Microsoft: Phil Spencer wird "Head of Xbox"

Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24253 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

31. März 2014 - 18:25 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Marc Whitten, ehemaliger Chief Product Officer von Microsoft und damit Hauptverantwortlicher für die Xbox One, hat das Redmonder Unternehmen vor kurzem verlassen (wir berichteten). Nun übernimmt Phil Spencer, der bisherige Leiter der Microsoft Studios, sein Aufgabengebiet und ist damit verantwortlich für eine Vielzahl von Microsofts Xbox-Abteilungen:

Ich werde ab jetzt die Xbox, Xbox Live und die kreativen Teams von Xbox Music, Xbox Video und Microsoft Studios leiten.

Laut Satya Nadello, dem CEO von Microsoft, verbindet Spencer die "Xbox- und Xbox-Live-Entwicklungsteams mit den Microsoft Studios". Spencer kündigt in seiner Meldung darüber hinaus an, dass bis zur E3 noch mehr Informationen zu den zukünftigen Plänen folgen werden.

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 31. März 2014 - 19:11 #

Gott sei dank wird nicht Stephen Elop federführend für den Xbox-Bereich, wie noch vor einem Monat berichtet.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 34612 - 31. März 2014 - 22:27 #

Der wird jetzt Chef der Devices-Abteilung

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11755 - 31. März 2014 - 19:16 #

Geht es nur mir so oder wirkt der Typ (Phil Spencer) auf der Bühne wie ein eitler Pfau?

Yolo 21 Motivator - 27876 - 31. März 2014 - 19:54 #

Das geht nur dir so. Dass ist Don Mattrick den du meinst. Phil Spencer wirkt für mich normal. Von "seinem" Produkt überzeugt klar, aber wenn er dass nicht wäre, könnte er gleich kündigen.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 31. März 2014 - 22:08 #

Stimmt Spencer kommt immer sehr authentisch rüber. Ich kann ihn gut leiden.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93662 - 1. April 2014 - 15:03 #

Viel Arbeit!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Benjamin Braunjoker0222
News-Vorschlag: