe bislang nur von xbox 360 und ps3 gelesen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit