Dragon Age - Inquisition: mit Kinect, ohne DLC-Charaktere

PC 360 Xbox One PS3 PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 22053 EXP - Redaktions-Praktikant,R8,S8,A8
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

11. April 2014 - 18:25 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Inquisition wird keine Charaktere nachträglich per DLC einführen. Dies bestätigte Mike Laidlaw, Creative Director des Spiels, gegenüber dem Official Xbox Magazine. Der Grund hierfür sei die tiefe Vernetzung der Partymitglieder im System des Spiels – für einen späteren Release als DLC müssten ihre Dateien bereits zum Teil auf der Disk vorliegen. Bislang hat der kanadische Entwickler häufiger Charaktere per DLC nachträglich in ein Spiel implementiert, beispielsweise den Söldner Zaeed in Mass Effect 2 (GG-Test: 9.5). Insgesamt werden euch in Inquisition neun spielbare Charaktere zur Verfügung stehen, von denen bereits sechs vorgestellt wurden, unter anderem die im Teaserbild gezeigte Magierin Vivienne.

Darüber hinaus sollen die Xbox-360- und Xbox-One-Versionen des dritten Dragon Age-Teils Kinect unterstützen. Allerdings setze man den Microsoft-Sensor laut Laidlaw nur für Sprachbefehle ein, eine Bewegungssteuerung wird es nicht geben. Damit führt Dragon Age - Inquisition die Experimente aus Mass Effect 3 (GG-Test: 9.5) fort, in denen ihr mit Einsatz eurer Stimme Kommandos an Mitstreiter geben konntet. Bereits 2012 dachte Bioware laut darüber nach, mehr Kinect-Features in kommenden Projekten unterzubringen (wir berichteten).
Hendrik 19 Megatalent - Abo - 17505 EXP - 11. April 2014 - 18:29 #

Seit wann ist es ein Problem für Bioware existierende Inhalte auszuschneiden um sie als dlc nachzureichen ? Ich sag nur "From Ashes".

ElCativo 13 Koop-Gamer - 1538 EXP - 11. April 2014 - 18:55 #

Die Reaktion der Spieler darauf ist ja der Grund wieso sie das jetzt lieber nicht machen. Die Versuchen sich ja mit Dragon Age 3 wieder etwas mit der Community zu versöhnen. Ich Feier Dragon Age 1 und hoffe daher das es gelingt..

Hendrik 19 Megatalent - Abo - 17505 EXP - 11. April 2014 - 18:58 #

Sie können sich nach DA 2 nur steigern :)

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 17888 EXP - 11. April 2014 - 19:01 #

So niedrig sollte man die die Messlatte ja auch nicht anlegen. ;)

Hendrik 19 Megatalent - Abo - 17505 EXP - 11. April 2014 - 19:02 #

Wobei ich DA 2 ja prinzipiell nicht schlecht fand, aber diese schrecklichen generischen Dungeons haben den Spielspaß doch schon mächtig gedrückt.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 6003 EXP - 11. April 2014 - 19:52 #

Genau das war es, was mir die Suppe in DA2 auch versalzen hat. Abgesehen vom dummdreisten Dungeon-Recycling war das nämlich echt kein schlechtes Spiel, auch wenn der Charme von Origins gefehlt hat.

Vampiro 19 Megatalent - Abo - 17272 EXP - 11. April 2014 - 20:01 #

Ganz ehrlich fand ich den Charme von DA:O auch nicht immer soooooooooo pralle. Teilweise wirkte die Welt sehr unglaubwürdig. Insbesondere dieses Dorf, das war einfach SO klein. Dazu der DLC-Händler im Lager...

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 17888 EXP - 11. April 2014 - 20:06 #

Es gab da auch Punkte die genervt haben, nur nicht so extreme. Einige Sachen konnte man per Mods umgehen (oder man war so blöd/ungeduldig und hat sich den/die DLCs gekauft), zudem hat mir die Origins Idee sehr gut gefallen (auf eine Vollvertonung des Hauptcharakters kann ich sehr gut verzichten).
Ich habe DA:O tatsächlich mehr als einmal gespielt, dieses Bedürfniss hatte ich bei DA2 bis heute nicht.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 6003 EXP - 11. April 2014 - 20:13 #

Haha, da sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Gerade, dass mein Charakter nicht vertont wurde, hat mich in Origins am meisten zerstört, da es für mich ein klarer Immersionsbruch war :)

immerwütend 18 Doppel-Voter - 9607 EXP - 11. April 2014 - 20:26 #

Wohl wahr! Trotzdem habe ich es auch schon dreimal durchgespielt - muss also doch irgend etwas an sich gehabt haben :-)

Vampiro 19 Megatalent - Abo - 17272 EXP - 11. April 2014 - 20:27 #

Ich habe es auf Konsole gespielt, also mit den Start DLC und ohne Modding.

Habe es aber auch nur einmal durchgespielt, das reichte mir dann auch. Ich fand auch einfach die Kampfbalance grottenschlecht. Ich habe natürlich auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt, und später musste man sich nur noch durch Räume schnetzeln. Kämpfe gewann man meist nur mit dem massiven Einsatz von Flächenzaubern (und im Idealfalls durch geschlossene Türen).

Auf dem PC mit der Iso-Steuerung mag das anders sein.

Die fehlende Vollvertonung hat mich übrigens auch eher gestört, die gefällt mir bei ME.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 6003 EXP - 11. April 2014 - 20:11 #

An einen DLC-Händler kann ich mich ehrlich gesagt spontan gar nicht mehr erinnern.
Ich könnte jetzt gar nicht so genau sagen, was für mich den Charme von Origins ausgemacht hat. Teilweise lag es für mich daran, dass das Spiel (auf mich) so anders und fremdartig wirkte, dass es auch Ecken und Kanten hatte. Nicht zuletzt die teilweise wirklich genialen Plänkeleien zwischen den Gruppenmitgliedern haben mich sehr erfreut. Und die Art, wie Dämonen gesprochen haben - einfach grandios! Diese normalen Stimmen, die zusätzlich mit verfremdeten Stimmen unterlegt wurden, die zudem immer eine seltsame Betonung hatten, das fand ich einfach fantastisch und ich war traurig, dass dieser Stil im zweiten Teil nicht fortgeführt wurde.

In meinen Augen hat DA:O einfach verdammt viel richtig gemacht und nur wenig falsch :)

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 17888 EXP - 11. April 2014 - 20:14 #

Das war auch kein Händler, sondern der Typ der dich zu Wächterfestung gebracht hat (wenn man den DLC gekauft hatte) ansonsten gab es einen "dezenten" Kaufhinweis. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 6003 EXP - 11. April 2014 - 20:16 #

Ah! Kein Wunder, dass mir da nichts aufgefallen ist, ich hatte mir direkt die GOTY gekauft.

Vampiro 19 Megatalent - Abo - 17272 EXP - 11. April 2014 - 20:28 #

Ja, kann sein dass ich den meinte. Wenn man den DLC nicht hatte, wollte er den verkaufen. Und ich glaube er kam auch erst später ins Spiel.

Gab es nicht auch noch irgendeinen Rumreisenden Typen, der einem dann einen DLC anbot?

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - Abo - 1348 EXP - 11. April 2014 - 20:50 #

Das war so schlimm. Ich hab viel später die GOTY-Version gespielt und war so froh, diese Meldung nicht mehr zu bekommen, ansonsten wars ja schon ein tolles Game. Aber diese DLC-Geschichte war so dreist beschissen, dass ich es kaum glauben konnte.

Maverick 21 Motivator - Abo - 25134 EXP - 11. April 2014 - 20:03 #

Dass ich mal Copy&Paste Dungeons mit zugemauerten Durchgängen bei nem Bioware-Spiel erleben muss, hätte ich auch nicht gedacht.

Nagrach 13 Koop-Gamer - 1362 EXP - 11. April 2014 - 19:32 #

Für mich war Mass Effect 1 die größte Enttäuschung. Da hat ich mehr erwartet. Bei DA2 dacht ich mir nach den ersten Berichten schon... "Ob das was wird?."

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 17888 EXP - 11. April 2014 - 19:33 #

ME 1 hat mir sogar noch gut gefallen, leider wurde es mit den folgenden Teilen immer grottiger.

Hendrik 19 Megatalent - Abo - 17505 EXP - 11. April 2014 - 20:19 #

Wa..Waaas ? Haben wir diesselben Mass Effect Games gespielt ?

Hendrik 19 Megatalent - Abo - 17505 EXP - 11. April 2014 - 20:19 #

Was genau hast du denn mehr erwartet ?

ElCativo 13 Koop-Gamer - 1538 EXP - 11. April 2014 - 20:28 #

Mass Effect 1 War der Stärkste teil danach geht es etwas bergab wobei ich da mit den Nachfolgern auch meinen Spaß hatte auf jeden Fall mehr als mit Dragon Age 2

Vidar 18 Doppel-Voter - 9407 EXP - 11. April 2014 - 19:47 #

Warum gerade DA1?
Gabs auch nen DLC Charakter zum start (Shale) der sehr gut im Spiel war.

Vidar 18 Doppel-Voter - 9407 EXP - 11. April 2014 - 19:45 #

Wer sagt das es nicht gemacht wird?
Wird halt nur kein Charakter sein.

Vampiro 19 Megatalent - Abo - 17272 EXP - 11. April 2014 - 19:41 #

Ich kann die generischen Bioware-Spiele leider nicht mehr sehen.

bsinned 16 Übertalent - Abo - 4084 EXP - 11. April 2014 - 20:09 #

Kinect? Muss man dann in den obligatorischen Sexszenen mitmachen?
Ah, Glück gehabt. Es geht nur um Sprachbefehle.

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36391 EXP - 11. April 2014 - 22:26 #

Dirty Talk?

narrenschyff (unregistriert) 12. April 2014 - 4:20 #

We will bang, okay?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - Abo - 13603 EXP - 12. April 2014 - 11:51 #

Isabella: Relationship Status +10

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2467 EXP - 13. April 2014 - 17:38 #

Mittelalter:

Fair maiden, you shall be banged!

Nokrahs 16 Übertalent - Abo - 4645 EXP - 12. April 2014 - 1:55 #

Mhm ja, also...ich bin immer noch skeptisch. Es wird eben kein "DA:Origins" mehr geben. Aber dafür kann man das Original immer mal wieder zocken. Teil 2 zu verbessern werden sie hinbekommen, ist ja nicht so knifflig.

NickL 13 Koop-Gamer - 1230 EXP - 12. April 2014 - 10:41 #

In Mass Effect 3 hatte ich die Sprachsteuerung abgeschaltet, da sie sich immer bei InGame Dialogen selbst aktiviert hatte. War irgendwie Lustig aber auch störend.
Ich kann nur empfehlen sie auch in DA3 abzuschalten, so fern es möglich sein wird. Ich glaube nicht das es dort besser sein wird. Es sei den man spielt mit Kopfhörersound.

Drapondur 21 Motivator - Abo - 26282 EXP - 12. April 2014 - 15:34 #

Was nicht heißt, dass es nicht einen anderen Release-DLC geben wird. Bin mal gespannt.

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 17888 EXP - 12. April 2014 - 18:31 #

Ja so ein Zuatzgebiet (z.B. eine Insel) ist doch für Vorbesteller/DLC-Käufer immer drin. ;)

burdy 14 Komm-Experte - 2003 EXP - 12. April 2014 - 18:41 #

Ohne jeden Zweifel wird es dutzende DLC geben.

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7423 EXP - 13. April 2014 - 0:28 #

Mal sehen, was EA da so alles geplant hat.
Bei DA 2 gabs mangels Interesse nur noch 2 Story-DLC.

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36391 EXP - 13. April 2014 - 0:34 #

Fand ich sehr schade. Die waren finde ich wirklich gut gelungen, für sich genommen und im Vergleich mit den DLCs von DAO erst recht.

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2564 EXP - 13. April 2014 - 1:30 #

Jupp, ich hätte sehr gerne weitere DLC von der Qualität von Legacy und Mark of the Assassin gespielt...

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 1848 EXP - 13. April 2014 - 10:47 #

Mit den Armen gestikulieren um Zauber zu wirken wäre doch ne geile Sache gewesen!

Hendrik 19 Megatalent - Abo - 17505 EXP - 13. April 2014 - 11:44 #

Schon mal Fable mit Kinect gespielt ? Glaube nicht sonst würdest du diese Aussage nicht tätigen ;)

Janpire 14 Komm-Experte - Abo - 2467 EXP - 13. April 2014 - 17:40 #

Hmmm...

Die ulkigen Handgesten aus Nox selber nachmachen...

Ich muss mal kurz Satya Nadella anrufen...

kutschi201 10 Kommunikator - 500 EXP - 13. April 2014 - 19:06 #

Ah ok, ich hatte das so verstanden, dass es zum Start keine DLC Charaktere gäbe. Ich fand DLC Charaktere eigentlich immer ganz witzig, solange sie keine große Rolle in der Handlung spielen, siehe Shane oder Varric.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang