Divinity - Original Sin: Beta-Status erreicht

PC andere
Bild von Fabes
Fabes 2418 EXP - 14 Komm-Experte,R2,A2,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

3. April 2014 - 15:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Divinity - Original Sin ab 26,46 € bei Amazon.de kaufen.

Das auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Rollenspiel Divinity - Original Sin des belgischen Entwicklers Larian Studios hat am heutigen Tage den Beta-Status erreicht. Eine spielbare Beta ist auf Steam via Early Access verfügbar. Außerdem können Unterstützer des Projektes, die genug für eine Kopie des Spiels gespendet haben, im hauseigenen Shop des Entwicklers, der sogenannten Larian Vault, einen Beta-Key erhalten.

Laut Aussage des Entwicklers wurden gegenüber der Alpha-Version über 400 Verbesserungen und eine Reihe neuer Features eingearbeitet:

  • 28 neue Talente stehen zur Verfügung, darunter das Perk "Einsamer Wolf", das euch zusätzliche Superkräfte verleiht, es euch jedoch unmöglich macht, Begleiter anzuwerben.
  • Über 60 neue Fähigkeiten, die brandneue Kombinationen zulassen, wie zum Beispiel Unsichtbarkeit und Taschendiebstahl.
  • Ein neuer todbringender Witchcraft-Fähigkeitenbaum, der mit anderen Fähigkeiten kombiniert werden kann. Außerdem neue Umgebungen und Gegner, die es zu meistern gilt, sowie neue Gegenstände und Geheimnisse, die entdeckt werden möchten.
  • Komplett neue Charaktererstellung mit frischen Voreinstellungen wie dem Shadowblade und dem Wayfarer, sowie zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung.
  • Erweiterte Interaktion mit der Umgebung: Ihr könnt Türen zerstören oder verbrennen, andere Charaktere beklauen oder Wasser mit Stäben elektrisieren. Außerdem könnt ihr Holzkisten verbrennen, um an ihren Inhalt zu gelangen.
  • Verbesserte KI, Grafik, Ladezeiten, Performance, Stabilität und eine bessere Benutzeroberfläche lassen Divinity - Original Sin flüssiger laufen.
  • Eine Wagenladung neuer Sounds und Musikstücke.

Video:

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 3. April 2014 - 15:26 #

Freu mich sehr!!!

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 3. April 2014 - 15:34 #

Nicht nur du ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32825 - 3. April 2014 - 16:03 #

Nicht nur du.

Cat Toaster (unregistriert) 3. April 2014 - 16:55 #

Jo, ick mir och, wird bestimmt total B+ Immersive!

Sher Community-Event-Team - 3634 - 3. April 2014 - 17:14 #

Ich würde es am auch liebsten sofort spielen :)

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 3. April 2014 - 19:06 #

Das Spiel wird ein Highlight diesen Jahres. Ich werd's im Koop mit 'nem Kumpel spielen. :)

Jan-Niklas 12 Trollwächter - 1095 - 3. April 2014 - 15:40 #

Macht Spaß, die guten Leute von Larian haben sich wirklich Mühe gegeben! Jetzt so im Beta-Status sieht man schon was für ein Spiel OS werden soll. Ich muss aber auch sagen, dass die Beta beweist, dass die Kickstarteraktion richtig war, denn ohne das zusätzliche Geld wäre OS wohl nicht halb so gut geworden wie die Beta verspricht.

Na ja, nicht mehr lange und bald gibt es die Vollversion. Ich freu mich wie seit langem nicht mehr drauf :-D!

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 3. April 2014 - 15:54 #

Rollenspiele von Larian gehen immer, ob ichs mir bei Release hole steht noch in den Sternen.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4282 - 3. April 2014 - 17:28 #

Das Spiel ist wirklich beeindruckend und zeigt meiner Meinung nach, wie Crowdfunding funktionieren sollte. Es war toll zu sehen, wie immer mehr Komplexität, Tiefgang und Freiheit Einzug hielten und Larian hat spannende Einblicke in die Arbeit gegeben. Dabei wurde aber auch die Technik nicht vernachlässigt, Grafik und Sound finde ich sehr gelungen. Jetzt spiele ich nur kurz die Beta und warte dann auf das Endresultat.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 3. April 2014 - 18:02 #

Klasse, da ich bisher auf die Alpha-Version verzichtet habe, werde ich mir mal gleich den Steam-Key für die Beta aktivieren lassen.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17293 - 3. April 2014 - 18:09 #

Auch echt ein sympathisches Studio.

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 3. April 2014 - 23:35 #

Hab heute noch mal ein Stündchen investiert. Der Anfang wurde im Vergleich zur Alpha noch mal umgekrempelt. Man wird super in die Mechaniken eingeführt. Tolle Präsentation, stimmige Grafik, ich bin wirklich begeistert. Am liebsten würde ich direkt weiterspielen...

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 4. April 2014 - 10:02 #

Habs gebacken und freu mich drauf.
Die Idee mit dem "einsamen Wolf" find ich prima.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11223 - 4. April 2014 - 12:32 #

Und als nächstes bitte eine ein Remake von Divine Divinity. =)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 4. April 2014 - 13:31 #

Das würde ich unterschreiben ;-)

Jan-Niklas 12 Trollwächter - 1095 - 5. April 2014 - 14:06 #

Nah, erstmal Teil 3, um die Geschichte endlich abzuschließen^^.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit