Jagged Alliance: Gold Edition ab sofort im Handel

PC andere
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30852 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

31. März 2014 - 22:04 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance - Back in Action ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Publisher bitComposer Games und Kalypso Media haben heute via Pressemitteilung bekannt gegeben, dass der Strategie-Titel Jagged Alliance - Back in Action (GG-Test: 8.0) und die dazugehörige Erweiterung Jagged Alliance - Crossfire (GG-Test: 8.0) gemeinsam als Retail-Box veröffentlicht werden. Die sogenannte Gold-Edition ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 19,99 Euro.

Die Retail-Fassung beinhaltet keine weiteren physischen Boni, und auch keiner der bereits erschienenen digitalen Zusatzinhalte ist auf den DVDs enthalten. Das Hauptspiel ist unter Windows, MacOS und Linux lauffähig. Das Standalone-Addon setzt jedoch zwingend das Betriebssystem aus Redmond voraus. Eine Portierung für die beiden anderen Systeme ist dennoch wahrscheinlich und würde aufgrund der Steam-Bindung der Spiele auch den Käufern dieser Version als Patch nachgereicht werden.

Die Jagged Alliance-Serie mischt Taktik- und Rollenspielelemente. Ihr befehligt aus der Übersichtsperspektive eine selbst zusammengestellte Söldnerarmee und befreit den fiktiven Staat Khanpaa aus den Fängen einer Privatarmee. Im Gegensatz zu den direkten Vorgängern findet das Geschehen aber in Echtzeit statt. Dafür könnt ihr das Spiel jederzeit pausieren und neue Befehlsketten erstellen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 31. März 2014 - 23:25 #

Kann das mittlerweile mit den originalen Teilen mithalten, oder ist das noch immer so bugverseucht?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22496 - 1. April 2014 - 0:27 #

Von den Bugs gehts, das Gameplay ist miitlerweile auch auf Okay gepatcht. Es ist aber eben schon signifikant anders als JA 1-2.

Für den Preis hat der geneigte Taktik-Experte aufm PC aber sicherlich viel Spaß/Euro - von daher Budgetkauf-Empfehlung

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14326 - 1. April 2014 - 0:50 #

Stimme zu, spielt sich anders als JA2, ist aber kein per se schlechtes Spiel. Bugs sind mir auch beim Release keine allzu dramatischen über den Weg gelaufen, die Patches haben aber auch am Gameplay nochmal an Detailschrauben gedreht und das ganze runder gemacht.
Die Erweiterung und DLCs hab ich nicht gespielt.

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 1. April 2014 - 6:48 #

Bugverseucht fand ich es nicht. Aber das Kampfsystem sagt mir so wie es ist nicht zu, da Brigade E5 das Smart Pause System vorher schon besser gemacht hat.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 1. April 2014 - 17:01 #

Ich habe das Standalone Addon aus einem Humble Sale. Es ist ein ganz anderes Spiel als der überragende Teil, und in allen Belangen schlechter.

Ausrüstung, Söldnermanagement, Interaktion, Kampfsystem, etc.

Wenn du nix mehr anderes zu spielen hast, schau ruhig rein. Ansonsten würde ich es, gerade wenn man gerne Teil 2 spielte, nicht wirklich empfehlen. Es ist ganz nett, aber eben auch nicht mehr.

RoT 17 Shapeshifter - 8573 - 1. April 2014 - 1:15 #

mir liegt gefühlt die 2er version besser...

Lacerator 16 Übertalent - 4004 - 1. April 2014 - 6:19 #

Reizt mich ja schon, weil ich ein großer Fan von Teil 2 bin. Den habe ich aber seinerzeit schon ca. 10x durchgespielt und kenne quasi jedes Detail. Was neues in der Richtung wäre schon was Feines.

An alle die's gespielt haben: Was waren denn eurer Meinung nach die größten Schwächen des Spiels, unter der Prämisse gesehen, dass JA2 keine Schwächen hat. :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 1. April 2014 - 8:40 #

Fand das durch die Echtzeitstrategie tatsächlich besser als die Vorgänger. Hatte halt eher was von Commandos bzw. seinen Klonen.

Auch wenn diese Echtzeitfortbewegung auf der Karte ja auch nur dafür gesorgt hat, dass man quasi direkt die vorletzte und letzte Mission machen konnte, indem man auf der Hauptkarte geschickt alle anderen Karten umgangen ist, das ging bei den Vorgängern soweit nicht :D.

Aber mir hat es ehrlich gesagt gut gefallen, weil ich halt abgesehen von GalCiv2 oder Civ4 (oder Schach :P) nie die große Rundenstrategin gewesen bin...

seb 13 Koop-Gamer - 1768 - 1. April 2014 - 8:44 #

Selbstverständlich ging es ;) Es hat nur ein wenig länger gedauert.
Grandios fand ich auch das Beenden des Spiels ohne den Palast zu stürmen :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 1. April 2014 - 10:06 #

Echt? Weiß noch, dass die Welt in JA1+2 in Quadrate aufgeteilt war... ich kann mich entsinnen, dass ich da in jedem Quadrat in das ich vorgerückt bin, irgendnen Kampf hatte.

Aber da erinnere ich mich wohl falsch, habe aber wie gesagt ohnehin nie so ganz den Zugang dazu gefunden... fand die Echtzeitversion davon wirklich halt irgendwie spielerisch besser :).

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 1. April 2014 - 9:57 #

Schade das die DLCs nicht dabei sind...

supersaidla 15 Kenner - P - 3894 - 1. April 2014 - 12:20 #

Es sind wohl die kleinen Dinge im Leben ;) Für mich steht JA2 in meiner All Time Top 3. Bei Back in Action finde ich nach wie vor die 3D-Charakterbilder zum würgen und damit ist das Spiel schon für mich gestorben.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 1. April 2014 - 12:21 #

Und ich dachte schon, die meinen die Originale (JA 1+2)... seufz...

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 1. April 2014 - 14:56 #

Tut mir leid diese (großartige) Hoffnung geweckt zu haben.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 2. April 2014 - 10:25 #

Einfach bessere Grafik und ansonsten ein absolutes Eins-zu-Eins Remake... ich wäre soooo glücklich :-)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9936 - 2. April 2014 - 13:42 #

sprichts nichts dagegen dann einfach das original zu zocken ;)
komplett unveränderte remakes mit neuer grafik sind doch eher öde.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 3. April 2014 - 10:46 #

Zumindest bei JA 1 tränen einem dann aber die Augen :-(

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 2. April 2014 - 9:42 #

Irgendwie hatte ich das Spiel vor Release auf dem Radar. Als es dann erschienen ist, war ich etwas verwirrt durch viele durchwachsene Reviews.

Wenn es sich jetzt aber geschmeidig spielt, nach einigen Patches...

In JA1+2 habe ich viele Stunden Zeit versenkt.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 2. April 2014 - 20:49 #

Es ist ein anderes Spiel als JA2. Leider auch ein schlechteres.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit