Beyond Good & Evil 2: Mögliche Ankündigung auf der E3

360 PS3
Bild von Freylis
Freylis 21528 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S7,J1
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

16. April 2014 - 14:34

Fans des inzwischen zum Klassiker avancierten Action-Adventures Beyond Good & Evil (2003) aus der Feder von Ubisofts Chef-Designer und Storywriter Michel Ancel dürfen Hoffnung schöpfen. Die Entwicklung eines würdigen Sequels wurde bereits im Rahmen der Ubidays 2008 bekanntgegeben, daraufhin im Jahresrhythmus durch Teaser warm gehalten und im Juli letzten Jahres für die nächste Konsolengeneration angekündigt. Erst vor zwei Monaten äußerte sich Ancel in einem Interview mit Edge ausführlich zu Beyond Good & Evil 2 (wir berichteten). Laut einer Meldung auf Gametrust deutet nun alles darauf hin, dass der Titel auf der diesjährigen E3 im Rahmen von Ubisofts Keynote (am 10.6. um exakt 00:00 Uhr) offiziell vorgestellt werden könnte.

Als Teaser fungierte diesmal ein Poster, das Ancel selbst während einer Rayman Legends Q&A-Session plötzlich unvermittelt in die nichtsahnende Kamera hält. Das Bild zeigt niemand Geringeren als die Protagonistin selbst, die auf dem illustren Planeten Hillys beheimatete Star-Reporterin Jade, deren unverkennbare Markenzeichen klar skizziert sind: ihr Jo-Kampfstock, ihre umgeschnallte Kamera und ihr S.A.C. (Synthetic Atomic Compressor, der Inventargegenstände zu Zwecken des bequemen Transports digitalisiert). Ihr findet das Video gleich im Anschluss, wobei ihr getrost bis [2:00] vorspulen dürft, wo es interessant wird.

Beyond Good & Evil blieb seinerzeit trotz zahlreicher Auszeichnungen und positiver Presse der wirklich große kommerzielle Erfolg verwehrt – mitunter deshalb, weil es fälschlich mit seinem größten 3rd-Person-Konkurrenten, dem spielmechanisch gänzlich anders gelagerten Tomb Raider, verglichen wurde. Dennoch blieb es der Spielergemeinde nicht zuletzt aufgrund seiner tiefgründigen Story um eine Regierungsverschwörung im Informationszeitalter, gegen die sich Jades simple Kamera als effektivste Waffe entpuppt, im Gedächtnis haften.

Video:

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 16. April 2014 - 6:47 #

wird ja auch langsam mal zeit ^^

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14259 - 16. April 2014 - 9:03 #

Verkaufen würde es sich trotzdem nicht!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 16. April 2014 - 9:16 #

Ja an den nötigen Verkaufszahlen hege ich auch so meine Zweifel.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32877 - 16. April 2014 - 9:48 #

Makaber, wo doch der erste Teil immer in Himmel gehoben wird

Olphas 24 Trolljäger - - 47950 - 16. April 2014 - 9:56 #

Der ist ja auch super :) Halt etwas unkonventionell, aber das gefällt mir z.B. Die Kamera ist etwas störisch, aber der geniale Soundtrack versöhnt einen quasi immer sofort wieder :)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32877 - 16. April 2014 - 10:33 #

Ja stimmt. Aber was halt verwundert ist einfach, dass er kommerziell nicht erfolgreih war. Und die Frage ist, kann der Zweite das Ruder rumreissen?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 16. April 2014 - 11:51 #

Der Release lag damals glaube ich recht nahe an FFX. Ich glaube, der Hund liegt (unter anderem) da begraben.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 16. April 2014 - 17:10 #

Das Spiel ist halt einfach ein Kritikerliebling. Und kommerziell ergeht es denen im der Spielebranche auch nicht anders als z.B. im Filmgeschäft.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14259 - 16. April 2014 - 17:31 #

Was ein Quatsch, wie unten schon gesagt war es bei den Kritikern beliebt, mehr aber auch nicht. Das gleiche trifft auf so viele Serien zu Shenmue z.B. ist auch so ein Fall. Viele Titel verkaufen sich nunmal nicht.

