Rollercoaster Tycoon 4 Mobile für iOS erschienen

iOS
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 25064 EXP - 21 Motivator,R9,S2,C10,A8,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

11. April 2014 - 19:45 — vor 19 Wochen zuletzt aktualisiert

Die Freizeitpark-Simulation Rollercoaster Tycoon 4 Mobile ist ab sofort für iOS-Geräte verfügbar. Wie in den Vorgängerteilen könnt ihr darin euren eigenen Vergnügungspark errichten, um euren Gästen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Neben 20 vorgefertigten Achterbahnen stehen euch 30 weitere Attraktionen wie Restaurants, Imbissstände, Hotels und andere Deko-Elemente zur Verfügung. Natürlich könnt ihr auch wieder eure eigenen Achterbahnen entwerfen. Zudem könnt ihr eure Kreationen mit euren Freunden via Facebook teilen.

Rollercoaster Tycoon 4 Mobile kostet 2,69 Euro und kann über iTunes erworben werden. Im Kaufpreis ist Ingame-Währung im Wert von fünf Euro enthalten. Momentan ist noch unklar, wann die Android-Version erscheinen soll.

Vidar 18 Doppel-Voter - 9318 EXP - 11. April 2014 - 19:53 #

Also ich zahl für die App und zahl weiter wenn ich wirklich spielen will?
Und da beschwerte man sich über Dungeon Keeper, des war wenigstens kostenlos.

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7293 EXP - 11. April 2014 - 20:02 #

Hat Atari eigentlich sonst noch irgendwelche Marken, die sie versauen könnten?

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 11528 EXP - 11. April 2014 - 20:43 #

War klar, dass die Mobile-Version Mist wird. Jetzt mal die PC-Version abwarten, wobei ich mir da auch keine großen Hoffnungen auf ein gutes Spiel mache.

gar_DE 16 Übertalent - Abo - 4399 EXP - 11. April 2014 - 22:09 #

Ich denke, die haben eine "PC-Erfahrung" (so haben die das ja genannt) nur kommt, da es nach der Ankündigung einen riesen Shitstorm gab. Mit viel "Glück" gibt es eine Facebook-Umsetzung der App.

Rookie 14 Komm-Experte - Abo - 2129 EXP - 11. April 2014 - 21:00 #

Wenn man einfach nur einen tollen Park oder eine Kirmes bauen will ist NoLimits 2 eine gute Alternative:
http://www.nolimitscoaster.com/
Es gibt auch eine Demoversion!

Mal ein paar Videos:
http://www.youtube.com/watch?v=WgvUVdMmLfs#t=352
http://www.youtube.com/watch?v=Rsm6uX402yE
http://www.youtube.com/watch?v=2583EhY6ikQ
http://www.youtube.com/watch?v=lJV2kskyD2E
http://www.youtube.com/watch?v=Dt1vMQ7WAV0#t=145

E.M.P.-Error 08 Versteher - 195 EXP - 11. April 2014 - 22:28 #

Des mit dem einfach ist bei NoLimit immer so ein Problem.
Für mich grenzt des mehr an Raketenwissenschaft.

Rookie 14 Komm-Experte - Abo - 2129 EXP - 12. April 2014 - 6:58 #

Bei "NoLimits 1" - ja.
NoLimits 2 hat allerdings gewaltige Fortschritte gemacht. Du kannst mit Version 2 tatsächlich viel einfacher ein ansehnliches Ergebnis erzielen als mit Version 1. Vor allem kannst du mehrere Bahnen in einem Park haben und eine Reihe von anderen Fahrgeschäften (Riesenrad,...) kannst du einfach per Mausklick platzieren.

Es gibt eine Reihe guter Tutorials auf YouTube.

gar_DE 16 Übertalent - Abo - 4399 EXP - 11. April 2014 - 22:07 #

Also für $3 hole ich mir lieber RCT2 bei GOG... Ist zwar nicht "mobile" aber dafür ohne Social- und Abzock-Mist.

Sok4R 14 Komm-Experte - 2616 EXP - 12. April 2014 - 11:12 #

wie passend dass die gerade im Angebot sind für 2,39$ (RCT1) und 3,99$ (RCT2). Der dritte Teil ist auch im Angebot, aber mit dem bin ich nie warm geworden.
Grundsätzlich ist die 2D-Schine keine schlechte wenn sie auch das Flair der ersten beiden Teile richtig einfängt. Bei Microtransactions wird mir aber eher übel, das ist so ein Fass ohne Boden. Da war die Umsetzung von Transport Tycoon vom Prinzip her besser, auch wenn es nicht TT sondern Locomotion Mobile war. Aber der Name zieht halt besser.

Zaunpfahl 18 Doppel-Voter - Abo - 9005 EXP - 12. April 2014 - 10:40 #

Ich hoffe immer noch drauf das Theme Park Studio zu einem echten Spiel ausgebaut wird und nicht nur ein großer Leveleditor bleibt.
http://www.themeparkstudio.de

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang