Halo 2 Anniversary: Neue Informationen zum möglichen Remake

PC andere
Bild von Pseu D. Onym
Pseu D. Onym 1728 EXP - 13 Koop-Gamer,R7,A4,J4
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

28. März 2014 - 13:26 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Halo 2 ab 35,65 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild stammt aus Halo 2

Seit längerer Zeit wird vermutet, dass Microsoft in diesem Jahr mit Halo 2 Anniversary eine aufpolierte Version des Originals auf den Markt bringen wird. Bislang hat der Entwickler den Titel jedoch noch nicht bestätigt. In einem Interview mit IGN wurde Microsoft-Studios-Chef Phil Spencer mit der Frage konfrontiert, was das Wichtigste am Spiel sei, wenn es denn wirklich angekündigt worden wäre.

In der fiktiven Welt, in der das Spiel [Halo 2 Anniversary] existieren würde, ist es einfach zu beantworten: Es müsste einfach das Multiplayer-Erlebnis sein, das wir schon bei Halo 2 mochten. Wenn man darüber nachdenkt, was mit dieser Serie alles passiert ist und wo die Schlüsselmomente lagen – wann konnte man zwei Waffen gleichzeitig nutzen, wann kam eine neue Figur neben dem Master Chief hinzu? Berücksichtigt man all die Sachen, die wir über die Entwicklung von Halo wissen: Wenn man Halo 2 erwähnt, dann spricht man über richtigen Multiplayer. [...] Wenn es etwas geben würde, das Halo 2 Anniversary hieße, ich denke, der Mehrspieler-Modus wäre fantastisch.

In der Vergangenheit häuften sich die Indizien für Halo 2 Anniversary. Im vergangenen Monat forderte Spencer beispielsweise auf Twitter dazu auf, mit Fragen zu kommenden Spielen nicht aufzuhören. Sie können zwar nicht alle beantworten, Halo 2 sei jedoch ein gutes Spiel. Ob sich das Remake nun tatsächlich in Entwicklung befindet oder ob wir demnächst vielleicht mit einem Halo 5 rechnen können, ist unklar. Die Beschreibung des "fiktionalen" Titels spräche jedoch für das Aufleben des im Jahr 2004 erschienenen Shooters.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 28. März 2014 - 13:42 #

Fehlt da nicht im Steckbrief zum Spiel eine Plattform?

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. März 2014 - 13:46 #

BEST.MULTIPLAYER.EVER.
(für mich als verklärten, nostalgietrunkenen Konsolero)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166361 - 28. März 2014 - 13:53 #

Ich würde Halo 2 Anniversary ja am liebsten auf der Xbox One sehen. Wenn es aber nur für die XBox 360 erscheinen sollte, dann würde ich es auch auf der alten Konsole zocken. :)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. März 2014 - 14:02 #

Also 360 muss schon (auch) sein! Dann hat man wenigstens alle bisher erschienenen Teile zusammenhängend auf einer(!) Plattform.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 28. März 2014 - 14:15 #

oder man bringt den ein oder anderen dazu sich eine Xbox One zu kaufen, wenn man die Xbox 360 auslässt.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. März 2014 - 14:20 #

Ja, aber das ist doch kacke und will keiner. Ein bisschen Fan-Service darf man den treuen Halo-Fans ja wohl mal gönnen.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 28. März 2014 - 14:55 #

Macht imo aber keinen Sinn da ja wahrscheinlich dieselbe Technik verwendet wird wie im 1. HD Remake, also warum auf eine Plattform beschränken die noch lange nicht so verbreitet ist wie die Xbox 360? Und nur wegen einem HD Remake eines 10(?) Jahre alten Spiels holt sich keiner eine Xbox One.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 28. März 2014 - 16:27 #

Ob es technisch Sinn macht ist bei einem Halo Remake doch egal. Alleine die Marke Halo zieht genug.

GG-Anonymous (unregistriert) 28. März 2014 - 16:10 #

Würde ich ehrlich gesagt auch bevorzugen.

Vor allem weil damit eben die ganze Handlung von Halo auf der 360 wäre.

Würde tatsächlich lieber ein Full-HD Remake von Halo 4 auf der X-Box One sehen anstatt Halo 2 Anniversary. Ganz einfach aus dem Grund, weil mit Halo 4 eine neue Geschichte begonnen wurde, die mit Halo 5 fortgeführt wird.

Aber leider befürchte ich, dass es nicht dazu kommt und Halo 2 Anniversary exklusiv für die One kommt... schließlich hat man Halo 3 ja damals auch nicht auf die 1.X-Box portiert um den treuen Fans dort den Abschluss zu gönnen. Stattdessen hat man X-Box Live dicht gemacht...

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 28. März 2014 - 21:52 #

Also ich würde schon zufrieden sein wenn Sie nur die Single-Player Kampagne auf hübschen würden.

Aber ich bin wahrscheinlich der einzige Halo Fan auf der Welt der noch nie den Halo Multi-Player Part ausprobiert hat.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20734 - 29. März 2014 - 11:02 #

Hmm...ob es auch ein Anzeichen ist? Halo Spartan Assault kommt nun auch für Steam.

Halo 1-3 Remake für Steam und ist gekauft! Teil 2 wird ja bald wahrscheinlich nicht mehr gehen wegen GfWL...

GG-Anonymous (unregistriert) 29. März 2014 - 13:38 #

Die bringen doch kein Halo 3 mehr für PC ^^. Träum weiter, der Zug ist echt abgefahren.

Dann ist sogar eine PC Fassung von Gears of War 2 realistischer... denn im Gegensatz zu Halo 3 wurde da noch für eine PC Version entwickelt.

Und Halo 2 auf GfWL unterstützt doch Offline Profile... das einzige was wohl nicht mehr geht ist wohl der Multiplayer. Aber sämtliche Halo 2 Multiplayerkarten gibt es auch für die Halo Custom Edition, die ja ohnehin besser ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit