Cat Simulator: Neueste Nonsens-Simulation auf KS gestartet

PC
Bild von Old Lion
Old Lion 67760 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

24. April 2014 - 13:59

Was wurde nicht alles schon simuliert? Fernkraftfahrer, Angestellte des öffentlichen Nahverkehrs, Staubsauger, Tatortreiniger, Bären und sogar das Leben selbst. Eine winzige Sache fehlt allerdings noch zum perfekten Simulatoren-Glück: Einmal im Körper des eigenen Stubentigers stecken! Diese Erfahrung rückt mit dem Cat Simulator nun erschreckend nahe. Für den höchstmöglichen Backing-Betrag von 1.000 kanadischen Dollar erkauft ihr euch "polygone Unsterblichkeit".

Mittels Foto wird für euch, oder eure Katze, ein virtuelles Alter Ego erstellt, mit dem ihr dann in der häuslichen Umgebung umherspazieren könnt. Die Mieze wird natürlich auch nach euren Vorgaben benannt. Sollte euch der genannte Backing-Betrag für euer Haustier unverständlicherweise als zu hoch erscheinen, wird es auch eine große Auswahl an Standardkatzen geben, die ihr nach Lust und Laune verändern und verschönern könnt. Bei entsprechendem Erfolg sollen sich auch weitere tierische Freunde, wahrscheinlich Ratten und Mäuse, in das fertige Spiel implementieren lassen. Ein Mehrspieler-Modus und die spätere Unterstützung für Oculus Rift können bei erhöhter Nachfrage ebenso nachgereicht werden.

Das katzenliebende, kanadische Entwicklerstudio Game Teams, arbeitet schon seit ein paar Monaten an der ultimativen Katzensimulation. Jedoch entschieden sie sich jetzt erst dazu, Unterstützung für ihr Projekt via Kickstarter zu suchen. Insgesamt werden 20.000 kanadische Dollar benötigt, um das Unternehmen abzuschließen. Zeit dafür habt ihr noch bis zum 3. Juni 2014. Solltet ihr jetzt schon ganz unruhig in eurem Katzenklo herumrutschen, sei euch schon mal das Spiel Catlateral Damage empfohlen, das einen ähnlichen Weg einschlägt, allerdings grafisch recht einfach gehalten ist.

Video:

Freylis 20 Gold-Gamer - 21318 - 24. April 2014 - 14:03 #

OMG, spaetestens nach dem Teaser-Video muss man einfach mehr sehen wollen! Da wird einem ja schon ganz warm ums Fell. Ziegen und Baeren: go home!

immerwütend 21 Motivator - P - 29850 - 25. April 2014 - 14:24 #

Soll ich mich etwas selbst simulieren???

Freylis 20 Gold-Gamer - 21318 - 25. April 2014 - 15:09 #

Nee, aber vielleicht bietet sich eine ungeahnte berufliche Moeglichkeit fuer dich, wenn du dein hautnahes Expertenwissen mit den Entwicklern dieses felinen Kunstwerks teilst. Vielleicht kannst du sogar Motion-Capturing fuer die machen, damit es moeglichst authentisch wirkt, wenn sich die Spielkatze den Popo sauberschleckt. Die Entwickler muessen sich einfach darueber im Klaren sein, dass das komplette Projekt zum Scheitern verurteilt ist, wenn sie solche zentralen Koerperfunktionen und biologischen Ausfuehrungsmechanismen nicht zur vollen Zufriedenheit des kritischen Publikums simulieren - und die schauen natuerlich GANZ genau hin.

immerwütend 21 Motivator - P - 29850 - 25. April 2014 - 15:31 #

Ich und Motion-Capturing? Da müsste ich mich ja bewegen...

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 25. April 2014 - 15:35 #

Bewegen, oder wie in deinem Alter üblich, sich vom Pfleger drehen lassen!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21318 - 25. April 2014 - 15:54 #

Dann mach einfach nur Capturing fuer neue Charaktere in Skyrim oder Dark Souls, die bewegen sich so gut wie nie. Auch eine Kunst.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 25. April 2014 - 15:10 #

Simulieren nicht, aber stimulieren wäre eine Option!

immerwütend 21 Motivator - P - 29850 - 25. April 2014 - 15:31 #

Stimulieren geht immer :D

IhrName (unregistriert) 24. April 2014 - 14:08 #

Klug den Hype ausnutzen zu wollen um mal schnell 1000 Dollar abzuziehen. Das Spiel wird es nie geben.

IhrName (unregistriert) 24. April 2014 - 14:08 #

äh 20.000

Olphas 24 Trolljäger - - 47371 - 24. April 2014 - 14:18 #

Mir läuft das Blut aus den Ohren .. die Musik im Kickstarter-Video! Ich glaub ich geh mich für den Rest des Tages krankmelden ...

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 24. April 2014 - 14:21 #

Leck dir am besten dabei die Pfoten und schwänzel um die Beine des Chefs rum. Dann brauchst du nie mehr arbeiten und bekommst n Zimmer mit weichen Wänden!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12903 - 24. April 2014 - 14:22 #

Katzen sind viel zu wenig erforscht, als dass es dazu einen Simulator geben könnte ^^.

Aber ich stehe mit der Kätzin von meinem Freund ja sowieso im Dauerkrieg... da muss ich mir nicht noch den Krieg als Spiel holen. ;)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 24. April 2014 - 14:23 #

Schaff dir mal nen Kateristen an, da geht es richtig hoch her!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12903 - 24. April 2014 - 14:28 #

Ein Cat Simulator der hier das Leben simulieren würde, wäre wohl ein Ego-Shooter.

Fauche und Kratze bei jeder Gelegenheit mit den Krallen einen bestimmten Menschen an... und hüte dich vor der Sprühdose die Wasser schießt. Das mit den Kratzen lässt sie nämlich nur, wenn mein Freund da bzw. in der Nähe ist und faucht dann höchstens herum, ansonsten muss ich mich quasi immer bewaffnen, oder hoffen, dass die Katze draußen ist.

Sind da auch absolut ratlos was sie gegen mich seit jeher hat ^^. Hat sich in all den Jahren nicht verbessert. Dabei ist das nicht einmal eine großartige Kuschelkatze die irgendwie darum fürchten müsste, dass ich ihr meinen Freund wegnehme.. in dem Sinne.

Namen (unregistriert) 24. April 2014 - 15:22 #

Nun, entweder liegt es an deinen Körpergeruch (der für die Katze vielleicht abstoßend wirkt), du hast ihr ausersehen irgendetwas getan (mal auf die Füße getreten?) oder sie sieht dich als Bedrohung (Eifersucht) wg. ihres Herrchen(aka dein Freund).

Was war denn zuerst da.. die Katze oder du?

Ich denke overall bleibt dir nichts anderes übrig als dein Freund zu verlassen. Zum Wohle der Katze! Für sie ist das nämlich auch Stress ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12481 - 24. April 2014 - 15:33 #

Katzen sollen ja gute Menschenkenner sein, also wirst schon so Eckelhaft sein :P

blobblond 19 Megatalent - 18076 - 24. April 2014 - 18:15 #

"Fauche und Kratze bei jeder Gelegenheit mit den Krallen einen bestimmten Menschen an... und hüte dich vor der Sprühdose die Wasser schießt. Das mit den Kratzen lässt sie nämlich nur, wenn mein Freund da bzw. in der Nähe ist und faucht dann höchstens herum, ansonsten muss ich mich quasi immer bewaffnen, oder hoffen, dass die Katze draußen ist."

Die Katze ist eifersüchtig auf dich!:P

vicbrother (unregistriert) 25. April 2014 - 10:09 #

Du verhälst dich vermutlich in Gegenwart der Katze wohl sehr bedrohlich. Viele Menschen die mit Katzen Probleme haben halten diese bspw. fest im Blick: Genau das finden Katzen aber unangenehm und aggressiv und reagieren entsprechend.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 25. April 2014 - 10:12 #

Yeah. Experten dieser Welt, vereinigt euch!

vicbrother (unregistriert) 25. April 2014 - 10:22 #

Ich bin Katzenexperte seit meiner Geburt und meine Katzen sind Fremden sehr aufgeschlossen gegenüber, sprich sitzen sofort auf deren Schoss. Der Höhepunkt sind aber die Spleens: TroFu geht nur zu fressen, wenn es durch den Raum geworfen wird, Wasser wird nur aus dem Wasserhahn getrunken und als Schlafplatz wird der Innenraum des Kühlschrankes gerne gewählt, aus denen man sie dann schnurren hört. Dass sie gerne baden und jeden Morgen die Dusche nach Mäusen absuchen stört mich nicht.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 25. April 2014 - 10:29 #

Mich auch nicht! Liest sich trotz allem sehr verhaltensgestört, aber das macht uns Kätzchen ja so liebenswert!

vicbrother (unregistriert) 25. April 2014 - 14:16 #

Machst du dir auch wahlweise die Waschmaschine oder den Fernseher an, um etwas bewegendes zu sehen?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 25. April 2014 - 14:47 #

Ich sitz immer auf der Fensterbank. Im Unterhemd auf nem alten Sofakissen!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12903 - 25. April 2014 - 13:37 #

Nein... sie hat mich das erste Mal angefaucht wo ich meinen Freund besucht habe.. da hatte ich die Katze auch das erste mal gesehen.
Ich selbst versuche sie ja getrost zu ignorieren, nur ist diese Katze nicht an "Tu ich dir nichts, tust du mir nichts" interessiert.

Die faucht mich auch an, wenn ich hier in meinem Raum bin und ich mal die Tür auflasse und sie mal reinguckt. Sie guckt dann rein, faucht und geht dann wieder. Meinen Raum zu betreten wagt sie immerhin nicht. Ist mir aber halt grundsätzlich sehr feindlich eingestellt. Das geht auch so weit, dass ich sie nicht einmal füttern darf. Denn das Futter was ich ihr hinstelle wird von Ihr getrost ignoriert. So nach dem Motto "Es kommt von ihr, ist bestimmt vergiftet". Lieber würde sie wohl verhungern als das Futter zu essen oder das Wasser zu trinken, was ich ihr in den Napf gebe.

Wie gesagt mit Eifersucht hat das vermutlich eher wenig zu tun.. kuscheln tut sie nämlich recht ungern. Und anderen Leuten ist sie halt freundlicher eingestellt... mit meiner Schwester hat sie beispielsweise überhaupt kein Problem. Und wie gesagt.. mich hat sie in schon beim ersten Mal angefaucht da hätte es so oder so nichtmal nen Grund für Eifersucht gegeben.

Getan habe ich ihr soweit auch nie etwas. Im Gegensatz zu meinem Freund der ihr sehr wohl schonmal ausversehen aufm Schwanz getreten ist usw.. War da eigentlich immer sehr vorsichtig. Aber meine Hand bzw. mein Arm akzeptiert sie eher als Kratzbaum anstatt zum Streicheln. Das wird halt nichts mehr...

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 25. April 2014 - 13:47 #

Da hilft nur noch Schrot oder ein Phaser!

bsinned 17 Shapeshifter - 6961 - 24. April 2014 - 14:28 #

Oh bitte nicht.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 24. April 2014 - 14:30 #

Oh, doch. Oh, doch!

Olphas 24 Trolljäger - - 47371 - 24. April 2014 - 14:31 #

Du als (alte) (Groß-)Katze hast leicht reden!