RomWein 14 Komm-Experte - 2192 - 16. April 2014 - 20:06 #

Glaube ich eher weniger. Zumal das Spiel 1. nicht nur für PS2 sondern auch für PC, GameCube und Xbox auf den Markt kam und 2. die Release-Termine der einzelnen Versionen, zumindest in Europa, teilweise etwas auseinander lagen.

Ich muss auch sagen, dass ich damals die PS2-Version einige Zeit angespielt habe, aber so richtig warm bin ich mit dem Titel auch nicht geworden. Wollte es mir dann später mal für Xbox360 kaufen, aber habe dann ebenfalls einem anderen Titel den Vorzug gegeben Irgendwie wird das mit mir und BG&E einfach nix. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 16. April 2014 - 21:48 #

Lagen die Releases doch soweit auseinander? Sorry, war mir gar nicht mehr bewusst. Und mit den weiteren Plattformen, da hast Du natürlich Recht.

Novachen 19 Megatalent - 13025 - 16. April 2014 - 22:56 #

Final Fantasy X erschien 2001 in Japan und Mitte 2002 sonst. Beyond Good & Evil erschien Ende 2003...

Aber mit Final Fantasy X-2 passt es eher ;).
Im selben Zeitraum wie BGE erschienen aber neben Final Fantasy X-2 auch das erste Call of Duty, Ratchet & Clank 2, Prince of Persia: The Sands of Time, Silent Hill 3, Star Wars: Knights of the Old Republic, Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy, Max Payne 2 und auch Mario Kart Double Dash!...

Jetzt mal ehrlich: Hättest du dich bei dieser Auswahl ernsthaft für Beyond Good & Evil entschieden?

Wahrscheinlich stand es bei vielen Leuten eher an dritter oder vierter Stelle... und die kauft man halt wahrscheinlich erst zu dem Zeitpunkt wo das Spiel bereits zum Flop geworden ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 17. April 2014 - 1:17 #

Um ehrlich zu sein, bei der Auswahl wundert es mich nicht, dass ich mich für BG&E entschieden habe :D

Desotho 15 Kenner - P - 3931 - 16. April 2014 - 19:04 #

Ich habe den ersten Teil Jahre nach Release gespielt.
Trotz veralteter Grafik hat der mir viel Spaß gemacht. Ich habe ohn zwar nicht komplett durchgespielt und würde ihn auch nicht in den Himmel heben, aber einen zweiten Teil würde ich mir zulegen.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 16. April 2014 - 10:10 #

Würd ich so nicht sagen. Ist halt so wie Psychonauts als es rauskam interessierte es keine Sau aber über die Jahre durch positive Mundpropaganda und Beilage in diversen Spielezeitschriften etc hat es glaub ich ne ganz ordentliche Verbreitung und Fangemeinde gewonnen.

Im Endeffekt werden sie das Spiel ja nicht entwickeln wenn sie nicht das Gefühl hätten das eine ausreichende Nachfrage da ist um die Kosten und den Aufwand zu rechtfertigen.

IhrName (unregistriert) 16. April 2014 - 14:40 #

Kann ich mir gut vorstellen. So erging es auch Vampire The Masquerade: Bloodlines und zum Teil Shenmue.

Peter (unregistriert) 16. April 2014 - 9:10 #

Haben. Will. Jetzt.

Beyond Good and Evil war so ein Spiel, dass man in vielen Details kritisieren konnte, aber dessen Gesamtbild überragend war. Ein zweiter Teil wäre mir hochwillkommen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 16. April 2014 - 10:03 #

Das wäre nicht gut für meine Gesundheit. Wenn das Spiel angekündigt wird, falle ich vor Freude ins Koma!

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 16. April 2014 - 10:17 #

Schön wär's ja...
Der Erstling ist schon eines der besten Action-Adventures, die ich kenne.

