Tesla Effect - A Tex Murphy Adventure: Demo bei Steam verfügbar

PC andere
Bild von Despair
Despair 4436 EXP - 16 Übertalent,R3,S1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. April 2014 - 15:29 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Für Fans von FMV-Adventures könnte der aktuelle Monat ein ganz besonderer werden: Tex Murphy, der immer leicht abgewrackt wirkende Privatdetektiv, kehrt in Tesla Effect - A Tex Murphy Adventure in das Steampunk-San-Francisco der Zukunft zurück. Chris Jones, der ehemalige Chef von Access Software, betreibt seit 2007 mit Big Finish Games ein neues Entwicklerstudio und hat den nunmehr sechsten Teil der Reihe via Kickstarter-Kampage finanziert. Der Designer auch aller vorherigen Spiele der Reihe, für die neben ihm Aaron Conners hauptverantwortlich zeichnet, ist dafür bekannt, den namensgebenden Protagonisten in den Videosequenzen der Adventure-Reihe selbst zu spielen.

Wer sich bereits jetzt einen Eindruck vom Spiel machen will, kann die circa 2,3 Gigabyte große Demo von Steam herunterladen und bei Gefallen sofort käuflich erwerben. Das Spiel ist momentan mit zehn Prozent Rabatt für 17,99 Euro bei Steam und für 17,99 Dollar bei GOG vorbestellbar. Der nunmehr sechste Teil der Serie wird zunächst für Windows und Mac erhältlich sein, eine Linux-Version soll später folgen.

Video:

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 10. April 2014 - 15:47 #

So ein Spiel wirkt heute ja schon wieder recht frisch. Die Demo gucke ich mir einmal an!

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 10. April 2014 - 16:15 #

Ich erinnere mich mit Grausen an die Ära der "FMV-Adventures". Weder war die Technik weit genug noch das Budget für ordentliche Schauspieler ausreichend (wobei es natürlich positive Ausnahmen gab).

Aber das hier sieht ja sogar irgendwie nett und trashig im positiven Sinne aus. Ich glaub ich schau mir die Demo mal an.

Bastro 15 Kenner - 3098 - 10. April 2014 - 16:46 #

Bei GOG sind es 17,99 Dollar, also nur so knapp 14 Euro.
Und Tex Murphy: The Pandora Directive ist mMn eines der besten Adventures aller Zeiten. Ich habe es in der Vorfreude auf Tesla vor ein paar Tagen nochmal gespielt (Overseer auch), gibt es ja bei Vorbestellung bei GOG dazu. Macht immer noch Spaß und ist ziemlich knackig.

Millionen liebloser FMV-Versuche haben den Ruf des Genres versaut. Die Tex Murphy-Reihe ist da aber ein strahlendes einsames Licht in der Dunkelheit^^

Despair 16 Übertalent - 4436 - 10. April 2014 - 16:55 #

"Bei GOG sind es 17,99 Dollar, also nur so knapp 14 Euro."

Danke, ich habe die News entsprechend abgeändert.

"Und Tex Murphy: The Pandora Directive ist mMn eines der besten Adventures aller Zeiten."

Das sehe ich genauso. Ich bin seit "Under A Killing Moon" Tex Murphy-Fan. Ich hoffe ebenfalls auf ein gelungenes Adventure in bester Serien-Tradition.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 10. April 2014 - 17:05 #

Klingt ja ganz so, als sollte ich die Tex Murphy - Reihe mal anschauen. Die hab ich damals ignoriert (und aus irgendeinem Grund immer mit dem unsäglichen Jack Orlando verwechselt ... )

ronnymiller 12 Trollwächter - 858 - 10. April 2014 - 19:14 #

Killing Moon und Pandora waren seinerzeit ganz spannend und haben mich zu Beginn des CD Zeitalters auch gefesselt. Leider sieht die Technik in Tesla fast so aus wie damals - und das war in den 90ern.

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 10. April 2014 - 22:16 #

Also mich hat die Demo überzeugt, das Spiel ist bei vorbestellt. Auch wenn es grafisch und video technisch Nicht auf höhe der Zeit ist, so hat es doch seinen ganz eigenen Charme der mir gefällt.
Tex Murphy ist damals völlig an mir vorbei gegangen, mal schauen wie es wird.

Despair 16 Übertalent - 4436 - 11. April 2014 - 9:17 #

Jepp, vor allem die 3D-Grafik ist eher "zweckmäßig". Hoffentlich tut sich zumindest bei den Texturen noch was. Egal. Hauptsache die Rätselqualität stimmt. Und Rätsel gibt's bereits in der Demo mehr als in einer ganzen Telltale-The Walking Dead-Staffel. :D

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 11. April 2014 - 20:22 #

Hab mir die Demo jetzt angeschaut, aber das ist nicht meins. Ich glaub der Tex und ich, wir werden keine Freunde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Detektivspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Big Finish Games
Atlus
07.05.2014
Link
7.0
8.1
MacOSPC