Der GG-Monat: Worauf freut sich die Redaktion im April?

Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 30001 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

31. März 2014 - 11:06 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Wie in jedem Monat stellen euch in dieser Rubrik die GamersGlobal-Redakteure ihre mit Spannung erwarteten Titel für den nächsten Monat vor (ihr findet die komplette Release-Liste außerdem in unserem praktischen Monatskalender). Der Ostermonat wird in diesem Jahr klar vom Start eines neuen MMO dominiert, das auf dem umkämpften Markt mitmischen will. Ob sich die Redakteure einig sind oder doch noch einige weniger bekannte Perlen auf ihrer Liste haben, verraten wir euch im Folgenden.

Christoph Vent freut sich auf
Trials Fusion

The Elder Scrolls Online würde ich mir ja schon gerne mal ansehen – allerdings nicht auf dem PC, sondern lieber auf einer der Nextgen-Konsolen. Bis ich mich in die Onlinewelten von Tamriel begebe, werde ich daher noch etwas warten müssen. Im April werde ich aber sowieso die meiste Zeit mit nur einem einzigen Spiel beschäftigt sein: Trials Fusion. Spätestens nach der Beta bin ich mir dessen ganz sicher! Die zeigt nämlich vor allem eines: Fusion wird genau das, was Trials HD und besonders Trials Evolution schon ausmachte. Große Neuerungen wird es im Singleplayer-Modus kaum geben, stattdessen setzen die Entwickler auf Bewährtes. Ich stelle mich also schon mal darauf ein, eine Strecke nach dutzenden Anläufen endlich fehlerfrei gepackt zu haben und sie danach direkt erneut anzugehen – schließlich möchte ich in der Online-Bestenliste ja nicht schlechter als meine Freunde abschneiden.

 

Jörg Langer freut sich auf
The Elder Scrolls Online

Irgendwie verspürt man ja teilweise echt ein "Bad Mojo" in Richtung TESO oder ESO oder wie auch immer man es abkürzen will: Ein wichtiger Community-Meinungsführer wirft kurz vor Start wortreich die Flinte ins Korn, nach dem Motto "Ich wünsche ja jedem viel Spaß mit dem Spiel, ehrlich (... halte aber jeden dieser Jeders für komplett bescheuert, weil die folgenden 27 Punkte komplett gegen ESO sprechen...)", und manchem Kommentator ist es viel zu sololastig, ohne aber natürlich in Engine und Spielmechanik wirklich ein Solospiel zu sein. Und wisst ihr was? Mir komplett egal! Auch wenn Karsten für uns den Test machen darf und ich aus Frühjahrs- oder eher Fahrräder-Putz- und -Einsatz-Gründen am Wochenende noch nicht in die Imperial Version gestartet bin, ist Elder Scrolls Online für mich in diesem Monat ein Muss-Spiel. Dieses wird dicht gefolgt von Warlock 2 - The Exiled, denn auch wenn mein Test vor zwei Jahren wohl einer der kritischten (im Sinne von niedrigstbewertetsten) im deutschsprachigen Internet war – worüber ich noch heute froh bin –, habe ich es schon damals mögen wollen, wäre das denn möglich gewesen. Nun soll sich viel verbessert haben, und die eine oder andere Verbesserung konnte ich auch bereits feststellen. Für die nächsten zwei Wochen steht nun der Test an, und da bin ich echt mal gespannt. Mein drittes Wartespiel ist die neue Alpha von Elite Dangerous: Was ich in San Francisco zusammen mit David Braben anspielen konnte, nebst komplexem Andock-Vorgang auch noch innerhalb der Coriolis-Station, hat mir doch einige Vorfreude bereitet.

 

Jonas Schramm freut sich auf
Trials Fusion
Im April werde ich mich erst einmal um den Überhang aus dem vergangenen Monat kümmern. Ich hatte bislang noch keine Zeit Bioshock Infinite: Seebestattung - Episode 2 zu spielen. Und auch Diablo 3: Reaper of Souls werde ich mir noch zu Gemüte führen. In Sachen neuer Titel sieht dieser Monat ziemlich mau aus -- mich persönlich reizt im April nur wenig. Trials Fusion ist mein persönliches Highlight. Den Vorgänger Trials Evolution fand ich klasse und ich hoffe doch sehr, dass RedLynx daran anknüpfen kann. Kalt lässt mich dagegen The Elder Scrolls Online, weil ich MMOs generell überhaupt nichts abgewinnen kann.
 
Benjamin Braun freut sich auf
Baphomets Fluch 5 (Teil 2)

Der April scheint gerade für Adventure-Spieler (also auch für mich) ziemlich ereignisreich zu werden. Blackwell Epiphany, Moebius und natürlich die zweite Hälfte von Baphomets Fluch 5. Auf Letzteres freue ich mich definitiv am meisten. Mir hat der erste Teil schon ziemlich gut gefallen, auch wenn die Rätsel zweifellos im fehlenden Teil im Anspruch noch anziehen dürfen. Ich freue mich auch auf The Incredible Adventures of Van Helsing 2, und Trials Fusion werde ich mir gewiss ebenfalls intensiv anschauen. Die Osterfeiertage sind bei mir allerdings für etwas anderes reserviert: The Elder Scrolls Online. Begeistert hat mich die Beta zwar nicht, aber sie hat mich in jedem Fall neugierig gemacht. Ich hoffe nur, dass Bethesda es endlich mal hinkriegt, die Bugdichte in Grenzen zu halten. Das bleibt auch meine größte Sorge beim potenziellen MMO-Monster, immerhin hat Bethesda in der Vergangenheit selbst bei weniger komplexen Titel wie Dishonored immer wieder unnötig kleinere und größere Böcke geschossen.
 

Florian Pfeffer freut sich auf
Den Super-Lego-Monat

Abgesehen davon, dass ich im April natürlich immer noch in Diablo 3: Reaper of Souls unterwegs sein werde, das mich doch stärker als erwartet in seinen Bann gezogen hat, steht für mich ein richtiger Wonnemonat an, und zwar sogar einen Monat vor dem Mai! Dass ich ein großer Fan der Lego-Spiele von TT Games bin, könnte sich inzwischen herumgesprochen haben, aber dass deren zwei in einem Monat erscheinen, gab es wohl noch nie. Lego Der Hobbit durfte ich bereits in Hamburg begutachten, was meine Vorfreude auf das Spiel nicht gerade gesenkt hat. Aber auch The Lego Movie Videogame dürft sehr spaßig werden, insbesondere da TT Games die neuen Elemente der Spielmechanik aus dem Hobbit-Spiel auch hier verwendet. So kann man auch dort Objekte nun aus tatsächlich eingesammelten Klötzchen zusammenbauen und muss lustige Minispiele absolvieren, um seine Studs zu vervielfachen. Ich freue mich darauf und bin bereit - der Super-Lego-Monat kann also kommen!
 

Nico Carvalho freut sich auf
The Wolf Among Us - Ep. 3 - A Crooked Mile
Nach meinem ereignisreichen ersten Monat in der Redaktion lasse ich es im April lieber ruhig angehen mit privaten Neuanschaffungen. The Elder Scrolls Online scheint zwar ein nettes Spiel zu werden, aber mit MMOs habe ich so meine Schwierigkeiten. Nur World of Warcraft (dank meiner Freunde) und Star Wars - The Old Republic (dank meiner Leidenschaft für Star Wars) haben mich länger als ein paar Stunden an den Bildschirm gefesselt, sämtliche anderen Vertreter des Genres flogen relativ direkt von der Festplatte. Überhaupt ist der April vollgestopft mit Titeln, die mich ziemlich kalt lassen. Deshalb tippe ich ins Blaue hinein und prophezeihe die dritte Episode von The Wolf Among Us! Telltale hat hoffentlich die gröbsten Probleme in der Entwicklung beseitigt und lässt uns nicht schon wieder vier Monate bis zur nächsten Folge warten. Ich will doch unbedingt wissen, wie es mit Bigby und Co. weitergeht!


Martin Lisicki freut sich auf
Warlock 2 - The Exiled
Die meiste Zeit im April werde ich wohl noch mit Diablo 3: Reaper of Souls beschäftigt sein. Sollte ich mich davon doch mal losreißen können, werde ich mich mit Warlock 2 - The Exiled beschäftigen. Die Vorlage Civilization ist schon seit dem ersten Teil einer meiner absoluten All-Time-Favorites, und da ich Fantasy-Settings sehr mag, passt mir Warlock 2 genau richtig. Den ersten Teil hatte ich auch schon einige Runden gespielt, auch wenn er jetzt nicht soo toll war – Spaß machte es trotz allem. Umso gespannter bin ich also auf die Verbesserungen, die Ino-Co im Nachfolger eingebaut hat. Sollte dann noch etwas Zeit übrig sein – was bei so zeitintensiven Spielen wie Diablo und Warlock schwer vorstellbar ist – werde ich mir The Elder Scrolls Online anschauen. Allerdings bin ich dem Titel eher skeptisch gegenüber, da sich mein bisheriges Anspielen zäh anfühlte und ich nicht richtig warm werden konnte mit dem Spiel.

 
Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21507 - 31. März 2014 - 11:10 #

Wenn Lego the Movie nur halb so gut wird wie Lego City Undercover, wäre es vermutlich schon das April Highlight für mich. Leider bin ich da eher skeptisch und warte erstmal ab...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 31. März 2014 - 11:23 #

Es macht wie die der Großteil der Lego-Spiele am meisten Spaß im Coop-Modus. Die Demo auf der Xbox One, die ich kurz bei einem Bekannten gespielt habe, hat einen guten Eindruck hinterlassen. Mit Lego City Undercover hat das Spiel aber nichts gemeinsam.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21507 - 31. März 2014 - 17:52 #

Das die nichts gemein haben weiß ich (leider). Mir gings rein um den Spielspaß, da war Lego City letztes Jahr fast ungeschlagen :)...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 31. März 2014 - 11:17 #

Ein eher langweiliger Monat, ich freu mich auf Baphomets Fluch 5: Episode 2 und Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney, welches allerdings schon letzten Freitag erschienen ist. Kommt da eigentlich noch ein Kurztest zu?

Gespannt bin ich darauf, ob das Spiel zur FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien FIFA 14 auf dem Platz überflügeln kann (der Umfang ist ja viel geringer).

Bei Trials Fusion hoffe ich, dass die Xbox 360-Version flüssig läuft.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 31. März 2014 - 11:22 #

Für mich ist diesen Monat nur Trials Fusion interessant. Die Beta zeigt schon, dass es sich wieder sehr gut anfühlt und auf dem PC dieses mal gut zu laufen scheint :-) .

Azzi (unregistriert) 31. März 2014 - 11:25 #

War bis gestern im Skiurlaub und hab so vom letzten Monat noch Diablo3 Addon zum Nachholen. Ansonsten muss ich viel für die Uni machen und da kommt mir der eher langweilige Spielemonat grade recht.
Achja ich hab so das Gefühl TESO wird ein ziemlicher Flop.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3008 - 31. März 2014 - 11:31 #

Sieht ja nach einem mageren Monat aus.
Kann eigentlich Jemand schon was (aus persönlicher Erfahrung) zum PvP von ESO sagen? Das sah in manchen Videos doch schwer nach einem DAoC inspirierten Gameplay aus. Das wäre für mich tatsächlich ein sehr gewichtiges Argument für das Spiel.

Ansonsten freue ich mich darauf heute Abend Age of Wonders III zu installieren und zu spielen (wenn die Zeit reicht - #%!§& DSL 6000 *grr*). Nach dem Test hier und auf 4Players freue ich mich richtig auf das Spiel, welches für mich so ein bisschen unerwartet kam. Ich hab allerdings mal wieder richtig Lust auf ein gutes Runden Strategiespiel.

Warlock 2 wird ja auch häufig genannt, läuft bei mir aber definitiv unter "Skeptisch - erstmal Reviews abwarten". Entgegen Jörgs Warnung, in Form der niedrigen Wertung, habe ich mir damals Warlock gekauft, da ich schwer Lust auf ein Spiel dieser Richtung hatte und war ziemlich enttäuscht. Beim Nachfolger warte ich deshalb mal die Tests ab...und richte mein Kaufverhalten vielleicht sogar diesmal nach der Wertung :>

Maik 20 Gold-Gamer - - 21898 - 31. März 2014 - 11:42 #

Habe mir vor kurzem ein lets play angesehen (http://www.youtube.com/watch?v=WXSvyAtTvP0), was ein langes PvP-Match um eine Burg zeigt. Für mich ganz interessant und irgendwie habe ich schon gleich an die DAoC-Burgen gedacht. Die Caster nuken die Zinnen leer, Heiler an der Burgwand usw. Macht mich schon an. :) Jedoch bin ich vomn restlichen Spiel noch nicht überzeugt.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3008 - 31. März 2014 - 12:21 #

So ein ähnliches Lets Play Video habe ich auch gesehen, war allerdings ein englischer Spieler der eine Bogenklasse mit Stealth gespielt hat.
Und es erinnert mich auch stark an DAoC. Aber anscheinend hats hier auf GG noch keiner selber ausprobiert und könnte mal ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern :(

Der Rest des Spiels klingt für mich auch nicht so wirklich interessant. Quests in MMOs fand ich schon immer langweilig und in DAoC habe ich wirklich nur die gemacht, die für ein bestimmtes Item wichtig waren (Epic Quest z.B.). Die Questhubs aus WoW sind mir noch in sehr schlechter Erinnerung und ESO scheint ja da den gleichen Weg einzuschlagen. Und mit PvE Raids kannst du mich jagen. Bosskämpfe in Computerspielen sind die Pest.
Nach allem was ich bisher gelesen habe wird es wohl auch schwer sein nur im PvP zu leveln. Und dann ist eben noch die Frage offen, ob das PvP über einen längeren Zeitraum fesseln kann, oder doch nur ein Blender ist wie das WvWvW aus Guild Wars 2, dessen Schwächen nach kurzer Zeit sehr offensichtlich wurden.

Ich würde mich freuen wenn der GG Test auch auf das PvP des Spiels eingeht, aber das ist vermutlich so kurz nach Release kaum möglich. Und wie ich Karsten einschätze, der wohl den Test macht, ist der ja eher WoW Raid Spieler und wird den Fokus sicherlich wieder darauf legen (siehe Guild Wars 2 Test).

Maik 20 Gold-Gamer - - 21898 - 31. März 2014 - 12:46 #

Bogis mit Stealth? DAS wäre ein Grund, das Spiel zu kaufen. :) Im PvP leveln ist völlig in Ordnung. Gerade DAoC hat es gut über die Battlegrounds geregelt. Nur kann ich mir das schlecht im Open-PvP vorstellen, wenn Level 10 auf Level 50 trifft. Da sollte schon eine Stufenanpassung passieren, sonst ist es sehr Spielspaß senkend.

Ich habe mir auch viel von GW2 erwartet, jedoch kann man nur gut PvE machen, mehr gibts da nicht. Meine größte Hoffnung kommt jedoch erst 2015: Camelot Unchained. Nach jetzigen Stand wird es DAoC 2.0, jedoch ohne PvE.

joker0222 28 Endgamer - - 100228 - 31. März 2014 - 11:32 #

Im April reizt mich gar nichts und das ist schön, denn das Backlog ist groß genug.
Wenns klappt, spiele ich noch Seebestattung. Übrigens fände ich einen Test von Seebestattung gut. Schließlich hat ja sogar der Arena-DLC Kampf in den Wolken einer bekommen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16771 - 31. März 2014 - 11:36 #

Die PC-Version von Dark Souls II. Mehr brauche ich wahrscheinlich für den Rest des Jahres nicht! :)

Bis dahin überbrücke ich mit Age of Wonders III, vielleicht schaue ich auch mal ins Diablo III Addon rein.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21898 - 31. März 2014 - 11:38 #

Ich hänge gerade wieder in Mount & Blade Warband, da wird nicht viel Platz für andere Spiele sein. Dieser Monat wäre höchstens nur TESO interessant, aber nach eigenhändigen Anspielens habe ich mich erstmal dagegen entschiden. Es gab zwar interessante Ideen, aber ich werde auf die ersten Inhaltsupdates warten.

Olphas 24 Trolljäger - - 48266 - 31. März 2014 - 11:49 #

Aus der Liste reizt mich erstmal nur Blackwell, das schon vorbestellt ist. Warlock bin ich auch nicht abgeneigt, aber da warte ich erstmal auf ein paar Tests. Jörg hatte meiner Meinung nach mit seinem Test damals völlig recht. Tolle Ansätze, aber da war noch zu viel nicht zu Ende gedacht. Wenn sie da die Kurve kriegen, könnte das aber toll werden.
Van Helsing werde ich mir sicher auch irgendwann zulegen, da der erste Teil unerwartet eine echte Spaßgranate war, aber das hat noch Zeit.
Ansonsten hab ich auch noch Layton vs. Ace Attorney, was Samstag ankam.
Aber das wichtigste für mich ist die lang vorbestellte PC-Version von Dark Souls 2. Demon's Souls hab ich nun auch fast durch. Wird Zeit für Nachschub!

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6309 - 31. März 2014 - 11:53 #

Diesen Monat mal nichts für mich dabei, zum Glück - Backlog wird kaum kleiner ;)
D3RoS wird mich noch eine weile Beschäftigen sofern mein Ping mitspielt und danach gibts genug anderes. Das nächste neue wird Wolfenstein - The New Order sein, was mich interessiert.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 31. März 2014 - 12:16 #

Wie an anderer Stelle bereits geschrieben, bin ich diesen Monat am meisten gespannt auf Nintendo Pocket Football Club.
Aber auch Trials Fusion steht natürlich ganz weit oben auf meiner Prioritätenliste, sofern die 360-Version was taugt. Ansonsten werde ich wohl bis zur PS4-Verfügbarkeit drauf warten (müssen).
Und selbstredend wird auch The Wolf Among Us dank Season Pass gezockt, WENN es denn tatsächlich noch diesen Monat erscheinen sollte..

Kirkegard 19 Megatalent - 15792 - 31. März 2014 - 12:18 #

Allen Unkenrufen hier zum Trotz werde ich TESO eine faire Chance geben.
Und auf Warlock 2 bin ich auch gespannt. Notfalls geht ja noch Age of WOnders 3 und wenn alles nix hilft das D3 Addon.
Und die Batzillion Games auf der Halde, seufz!
Kann man nicht mal so einen Monat krank sein, ohne das was ernsthaft kaputt ist... Wie krieg ich nur den ganzen Kram weggezockt...
Mal meine Frau fragen ob es ok ist Hausmann zu werden...

Ghostwriter (unregistriert) 31. März 2014 - 12:24 #

Eigentlich müsste ich mich Christoph und Jonas anschließen.
Trials > all

Allerdings sitz ich wohl noch ewig über Final Fantasy X HD & möcht danach auch noch Dark Souls II spielen, also muss Trials erstmal warten. Sobald ich damit anfang werde ich wohl so schnell nicht mehr zu anderen Spielen zurückkehren :)

Achja, Burial at the Sea II, ist zwar nicht April, aber darauf freu ich mich und ich werds im April spielen :)

Der Marian 19 Megatalent - P - 18516 - 31. März 2014 - 12:50 #

Hoffentlich wird Warlock 2 wirklich was gescheites.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 31. März 2014 - 12:52 #

Das hoffe ich auch. Ab ca. morgen wird gespielt, Test folgt dann nächste Woche, schätze ich.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10124 - 31. März 2014 - 21:54 #

Ich wiederhole nochmal die Frage, die schon jemand unter dem Age of Wonders III-Test (ich glaube da war es) gestellt hatte:

Wird es in irgendeiner Form einen Vergleich zwischen Age of Wonders III, Warlock 2 und Endless Legend geben?

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 31. März 2014 - 13:04 #

Korrekturhinweis: "niedrigstbewertetsten"

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 31. März 2014 - 15:12 #

Der Praktikant hat noch Zeit zum Spielen???

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 31. März 2014 - 19:58 #

Träumen wird doch noch erlaubt sein.

Nico Carvalho Freier Redakteur - 24253 - 1. April 2014 - 0:40 #

Deshalb darf ich mich auch nur auf eine Telltale-Episode freuen. Wenn ich meine wöchentliche Fütterung ausfallen lasse, darf ich die 90 Minuten in das Spiel investieren :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 1. April 2014 - 11:27 #

Na, das ist doch nun wirklich fair :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24250 - 1. April 2014 - 11:34 #

90 Minuten für die Fütterung? Das ist viel zu großzügig!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36192 - 31. März 2014 - 16:22 #

Diesen Monat gibt es kein Spiel, auf das ich mich so richtig freue. Aber auf Child of Light bin ich sehr gespannt, das sah auf den Bildern und in den Trailern schon wirklich toll aus, hoffentlich wird es auch ein gutes Spiel. Und Baphomets Fluch 5 werde ich mir dann wohl auch mal zulegen, wenn der zweite Teil raus ist, denn ich wollte auf jeden Fall beide Teile am Stück spielen. :)

JarmuschX 12 Trollwächter - 910 - 31. März 2014 - 17:17 #

Wundert mich auch, dass Child of Light in keiner Liste auftaucht.. da bin ich sehr gespannt drauf.

Olphas 24 Trolljäger - - 48266 - 31. März 2014 - 18:12 #

Ach stimmt, das kommt ja auch noch! Da bin ich auch sehr gespannt drauf :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 31. März 2014 - 17:22 #

Dynasty Warriors 8 und Chrild of Light werden es bei mir im April :)

Skeptiker (unregistriert) 31. März 2014 - 18:09 #

Trials, wenn da nicht die Sache mit den DLCs wäre ...
Jetzt muss ich auf die GotYE warten ...
Bei D3:RoS würde ich mal in den 5. Akt reingucken, aber
fast 40 Euro für 3 Stunden ist mir zu teuer und der
Abenteuer-Modus interessiert mich nicht.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10124 - 31. März 2014 - 21:56 #

Mh, an sich wäre im April für mich Dark Souls II am interessantesten, aber ich bin eh noch mit dem Wegzocken von anderen Spielen beschäftigt.

Warlock 2 wird mal beobachtet und bei (T)ESO gewettet, wie lang es bis zur F2P-Umstellung dauert. ;)

Grinzerator (unregistriert) 31. März 2014 - 23:52 #

Ich werd im April Tearaway spielen. Und Persona 4 Golden. Und Layton vs. Ace Attorney. Und Bravely Default. Ich brauch also nix Neues.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 230982 - 1. April 2014 - 8:04 #

The Elder Scrolls Online und Daylight interessieren mich am meisten diesen Monat. Allerdings bin ich noch immer mit anderen Spiele-Titeln beschäftigt, so dass diese noch warten müssen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24250 - 1. April 2014 - 11:36 #

Warum wird denn "Child of Light" von fast niemandem erwähnt? Das ist das bei weitem interessanteste Spiel im April.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 2. April 2014 - 11:08 #

Unter Umständen vielleicht, aber dies ist nur eine Vermutung von mir, weil die Geschmäcker verschieden sind und Child of Light mit Sicherheit nicht für die gesamte Menschheit das "interessanteste Spiel im April ist"...?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24250 - 2. April 2014 - 11:15 #

Ich vermute, dass Du mit Deiner Vermutung richtig liegst :)
Klar ist "Child of Light" nur ein Nischenprodukt, trotzdem fand ich es zunächst recht bemerkenswert, dass es wirklich komplett ignoriert wird. Abgesehen von ein, oder zwei Usern neben mir.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)