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 24. April 2014 - 14:48 #

Ich kümmere mich als König um alle meine Kätzchen!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 183444 - 24. April 2014 - 14:31 #

Yeah, ich wollte schon immer mal "Capture the Rat" im Multiplayer zocken. ^^

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 24. April 2014 - 14:44 #

http://www.catlateraldamage.com/

Vidar 18 Doppel-Voter - 12481 - 24. April 2014 - 15:13 #

1 Sekunde drauf geschaut und da viel mir auf dass diese Katze
https://s3.amazonaws.com/ksr/assets/001/833/701/faf5c1acf3683c58ab6c37c5225e1f98_large.png?1396555416

fast 1:1 aus Dragon Age Origin entnommen wurde
http://img1.wikia.nocookie.net/__cb20121107020442/dragonage/images/8/8d/DAO_Kitten_-_gift.jpg

noch besser (ebenfalls Dao)
http://static-1.nexusmods.com/15/mods/140/images/956-1-1270565403.jpg

toji 14 Komm-Experte - P - 2339 - 24. April 2014 - 15:22 #

OMG....uff....das Bild oben ist furchbar !!!! Grässlich.

Für mich nix, man kann auch alles kaputt simulieren

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 24. April 2014 - 15:26 #

Unsinn! Ich warte noch auf den Fahrstuhl-Simulator!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21318 - 24. April 2014 - 15:46 #

Und naechste Woche endlich: Der "Mit doofen Bildern Leute Koeder Simulator" :)

volcatius (unregistriert) 24. April 2014 - 15:31 #

Nicht existentes Studio rafft mit nichtexistentem Material 2000+ Dollar zusammen. Es gibt anscheinend Leute, die einfach beschissen werden wollen.

1000dinge 15 Kenner - P - 2940 - 24. April 2014 - 16:03 #

Den Goat-Simulator fand ich ja noch witzig, aber das hier macht wirklich den Eindruck Abzocke zu sein.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 24. April 2014 - 16:12 #

Unverständlich. Das ist die einmalige Gelegenheit, dich selbst an Stellen zu kratzen, wo du sonst nicht dran kommst!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21318 - 24. April 2014 - 16:14 #

kratzen?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 24. April 2014 - 16:22 #

Ja. Wenn du deine eigene Katze bist, dann kannst du ja dein Herrchen, also auch dich selbst, kratzen! Ist das zu sehr Schrödinger?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21318 - 24. April 2014 - 17:31 #

Ach sooo. Und ich dachte schon... schade.

Zottel 16 Übertalent - 4236 - 24. April 2014 - 21:23 #

Das was du meinst kannst du ja dann trotzdem ^_^

Cat Toaster (unregistriert) 24. April 2014 - 21:41 #

Sich endlich selbst im Schritt lecken zu können, um nichts anderes kann es gehen! Braucht man nicht drumrum eiern. ;)

1000dinge 15 Kenner - P - 2940 - 25. April 2014 - 8:55 #

Jetzt wo du es SO sagst... vielleicht doch ein cooles Spiel :-)

RoT 18 Doppel-Voter - 9072 - 25. April 2014 - 1:55 #

die kampange läft ja auch schon ewig, bei nur einem update ohne content klappt das nicht, also werden wir vorerst nicht in den genuss kommen, so wie es momentan aussieht ;)

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3190 - 25. April 2014 - 9:55 #

Juchuuu!!! Ich wollte schon immer mal mit ner Muschi spielen *.*

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67760 - 25. April 2014 - 10:13 #

Endlich hat einer den Muschi-Witz gemacht. Wer wagt sich jetzt an die Pussy?

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3190 - 25. April 2014 - 10:15 #

Wurde ja auch mal Zeit, dass einer die Initiative ergreift und das Niveau etwas herunterschraubt...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21318 - 25. April 2014 - 13:07 #

Na gut, ich tu's! Jehova!

Nokrahs 16 Übertalent - 5742 - 26. April 2014 - 15:05 #

*Kieselstein werf*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Freylis
News-Vorschlag:
Simulation
Lebens-Simulation
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Game Teams Studio
Game Teams Studio
Eingestellt
Link
0.0
PC