Killzone - Shadow Fall: Multiplayer mit neuem Spielmodus

PS4
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 48001 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

15. April 2014 - 12:58
Killzone - Shadow Fall ab 14,56 € bei Amazon.de kaufen.

Der PS4-exklusive First-Person-Shooter Killzone - Shadow Fall (GG-Test: 7.0) hat von den Entwicklern eine neue Spielvariante für den Multiplayer-Modus spendiert bekommen. Ab sofort könnt ihr euch auch in "King of the Hill" mit bis zu 15 Mitspielern auf die Jagd nach den meisten Punkten begeben. Neben der Begrenzung der Spielerzahl wurde auch die Wiedereinstiegszeit nach eurem virtuellen Ableben verkürzt und das Punktelimit auf 250 angehoben, um die Gefechte spannend zu gestalten. Zudem sind überall auf dem Schlachfeld sammelbare Kisten verteilt. Community Manager Stefan Satchkov äußerte sich im offiziellen Blog wie folgt zur neuen Mehrspielervariante:

[King of the Hill] zielt darauf ab, Chaos zu verursachen. Die hektische Action wird eine Herausforderung darstellen, aber euch hoffentlich nicht davon ablenken, den Thron zu stürmen. Der ständige Wechsel zwischen den Kampfschauplätzen wird dafür sorgen, dass ihr ständig auf der Hut sein müsst und dadurch ein gutes Spielerlebnis haben werdet.

Der neue Spielmodus soll sowohl auf allen regulären Karten, als auch auf den Maps der DLCs funktionieren. Um in den Genuss der Spielvariante zu kommen, muss eure PS4 allerdings zunächst ein 801 MB großes Update laden. Im Zuge der Aktualisierung auf Version 1.13 haben die Entwickler auch den zweistufigen Zoom der neuen, DLC-exklusiven Waffen entfernt. Die letzte kostenpflichtige Erweiterung namens Insurgent-Pack ergänzte das Spiel unter anderem um eine neue Klasse und fügte einen neuen Schwierigkeitsgrad für den Singleplayer-Modus hinzu (wir berichteten).

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 15. April 2014 - 18:22 #

Habe erst vorgestern in den MP reingespielt und muss sagen, wieder ein Beispiel für einen überflüssigen MP! nicht jedes Spiel brauch einen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit