Assassin's Creed Unity: Möglicher Vier-Spieler-Koop-Modus

PC XOne PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

22. April 2014 - 10:22 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Unity ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

Letzten Monat kündigte Ubisoft mit Assassin's Creed Unity den ersten Nextgen-Ableger ihrer Open-World-Reihe an (wir berichteten). Laut eines Twitter-Users könnte der französische Publisher mit dem kommenden Teil eine große Neuerung in die Assassin's Creed-Serie einführen: einen Vier-Spieler-Koop-Modus. Das Onlinemagazin The Escapist gibt an, dass diese Informationen von einer vertrauenswürdigen Quelle stammten.

So präsentiere Ubisoft auf der kommenden E3 zwei Demos, eine für die übliche Singleplayer-Komponente, eine weitere für das Koop-Geplänkel. Dieses sei "narrativ" und stelle einen gänzlich separaten Modus dar. Eine ähnliche Spielart hatte Ubisoft bereits in Splinter Cell Conviction (GG-Test: 8.5) implementiert, in dem der Zwei-Spieler-Koop losgelöst von der Handlung um Protagonist Sam Fisher war, in der man nacheinander Missionen gelöst hat, die sich ähnlich wie im Solopart anließen.

Auf Nachfrage von Gamespot.com antwortete Ubisoft, "dass man Gerüchte oder Spekulationen nicht kommentiere".

Pat1986 11 Forenversteher - 642 - 22. April 2014 - 10:29 #

Ist ja schon fast so schlimm, wie Travellers Tale Lego Spiele was den Output angeht. Dass sich da einige Entwickler nicht schon nen Strick genommen haben, seit Jahren das gleiche zu machen.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 22. April 2014 - 10:33 #

Der Output ist ok finde ich, was mich stört ist das Abwandern vom Kern der Serie. Es ging um den epischen Kampf zwischen Templern und Assassinen und nicht um eine Firma die Videospiele herstellen will. Und das jetzt ein Koop Modus eingebaut werden könnte ist einfach quatsch.
Die Reihe ist kein Multipayer-Titel, es war immer ein Singleplayer-Spiel. Klar hatten schon Vorgänger einen Mehrspieler Teil, denke der wurde aber von den wenigsten genutzt.

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1369 - 22. April 2014 - 10:41 #

Den Output empfinde ich persönlich ekelhaft, ich kann an die Spiele nicht mehr ran.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 22. April 2014 - 10:46 #

Warum ekelhaft? So lange die Spiele gut sind können sie jeden Monat ein bringen!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11679 - 22. April 2014 - 12:31 #

Naja, gibt doch schon seit Brotherhood in jedem Teil Multiplayer. Lange beschäftigt habe ich mich damit aber auch nie.

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 22. April 2014 - 10:58 #

"[...] eine weitere für das Koop-Geplänkel. Dieses sei "narrativ" und stelle einen gänzlich separaten Modus dar."

Erinnert mich an Far Cry 3 und hat mich dort auch nicht interessiert. Ich habe gestern erst AC Revelations beendet und meine Motivation für den Multiplayer Modus geht gegen Null.

Lassen wir mal dieses Thema "MP Modus & DLCs verzögeren Gebrauchtverkäufe" außen vor: Gibt es wirklich so viele Spieler, die in AC Multiplayer spielen wollen? Oder reden sich das die Marketing Leute nur ein?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 22. April 2014 - 11:33 #

Es werden ja Statistiken darüber geführt wie viele Leute im Multiplayer unterwegs sind. Wenn niemand die DLCs kaufen würde oder den MP Modus spielen würde, meinst du ernsthaft die würden weiterhin viel Geld in die Entwicklung von diesem stecken?

Schließlich könnte man viel Geld sparen, wenn man den MP Modus nicht entwickelt, wenn es keinen Einfluss auf die Verkaufszahlen hätte, würde ja am Ende mehr als Gewinn übrig bleiben. Das ist ja scheinbar nicht der Fall. Einen unrentablen Multiplayer bringt man vielleicht ein zweites Mal in anderer Form um zu sehen ob es einfach die Art des MPs war, die zum Misserfolg führte... aber sicherlich nicht dauerhaft.

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 22. April 2014 - 12:04 #

MP & DLCs werden ja auch gemacht, um die Disc länger im Laufwerk zu halten und dadurch die Gebrauchtverkäufe nach hinten rauszuschieben. Zumindest das scheint sich wohl zu rechnen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 12:52 #

Ich halte einen MP hier genauso überflüssig wie bei GTA. Ich will solche Spiele ganz alleine spielen. Im dunklen Kämmerlein.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 22. April 2014 - 13:24 #

Und wenn alle Vier gleichzeitig auf einen Heuwagen springen wollen?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 22. April 2014 - 13:44 #

Stoßen sie zu Benny Hill Musik mit ihren Köpfen zusammen. :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 22. April 2014 - 16:11 #

Schon ist die Musik in meinem Kopf, danke! Weiß noch nicht, ob ich das jetzt so gut finde. :D

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 13:51 #

Da gilt dann die klassische Rechts-vor-Links-Regelung! Gegebenenfalls kann sich auch per Handzeichen verständigt werden. Ausserdem ist von Beckenrand hereinspringen verboten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 22. April 2014 - 14:01 #

Ein weiteres Franchise wird ruiniert. Und das ist gut so. Wenn es nicht mehr taugt, kann man ueber den Ruinen etwas Neues, Innovatives errichten. R.I.P. AC, du hattest 2-3 tolle Titel im Laufe deines Lebens!

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 14:43 #

Oh ja, aktuell spiel ich Brotherhood. Mal wieder

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 22. April 2014 - 16:19 #

AC2 und Brotherhood waren auch eindeutig die Besten, gefolgt von Revelations. Alles drumherum... naja. --- Brotherhood hatte ich mal angefangen, aber leider(!) nie beendet, aber das steht auf jeden Fall noch an.

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 22. April 2014 - 16:27 #

Ich habe Revelations gestern beendet und kann mich nicht so recht entscheiden, ob AC2 oder Brotherhood nun das beste war. Ich tendiere aber vermutlich zu letzterem, wegen der neuen Mechanik mit den eigenen Assassinen (die das leichte Spiel zwar noch leichter machen, aber wurscht). Revelations war es in meinen Augen aber eher nicht.

In jedem Fall war Ezio ein sehr guter Protagonist und ich persönlich finde auch den englischen Sprecher super. Einer der Gründe, weswegen Zevran in Dragon Age einer meiner Lieblingscharaktere war. :-)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 17:13 #

Sie haben einfach Rom mit allen Querverweisen perfekt eingefangen, das muss man den Jungs mal lassen. Das Spiel tropft vor Atmo!

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 22. April 2014 - 17:55 #

Ich glaube ich fand Venedig in AC2 sogar noch einen Hauch schöner, aber an Rom war natürlich toll daß die Stadt so riesig war und es auch noch etwas Umland gab. In jedem Fall ist es beeindruckend, wie detailverliebt sie die Städte und noch stehenden Gebäude nachgebaut haben.

Aber pscht, stopp, wir müssen hier jetzt mal aufhören, schließlich ist man ja nicht cool, wenn man was positives über Assassin's Creed oder Ubisoft sagt.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 22. April 2014 - 17:58 #

Nö. Müssen wa nicht. Ich mag ja auch nur diesen Strang. Das Black Flag hab ich nicht angerührt. Revelations hatte schon viel vom Zauber verloren und das mit dem Indianer war so lala.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 22. April 2014 - 17:58 #

Ich mag AC. Auch wenn nach AC3 erstmal völlig die Luft raus war. Aber in nem halben Jahr werd ich mir glaub ich mal Black Flag geben. Und das neue schaut doch nett aus.

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 22. April 2014 - 18:21 #

Ich muß jetzt auch erstmal wieder eine kleine Pause einlegen, und dann kommt das via PS Plus schon vorhandene AC3. AC4 werde ich mir dann irgendwann später mal für die PS4 kaufen, wenn es im Angebot ist. Bis dahin ist AC5 bestimmt schon draussen oder so. :-)

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 23. April 2014 - 20:10 #

Bei mir ist sogar der erste Teil der Favorit. Das Gameplay war unglaublich monothon aber das Spiel hat bei mir den tiefsten Eindruck hinterlassen.
War damals ja auch alles neu: Über mittelalterliche Gebäude und durch überraschend große Menschenmassen flitzen, großartig. Dazu die schöne Grafik.
Und die Geschichte des ersten Teils gefällt mir bei weitem am besten. Der hat das anfängliche Assassine=gut vs Templer=böse Schema aufgebrochen und sich im grauen Moralbereich bewegt.

In Teil 2 war die Geschichte noch recht fesselnd, aber ab Brotherhood gings ab ins belanglose mMn.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23278 - 22. April 2014 - 16:28 #

Dafür, dass einige Leute AC nicht mehr sehen können, haben sie erstaunlich viel Zeit dies unter jeder AC-News zu wiederholen. ^^

Paris hat das Zeug zu einem richtig guten Schauplatz und die Leistung der neuen Konsolen sollte der Grafik einen ordentlichen Schub verpassen. Ich freu mich auf das Spiel.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 22. April 2014 - 17:42 #

AC Coop-Modus -> Wellenmodus wo man Gegner abwehren muss.

Klingt bescheuert, aber darauf wirds hinauslaufen. In den letzten Jahren hat Ubisoft bewiesen, dass sie keine spannenden Attentatsmissionen auf die Reihe bekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)