Bastro 15 Kenner - 3470 - 16. April 2014 - 10:30 #

In der Musik gibt es ja die legendäre Liste von The Wire: “100 Records That Set the World on Fire (While No One Was Listening)” (lohnt sich zu googlen, wenn man sie nicht kennt und sich für Musik interessiert. Aber Vorsicht, viel Avantgarde, Jazz, Alternative etc.).
Gäbe es so etwas für Games, wäre Beyond Good & Evil sicher in den Top 10.
So richtig glaube ich nicht an Teil 2, aber ich würde mich wahnsinnig freuen. Habe vor 2 Monaten nochmal nach Jahren begeistert Teil 1 gespielt.

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1845 - 16. April 2014 - 10:38 #

Ich glaube es erst, wenn ich das Spiel in den Händen halte bzw. wenn ich es eingelegt habe, außer es ist ein Download, dann kann ich es nicht einlegen.

Grinzerator (unregistriert) 16. April 2014 - 10:43 #

Wär schon cool zu sehen wie ein BG&E 2 im Vergleich mit heutigen Action-Adventures aussehen würde. Würde sich wohl deutlich vom Erstling unterscheiden. Solange aber der Stil und die Musikauswahl stimmen und das Fotografieren als Gameplay-Element beibehalten wird, bin ich wieder dabei.

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 16. April 2014 - 11:22 #

Ich liebe In-Game-Fotografie (nein, nicht stumpfes Screenshot-Spamming)!
Auch in GTA5 hab ich viel zu viel Zeit mit dem Suchen nach verschiedensten Motiven verbracht. War für mich tatsächlich eines der besten Elemente des Spiels :D
Allerdings bot GTA5 dafür auch die entsprechenden Vistas; lässt sich längst nicht in jedes Spiel sinnvoll integrieren. Primär dann wohl eher in Open World Games.

Wobei das Fotografieren in BG&E natürlich auch einen viel praktischeren und spielrelevanteren Zweck erfüllte, als er durch meine asiatisch geprägte Neigung missbraucht wurde ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47950 - 16. April 2014 - 11:44 #

Verfängliche Fotos von Pey'j? :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 16. April 2014 - 11:50 #

Japp, in Spielen fotografiere ich auch sehr gerne und auch deswegen fand ich BG&E absolut klasse :)

wolverine 16 Übertalent - 4350 - 16. April 2014 - 12:19 #

Oh, auf BG&E2 freu ich mich auch schon la(...a...)nge!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 12:45 #

Klingt verlockend - und ein "Foto" sagt mehr als tausend Worte, gefakete Screens und namenlose Trailer. Denn um Fotografieren geht es im Spiel schliesslich.
Und ab jetzt bitte weniger Teasern und mehr Spoilern!! :D

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7446 - 16. April 2014 - 14:08 #

Glaub ich auch erst wenn ichs spiele ;)

joker0222 28 Endgamer - P - 98612 - 16. April 2014 - 14:25 #

Hab das nie gespielt, aber jetzt bin ich angeteasert. Setting sagt mir jedenfalls zu und Spiele mit einer tiefgründigen Story ebenfalls.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 14:35 #

OMG, hau mich in der Matrix bei Gelegenheit mal an und ich erzaehle dier ALLES ueber das Spiel. Das Beste Feature war die Kamera, mit der du eine Enzyklopaedie aller Lebensformen des Planeten erstellen konntes - also wirklich Live-Bilder von Flora und Fauna (alles Moegliche Abgedrehte und vieeele, vieeele Secrets mit geheimnisvollen Kreaturen, die schwer anzutreffen sind). Alle Bilder wurden in deinem persoenlichen Fotoalbum festgehalten und du konntest sie immer wieder bestaunen, komplett mit Beschreibung. Hillys war so ziemlich die einfallsreichste, exotischste Welt, die ich jemals gesehen habe.

Olphas 24 Trolljäger - - 47950 - 16. April 2014 - 14:39 #

Und auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen ... der Soundtrack!

Propaganda!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 14:46 #

Ja, der Soundtrack war absolut mutig. So was von exotisch mit Kompositionen aus allen moeglichen Laendern und Musik-Genres. Und die Mukke bei den Rennen war ebenso eingaengig - nicht zu vergessen der Michael Jackson-verdaechtige Riff in der Vorhalle zu den Rennen. Und die Soundeffekte, OMG! Dagegen klingt heute fast alles in AAA-Titeln wie aus der verdammten Konservendose. Einige Sounds aus BG&E hatte ich nie zuvor in Spielen gehoert - sie muessen wochenlang experimentiert und abgemischt haben, um so schoene Klaenge zu erzeugen.
Heute wuerde diese Perle nur noch als Indie durchgehen - schon damals hat die breite Masse das Spiel ja nicht kapiert. Grrrr... aber ich rege mich heute mal nicht (wieder) auf.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 15:24 #

Ich hab es gestern auf der Xbox grad mal angespielt, nachdem ich es vor 6 Monaten im Sale mitnahm. Bin jetzt seit 2 h bei und kann schon nachvollziehen warum das Spiel so gute Wertungen bekam. Allerdings find ich deinen Blick ein wenig sehr nostalgisch ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47950 - 16. April 2014 - 15:26 #

Hmm. Ich hab es vor ca. einem Jahr noch mal gespielt und war bis auf die anscheinend verdrängten Kameramacken wieder absolut verzaubert von dem Spiel. Ich glaube bei sowas ja auch oft daran, dass die Dinge in der Erinnerung besser sind als sie tatsächlich waren, aber in dem Fall war es bei mir nicht so.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 15:36 #

Ich bin ja auch erst seit 2 h bei. Womit Freylis Recht ist die Idee alle Lebensformen zu fotografieren. Sehr schöne Idee.
Die Kamera ist wirklich manchmal etwas zickig. Grad am Anfang im Leuchtturm wußt ich manchmal nicht wo oben und unten ist :)
Aber das Flair ist schon cool. Ich spiel grad dieses Scheibenspielchen in der Stadt, und hab den GTA Effekt, nämlich mehr Zeit mit Minispielchen zu verbringen als gewollt XD

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. April 2014 - 16:30 #

Ich hab das Spiel vor zwei Jahren zum ersten Mal gespielt und fand es großartig. Kann somit also auch bestätigen, dass es keine verklärten Erinnerungen sind. :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 15:43 #

Achte mal auf die ausgefallenen Sounds, Kreaturen und Level-Ideen. Bereits im ersten Quest, der alten Mine werden jegliche Klischees gesprengt, die man von einer "Mine" im Kopf hat. Und ich hoffe, du findest alle versteckten Kreaturen am Wegesrand und in Secrets (davon gibt es allein in der Mine fast ein Dutzend). Ich gebe dir nur einen Tipp: Licht aus! *zwinker*

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 15:50 #

Im Zimmer oder in der Mine ?:)
Zur Mine müßte ich jetzt auch mal langsam wenn nur das Scheibenspiel nicht wäre.....

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 16:00 #

Ach ja, das Airhockey-Spiel. Mein Tipp: auf und drauf, nicht denken, nicht zu viel Zeit mit dem Zielen verschwenden, sondern einfach nur munter draufballern, dann passt das schon. Dann klappts auch mit dem Nachbarn. Und der Mine. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 16:09 #

Klar Zielen. Mit einfach nur ballern erschließen sich dir die Feinheiten doch gar nicht. Ehrlich, da kommt wieder Shooter Freylis durch ts ts...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 16:22 #

Na gut, denn eben nicht. Neuer Tipp: entspann dich, lausch der wundervollen Musik, erfreue dich an dem schoen verzierten Tischlein und dem lustigen Haifisch-Onkel, der dir gegenuebersteht. Dann leg ganz ganz behutsam an, geniess das wirklich tolle Muster auf dem Scheibchen, bevor du nach Einberechnung des Winkels, der Windrichtung (ja, der wohlriechende Hasch-Qualm der Kneipe laesst deine Nasenfluegel frohlocken wie das liebliche Konzert des munteren Geplaenkels der ehrbaren Kneipengaeste deine Ohren) und der Staerke dem Scheibchen den noetigen Schwung gibst, um moeglichst viele seiner Schwippschwaeger auf liebreizende, aber nicht anzuegliche Weise anzuschubsen, auf dass sie auf Nimmerwiedersehen auf die gegenueberliegende Seite wandern. Hach *seufzzzz*. Und dann, nachdem du die sich einstellenden Trennungsaengste von dem inspirierenden Scheibchen-Artwork ueberstanden hast, darfst du auf ein weiteres anlegen und den Vorgang wiederholen. Zirka 500 mal. Ist BG&E nicht wundervoll? *Schweeeeeeelg* - Das war Romantik-Freylis, so besser?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 16:34 #

Verarschen kann ich mich selber XD
Ernsthaft, wie wäre es mit der Darth Freybab Freylis, die war lustig....

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 17:38 #

"Verarschen kann ich mich selber XD"
Weiss ich doch. Ich wollte ja nur behilflich sein. ;P
PS: Klar, Darth Freybab/Henlis, wird nie wieder vergessen :]

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 19:22 #

Ach so, danke für die Hilfe. Ich warte übrigens als Vorsitzender deines Fanclubs immer noch auf meine beiden Gratisexemplare deiner geistigen Ergüsse :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 19:33 #

Ich habe einen Fanclub?? Das haette ich mir ja in meinen profilneurotischsten Traeumen nicht ertraeumt! Na, da wird's ja Zeit, dass ich auf meine alten Tage noch im Internetz auf Twieter aktiv werde und ordentlich Blocks schreibe.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 19:37 #

Aber bitte in Blockschrift XD

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 16. April 2014 - 21:54 #

Herrlich :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. April 2014 - 16:33 #

Ja, allein schon in der Mine gab es wirklich viele versteckte Kreaturen. Als ich dann das Extra für die Karte hatte, dass alle Kreaturen auf der Karte angezeigt werden, hab ich erst gemerkt, wie viel ich in der Mine übersehen habe und bin gleich nochmal zurück. :D
Aber das Fotografieren hat auch echt Laune gemacht, am Ende hatte ich alle Kreaturen fotografiert und war sehr stolz auf mein Fotoalbum. :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 16:35 #

Hast du es noch an der Wand hängen ? XD

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. April 2014 - 16:36 #

Ne, aber bevor ich das Spiel deinstalliert hatte, hatte ich das Fotoalbum nochmal in aller Ruhe durchgeblättert, war schön. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 17:09 #

*Spoilergefahr - Kommentar nur fuer Noodles*
Ich auch. Ich fand immer lustig, wie viele Leute scheinbar vergessen haben Pey'J zu fotografieren. Bin ich auch erst drauf gekommen, als mich jemand drauf aufmerksam gemacht hat, zu der Zeit hatte ich sogar schon die Leuchtturm-Kinder und den Hund auf dem Film, aber nicht mein Lieblingsschwein.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. April 2014 - 17:13 #

Pey'J war einer der ersten, die ich fotografiert habe. Ich hab aber auch meine Kamera einfach auf alles drauf gehalten, was sich bewegt hat. :D Auch bei Bosskämpfen war mir immer wichtiger, dass ich erst ein gutes Foto vom Boss habe, bevor ich mich drangemacht habe, ihn zu bekämpfen. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 19:21 #

Das mit Pey'J hab ich genauso gemacht, einfach alles fotofieren was ging :)

Xalloc 15 Kenner - 2986 - 16. April 2014 - 18:58 #

An dem Hund ist doch ein Schaf verloren gegangen, oder? :-) Canis Canis ist auf jeden Fall mein Lieblingstier in BG&E.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 16. April 2014 - 19:26 #

Ja, der Canis Canis ist sooo faul, der schwimmt sogar auf Milch. :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 16. April 2014 - 21:58 #

Nicht zu vergessen die grenzdebilen, absolut großartigen Charaktere! Wie hieß nochmal der Spanier? Carlos? Den fand ich absolut klasse :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 21:58 #

Wir brauchen muchos Dineros XD

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 16. April 2014 - 22:00 #

Jaaaaa genau :D
Danke, Kumpel^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 22:05 #

Der Vorteil wenn mans grad spielt :)

joker0222 28 Endgamer - P - 98612 - 16. April 2014 - 15:54 #

hab immer gedacht, das wäre so ein Fantasygedöns mit Elfen, orks usw.
hab jetzt gesehen, dass es davon sogar ein HD-Remake für PS3/360 gibt. Mal schauen, ob ich mir das bei Gelegenheit mal hole.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2511 - 16. April 2014 - 14:58 #

und dem spiel liegt eine demo von shenmue 3 bei oder?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63488 - 16. April 2014 - 15:25 #

Klar, zusammen mit der Mega Drive Version von Zelda XD

KnuP 11 Forenversteher - 688 - 16. April 2014 - 15:42 #

Na klar, der Nachfolger eines von den Fans hochgelobten, aber finanziell eher enttäuschenden Spiels wird natürlich auf die alten Stärken aufbauen, damit sich der Publisher erneut ein von Fans hochgelobtes, aber finanziell eher enttäuschendes Game in die Vitrinen stellen kann.

Bei der nächsten BG&E2 News erwarte ich dann Buzzwords wie "erweiterte Zielgruppenoptimierung", "Massenmarkttauglichkeit" oder "neue Spieler gewinnen...".

Ups, da habe ich statt der rosaroten Brille wohl das Schwarzmaler-Setup angelegt.

Anonymous (unregistriert) 16. April 2014 - 16:34 #

Stimmt das überhaupt noch, dass das Spiel kommerziell nicht erfolgreich war? Es war vielleicht nicht kommerziell erfolgreich in 2003, aber seitdem? Ich sehe seit Jahren das Beyond Good & Evil auf vielen digitalen Plattformen immer mal wieder ganz weit oben bei den Verkäufen ist, insbesondere auch bei Sales. Dann ist es auch mal in Bundles dabei... Natürlich finden die einzelnen Verkäufe nicht mehr zu Preisen statt wie direkt nach einem Release, aber selbst diese hunderttausenden Verkäufe müssen doch inzwischen Millionen generiert haben! Das würde auch dazu passen das das Spiel von Seiten der Entwickler nie ganz in Vergessenheit geriet. Wenn sie nicht wüssten das da was ist, hätten sie den Gedanken an ein Sequel nämlich garantiert aufgegeben.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 16. April 2014 - 16:35 #

Nur weil da jetzt ein Artwork in die Kamera gehalten wird, glaub ich noch nicht so wirklich daran, dass es auf der E3 angekündigt wird. Aber freuen würde ich mich riesig darüber, der erste Teil war ein ganz tolles Spiel. :)

Anonymous (unregistriert) 16. April 2014 - 18:42 #

Sehe ich genauso. Gut möglich das es nur in die Kamera gehalten wurde, weil er es sowieso im Raum herumstehen hatte und es für lustig/eine gute Idee hielt. Unüblich/ungewöhnlich wäre das sicher nicht.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96583 - 16. April 2014 - 16:47 #

Jippie! nuff said...^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 17. April 2014 - 8:42 #

Sehr schönes Spiel, war eines meiner ersten Einkäufe bei Amazon. Die haben es nur drei Monate nach Release für 25 Euro verkauft (PS2-Version). Im November hatte ich mir lieber Baphomets Fluch 3 gekauft.

Neben dem bekannten Rendertrailer zu BG&2 gab es sogar einen Prototypen, der ein wenig an Assassin's Creed erinnert von den Bewegungen:
https://www.youtube.com/watch?v=xrnuV-9FKLk

Sparnix 13 Koop-Gamer - 1342 - 17. April 2014 - 12:13 #

Na hoffentlich kann man im zweiten Teil bei der Steuerung die y-Achse umkehren. Das ging beim ersten Teil nämlich nicht und deshalb ist das Ganze für mich als bekennender y-Umkehrer sehr schwer zu spielen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21528 - 17. April 2014 - 16:38 #

Wozu brauchst du bei 3rd-Person denn die Y-Achse? Die paar Szenen, wo man mal zum Fotografieren bzw. Zielen hoehergelegene Ziele anvisieren musste, konntest du eigentlich an einer Hand abzaehlen, wenn ich mich recht erinnere, kann also wirklich kein Ding gewesen sein.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19228 - 17. April 2014 - 17:59 #

Ihhhhh!
Ein Invertierter!

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 17. April 2014 - 15:41 #

Wer damals Zelda mochte, mochte auch Beyond Good&Evil. Ich habs jeweils für PC, Gamecube und Xbox 360. :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
joker0222Jörg Langer
News-Vorschlag: