Trials Fusion: 60 Frames, PS4 in 1080p, X1 nur in 900p

PC 360 XOne PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 67248 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

14. April 2014 - 14:19 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Trials Fusion ab 2,88 € bei Amazon.de kaufen.

Wenige Tage vor der Veröffentlichung von Trials Fusion (Angespielt) am 16. April, hat Publisher Ubisoft Informationen zur Bildschirmauflösung des Arcade-MotoX-Geschicklichkeitsspiels bekanntgegeben. Der Titel wird auf allen Plattformen mit 60 Bildern pro Sekunde wiedergegeben. Zwischen den beiden Versionen für die neuen Konsolen von Microsoft und Sony ergibt sich wieder mal ein kleines Gefälle. Während die PS4 nativ in 1080p laufen soll, wird auf der Xbox One nativ nur 900p gerendert.

Trials Fusion setzt damit die inoffizielle Reihe der "Grafikspalter" fort, innerhalb der Multiplattformtitel auf der PS4 in einer höheren Auflösung laufen als auf Xbox One. Schon bei Call of Duty - Ghosts, Battlefield 4 und Thief konnten sich Besitzer der Sony-Konsole über eine höhere Auflösung freuen. Tomb Raider läuft auf beiden Konsolen in 1080p, aber auf der PS4 mit mehr FPS.

Inwieweit die häufig niedrigeren Auflösungen auf der Xbox One auch tatsächlich auf eine geringere Leistung der Konsole schließen lassen, ist nicht bekannt. Kritiker werfen Microsoft die technischen Unterschiede insbesondere auch aufgrund des höheren Verkaufspreises der Konsole vor – und teilweise auch, weil sie meinen, von einer "Nextgen"-Konsole 1080p als generellen Standard erwarten zu können. Zumindest manche der Microsoft-Exklusivtitel erfüllen diese "Vorstellung" schon jetzt. Das zum Launch der Konsole veröffentliche Rennspiel Forza Motorsport 5  läuft etwa in 1080p und zudem konstant mit 60 Bildern pro Sekunde.

Video:

Chefkoch13 12 Trollwächter - 899 - 14. April 2014 - 12:00 #

Ach menne... Als PS4 Besitzer müsste ich eigentlich was anderes sagen, aber:

Wir haben ja jetzt verstanden, dass die XOne weniger Leistungsfähig ist. Jeder potentielle Käufer weiß das längst und kann selbst entscheiden ob er trotzdem den Mehrpreis zahlen will. Letztendlich zählen mit Sicherheit eher Argumente wie Exklusiv-Lineup und OS- sowie Social-Komponenten für den Erfolg.

Ich bin eher allgemein enttäuscht, dass die Next-Gen allgemein nicht die Speerspitze der Gaminggrafik repräsentiert. Irre ich mich, oder war das in den letzten Generationen nicht anders?

Grumpy 16 Übertalent - 4885 - 14. April 2014 - 12:05 #

in der letzten generation war es nicht anders, da muss man schon n bissl weiter in der zeit zurück gehen

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23787 - 14. April 2014 - 13:22 #

Nenn mir ein PC-Spiel von 2005, das so gut aussieht wie Kameo oder Project Gotham Racing 3. Gears of War sah 2006 auch besser aus als jeder PC-Shooter.

Grumpy 16 Übertalent - 4885 - 14. April 2014 - 14:02 #

far cry oder doom 3 zum beispiel? und gears of war 1 gabs auch aufm pc und das sah da deutlich besser aus

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23787 - 14. April 2014 - 14:49 #

Die PC-Version erschien aber erst ein Jahr später. Und Doom 3 gab es sogar für die Xbox 1, das war technisch klar schwächer als die frühen Xbox 360 Highlights. Ghost Recon: Advanced Warfighter war auf der 360 auch klar besser. Sowas wäre heute undenkbar.

Eine 3,2 Ghz PowerPC-CPU mit drei physikalischen bzw. sechs logischen Kernen und eine GPU mit einer Unified Shader Architektur waren für November 2005 ziemlich fortschrittlich.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50784 - 15. April 2014 - 4:21 #

jetzt brech doch nicht schon wieder so nen albernen konsole/pc streit vom zaun.......

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74611 - 15. April 2014 - 11:29 #

Yup, immer das Gleiche...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23787 - 15. April 2014 - 20:57 #

Ich habe lediglich auf seine Aussage reagiert. Aber die News ist natürlich eine dankbare Vorlage für jeden Konsolengegner.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 14. April 2014 - 12:09 #

Sehe ich ähnlich. Effektiv steht die XO zwar hinter der PS4, die steht aber hinter dem PC. Wer wirklich nur auf eine gute Technik aus ist macht irgendwie was falsch wenn er an der Konsole spielt, bei der PC wird technisch immer die führende Plattform sein, allein weil er sich ständig weiter entwickelt. Trotzdem spielen die meisten Spieler an Konsolen, was ja eindeutig zeigt, dass Technik meistens zeitrangig ist. Es ist ja nicht so, als ob XO-Spiele unspielbar wären. Sie sind technisch einfach nur etwas schwächer. Entscheidend werden hinterher, wie du auch sagst, die Exklusivtitel sein. Da hat noch keiner der beiden viel gezeigt (wobei MS in meinen Augen die interessanteren Spiele hatte und angekündigt hat, aber da muss auch langfristig was kommen).

Punisher 19 Megatalent - P - 14507 - 14. April 2014 - 13:31 #

Stimme zu. Wenns jetzt schon "reine" PS4-Besitzer nervt... ;-) Mich nerven an beiden Konsolen einige ganz andere Dinge, die mMn eher eine Erwähnung wert wären als 180px Unterschied in der vertikalen Auflösung.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22290 - 14. April 2014 - 15:43 #

Bin auch Sony-"Fanboy" (da hauptsächlich auf PlayStation-Systemen spielend), aber dieses ewige 1080p-vs-900p-Gerede nervt mich auch tierisch. Mir kann keiner erzählen, dass zwischen beiden Auflösungen ernsthafte Unterschiede erkennbar sind. Bei 'nem 70"-TV vielleicht, aber sonst ganz sicher nicht.

Grumpy 16 Übertalent - 4885 - 14. April 2014 - 16:26 #

absoluter schwachsinn. das hängt sowieso von mehr faktoren als nur der bildschirmgröße ab. und wer nen 70" 1080p monitor hat, dem ist eh nicht mehr zu helfen...
auf meinem 28" sind solche unterschiede jedefalls deutlich zu erkennen

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22290 - 16. April 2014 - 0:23 #

Stimmt, hängt z.B. auch vom Sehabstand zum Monitor ab. Wenn ich mit der Nase den Bildschirm berühre, würde ich sogar auf 10" Unterschiede zwischen 1080p und 900p feststellen. Mit normalem Sehverhalten hat das nix zu tun. Dass Du auf einem 28"-Bildschirm Unterschiede feststellen willst ... nunja, wenn Du meinst. Selbst im Direktvergleich auf zwei Bildschirmen dürfte das arg schwierig werden.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23787 - 14. April 2014 - 20:15 #

Das Problem ist die Skalierung, nicht so sehr die fehlenden Pixel.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20935 - 14. April 2014 - 14:26 #

Muss auch langsam sagen das wir es nun wissen:

XOne - PS4 - PC

Aber müssen wir bei jedem neuen Titel eine News haben, das die Xone nur 900p darstellen kann? Wenns nur 720p oder 600p in 1-2 Jahren werden - ok. Aber immo? Die PS4 hat die bessere CPU drin und ist ein wenig schneller. 900p vs. 1080p ist nun nicht so arg. Ärgerlich für die Käufer ist es nun nicht wirklich. Wenn Texturen und Details runtergedreht werden, dann ja.

Punisher 19 Megatalent - P - 14507 - 14. April 2014 - 14:32 #

Denke, es nervt vor allem deswegen weil JEDES mal wieder die gleiche Litanei von Grafikchip etc. runtergebetet wird.

Irgendwie hoffe ich seltsamerweise, dass die Grafiksteigerung durch DX12 (eine Steigerung wirds defnitiv geben) in 2015 nicht so groß ausfällt, dass die XBO auf einmal schneller ist - sonst geht der Mist wieder von vorne los, in die andere Richtung.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 14. April 2014 - 12:11 #

Ich finds auch irgendwie interessant das es nun bei wirklich jedem Titel so wichtig ist und so hervorgehoben wird! Bei der vorherigen Generation war es ja nicht so! Da wurde zwar auch verglichen usw. aber es gab nicht extra zu jedem Game ne News das es auf PS3 besser aussieht bzw. auf Xbox One.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67248 - 14. April 2014 - 12:25 #

Damals war es auch noch gar nicht so Thema, da man ja froh war, wenn man überhaupt einen Flatscreen mit Full HD sein eigen nennen durfte. Die Dinger kosteten damals nämlich gute 3000 Schleifen. Die meisten hatten eh nur HD Ready als Erstgerät!

Jadiger 16 Übertalent - 4997 - 14. April 2014 - 13:26 #

Besonders da jetzt auf einmal ja es voll wichtig ist das es 1080p ist und 60 fps. Was war die ganze Jahre vorher als es das schon lange am PC gab wurde es ja immer runter geredet. Das macht ja nicht soviel aus, oder das muss ja nicht unbedingt sein man merkt kaum Unterschiede.
Jeder der auf dem PC gespielt hat der wuste das es sehr wohl ein großer unterschied ist und das man 30 Fps nicht wirklich flüssig sind. Sonderen eher das absolute minimum darstellen. Da hies es auch immer 30 Fps reich vollkommen aus und führte sogar soweit das Leute wirklich dachten das Auge kann nur 25 Fps sehen.

Jetzt sind Konsolen auf einmal in der Lage 1080p zuleisten, dann ist es auf einmal ein riesiger unterschied. Vorher war es angeblich ein ganz kleiner unterschied von 720p auf 1080p und jetzt ist es schon der Sprung schlechthin von 900p auf 1080p.

Die Pr lägt sich das alles immer so hin wie sie es gerne hätten was die Konsole nicht kann ist unwichtig was sie kann ist voll super. Das dumme ist nur im Jahre 2014 können Konsolen immer noch keine richtige Kantenglättung ist wahrscheinlich unwichtig kostet nur immens Leistung dann würde man die 1080p nicht mehr schaffen.

blobblond 19 Megatalent - 17896 - 14. April 2014 - 12:22 #

"Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!"
http://www.golem.de/news/display-scanout-engine-xbox-streck-das-bild-1404-105525.html

oojope 15 Kenner - 3028 - 14. April 2014 - 13:03 #

Hab bei Trials noch nie verstanden, warum da so viele heiss drauf sind, in den Trailern wirkt das alles immer sehr eintönig auf mich.

Jacko (unregistriert) 14. April 2014 - 13:10 #

Die Fahrphysik ist einfach Awesome eine perfekte Mischung aus Anspruchsvoll und Spaßig. Von Realismus will ich hier mal nicht Sprechen ;)

Noch nie so ein billig Handy-Spiel gespielt wo man irgend ein Fahrzeug von Links nach Rechts bewegt.. ? Dast ist Praktisch der Tripple-A Pendant

oojope 15 Kenner - 3028 - 14. April 2014 - 17:58 #

Eben, als ein billig Handy-Spiel ist mir das ja sogar noch bekannt und durchaus für den Preis für nen Euro in Ordnung, aber ich hab echt Angst da 20€ (bzw. 40€ für Retail) zu investieren und am Ende nur enttäuscht zu sein. Mal sehen, vielleicht greif ich doch mal zu, danke für den Kommentar! :)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67248 - 14. April 2014 - 18:15 #

Jeder Cent lohnt sich!

oojope 15 Kenner - 3028 - 14. April 2014 - 19:21 #

Hab grad gesehen, dass mit dem kommenden Store-Update auch eine Demo zum Spiel herauskommt, das trifft sich doch super und so werde ich es auf jeden Fall einmal ausprobieren!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23787 - 14. April 2014 - 13:30 #

Einfach mal ausprobieren. Das Trial&Error Prinzip und der Vergleich mit Freunden macht schnell süchtig.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5380 - 14. April 2014 - 14:32 #

Ich hab von Trials HD (heißt das so?) mehrmals mit mehreren Monaten Abstand die Demo gespielt, und es hat mich überhaupt nicht begeistert. Ist einfach nicht meine Art Spiel.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14108 - 14. April 2014 - 14:33 #

Hallo Top News ;)

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 76736 - 14. April 2014 - 16:00 #

für die 900p ist ein patch nötig. ohne schafft die x1 nur 800p http://www.eurogamer.de/articles/2014-04-14-trials-fusion-day-one-patch-erhoeht-aufloesung-der-xbox-one-version-auf-900p

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92539 - 14. April 2014 - 16:51 #

Ist es doch nur ne Programmierungssache?

Skeptiker (unregistriert) 14. April 2014 - 17:42 #

"Inwieweit die häufig niedrigeren Auflösungen auf der Xbox One auch tatsächlich auf eine geringere Leistung der Konsole schließen lassen, ist nicht bekannt"

Es ist bekannt, dass die XBox One eine Liga unter der PS4 spielt,
weil die technischen Daten bekannt sind.
Umgekehrt lässt die Programmierleistung verschiedener
Entwicklerteams niemals darauf schliessen, welche Konsole
tatsächlich die bessere Leistung bietet.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 14. April 2014 - 20:30 #

Ja, auf den ersten Blick. Inwieweit die Xbone auf Dauer wegen des ESRAM aufholen kann (abgesehen vom technischen bleibt dann die Frage, ob jemand überhaupt den Aufwand betreibt), wird man sehen.

Detractor (unregistriert) 15. April 2014 - 12:33 #

Hab ne Xbox One und HATTE eine PS3 ....
Die Grafik ist mir wurscht hatte mit der PS3 keine guten Erfahrungen gemacht.
-Lüfter Defekt 2 mal
-USB Defekt
-2 Kontroller Defekt
-PSN fehler/abstürze
-Deutscher PSN Store sowieso Mist xD
-kein Multimedia außer Bluray Player und dabei wurde sie sehr warm.

Deswegen habe ich mir eine Xbox One gekauft auch wenn sie von der Leistung schlechter ist stimmt das alles drum rum für mich persönlich mehr als bei der PS4.

Diese Diskussionen über die Auflösung interessieren glaub ich nur PS4 Spieler und vielleicht noch ein paar PC Spieler ... hab noch keinen Xbox User gesehen der sich darüber aufgeregt hat was er gekauft hat oder so etwas ....

in diesem Sinne Keep Calm and Play ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10469 - 15. April 2014 - 13:17 #

ist ja auch klar oder? selbst wenn diejenigen unzufrieden wären, würden sich die wenigsten negativ äußern. ist ja ein üblicher effekt, dass dann das eigene produkt verteidigt wird um den kauf für sich selbst zu rationalisieren.

Detractor (unregistriert) 15. April 2014 - 13:46 #

Gut da hast du wohl Recht ;)

Ich steh zu meiner Xbox (Falls man das überhaupt so ausdrücken MUSS)

Jadiger 16 Übertalent - 4997 - 16. April 2014 - 4:59 #

"Inwieweit die häufig niedrigeren Auflösungen auf der Xbox One auch tatsächlich auf eine geringere Leistung der Konsole schließen lassen"

Das ist doch keine Vermutung die Xbox1 hat halt nur 764 Shader und die PS4 1154 bei der gleichen Architektur. Trotzdem ist das schwach sollte Trials echt auf 900p laufen, der letze Teil lief auf einer GTX570 mit 60fps in 1080p. Die 570 dürfte zwar schneller sein wie die Xbox1 Gpu trotzdem müsste das doch gehen. Man das ist Trials das läuft sogar auf wesentlich schwächeren Karten noch.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit