PS4: FW 1.70 m. Share-Factory erschienen//Lightbar-Regler [3.U]

PS4
Bild von joker0222
joker0222 78670 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

19. April 2014 - 11:44 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 239,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 30.4.2014:

Heute ist das Firmware-Update 1.70 für die PS4 erschienen. Unsere bisherige Berichterstattung hat sich indes bestätigt, zu den wichtigsten Neuerungen zählen das Dimmen der Controller-Lightbar, das Videobearbeitungsprogramm Sharefactory und das mögliche Abschalten des HDCP-Kopierschutzes.

Update vom 26.4.2014, 21:41 Uhr:

Shuhei Yoshida, President der Sony Worldwide Studios, hat inzwischen bestätigt, dass die Lightbar des Dualshock-Controllers ab dem kommenden FW-Update dimmbar sein wird.

Update vom 26.4.2014, 17:58 Uhr:

Das Firmware-Update 1.70 wird am 30. April zum Herunterladen bereitgestellt, wie Sony inzwischen per Twitter verkündete. Möglicherweise könnte damit auch die vor einiger Zeit angekündigte Funktion zum Dimmen des Controller-Lichts enthalten sein. Der angebliche Brancheninsider Tidux bestätigte das jedenfalls, ebenfalls via Twitter, auf entsprechende Nachfrage.

Ursprüngliche Meldung vom 19.4.2014:

Sony hat weitere Infos zum kommenden FW-Update 1.70 veröffentlicht. Dieses soll eine neue Funktion namens Sharefactory bieten. Damit lassen sich aufgenommene Videos besser schneiden und bearbeiten als bislang. Ebenso könnt ihr eure Gameplay-Clips mit Spezialeffekten versehen, oder auf ein externes USB-Laufwerk sichern. Umgekehrt, also ein Video von USB auf die PS4 zur Bearbeitung importieren, wird das aber nicht funktionieren – aus Sicherheitsgründen, wie es heißt. Die Möglichkeit, den HDCP-Kopierschutz zur direkten Aufnahme von Gameplay-Videos mittels Capture-Karte abzuschalten wurde zuvor bereits angekündigt (wir berichteten). Unterhalb dieser Meldung könnt ihr euch das Ankündigungsvideo der neuen App anschauen.

Als weitere große Neuerung wird die Möglichkeit eines erweiterten Pre-Downloads vorgestellt. So soll es künftig möglich sein, dass Vorbestellungen bereits vier Tage vor dem offiziellen Release im Voraus geladen werden können. Im Blog-Eintrag wird mehrmals betont, dass diese Neuerungen auf den Wunsch der Spieler zurückzuführen seien und Sony hierzu deren Feedback und Kommentare ausgewertet habe. Dennoch ist weiterhin keine Unterstützung für, insbesondere auch in den Kommentaren der US-Ausgabe des Playstation Blogs, oft gewünschte Funktionen wie beispielsweise Audio-CDs, 3D-Bluray, MP3, DNLA oder einer Überarbeitung des häufig kritisierten Bereitschaftszustands in Aussicht.

Einen konkreten Termin für das kommende FW-Update auf Version 1.70 hat Sony noch nicht bekanntgegeben. Es soll im Laufe des Monats bereitgestellt werden.

Video:

Esketamin 15 Kenner - P - 2835 - 19. April 2014 - 11:11 #

Klingt für mich gar nicht sooo spannend - aber lese ich hier richtig raus, dass die PS4 keine BluRay3D abspielen kann? Das kann ja sogar die PS3.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78670 - 19. April 2014 - 11:13 #

die ps3 kann vieles, was die PS4 nicht kann.

Sancta 15 Kenner - 3160 - 19. April 2014 - 12:38 #

Ja, leider, ich nutzte die PS3 z.B. um via externe HDD meine privaten Homevideos im AVCHD abzuspielen (wenn man Kinder hat, kommt da sehr viel zusammen), im Gegensatz zum HTPC komplett ruckelfrei und mit gutem Browser. Bitter, dass die PS4 das (noch) nicht kann. Die Sache mit 3D Bluray ist ebenso peinlich. Wird wirklich langsam Zeit, dass das nachgereicht wird. Als Mediaplayer hat die PS3 noch deutlich die Nase vorn gegenüber der PS4.

Fruppel 12 Trollwächter - P - 1058 - 19. April 2014 - 20:39 #

Und genau aus diesem Grund hat unsere gute alte Fattie immer noch ihren Ehrenplatz im Mediarack.
Und das wird wohl auch noch ne Weile so bleiben.

Aber zum Glück ist ja auch noch Platz für die 4er,
Fifa14 in Full HD ist schon geil .... nur dass ich immer gegen meinen Sohn verliere :-/

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22960 - 30. April 2014 - 12:25 #

Es kommen auch nach wie vor tolle Spiele für die Konsole :)

Blumi2010 10 Kommunikator - 384 - 19. April 2014 - 15:40 #

Salopp gesagt die PS3 ist wohl ausgereift.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5045 - 19. April 2014 - 11:19 #

Hab gestern meine 3D Extended Hobbit Bluray notgedrungen in 2D abgespielt, keine Ahnung was dieser Quatsch soll und wann die Vorhaben mal nen Patch von Interesse zu releasen....

Gorth (unregistriert) 19. April 2014 - 11:32 #

die wollen halt unbedingt dieses share-gedöns und ihr schwachsinniges controllerlicht pushen.
der o.g. bereitschaftszustand nervt mich mittlerweile am meisten. die ist das was bei der PS3 standby war. nur ist die kiste in diesem modus ständig mit dem internet verbunden, also quasi ständig nahezu komplett eingeschaltet und verbraucht entsprechend strom, sonst gibts keine automatischen updates. da ich das aber nicht will, sind automatische updates für mich quasi nicht mehr nutzbar.
die PS3 hat sich einmal am tag selbst eingeschaltet, geschaut, ob es was zu laden gibt und sich dann wieder selbst ausgeschaltet. demjenigen, der das auf der PS4 verbrochen hat, würde ich am liebsten den ganzen tag ohrfeigen verpassen.
ähnlich blöd ist, dass auf der PS4 alle downloads gleichzeitig geladen werden. priorisieren, wie auf der PS3 geht nimma. ebenso kannst du downloads auch nur noch verweigern, wenn du die kiste vom web abklemmst. auch wenn ich einen download, den ich nicht will abbreche, fängt der sofort wieder neu an. es sei denn, ich lösche das spiel von der platte.
als SP-Spieler war ich auf der PS3 immer froh, wenn ich irgendwelche updates, die nur den MP betrafen einfach ablehnen konnte.
mal abgesehen davon, dass diese updates auf der PS4 jetzt auch mal gern so um die 1GB groß sind. sehr lustig mit DSL1000

Thomas B. (unregistriert) 19. April 2014 - 12:28 #

Der Bereitschaftsmodus verbraucht 9 bis 14 Watt und führt uns zu folgender Rechnung:
Maximaler Stromverbrauch: 14 Watt / 1000 (kWh) * 24 Stunden * 365 Tage im Jahr * 0,25 Cent pro kWh = 30.66€ jährlich

Ist man ein Mitdenkender Verbraucher und nutzt man diesen aber nur 3 Stunden täglich, um seinen Controller aufzuladen und alle Updates zu ziehen,verringern sich die Kosten auf 3,84€ jährlich.

Die PS3 hat sich einmal pro Tag eingeschaltet und dabei mindestens 79 Watt verbraucht, bei einigen Modellen sogar 180 Watt. Nutzt man also den Bereitschaftsmodus der PS3 täglich für eine halbe Stunde, kommen wir auf folgende Rechnung:
Neuestes Modell:
79 Watt / 1000 ( kWh) * 0,5 Stunden * 365 Tage im Jahr * 0,25 Cent pro kWh = 3,60€ jährlich
Ältestes Modell:
180 Watt / 1000 ( kWh) * 0,5 Stunden * 365 Tage im Jahr * 0,25 Cent pro kWh = 8,22€ jährlich

Warum tu ich mir das eigentlich immernoch an? Ich bin wohl masochistisch veranlagt oder so...

Sancta 15 Kenner - 3160 - 19. April 2014 - 12:42 #

Zum Thema Controller aufladen. Ohne meinen zweiten Controller könnte ich die PS4 kaum nutzen. Ich spiele immer relativ lange Sessions, so dass dem Controller fast immer die Puste ausgeht. Einer lädt, der andere wird zum Spielen genutzt, so ist das bei mir von ersten Tag an. Kann kaum glauben, wie schwach die Akkus in den PS4 Controllern sind. Aber gut, wenn man zwei hat, ist das kein Problem. Mit einem einzelnen Controller ist man aber geschmissen.

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 19. April 2014 - 19:58 #

Kannst den Controller ganz einfach mit jedem USB Netzteil aufladen. Kannst also während des Spielens den Controller aufladen. Zu mindestens wenn du eine Steckdose in der Nähe hast!^^

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78670 - 19. April 2014 - 19:59 #

zumindest bei meinen (beiden) PS4-Controllern funktioniert das nicht. Die lassen sich nur entweder an der PS4 oder am Rechner laden.
PS3-Controller ist dagegen mit USB-Netzteil kein Problem.

Gorth (unregistriert) 19. April 2014 - 12:45 #

Schöne Rechnung, die du da aufgemacht hast. Sie erklärt mir aber immer noch nicht die Notwendigkeit, weshalb es im Gegensatz zur PS3 notwendig sein soll, dass ich die Konsole ständig eingeschaltet und online lassen muss. Das ist einfach Murks und völlig am Kunden vorbei designed. Absgesehen vom Strom (der ürbigens ständig teurer wird, falls noch nicht aufgefallen) unterliegen so auch die Komponenten einem höheren Verschleiss.
Übrigens krankt diese Rechnung an der Annahme, dass durch den Bereitschaftszustand auf der PS3 (der bei dieser noch nicht so heißt) diese jeden Tag für eine halbe Stunde eingeschaltet wird. Ich weiss nicht, wie es bei dir ist, aber ich lade nicht jeden Tag eine halbe Stunde lang Updates runter oder Spielstände hoch. Daher ist der Regelfall, dass sie sich kurz einschaltet, die Spielstände des vergangenen Tages hochlädt und innerhalb von 30 sek. schaltet sie sich wieder aus.
Um dieselbe Funktionalität ohne manuellen Eingriff auf der PS4 zu erhalten muss sie aber 24/7 eingeschaltet und am Netz sein. Ich halte das für völlig übertrieben.
Meinen Controller lade ich übrigens nebenbei am Rechner auf, wenn der sowieso eingeschaltet ist.

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 19. April 2014 - 18:07 #

Ja, für dieses "Downloads nicht pausieren" könnte ich sie auch ohrfeigen. Neulich das Premium-Pack von BF4 runterladen wollen... knappe 12 GB. Kein Bandbreitenmanagement, nicht pausierbar. Macht sogar im Standby weiter. Großes Kino...

Sowohl XBO als auch PS4 hängen an meiner schaltbaren Steckdosenleiste... toller Nebeneffekt, wenn ich über diese Leiste ausschalte - da ich nicht mitbekomme, ob die PS4 grad im Hintergrund irgendwas meint tun zu müssen bekomme ich jedes 4-5 mal, wenn ich die Kiste einschalte eine Datenintegritätsprüfung aufs Auge gedrückt. Ehrlich, diese Standby-Geschichte ist dermaßen schlecht durchdacht, das man meinen könnte es wäre die erste Konsole aus dem Hause Sony.

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 19. April 2014 - 18:36 #

Dass es Probleme geben kann, wenn du der PS4 im Standby Downloads erlaubst und dann per Steckerleiste den Strom abstellst, sollte doch wohl klar sein.

Statt "in Bereitschaftsmodus wechseln" kannst du auch "PS4 ausschalten" wählen... wenn man vorhat, der Konsole per Steckerleiste den Saft abzudrehen, eigentlich selbstverständlich.

Oder in den Energiespar-Einstellungen bei "im Bereitschaftsmodus verfügbare Funktionen" das Häkchen "mit dem Internet verbinden" entfernen, falls du keine Downloads im Standby möchtest.

Jadiger 16 Übertalent - 5049 - 20. April 2014 - 23:05 #

Das sollte doch echt anschaltbar sein oder an Zeiten gebunden werden. Kann ja nicht sein das die Konsole einfach so irgendwelche updates zieht. Kann ja sein das ich gerade etwas am PC runterlade oder Online Spiele.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 19. April 2014 - 19:58 #

Warum kauft man sich denn einen Film auf 3D-BD wenn man nicht mal einen 3D-BD-Player hat?

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5045 - 19. April 2014 - 20:32 #

Weil meine PS3 sich erst vor kurzem mit YLOD verabschiedet hat und ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass Sony es schaffen würde solch ein Basic-Feature noch in dieser Dekade nachzupatchen. Was dachtest Du? Zu doof den Unterschied auf der Verpackung zu erkennen? Also mir schmeisst noch keiner Erdnüsse ins Gehege....

Maverick 30 Pro-Gamer - - 185203 - 19. April 2014 - 11:42 #

Ein Update für die PS 4 um endlich meine 3D-Filme auch mal auf der neuen Konsole anschauen zu können, anstatt auf die PS 3 ausweichen zu müssen, wäre mir auch wesentlich lieber. Irgendwie haben die bei Sony falsche Prioritäten. ;)

NickL 13 Koop-Gamer - 1612 - 19. April 2014 - 12:38 #

Da gebe ich dir ganz recht. So gut die Neuerungen sind (Ich glaube das ich in 100 Jahren immer noch keine Videos machen werde), sollte Sony sich langsam um die Basis Funktionen kümmern. Dann können sie machen was sie wollen.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13872 - 19. April 2014 - 12:06 #

3D ist ne Totgeburt, und interessiert nur ne Randgruppe.

Sancta 15 Kenner - 3160 - 19. April 2014 - 12:45 #

*Grummel* Die Randgruppe (zu der ich gehöre) ist sicherlich deutlich größer als die Theaterbesucher, Opernbesucher, Snowboardfahrer, Marathonläufer oder Leser von anspruchsvoller Literatur. Trotzdem gibt es das alles und ist nicht tot. Warum sind Dinge, die nicht die absulut breite Masse anspricht immer automatisch gleich tot? Wo bleibt die Vielfalt?

Gorth (unregistriert) 19. April 2014 - 12:46 #

Troll?

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 19. April 2014 - 15:37 #

Ach darum hat sich das Thema 3D in Kinos bereits erledigt? Weil es nur eine Randgruppe interessiert?

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13872 - 19. April 2014 - 18:03 #

Ja wieviel gehen den in 3D wenn zur gleichen Zeit 2D läuft? Meistens wird man ja in 3D gezwungen wenn man einen Film sehen will. Denn damit steigen die Preise doch deutlich ins lächerliche.

Und klar ist 3D ne Randerscheinung, es verkaufen sich immer noch mehr Filme in 2D als in 3D. Und wer nutzt schon ständig die 3D Funktion seines Fernsehers?

Und weil es eine nicht wie gewünscht super erfolgreiche Funktion ist, patcht Sony es erst irgendwann.

Klar wenn man in einer Gruppe ist, die eine gewisse Funktion nutzt glaubt man sei der Nabel der Welt. Aber es wird schon einen Grund haben warum Sony es vernachlässigt. Höre auch von den meisten das sie beim 3DS dien 3D Modus ausstellen.

Olphas 24 Trolljäger - - 47430 - 19. April 2014 - 13:04 #

Ich mag meine PS4 sehr gern, aber dieser ganze Share- und Social-Krempel ist mir einfach völlig fremd. Ich hab überhaupt keine Verwendung für sowas. Von daher ist der Patch wohl eher wenig interessant für mich. Ich bezweifle, dass ich jemals auf den Sharebutton drücken werde.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35436 - 19. April 2014 - 14:47 #

Nicht mal ausversehen? ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 19. April 2014 - 18:09 #

Ne, aus versehen drücke ich dunkeln immer nur dieses besch... Touchpad, wenn ich den "OPTIONS"-Button will. Wer sich dessen Position und verwendung analog des bisherigen "START"-Buttons überlegt wüsste ich schon gern.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22960 - 30. April 2014 - 12:32 #

Ja, das Problem kenne ich -.-

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 19. April 2014 - 14:42 #

Och, ich fänd's ehrlich gesagt ganz cool, wenn du deine Berichte im "Was hab ich gezockt"-Thread mit ein paar Bildern aufwerten würdest ;P

Olphas 24 Trolljäger - - 47430 - 19. April 2014 - 14:55 #

Hehe, immer diese Uneigennützigkeit :D

Oliver (unregistriert) 20. April 2014 - 12:35 #

Zum Thema PS4 Controller. Ich habe vor kurzem die Modifikation per Tesa Klebestreifen ausprobiert. Es funktioniert tadellos! Das nervige Licht ist weg und der Akku hält spürbar länger. Nach einer 5 Stunden Session war ein Ladebalken weg. Vorher immer zwei!!! :D
Am Ende werden so ca. 4-5 Stunden mehr rausspringen. Und Aufwand ist das nun wirklich keiner. Youtube hält einige praktische Tutorials bereit. ;)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13872 - 26. April 2014 - 20:19 #

Wo haste das her? Finde da nix, und wüsste auch nicht wie das funktionieren sollte.

Gorth (unregistriert) 26. April 2014 - 20:28 #

du brauchst wirklich ein tutorial um tesa hinten auf deinen controller zu kleben?
nur in die verlängerte akku-laufzeit würde ich keine allzu großen hoffnungen setzen...

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13872 - 26. April 2014 - 23:04 #

Wenn du meinst das Aufkleben von Tesa den Akku schon glaubste wohl auch noch an den Weihnachtsmann oder was?

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 26. April 2014 - 20:43 #

Wieso sollte ein zugeklebtes Licht die Akkulaufzeit beeinflussen? Wenn man das Licht nicht sieht verbrauchts auch keinen Strom oder wie ist die Logik?

Ender (unregistriert) 26. April 2014 - 20:52 #

Ich nehme eher an, es ist das Abkleben der Kontakte im Controller gemeint; dann verbraucht die Leuchte auch keinen Strom mehr.

ocean2076 16 Übertalent - P - 4842 - 26. April 2014 - 20:43 #

Gehöre ich einer Minderheit an, weil mich noch nie das Leuchten des Controller gestört hat !?

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 26. April 2014 - 20:48 #

Kommt glaube ich auf deine Sitzposition und den Fernseher an. :) Bei mir spiegelt sich das Licht leider genau im unteren Rahmen des Fernsehers, daher nervts manchmal ein wenig.

Nerviger finde ich die Resonanz des BluRay-Laufwerks - die Konsole steht bei mir auf einem nicht-soliden Ikea-Regal... wenn das Laufwerk sich dreht brummts in ganzen Keller, dass mir die Ohren wegfliegen - das ist wirklich saulaut, keine Übertreibung. Leider auch in allen Positionen, solange die PS4 direkt oder indirekt das Regal berührt. Werde sie jetzt wohl oder übel auf einem massiven Brettchen abstellen, das ich wiederum mit einer 1cm-Lage hartem Schaumstoff dazwischen aufs Regal stellen werde.

Mit PS3, 360 und ONE auf dem gleichen Regal gibts das Problem nicht. Fürchte nur, dass kann Sony nicht einfach wegpatchen. ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35436 - 26. April 2014 - 21:08 #

Also meine PS3 gibt auch schon ordentliche Geräusche von sich, und sie liegt auf so einem für die PS3 konzipierten Gerät.

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 26. April 2014 - 22:36 #

HÖREN tu ich die anderen Konsolen auch aber halt kaum, nur scheint die Drehgeschwindigkeit des PS4 genau die "richtige" Resonanz für mein Regal zu erzeugen...

Yolo 21 Motivator - 27876 - 26. April 2014 - 22:49 #

Also was die Lautstärke betrifft da finde ich die Xbox One und PS4 wirklich flüsterleise. Die PS4 ist vielleicht beim hochfahren etwas lauter, aber im Betrieb sind beide nicht zu hören.
Ganz im Gegensatz zu den Vorgängern Xbox 360 und PS3 hier rattert das Laufwerk deutlich hörbar, trotz häufiger Pflichtinstallation gerade bei Beyond Two Souls hat mich das doch sehr gestört, deshalb wäre hier eine PS4 Version doch was Feines.

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 27. April 2014 - 19:55 #

Wie gesagt - die PS4 ist nur dann unerträglich laut, wenn das Laufwerk läuft und sie auf meinem Ikea-Mist steht. Ansonsten sind sowohl die One als auch die PS4 wie du sagst quasi unhörbar.

Im Moment stelle ich sie immer auf den Boden vor dem Regal, wenn ich spielen will... das ist in dem Fall auch kein wirklicher Fail der PS4, nur ein unglückliches Zusammenspiel mit meinem Ikea-Regal. ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22960 - 30. April 2014 - 12:37 #

Leg doch Schaumstoff oder sowas unter die PS4. Sollte eigentlich ganz gut den Resonanz-Lärm minimieren, oder?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9544 - 26. April 2014 - 21:51 #

Naja was heißt stören. Wirklich spiegeln tut es sich eigentlich nicht, da ich den Controller so halte, dass es unterhalb des Fernsehers leuchtet. Aber das ist natürlich bei jedem anders.

Was mir hingegen schon aufgefallen ist, dass die Leuchte doch relativ hell ist. Also manche Spiele spiele ich im komplett dunkeln Raum abends oder nachts und dann merkt man die Leuchte durchaus. Also ein Getränk in ein Glas schütten kann man dann ohne Probleme ;-)

BigBS 15 Kenner - P - 3012 - 26. April 2014 - 22:19 #

Nö, mich stört das auch nicht wirklich. Hätte aber auch kein Problem damit, wenn das Licht komplett aus wäre.
Aber, es stört nicht. Und der Akku hält bei mir lang genug. Und zur Not das Ladekabel ein....das passt von der Länge her.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 185203 - 26. April 2014 - 21:46 #

Bei mir spiegelt sich das Licht auch im Fernseher, grade Abends ist das echt nervig. Daher freue ich mich sehr, dass das kommende Update endlich eine Dimm-Funktion beinhaltet.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 26. April 2014 - 22:08 #

Bei mir genauso und das Klebeband sieht halt auch nicht so toll aus am Controller. Aber Sony scheint unglaublich stolz zu sein auf dieses Features. Naja immerhin dimmen, abschalten wäre aber besser. Werde es gedimmt mal testen und sonst kommt das Klebeband halt wieder dran.

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 27. April 2014 - 19:56 #

Wer schaut dir denn von vorn auf den Contoller, den die Optik stören könnte? ;-) Ich hab da schwarzes Isolierband drauf. Lichtundurchlässig und sieht man kaum, weil eben schwarz.

McGressive 19 Megatalent - 13811 - 30. April 2014 - 12:17 #

btw: die Vita hat heute ebenfalls ein Firmware Update auf 3.15 spendiert bekommen, welches u.a. die Verbindung zwischen PS4 und Vita vereinfachen soll.

http://www.playm.de/2014/04/ps-vita-firmware-3-15-neues-update-angekundigt-153340/

deadlyend 15 Kenner - P - 2902 - 30. April 2014 - 12:17 #

WARNUNG
Nach dem Update Kein Bild/Ton mehr. Gibt mehrer User mit gleichen/ähnlichen Problem im Sony-User-Forum.
Also im zweifelsfall ertmal abwarten...

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 30. April 2014 - 12:24 #

Bei mir geht alles...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22960 - 30. April 2014 - 12:38 #

Hab auch keine Probleme.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 185203 - 30. April 2014 - 13:20 #

Update ist drauf, bei mir funktioniert soweit alles normal. :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22960 - 30. April 2014 - 12:41 #

Also die Lightbar ist dank Dimmfunktion jetzt wirklich nur noch sehr schwach. Mal gucken, wie sich die heute Abend noch bemerkbar macht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 185203 - 30. April 2014 - 13:20 #

Geht doch schneller, einfach kurz Rollo runter und checken. ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22960 - 30. April 2014 - 16:43 #

So dunkel kann ich das Wohnzimmer leider nicht machen :/

Maverick 30 Pro-Gamer - - 185203 - 30. April 2014 - 19:43 #

Ok, mein Gaming/Film-Equipment steht in nem extra Zimmer, da ist das kein Problem. Bin übrigens zufrieden mit dem Dimmen, obwohl ich mir natürlich gewünscht hätte, das Licht auch ganz ausschalten zu können.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9544 - 30. April 2014 - 17:05 #

Es gibt aber leider nur drei Stufen: Voll-Mittel-Schwach. Und ganz aus geht leider auch nicht. Hoffentlich ist das nur eine vorübergehende Lösung.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13872 - 30. April 2014 - 21:06 #

Ganz aus wird es nicht gehen denke ich, würde ja keinen Sinn machen wenn man den Sinn hinter dem Grundgedanken bedenkt.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9544 - 1. Mai 2014 - 0:03 #

Nur als Update: Auf ganz schwach eingestellt, empfinde ich das Licht in einem dunklen Raum immer noch als relativ hell. Natürlich schon wesentlich besser als vorher, aber immer noch deutlich sichtbar.

Punisher 19 Megatalent - P - 14777 - 1. Mai 2014 - 12:36 #

Jupp. Nicht mehr so stark, aber ich hab immernoch die blaue Spiegelung im Rahmen des Fernsehers... :-/ also bleibt halt das Isolierband drauf, solange ich das Licht nicht bei irgendeinem Spiel kriegsentscheidend ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22960 - 2. Mai 2014 - 22:03 #

Für mich persönlich geht's jetzt in Ordnung. In dunklen Spielabschnitten sehe ich die Spiegelung noch immer, aber jetzt hält es sich wirklich in Grenzen, meist nehme ich es gar nicht mehr bewusst war.

Tomate79 16 Übertalent - P - 4114 - 1. Mai 2014 - 8:17 #

Für mich war die Dimmbarkeit der Lightbar ein Highlight ;0)

Lorin 15 Kenner - P - 3701 - 30. April 2014 - 15:40 #

So langsam tut sich was... und irgendwann müssen sie ja den 3D-Support bringen auf den ich warte.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 30. April 2014 - 20:39 #

Mal eine Frage an die Experten:
Bringt es eigentlich irgendwelche Nachteile, HDCP zu deaktivieren?

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78670 - 30. April 2014 - 21:36 #

Das ist eigentlich nur interessant, wenn du Gameplayvideos per Capture-Karte abgreifen willst (z.b. für Let's Plays). Besonders wenn du das häufiger machst, dürfte die Share-Funktion da etwas umständlich sein.
Oder wenn du im Gegensatz zur Share-Funktion verlustfreie Videos willst.

EDIT: Ok jetzt erst gesehen, dass du nach Nachteilen gefragt hast. HDCP ist ja als Kopierschutz gedacht, damit niemand hochauflösendes Filmmaterial, z.b. von einer Bluray einfach kopieren kann. Aber da z.b. LP-Videos heutzutage ja auch ein gerngesehenes Werbemedium für Spiele sind, war das etwas kontraproduktiv.
Also nein, Nachteile hast du dadurch keine.

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 30. April 2014 - 23:01 #

Manche Apps verweigern dann ihren Dienst, z.B. Amazon Instant Prime

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 30. April 2014 - 23:39 #

^ und ^^ +1

Danke für die Info.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit