Borderlands: Nach Gamespy-Schließung noch online spielbar

PC 360 PS3 andere
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

23. April 2014 - 12:58
Borderlands ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gamespy hat Anfang April bekannt gegeben, dass sie ihren Multiplayer-Service für Spiele ab dem 31. Mai abschalten werden (wir berichteten). Während einige Titel wie etwa Arma 3 (GG-Test 7.5) auf ein anderes Mehrspieler-System für ihre Online-Funktionalität umschwenken, sind andere wie Crysis 2 (GG-Test: 9.0) nach der Gamespy-Schließung nicht mehr online spielbar. Dementsprechend unsicher waren sich viele Fans älterer 2K-Games-Produkte, da diese häufig auf die Server von Gamespy zugriffen. Nun äußerte sich der Publisher auf seiner Support-Seite zu diesem Umstand und sorgt für Klarheit.

So werden die Mehrspieler-Funktionen von Civilization 3, Civilization 4 – samt allen dafür verfügbaren Addons – und der PC-Version von Borderlands auf Steamworks umziehen. Fans dieser Spiele können also auch nach der Schließung der Gamespy-Dienste auf den Multiplayer zugreifen. Für die Playstation-3-Fassung von Borderlands und von Civilization Revolution untersucht 2K derzeit noch die technische Machbarkeit für die Erhaltung der Mehrspieler-Funktionen, somit sind diese ab dem 31. Mai vorerst nur noch offline spielbar.

Darüber hinaus gab 2K Games bekannt, dass eine Vielzahl an Spielen im Portfolio ihre Online-Funktionalität mit der Gamespy-Schließung verlieren werden. Darunter befindet sich etwa auch der Strategie-Klassiker Stronghold 2. Die folgende Liste gibt euch Auskunft über die betroffenen Titel:

  • Close Combat First to Fight (PC / Mac)
  • Jetfighter (PC)
  • Jetfighter V: Homeland Protector (PC)
  • Leadfoot (PC)
  • Rune (PC)
  • Stronghold 2 (PC)
  • Stronghold Legends (PC)
  • Top Spin (PS2 / PC)
  • Top Spin 2 (PC / DS)
  • Vietcong (PC)
  • Vietcong Fist Alpha (PC)
  • Vietcong 2 (PC)
  • MLB Fantasy All-Stars (DS)
  • Sid Meier's Civilization Revolution (DS)
  • Major League Baseball 2K9 Fantasy All-Stars (DS)
  • NHL 2K10 (Wii)
  • NBA 2K10 (Wii)
SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 23. April 2014 - 13:03 #

Dann nehmt doch einfach Tunngle: http://www.tunngle.net
Damit reicht sogar der LAN-Modus, um online spielen zu können.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. April 2014 - 13:07 #

Kein Borderlands 2 auf der PS3 wäre bitter.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 23. April 2014 - 13:21 #

Es geht hier primär um Borderlands 1, nutzt der zweite Teil auf der PS3 Gamespy? Ich hätte jetzt erwartet dass hier der Sony-eigene Dienst genutzt wird, bei bei X360 und auf PC Steamworks.

Namen (unregistriert) 23. April 2014 - 13:21 #

Es geht um Teil 1

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. April 2014 - 13:52 #

Puh, danke ihr beiden :)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32406 - 23. April 2014 - 13:10 #

Werden Sachen wie Stronghold überhaupt noch gespielt?

Anonhans (unregistriert) 23. April 2014 - 15:11 #

Ist das nicht egal? Es werden sogar noch Spiele wie Duke 3D online gespielt. Irgendwer hätte sicherlich auch in 10 Jahren noch Lust, Stronghold 2 online zu zocken. Das Problem ist doch, dass man inzwischen selbstverständlich Spiele bzw. Teilfunktionen von Spielen (und teilweise sogar ganze Konsolen) auf Diensten aufbaut, die unter Umständen irgendwann nichtmehr da sind. Und wenn das Spiel zu alt oder nicht beliebt genug ist und es sich für den Hersteller nicht lohnt, nachzupatchen (oder der Hersteller garnichtmehr existiert) guckt man als Käufer in die Röhre.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3110 - 23. April 2014 - 16:22 #

Stimmt.
Darum freue ich mich immer wenn es auch ein Lan Modus gibt.

saxz 13 Koop-Gamer - P - 1795 - 23. April 2014 - 13:13 #

Ich gehe mal schwer davon aus, dass die Steamworks-Funktion auch nur bei den Steam-Versionen der jeweiligen Spiele nachgerüstet wird oder?
Bisher nutze ich nämlich noch Civ IV von CD und da wird es wohl keinen Patch geben, befürchte ich.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 23. April 2014 - 13:22 #

Vielleicht wird man seine Retail-Version bei Steam registrieren können wie es bei BioShock 2 der Fall war.

saxz 13 Koop-Gamer - P - 1795 - 23. April 2014 - 13:29 #

Ja, das wäre eine gute Lösung. Nur muss ich bei Civ IV keinen CD-Key bei der Installation eingeben und wüsste auch nicht, dass ich da jemals einen besessen hätte. Ohne den werde ich wohl nichts registrieren können. Naja, mal abwarten ...

Just my two cents 16 Übertalent - 4358 - 23. April 2014 - 13:35 #

Das gibt es regelmäßig für 75% off und mehr. Wenn man wirklich noch wert auf den Multiplayer legt, dürfte das kaum am Preis scheitern.

saxz 13 Koop-Gamer - P - 1795 - 23. April 2014 - 19:01 #

Na klar, daran scheitert es nicht. Trotzdem habe ich mich gefreut, als ich Batman Arkham Asylum auf Steam kostenlos aktivieren konnte. Aber für die Spielzeit, die ich in Civ IV gesteckt habe, kann ich mir auch mal die Steamvariante bei Gelegenheit holen.

Hetzel (unregistriert) 23. April 2014 - 14:43 #

boar Vietcong... *sabber*

das war DAMALS sooo gut!
Atmosphäre, Waffen, Sounds... OK vollkommen technisch konnte es sicher nicht überzeugen aber irgendwie hat es mächtig gefelst!

gab nur kaum ordentliche MP Karten :(

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. April 2014 - 16:11 #

Ich finde, das Deckungssystem für einen Egoshooter wurde bis heute nicht einmal besser umgesetzt.

Ganesh 16 Übertalent - 4868 - 23. April 2014 - 20:39 #

Ich fand, dass Civ 3 und 4 die interessantere Neuigkeit darstellen... aber gut, dann vergesse ich meine News mal wieder... :(

Daniel Novkovic (unregistriert) 21. Oktober 2014 - 20:42 #

Wie konnte Gamespy abschalten? Das war mein Liebling spiel, ich hatte noch nie in mein gamer leben so viel spaß als in borderlands und BITTE macht es wieder dass es in den nächsten 5-10 Jahren noch läuft

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)