Transformers - Rise of the Dark Spark: Bumblebee im Trailer

PC 360 XOne PS3 PS4 3DS
Bild von Old Lion
Old Lion 61345 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

14. April 2014 - 14:31 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Transformers - The Dark Spark ab 16,90 € bei Amazon.de kaufen.

Die Jungs von Edge of Reality haben für den sich aktuell in der Entwicklung befindlichen Titel Transformers - Rise of the Dark Spark einen neuen Trailer veröffentlicht. Hauptdarsteller ist wohl mit einer der bekanntesten Transformers: Bumblebee. So bewegt ihr euch im Ur-Zustand als Camaro durch die Landschaft und verwandelt euch dann blitzschnell in den Kampfroboter um in das Gefecht einzusteigen.

Zu der umfangreich ausfallenden Einzelspieler-Kampagne soll sich zudem ein horde-ähnlicher Modus gesellen, der es euch ermöglichen wird, über 40 spielbare Charaktere in den Kampf zu führen. Dabei wird es sich um Autobots und Decepticons gleichermaßen handeln. Weiter soll die gewonnene Erfahrung aus Einzel- und Mehrspieler ineinander übergreifen, so dass ihr euch stetig weiterentwickeln könnt, egal wo ihr gerade aktiv unterwegs seid.

Der Titel soll noch im Laufe dieses Jahres für alle gängigen Plattformen erscheinen, allerdings übernimmt das Studio WayForward Technologies die Entwicklung für den 3DS.

Video:

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20727 - 14. April 2014 - 15:13 #

Warum? Warum muss nun die Cybertron Story mit dem Gammel Kinofilmen zusammengeworfen werden? ._.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit