Nintendo Direct: Tomodachi Life kommt in den Westen

3DS
Bild von Uisel
Uisel 3749 EXP - 15 Kenner,R6,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

14. April 2014 - 13:33 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Tomodachi Life ab 35,49 € bei Amazon.de kaufen.

Nach der auf Super Smash Bros. spezialisierten Sendung vom 09. April schiebt Nintendo gleich die nächste Direct Show nach. In dem recht selbstironischen Video wird die Lebenssimulation Tomodachi Life für Europa beziehungsweise Nordamerika angekündigt.

Im Spiel platziert ihr – beispielsweise über den Mii Plaza – Charaktere auf eurer eigenen virtuellen Insel. Dort agieren diese selbstständig und treffen sich mit anderen Miis, verabreden sich zu Konzerten oder Rendezvous. Wie sich die kleinen Avatare in der Spielwelt verhalten hängt auch davon ab, welche Charakereigenschaften ihr ihnen zugewiesen habt. Ganz rudimentär könnt ihr etwa einstellen, ob diese eher energisch oder zurückhaltend handeln sollen. Zusätzlich verfügt jedes Mii über eine Sprachausgabe, die ebenfalls anpasst werden kann. Ähnlich wie in der Sims-Serie könnt ihr eure Inselbürger mit allerlei Gegenständen wie Kleidung oder Essen versorgen, die Stadt ausbauen und den Bewohnern bei ihren täglichen Unternehmungen beiwohnen. Wie sowas aussehen kann, wird in dem unten eingebetteten Video verdeutlicht.

Die Tomodachi-Serie hat ihre Anfänge 2008. Damals erschien – noch japan-exklusiv – der Titel Tomodachi Collection auf dem Nintendo DS. Seitdem konnten knapp fünf Millionen Exemplare der Reihe verkauft werden. Die Veröffentlichung von Tomodachi Life in Europa erfolgt am 6. Juni 2014.

Video:

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 14. April 2014 - 13:44 #

Crazy Shizzat! So'ne Art Animal Crossing auf Crack? Do want! xD

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 14. April 2014 - 13:46 #

Die Selbstironie ist klasse! Das zeichnet für mich noch BigN aus, die anderen sind alle viel zu ernst.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 14. April 2014 - 14:07 #

Bei soviel Selbstironie sollten sie irgendwann auch mal handeln. Anstelle von 3DS-Geschichten sollten sie mal was NEUES für die WiiU ankündigen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 14. April 2014 - 15:36 #

Das Thema WiiU ist durch und vorbei. Da kommt nix mehr.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 14. April 2014 - 15:41 #

ja ja wii u voll blöd und so ne xD

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 14. April 2014 - 14:00 #

ich freu mich drauf ich liebe so crazy spiele ^^

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 14. April 2014 - 14:01 #

Man muß die Japaner/Nintendo einfach lieb haben.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19067 - 14. April 2014 - 15:19 #

Samus ♥ Iwata :mrgreen:

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 14. April 2014 - 15:21 #

Ich freu mich. Noch ein Systemseller für den 3DS. :-)

Grinzerator (unregistriert) 14. April 2014 - 17:29 #

Findet es noch jemand interessant, dass Samus neuerdings so ins Rampenlicht gerückt wird? Erst wird Samus beim neuen SSB in zwei Charaktere eingeteilt wie Zelda und Shiek (was bei letzteren beiden wegen Ocarina Of Time 3D nötig ist) und jetzt buhlen die Chefs von Nintendo Japan, Nintendo Europa und Nintendo America um ihre Gunst...
Das Spiel Tomodachi Life wiederum sieht so gar nicht danach aus, als wäre es was für mich. Das habe ich allerdings bei Animal Crossing auch mal gedacht und jetzt ist es in den Spielzeit-Top 3 meines 3DS.

oojope 15 Kenner - 3028 - 14. April 2014 - 18:28 #

Ich bin froh, dass der Titel in den Westen kommt, auch wenn mir das Spiel so gar nicht zusagt bis jetzt. Aber vielleicht werden so einige weitere (auch Third-Party-) Spiele, die tendenziell eher weniger Anklang im europäischen Markt finden, ihren Weg nach Europa finden. Ich denke dabei besonders an JRPGs, Visual Novels oder eben auch solche Life- bzw. Dating-Sims, die ja dann auch mit höherer Wahrscheinlichkeit lokalisiert werden.

Grinzerator (unregistriert) 14. April 2014 - 18:58 #

JRPGs kommen doch im Moment einige. Der 3DS braucht mehr Adventures (Visual Novels zähl ich da mit rein) und rundenbasierte Strategiespiele. Das sind immer noch die besten Genres für unterwegs, weil sie ein langsames Spieltempo haben und man jederzeit speichern kann. Auf dem DS gabs auch noch reichlich von beidem, aber auf dem 3DS rührt sich diesbezüglich zu wenig.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 14. April 2014 - 20:02 #

Mit anderen Worten Zero Escape 3 und Advance Wars 3DS ^^
Stimme dir aber auch 100%ig zu, was die optimalen portable Games angeht!
Ich vermisse ebenfalls solche schönen DS-Adventures wie z.B. die Cing-Games oder auch einen weiteren FF-Tactics-Ableger.

Grinzerator (unregistriert) 14. April 2014 - 20:33 #

Ich bin nicht ganz so ein großer Zero Escape-Fan wie du, obwohl ich den dritten Teil davon natürlich auch mitnehmen würde. Ich hatte aber tatsächlich erstmal an die Cing-Adventures gedacht, fand vor allem Last Window richtig gut. Aber auch Capcoms Ghost Trick war ganz fantastisch, kam ja auch vom Ace Attorney-Team. Irgendwas in dieser groben Richtung wäre super.
Über Taktikspiele brauchen wir gar nicht mehr reden, kommt eh immer auf Advance Wars raus.

oojope 15 Kenner - 3028 - 14. April 2014 - 20:37 #

Da hast du recht! Ich will bei den aktuellen Spielen wirklich nicht meckern, habe noch gefühlt 100 Spiele, die ich gerne Spielen würde. Das gute ist, dass Spiele die nicht gerade von Nintendo selbst kommen, mittlerweile echt schon sehr günstig zu haben sind & dabei teilweise echt noch ganz gut unterhalten! Bei einem Rhythm Thief für 10€ oder der Bit.Trip Saga für 7€ kann man echt nicht meckern und dazu kommen die meist recht preisstabilen Nintendo-Titel, die gerade letztes Jahr auch sehr viele Genres abgedeckt haben. Bin gerade an Fire Emblem & hätte aber schon jetzt gerne ein zweites oder eben ein Advance Wars. An die Adventures hab ich mich noch nicht so rangetraut, da hab ich bei Virtue's Last Reward doch noch ein bisschen Angst, dass es mir trotz meinem eigentlich sehr guten Englisch zu schwierig sein könnte, aber da werde ich auch schon noch zugreifen.

edit: Was Last Window angeht, das Studio ist doch inzwischen geschlossen, oder?

Grinzerator (unregistriert) 14. April 2014 - 20:56 #

Ja, noch bevor das Spiel bei uns überhaupt rauskam musste CING wegen Schulden dichtmachen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Berufssimulation
ab 0 freigegeben
3
Nintendo
Nintendo
06.06.2014
Link
7.4
3DS
Amazon (€): 35,49 (3DS)