EGX 2014: Kartenvorverkauf gestartet

Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30793 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

2. April 2014 - 19:07 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Kartenvorverkauf für die Eurogamer Expo 2014 (EGX) hat heute begonnen. Die Spielemesse findet diese Jahr vom 25. bis 28. September im Londoner Stadtteil Earls Court statt und ist die größte Veranstaltung ihrer Art im Vereinigten Königreich. Das Vier-Tages-Ticket kostet umgerechnet circa 72,30 Euro, der Preis für eine Tageskarte beträgt etwa 21,09 Euro.

Die Veranstaltung findet seit 2004 jährlich statt und wird durch das Online-Magazin Eurogamer ausgerichtet. Seit ihrem Bestehen konnte die Messe ein stetiges Publikumswachstum verzeichnen. Im letzten Jahr verzeichnete die Ausstellung 70.000 Besucher. Diese Zahl dürfte im Herbst erneut übertroffen werden.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 2. April 2014 - 21:18 #

Wäre echt mal interessant, nur schade dass es im September ist, da hat bei mir die neue Spielzeit (Theater) wieder angefangen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 3. April 2014 - 15:21 #

Bald hat gefühlt jede halbwegs bekannte, spielerelevante Seite ihre eigene Messe. Wann kommt die GGX (GamersGlobal Expo)?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit