Batman Arkham Knight: Producer über Atmosphäre und Regen

PC Xbox One PS4
Bild von joker0222
joker0222 32777 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S1,A8,J5
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

4. April 2014 - 10:32 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert

Batman - Arkham Knight (GG-Preview) soll in einem durchgängig regnerischen Gotham stattfinden – das verriet nun Producer Dax Ginn gegenüber Examiner. Während es in Batman - Arkham City (GG-Test: 9.5) noch leicht geschneit hatte, versank die Stadt in Batman - Arkham Origins (GG-Test: 9.0) im Tiefschnee. Die Wettereffekte sollen vor allem wieder dazu beitragen,eine spezielle Atmosphäre zu schaffen. Aber auch andere Aspekte sollen diesbezüglich behilflich sein.

[Die Atmosphäre] ist nicht nur eine einzige Sache, sie ist eine Kombination aus Dingen wie dem Licht und den Reflektionen. Es regnet immer, es ist immer Nacht, und dann geht es noch um die Echos, die in den Straßen zu hören sind [...].

Des Weiteren geht er auf die Architektur ein, die sich einerseits leicht verändert, andererseits aber weiterhin wie die Stadt aus den Vorgängern anfühlen soll. Hierbei handele es sich laut seiner Aussage um eine wirklich schwierige Herausforderung. Dies wird zu gewissen Teilen auch dem Umstand geschuldet sein, dass die Straßen in Gotham nun breiter sind, da sie dem Batmobil ausreichend Platz bieten müssen (wir berichteten).

Batman - Arkham Knight soll zwölf Monate nach Arkham City stattfinden. Nach dessen Ende bekommt es Bruce Wayne neben dem ominösen Arkham Knight auch mit dem auf Rache sinnenden Scarecrow zu tun. Erscheinen soll der Titel noch diesen Herbst für den PC und die aktuellen Konsolen Xbox One und PS4.

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 20642 EXP - 4. April 2014 - 10:13 #

Wow, ständiger Regen statt ständigem Schnee. Irre originell... ;-)

Übrigens plädiere ich wieder mal dafür, den unnötigen Spoiler zu AC zu entfernen. Hat sicher noch nicht jeder durchgespielt (ich erst vor kurzem).

[!!!ModWarnung: Dieser Kommentarstrang enthält Spoiler zum Ende von Arkham City!!!]

FPS-Player 15 Kenner - 3450 EXP - 4. April 2014 - 10:21 #

Keine Sorge, der Joker taucht schon wieder auf... ;)

Red Dox 15 Kenner - 2785 EXP - 4. April 2014 - 11:09 #

Jo, in den Warner Bros. Prequels die nach Origins ansetzen :P
Aber das Häufchen Asche wird von Rocksteady wohl nicht "wiederbelebt".

FPS-Player 15 Kenner - 3450 EXP - 4. April 2014 - 11:38 #

Abwarten ;) Dini wird sich da schon was mehr oder minder krudes einfallen lassen.

Red Dox 15 Kenner - 2785 EXP - 4. April 2014 - 13:10 #

Ja, wenn man will dann gibts halt ein kosmisches Wunder. Oder der Teufel schließt einen Pakt mit Bla und bringt ihn zurück. Oder was ähnlich sinnfreies das es in den Comics mit Held/Schurke XY shcon drölfmal gab. Passt aber nicht so recht zu der "Arkham Welt" die Rocksteady geschaffen hat ;) Und da Jokers Leichnam nunmal von Gordon & Batman höchstselbst insgeheim eingeäschert wurde glaub ich auch nicht so recht an eine "Doppelgänger", "Klon" oder "Multiversum XYZ" Trumpfkarte.

Wir haben ihn sterben sehen. Batman selbst hat den Leichnam geborgen und war für die Einäscherung verantwortlich. Starke Tendenz zu: "End of story" was Rocksteady betrifft :P
http://images1.wikia.nocookie.net/__cb20120626231551/batman/images/6/6b/Joker%27s_cremation.png

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 20642 EXP - 4. April 2014 - 13:16 #

Huch, das mit der Einäscherung ist mir neu. Kommt das im DLC? Den hab ich nämlich noch nicht gespielt.

Red Dox 15 Kenner - 2785 EXP - 4. April 2014 - 15:43 #

Ist in den Arkham Comics. Um genau zu sein die "Arkham City:Endgame" Reihe. Wer Interesse hat ohne sich die irgendwie speziell zu besorgen, kann ja mal youtube durchkämen. Z.b.
http://www.youtube.com/watch?v=44dVjr8hQlU

Der DLC setzt irgendwo danach an, mit Harley Quinn die nach ihrer Trauerperiode auf Rache sinnt.

FPS-Player 15 Kenner - 3450 EXP - 4. April 2014 - 15:40 #

Die Arkham-Welt wurde aber von Paul Dini erschaffen ;) Rocksteady hat nur Grafik drumrumgestrickt.

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 11887 EXP - 4. April 2014 - 14:51 #

Dini ist an Arkham Knight gar nicht beteiligt. ;)

FPS-Player 15 Kenner - 3450 EXP - 4. April 2014 - 15:38 #

DAS wiederum lässt mich dann doch auf ein hervorragendes Spiel hoffen!

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 11887 EXP - 4. April 2014 - 14:53 #

Das hoffe ich nicht, denn ich fände es ziemlich langweilig, wenn schon wieder der Joker der Gegner ist. Irgendwann reicht es. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36374 EXP - 4. April 2014 - 11:07 #

Nene, das ist schon in Ordnung. Wenn ein/e Spiel/Film/Serie/Buch älter ist als ein halbes Jahr darf man hier spoilern wie man will. Ist man ja selbst schuld, wenn man das entsprechende Medium noch nicht konsumiert hat.

/s

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 20642 EXP - 4. April 2014 - 11:23 #

Weil ich nicht immer sofort in den Laden renne, um ein unvollständiges Spiel für 60 € zu kaufen, bin ich selbst schuld, wenn ich gespoilert werde? Na danke...

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36374 EXP - 4. April 2014 - 11:27 #

Das war Sarkasmus, wie das "/s" als Ende des sarkastischen Teils ausdrücken sollte. Sorry, irgendwie gelingt es mir momentan nicht, meinen Sarkasmus adäquat zu verpacken, so dass man ihn auch versteht :(

FPS-Player 15 Kenner - 3450 EXP - 4. April 2014 - 11:42 #

Hallo Sheldon :D

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 20642 EXP - 4. April 2014 - 12:40 #

Das /s muss mein Gehirn ausgeblendet haben, weil es die Bedeutung nicht verstanden hat. ;-)
Na gut, mein Punkt steht. Wir scheinen uns aber immerhin einig zu sein.

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36374 EXP - 4. April 2014 - 13:36 #

Das sind wir auf jeden Fall!

joker0222 22 AAA-Gamer - Abo - 32777 EXP - 4. April 2014 - 13:48 #

Ich hab den Spoiler entfernt und sehe die Kritik daran ein. Deutliche Hinweise in der Richtung sind mir aber ehrlich gesagt lieber wie irgendeine hochintellektuelle hintergründige pseudosprache mit /s und so.

immerwütend 18 Doppel-Voter - 9468 EXP - 4. April 2014 - 14:41 #

Du meinst, man sollte dich zu Poden chleudern, Purche?

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36374 EXP - 4. April 2014 - 14:44 #

Die Kritik war ja schon von Ganon da, meins war mehr eine Bemängeln des Gesamtbildes, dass das immer wieder in News und Kommentaren passiert. Finde ich einfach keine schöne Angewohnheit einiger Leute, und noch viel weniger, dass sie das dann so begründen wie oben von mir überspitzt dargestellt. Dass es jetzt deine News erwischt hat ist nicht persönlich gemeint.

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 20642 EXP - 4. April 2014 - 15:28 #

Danke für die Änderung. Nur blöd, dass sich jetzt der oberste Kommentarstrang noch um das Thema dreht, aber Löschen ist auch keine Lösung. Kann man nichts machen.

McSpain Community-Moderator - Abo - 19470 EXP - 6. April 2014 - 9:20 #

Ich hab mal ne Warnung in deinen Kommentar reineditiert. Geht hoffentlich in Ordnung. Du hast ja nicht gespoilert, aber ich denke so können geneigte Leser am Besten die Spoiler übergehen ohne das ich jeden Folgepost löschen oder bearbeiten muss.

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 11887 EXP - 6. April 2014 - 22:58 #

Hättest aber ruhig ohne Tippfehler editieren können. ;)

McSpain Community-Moderator - Abo - 19470 EXP - 7. April 2014 - 13:21 #

Immer was zu jammern. :P :D

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 20642 EXP - 7. April 2014 - 13:34 #

Jepp, finde ich gut.

FPS-Player 15 Kenner - 3450 EXP - 4. April 2014 - 10:20 #

Per se finde ich ein regnerisches und nächtliches Gotham gut. Allerdings stört(e) mich, das, wenn man den Spiel-Zeit-Faktor zugrunde legt, man länger als eine Nacht lang spielt (von der Stundenanzahl her). Batman erlebte die drei bisherigen Abenteuer wohl kaum innerhalb von je sechs bis neun Stunden... Wenn schon Realismus, dann darf es auch ruhig richtig (oder zumindest ein bisschen mehr) sein.

Bin aber natürlich dennoch sehr gespannt, wie sie das Spiel gestalten und ob auch die wiedererkennbaren Gebäude nebst entsprechenden emotionalen Nebeneffekten (bspw. Monarch-Theater/Seitengasse) zu finden sind.

Wünschenswert wären auch mal ein paar vielleicht nicht spielrelevante Schauplätze, wie das Betreten des Wayne-Towers oder generelle Interaktion mit NPC, die nichts mit dem Spielverlauf zu tun haben.
Aber vielleicht kommt das ja noch in einem der nächsten Teile. ;)

Meine Vermutungen bzgl. der Story behalte ich dezent für mich, kann mir aber, wenn Paul Dini wieder die Geschichte strickt, denken, wie der eine oder andere Plot aussieht.

Maximilian John Community-Event-Team - 9630 EXP - 4. April 2014 - 10:39 #

Bei Arkham Asylum passt das von der Zeit her, City und Origins sind die Hauptmissionen auch in dem Bereich anzusiedeln, allerdings sorgt die offene Welt dafür, dass es deutlich länger dauert. Ist etwas unschön gelöst mit der permanenten Nacht, alledings weiß ich auf Anhieb auch nicht, wie man das großartig besser machen könnte.

FPS-Player 15 Kenner - 3450 EXP - 4. April 2014 - 10:43 #

Batman darf auch gerne in der Dämmerung und am Tage agieren (was in diesem Fall dann sogar noch ein zusätzlicher Kniff wäre, da er ja dann noch mehr aufpassen müsste)... ;) So würde man das lösen können.

Politician 12 Trollwächter - 930 EXP - 4. April 2014 - 10:50 #

Ich bin ja sonst ein Freund möglichst großen Realismusses aber der Fakt hat mich ehrlichgesagt nicht gestört. Das ist mit Athmosphäre wichtiger als innere Logik, die man in Comic-Universen nun wirklich nicht überstrapazieren sollte.

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 20642 EXP - 4. April 2014 - 11:26 #

"Wünschenswert wären auch mal ein paar vielleicht nicht spielrelevante Schauplätze, wie das Betreten des Wayne-Towers oder generelle Interaktion mit NPC, die nichts mit dem Spielverlauf zu tun haben.
Aber vielleicht kommt das ja noch in einem der nächsten Teile. ;)"

Es war ja schon in Screenshots zu sehen, dass man Oracle diesmal auch persönlich trifft, und nicht nur über Funk. Also kommt so etwas vielleicht doch schon in diesem Teil. :-)

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 11887 EXP - 4. April 2014 - 14:56 #

In Arkham Origins trifft man sie auch schon persönlich, auch wenn sie da noch nicht Oracle ist. ;)

immerwütend 18 Doppel-Voter - 9468 EXP - 4. April 2014 - 10:35 #

Kleiner Fehlerhinweis: Reflektionen - müsste Reflexionen heißen ;-)

Maximilian John Community-Event-Team - 9630 EXP - 4. April 2014 - 10:43 #

Die Atmosphäre war in allen drei Arkham-Teilen sehr gelungen, von daher mache ich mir absolut keine Sorgen was das angeht. Die Leute von Rocksteady wissen was sie tun und knüpfen sicherlich gut an Arkham City an. Es würde mich auch nicht wundern, wenn es einen ganzen Haufen an Rückbezügen gäbe, so manche Nebenmission in Arkham City wurde ja nicht komplett zuende geführt...

rammmses 13 Koop-Gamer - Abo - 1524 EXP - 4. April 2014 - 11:02 #

Mochte gerade die Atmosphäre in Origins sehr, erinnerte mich an Batman Returns. Aber Dauerregen passt auch gut. Hauptsache Nacht.

Freylis 18 Doppel-Voter - 11331 EXP - 4. April 2014 - 14:25 #

Damit ist es fuer mich gelaufen! Ich liebe Schnee. Was haben sie sich nur dabei gedacht?! ;) Nee, im Ernst: es mag vielleicht nur eine kleine Nuance sein, aber es duerfte die duestere Batman-Stimmung mindestens genauso gut einfangen. Und Schnee hatten wir ja jetzt bereits zweimal. Batman goes Bladerunner, yay!
PS: Danke fuer die News, Joker, halt uns weiter auf dem Laufenden :)

joker0222 22 AAA-Gamer - Abo - 32777 EXP - 4. April 2014 - 14:55 #

Ich lege dir nochmal Origins ans Herz. Abgesehen davon, dass es ein tolles batman-Spiel ist, hat es eine herrlich weihnachtliche Schneelandschaft.
Um den Regen mache ich mir übrigens weniger Sorgen als um das Batmobil...habe ein wenig die Befürchtung, dass das so ein halbes Rennspiel wird.

Freylis 18 Doppel-Voter - 11331 EXP - 4. April 2014 - 15:09 #

Ja, ich werde mir ueber kurz oder lang garantiert noch Asylum und Origins besorgen - muss einfach. Ja, ich habe auch etwas Bedenken, dass sie das Batmobil richtig implementiert bekommen, denn ich ziehe im Batman-Universum das Schleich-Gameplay einem weiteren GTA vor. Aber WENN sie es richtig machen, koennte es das Spiel natuerlich bereichern - und als Midnight-Club-Fan bin ich fuer Autorennen natuerlich immer zu haben. Es muss eben nur Sinn machen. - Hoffentlich gibt es atomgetriebene Turbo-Scheibenwischer, denn sonst duerfte bei der Raketenkiste im Regen so gut wie nichts mehr durch die Windschutzscheibe zu sehen sein, hihi.

joker0222 22 AAA-Gamer - Abo - 32777 EXP - 4. April 2014 - 15:23 #

Ich nehme an, dass Batmobil ist so schnell, dass der Regen durch die Reibung verdampft.
Da fällt mir ein...Asylum hatte Nebel. Das hatte auch was. Allerdings nur mit PhysX.

Freylis 18 Doppel-Voter - 11331 EXP - 4. April 2014 - 16:17 #

"dass der Regen durch die Reibung verdampft"
lol, genau deshalb sollten wir lieber dir alle Batman-News ueberlassen, du hast dich echt mit der Materie auseinandergesetzt. :D
Nebel ist auch was Feines. Aber auf meiner PS3 dann wahrscheinlich nicht. Aber ich wette, AK hat auch huebschen Nebel, wo es schon regnet. Und sicherlich dampft es auch ueberall lecker aus den Gullideckeln. Uuuund, wenn deine Theorie mit dem Batmobil stimmt, dampft es da sogar noch auf der Windschutzscheibe! Hmmm. AK klingt immer besser... ;)

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 11887 EXP - 4. April 2014 - 14:58 #

Die Batman-Teile waren atmosphärisch alle großartig, deswegen glaub ich dran, dass sie dieses Mal auch wieder eine tolle Atmosphäre schaffen. Und Nacht im Dauerregen finde ich gut, das ist so Film-Noire-mäßig. ;)

Iceblueeye 13 Koop-Gamer - Abo - 1262 EXP - 4. April 2014 - 17:39 #

Man kann es mit der Spoiler-Beschwerde aber auch übertreiben!
Arkham City ist meines Erachtens nach schon lange genug auf dem Markt das man mittlerweile über die Story und vor allem das Ende sprechen kann, ohne viel kaputt zu machen. Logischerweise gibt es immer noch Spieler die AC noch nicht beendet oder gar gespielt haben, aber man kann und braucht auch wirklich nicht auf jeden Rücksicht zu nehmen.

McSpain Community-Moderator - Abo - 19470 EXP - 6. April 2014 - 9:25 #

Jein. Natürlich müssen z.b. Artikel die genau diesen oder jenen Plotpunkt erläutern nicht auf 10-20 Jahre alte Storys Rücksicht nehmen. Aber Arkham City ist noch nicht unglaublich alt. Was mir viel wichtiger ist: Wenn ich etwas über Enden schreibe schreibe ich eine Spoilerwarnung davor. Auch wenn es über Filme aus den 70ern geht. Es gibt immer Leute die später geboren wurden und dies und jenes noch erleben wollen bzw. müssen.

Das ganze passiert bei mir aus einem natürlichen Impuls heraus weil ich jedem gönne Dinge unvoreingenommen genießen zu können. Durch meine Freundin weiß ich das es Menschen gibt denen Spoiler nichts machen und denen sie "egal" sind. Natürlich fällt es solchen Menschen schwerer sich empathisch in Leute zu versetzen für die Spoiler eben einen herben Verlust des Unterhaltungswertes bedeuten.

Also ja: Leute die unter Spoiler leiden sind in einer schwächeren Position als Leute die einen Spoiler kennen und ihn rausposaunen weil sie nicht auf Erstere Rücksicht nehmen wollen. Und da ist der Grund warum man aus reiner Höflichkeit ganz natürlich darauf achten sollte Spoiler zu minimieren.

Nokrahs 16 Übertalent - Abo - 4641 EXP - 5. April 2014 - 0:03 #

Bat-Regenschirm DLC?

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 17829 EXP - 5. April 2014 - 17:57 #

Immer her damit! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang