Don't Starve: Reign of Giants: Early Access auf Steam

PC PS4 andere
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30734 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

3. April 2014 - 15:20 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Die angekündigte Inhaltserweiterung Reign of Giants zum Indie-Hit Don't Starve (GG-Test: 8.0) kann seit dem 2. April auf Steam als Early-Access-Version erworben werden. Der Entwickler Klei Entertainment selbst deklariert den Projektstatus als Beta-Phase. Wenn ihr jetzt zugreift, spart ihr 20 Prozent gegenüber dem endgültigen Kaufpreis von 4,99 Euro. Derzeit unterstützt der DLC die Betriebssysteme Windows und MacOS. Die finale Fassung wird auch für die Playstation 4 und Linux erscheinen.   

Der Inhalt des DLCs umfasst zwei Charaktere, den Sommer und Herbst als neue Jahreszeiten sowie zusätzliche Gegenstände für den Überlebenskampf. Zudem werdet ihr den namengebenden Riesen und anderen neuen Kreaturen begegnen und einen weiteren Speicherstand bekommen. Der Trailer unter der News zeigt euch einige der Neuerungen.

Video:

Darkwolf 11 Forenversteher - 788 - 3. April 2014 - 15:53 #

jetzt kommen sogar schon dlcs als Early-Access. Irgendwie ein beunruhigender Trend.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 3. April 2014 - 16:00 #

Ist noch milde ausgedrückt. Die Zukunft: Spiele erscheinen ganz offiziell unfertig und Spieler findens auch noch toll ^^

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 3. April 2014 - 18:29 #

Und wo ist da jetzt die Zukunft in der Aussage?! ;)

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1653 - 3. April 2014 - 16:40 #

Es gibt so viele unangenehme Trends, die Spielern aufgezwungen werden, ohne dass sie eine Möglichkeit haben, diese zu umgehen. Die Unwörter DLC und DRM kommen da in den Kopf.

Early Access ist gehört tatsächlich aber zu den Wenigen, die rein freiwillig sind und die man nur mitmachen muss, wenn man will.

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 3. April 2014 - 17:03 #

Und gegen DLC und DRM kann man nix machen durch nicht kaufen?

lis (unregistriert) 3. April 2014 - 17:29 #

Ich kann Early Access auslassen und das Spiel, wenn es fertig ist, spielen. Bei DRM und DLC hingegen soll ich verzichten. Das ist schon ein großer Unterschied.

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 3. April 2014 - 17:46 #

Du kannst also warten, bis ein releastes Spiel fertig ist, aber du kannst nicht bis zur GOTY-Edition oder DRM-freien Release warten?

lis (unregistriert) 3. April 2014 - 17:58 #

Weder Goty noch DRM-Freie Versionen sind grundsätzlich Teil des Prinzips. Ganz im Gegensatz zur Fertigstellung und damit dem Rausfallen aus Early Access.

Wüsste ich um das Erscheinen solcher Versionen im ähnlichen Zeitrahmen, wärs in der Tat was anderes.

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 3. April 2014 - 18:31 #

Du kannst auch DLC oder ganze Spiele auslassen.

lis (unregistriert) 3. April 2014 - 18:40 #

Da waren wir schon, deshalb: http://www.gamersglobal.de/news/83987/dont-starve-reign-of-giants-early-access-auf-steam#comment-1103375

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 3. April 2014 - 22:00 #

Die Frage, warum man darauf verzichten kann sich ein Spiel möglichst früh zu kaufen aber nicht auf einen DLC ist aber noch nicht beantwortet.

lis (unregistriert) 3. April 2014 - 22:18 #

Weil es etwas anderes ist, eine absehbare Zeit mit dem Konsum zu warten, als etwas nicht zu konsumieren.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 4. April 2014 - 7:14 #

Jein. Beides erfordert nur etwas Disziplin. Sollte man aufbringen können, wenn einem ein Trend nicht gefällt.

lis (unregistriert) 4. April 2014 - 12:34 #

Dass man die Disziplin aufbringt, ist die ganze Zeit Grundvoraussetzung.

Das "Jein" ist mir nicht verständlich. Was hat auf die Veröffentlichung warten mit Konsumverzicht zu tun?

Crowsen (unregistriert) 3. April 2014 - 20:20 #

Also, wenn wir bei dem Spiel bleiben: Das wird es das bestimmt auch bei GOG geben, also doch DRM-freie Version ist hier schon Teil des Prinzips.
Wenn wir nun nämlich ganz allgemein bleiben ist noch nicht einmal das Fertigstellen des Spiels und damit Herausfallens des Early Access-Teils nicht unbedingt immer Teil des Prinzips, da es keine Begrenzung für Early Access gibt, also welche Motivation gibt es überhaupt das spiel wirklich abzuschließen? Solange das Spiel im Early Access ist kann ich immer zu jedem Bug sagen: "Jaaa das Spiel ist ja noch gar nicht fertig." Es gibt keinen Grund das Spiel abzuschließen, weil man es bereits verkaufen kann und zwar für den gleichen Preis, wie wenn das Spiel bereits fertig ist, nur mit dem Unterschied, dass es eigentlich keine gute Möglichkeit gibt das spiel zu bewerten.
Das gilt jetzt sicher nicht für alle Early Access-Titel und ich bin mir sicher, dass es auf Don't Starve: Reign of Giants zutrifft, aber das ist ein Ding, das man im Kopf behalten sollte.

lis (unregistriert) 3. April 2014 - 21:07 #

Es geht aber nicht um dieses Spiel, sondern um Early Access, DLC und DRM im Allgemeinen.

Irgendwelche mutmaßliche Schwarze Schafen heranzuziehen, halte ich für ähnlich zielführend wie irgendwelche Ausnahmen, die es in die DRM-Freiheit geschafft haben. Dass es sich um ein allgemeines Problem bei Early Access handelt, wäre erst zu zeigen.

Warum man das im Kopf behalten soll, wenn man bei Early Access eh nicht mitmachen will, weiß ich auch nicht. Ist dann halt nur ein Spiel, das nie erscheint.

Crowsen (unregistriert) 4. April 2014 - 13:01 #

Du kannst doch nicht von Allgemeinheit reden, wenn es definitiv Gegenbeispiele gibt. Und du kannst auch nicht bezüglich Early Access sagen, dass man auf die Schwarzen Schafe verzichtet, während man sich bei DRM-Freiheit beziehungsweise DLCs auf die Schwarzen Schafe konzentriert. Es gibt sehr viele sehr gute DLCs und es gibt sehr viele miese DLCs. Es gibt sehr viele DRM-freie Spiele und ebenfalls sehr viele Spiele mit DRM und es gibt Spiele die Anfangs DRM hatten und dann DRM-frei geworden sind und mir fallen auch welche ein, die erst DRM-frei waren und dann DRM bekommen haben. Und genauso gibt es Spiele die Early Access erfolgreich hinter sich gebracht haben und welche bei denen das eben nicht der Fall ist. So sieht der allgemeine Fall aus, vorausgesetzt man beachtet zwischen diesen extremen natürlich auch noch die Zwischenstufen.

Zu deinem letzten Absatz: Du meintest zuvor, dass du nicht verzichten willst, aber gerne warten kannst bis das Spiel erscheint. Wenn das Spiel nun aber niemals Early Access verlässt, ist die Wartezeit unendlich lang und dann kann man wohl auch von Verzicht reden. Insbesondere weil andere das Spiel ja spielen können.

lis (unregistriert) 4. April 2014 - 13:33 #

Ich kann von Prinzipbedingtem sprechen. DLC ohne GOTY-Edition und DRM-Spiele, die nie DRM-Frei werden, sind im System DLC und DRM eben keine Schwarzen Schafe, sondern völlig normal. Dass es normal ist, dass Early Access-Spiele nie erscheinen, müsstest du erst einmal zeigen.

Gegenbeispiele mögen löblich oder doof sein, sind aber nicht grundsätzlich relevant.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1653 - 3. April 2014 - 21:08 #

Das ist aber ein Unterschied.

Wenn man das Releasedatum eines Spiels zur Grundlage nimmt, dann geht einem Releasekäufer gegenüber einem Early Access-Spieler nichts ab, da beide für die selbe Fassung des Spiels genauso lange warten mussten, Early Access-Versionen sind ja noch unfertig und oft fehlerbehaftet. Einem Nicht-DLC-Käufer fehlt allerdings Content gegenüber einem Käufer.

Und auf eine DRM-freie Version wartet man oft sowieso vergeblich, insofern hinkt das Argument an dieser Stelle ganz gewaltig.

burdy 14 Komm-Experte - 2687 - 3. April 2014 - 21:59 #

Das ist mit vielem im Leben so, wer zahlt bekommt mehr als der, der nicht zahlt.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1653 - 3. April 2014 - 23:51 #

Ich bin auch absolut kein Gegner von DLCs, solange sie preislich fair sind. Noch nicht mal von DRM. Ist bloß vollkommen am Thema vorbei.

Es geht ja darum, ob man - ich Fall einer Ablehnung - bei Early Access irgendwelche Abstriche machen muss. Muss man aber nicht. Insofern sehe ich nicht, warum der Early Access-Trend für irgendjemanden bedenklich sein soll.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17234 - 3. April 2014 - 18:11 #

Finde ich auch bedenklich.

Crowsen (unregistriert) 3. April 2014 - 19:07 #

Cool! Auf den DLC freu ich mich doch :) Der wird sicher gekauft, wenn er raus ist.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 4. April 2014 - 5:40 #

Auf den DLC kann ich wohl verzichten, da ich mit dem Hauptprogramm schon nicht so richtig warm werde...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit