Mario Golf World Tour: Details zum Season-Pass [Upd.]

3DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30801 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

22. April 2014 - 19:58
Mario Golf World Tour ab 27,49 € bei Amazon.de kaufen.

Update 20:51 Uhr

Nintendo of Europe hat mittlerweile die DLCs bestätigt und listet diese jeweils für 5,99 Euro und den Season-Pass für 14,99 Euro. Wer das Gesamtpaket zwischen dem 2. und 31. Mai erwirbt, kann sich über einen zusätzlichen Rabatt in Höhe von drei Euro freuen.  

Ursprüngliche Nachricht

Nintendo hat die Details zum Season-Pass für das kommende Mario Golf World Tour enthüllt. Demnach sind insgesamt drei DLCs zu je 5,99 US-Dollar geplant, die als Gesamtpaket 14,99 US-Dollar kosten werden. Jede Erweiterung ergänzt das Hauptspiel um zwei 18-Loch-Golfplätze und einen spielbaren Charakter. Besitzer des Passes erhalten zudem einen goldenen Mario als Zusatzfigur. Die DLC-Pläne in der Übersicht:

Name Neue Figur Veröffentlichungsdatum
Mushroom Pack Toadette  2. Mai
Flower Pack Nabbit Mai
Star Pack Rosalina Juni

Bisher sind die Pläne und Preise nur für den amerikanischen eShop bestätigt, eine ähnliche Umsetzung für den europäischen Markt scheint aber sehr wahrscheinlich. Mario Golf World Tour erscheint am 2. Mai exklusiv für den Nintendo 3DS. Wenn ihr das Spiel bis zum 29. Mai digital erwerbt, erhaltet ihr einen kostenlosen Download-Code für Mario Golf, das 1999 für den Gameboy Color veröffentlicht wurde.

Grinzerator (unregistriert) 22. April 2014 - 15:35 #

Also die Charaktere werden mir im Hauptspiel zwar nicht fehlen und bei den Kursen wirds hoffentlich ebenso sein, find die Aktion aber trotzdem uncool.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 22. April 2014 - 16:06 #

Jo, allzu cool ist die Aussicht auf DLC grundsätzlich erst mal nicht. Letztendlich wird die Frage sein, wieviele Kurse im Hauptspiel enthalten sein werden und ob sich der DLC dann eher nach 'rausgeschnitten' oder 'nette Dreingabe' anfühlen wird.
Die Demo fand ich jedenfalls schon sehr spaßig und würde nur ungern - aufgrund von miesen Geschäftsgebaren - auf die finale Version verzichten müssen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 22. April 2014 - 18:05 #

Insgesamt gibt es 10 Kurse ;)
Also mit den DLC wären es ganze 16.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 18:06 #

16 x 18 Löcher? Das sollte doch erstmal reichen!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 22. April 2014 - 18:13 #

Ich tippe mal das alle Kurse 18 Löcher haben.
Aber wie gesagt die 16 Kurse sind mit den 3 DLCs ^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 18:18 #

Jaja, schon klar!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 22. April 2014 - 18:38 #

Na das hört sich doch vernünftig an :)
Hab zwar keinen Vergleich zu Vorgängern oder anderen Vertretern des Genres parat, aber das scheint mir doch eine angemessene Anzahl zu sein!?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 22. April 2014 - 19:33 #

Also der Gamecube Teil hatte glaube ich 6 oder 7 Kurse. Vergleichbares fällt mir nur Everybody's Golf ein und da hatte der letzte Teil auch "nur" 6 Kurse.

Also Umfang sollte hier auch ohne DLC p

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 16:15 #

Naja, immer noch besser als pro Loch zahlen zu müssen!

oojope 15 Kenner - 3028 - 22. April 2014 - 17:29 #

Etwas schade, wie Nintendo nun immer mehr Gefallen an DLCs findet. Vorher immer strikt dagegen & jetzt immer mehr kleine Näherungen bei hauseigenen Titeln. Während ich sowas wie New Super Luigi U dank ausreichendem Inhalt für recht vernünftig halte, waren die DLCs bei New Super Mario Bros 2 oder auch Fire Emblem: Awakening in meinen Augen überteuert. Mario Golf hat mich aber schon seit der Ankündigung eher weniger interessiert & die Demo fand ich auch nur mittelmäßig. Hole es mir vielleicht mal mit 2 anderen preisstabilen Nintendo-Titeln bei der nächsten 3für2-Aktion von Saturn oder Amazon.

Aber eine Frage: Hat das Spiel denn nun einen Rollenspiel-/Abenteuermodus?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 22. April 2014 - 18:06 #

Meinst du ne Karriere wie in den GBA Titeln?
Ja gibt es, man kann mit seinem Mii ne Karriere machen (Aufrüsten ect inclusive)

oojope 15 Kenner - 3028 - 23. April 2014 - 10:18 #

Ganz genau! Kenne mich da nicht so gut aus, erinnere mich aber noch dass viele Fans sich beschwert haben, dass es bei Mario Tennis Open keinen solchen Rollenspielmodus wie im GBA-Ableger gab.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 23. April 2014 - 13:44 #

Ich denke, dass das intensivere Nutzen von DLC seitens Nintendo durchaus mit den Forderungen der Aktionäre zutun hat. Seit dem Start der Wii U und den immer wieder schlechten Bilanzen dieser, fordern die Aktionäre ja so einige Dinge wie DLC, Mikrotransaktionen und Öffnung für den Smartphone-Markt.

So, wie sie es bisher machen, finde ich es noch in einem vertretbaren Rahmen. Natürlich stellt man sich dann immer die Frage, ob das Ganze nicht hätte vorher schon im Spiel enthalten sein können. Solange man mir aber das Gefühl gibt, dass das Spiel trotzdem umfangreich ist, kann ich vorerst damit leben.

Bei Pikmin 3 waren es ja z. B. die Herausforderungsmissionen, die man zusätzlich kaufen konnte. Für so einen speziellen Modus, finde ich es noch okay.

Gespannt bin ich, ob man das auch bei Mario Kart 8 so einführen wird - neue Kurse etc.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 22. April 2014 - 19:42 #

Muittlerweile gibts auch deutsche Preise dazu, im Grunde alles 1:1 umgerechnet.
einzige Ausnahme ist der Season Pass, der wird bis Ende Mai für 12€ zu haben sein
http://www.nintendolife.com/news/2014/04/nintendo_confirms_mario_golf_world_tour_dlc_pricing_and_release_schedule

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30801 - 22. April 2014 - 20:05 #

Habe die Infos ergänzt, Danke.

andreas1806 16 Übertalent - 4333 - 23. April 2014 - 6:25 #

Oh Nintendo... Also ich hoffe, dass wirklich keiner den Mist unterstützen wird.
Das stinkt ganz gewaltig nach Gelddruckerei. Die Kurse sind warscheinlich schon fertig und schlussendlich muss man dann für das komplette Spiel nicht 39.99 bezahlen sonden nochmal 15 € mehr.

Nicht falsch verstehen, ich bin nicht grundsätzlich gegen DLC.. aber bei so einem Spiel kann mir Nintendo nicht sagen, der DLC kommt später weil er noch Entwicklungszeit gebraucht hat. (zumal der DLC zum Start erhältlich ist!!!)

Wäre das Hauptspiel dann zu 24,99 € zu haben, so das unterm Strich wieder knapp 40 € bei rumkommen, ok. Aber so find ich es einfach nicht akzeptabel.

Somit wird auf ein Sonderangebot gewartet.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 23. April 2014 - 12:21 #

Bei einer so dicht gestaffelten Veröffentlichung (Mai, Mai, Juni - hört sich nach drei Wochen Abstand an) werden die Kurse sicherlich schon fertig sein. Das "gute" an DLC ist doch, dass sie Account gebunden sind, Module für den DS jedoch nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Fun-Sportspiel
ab 0 freigegeben
3
Camelot Software Planning
Nintendo
02.05.2014
Link
7.5
7.7
3DS
Amazon (€): 27,49 (3DS)