3D Realms: "Duke Nukem gehört noch immer uns"

PC 360 PS3 andere
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

27. März 2014 - 11:53 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Duke Nukem Forever ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im vergangenen Monat verklagte Gearbox Software 3D Realms und deren neue Muttergesellschaft Interceptor Entertainment, da diese nicht die notwendigen Rechte hätten, um an ihrem Duke Nukem-Titel überhaupt arbeiten zu dürfen (wir berichteten). Gearbox vertritt die Ansicht, dass sie die Rechte an der Marke vor einigen Jahren im Zuge der Fertigstellung von Duke Nukem Forever (GG-Test: 8.5) erworben haben. Dies hätten George Broussard und Scott Miller von 3D Realms Gearbox in einem unterzeichneten Dokument bestätigt.

Nun hat sich 3D Realms in einer offiziellen Mitteilung zur Klage geäußert. Sie geben an, dass sie nicht nur die Lizenz für ihren aktuellen Duke-Nukem-Ableger besitzen, sondern weiterhin die Rechte an der gesamten Serie haben:

[Duke Nukem - Mass Destruction] war für die Entwicklung durch Interceptor Entertainment lizenziert. Darüber hinaus wurde unserer Ansicht nach die Marke 'Duke Nukem' nie an Gearbox übertragen, sie verblieb im Besitz von 3D Realms.

Damit dürfte eine Deeskalation im Rechtsstreit um den Action-Helden aus den 90ern bis auf Weiteres nicht zu erwarten sein. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden. Um welche Art von Spiel es sich bei Duke Nukem - Mass Destruction handelt, ist indes noch unklar. Laut einer nicht bestätigten Quelle bei Facebook soll es sich um einen isometrischen Shooter für PC und PlayStation 4 handeln.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 27. März 2014 - 12:04 #

Da fällt mir echt nur noch Monty Pythons Schwarzer Ritter ein

https://www.youtube.com/watch?v=zKhEw7nD9C4

Henke 15 Kenner - 3636 - 27. März 2014 - 12:17 #

Naja, laut dem Dokument haben die oberen bei 3D Realms alle Rechte an der "Duke Nukem IP" an Gearbox abgetreten -> zumindest für mich scheint hier die Rechtslage klar zu sein.

Verwunderlicher ist vielmehr, dass 3D Realms jahr(zehnt)elang in punkto Duke nix gescheites auf die Beine gestellt bekommt, und nun auf einmal einen Titel aus dem Ärmel schütteln kann, und sei es nur ein isometrischer Shooter.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 27. März 2014 - 12:27 #

Duke Nukem ist tot!
Der Charakter ist nicht mehr zeitgemäss! Kann sich ja den Expendables anschliessen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 27. März 2014 - 12:43 #

Da hängt schon Lundgren rum. Ein Blondie im Team reicht ;).

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4280 - 27. März 2014 - 12:54 #

Ich neige zur Zustimmung. Allerdings warte ich bis heute auf dieses Spiel:

https://www.youtube.com/watch?v=TDlB2P1leRM

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 27. März 2014 - 13:45 #

Disco ist tot. Disco lebt.
Abwarten, irgendwann kommt die Branche wieder zur Vernunft und der Duke ist wieder King. So wie Elvis.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 27. März 2014 - 14:25 #

Elvis ist doch schon 79...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 27. März 2014 - 14:33 #

Nein, das war sein Clone, den die Glowhaygs nach "Promised Land" im Barnards System entfuehrt haben, bevor sein Original Michael Jackson's Splatterborgs zum Opfer fiel.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 27. März 2014 - 15:17 #

Kompliziert, kompliziert... :-/

Lipo 14 Komm-Experte - 2025 - 27. März 2014 - 12:31 #

Ich habe mir Duke Nukem forever für 12 € vom Wühltisch gekauft . Und ich muss sagen , es war nicht mal diese 12 Euronen wert .

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 27. März 2014 - 14:32 #

Das Schlimme is ja echt, dass (zumindest mir) das Original von 96 ab und zu immer noch mehr Spaß macht als DNF.

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 27. März 2014 - 15:05 #

Ich verstehe nicht, was daran schlimm ist. Duke Nukem 3D ist immer noch ein absolut spaßiges Spiel.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 27. März 2014 - 16:29 #

Ich rede ja auch von DNF. Sollte ein Nachfolger nicht eigentlich besser sein als sein 15 Jahr älterer Bruder? Das ist zwar rein meine subjektive und persönliche Meinung, aber das lässt Forever echt schlimm dastehen.

GG-Anonymous (unregistriert) 27. März 2014 - 16:46 #

Ich fand Duke Nukem Forever durchaus gelungen. Eben weil man dort die verschiedensten Shooterkonzepte von 3 Jahrzehnten in einem Spiel vereinigt sieht.

Dazu bewies das Spiel doch gerade bei sowas herrliche Selbstironie. Das es teilweise undurchdacht war, wurde ja selbst vom Duke im Spiel gesagt :D.

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 28. März 2014 - 12:18 #

Für mich heißt neuer nicht gleich besser, von daher finde ich es nicht so schlimm, wenn das ältere Spiel mehr Spaß macht.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 31. März 2014 - 7:51 #

"Sollte ein Nachfolger nicht eigentlich besser sein als sein 15 Jahr älterer Bruder?"
---
Auf was trifft das denn zu? Auf Mass Effect, Far Cry, Quake III, Ultima VII oder VIII, Redneck Rampage, you-name-it jedenfalls nicht. ;)
Umgesetzt wurde das doch nur im Terminator-Film. Wenn man allerdings den "Ultimate Cut" (?) zugrundelegt und nicht die Kinofassung, stimmt's nicht mal da...

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 27. März 2014 - 12:41 #

Wenn die Welt eine Sache nicht braucht, dann einen neuen isometrischen Shooter. Da finde ich sogar noch Militärshooter erfrischender.

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 27. März 2014 - 12:59 #

3D Realms sollte mal lieber was anderes machen. Außerdem werden deren Produkte ja eh nie fertig.

bsinned 17 Shapeshifter - 6832 - 27. März 2014 - 13:09 #

Für mich ist der Duke sowas wie Metallica der Spieleszene. Man erinnert sich gern an früher, aber heutzutage gibts da nur noch Halbgares oder dummes Gerede.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 27. März 2014 - 13:39 #

Halbgares von Metallica? Völlig richtig, was die heutige Zeit betrifft.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. März 2014 - 13:41 #

Würde ich nicht sagen. Ist natürlich was anderes als früher. Aber schelcht isses net

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 27. März 2014 - 14:19 #

Aus meiner Sicht ja. Doch da hat wohl jeder eine andere Meinung.

bsinned 17 Shapeshifter - 6832 - 27. März 2014 - 15:10 #

Richtig.
Ich kann denen seit spätestens St.Anger nicht mehr zuhören, ohne mir permanent an den Kopf zu fassen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 27. März 2014 - 18:30 #

Und "Some Kind of Monster" zeigte sehr gut warum sie für mich nicht mehr relevant sind. Vom musikalischen mal ganz abgesehen.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. März 2014 - 18:40 #

Der Film hat auch sehr viel Respekt gekostet. So was schlimmes

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. März 2014 - 13:41 #

Interessiert sich überhaupt noch jemand für den Duke?

Maddino 16 Übertalent - P - 4986 - 27. März 2014 - 13:45 #

Mal schaun ob eine endgültige gerichtliche Klärung ähnlich lange wie die Entwicklung eines Duke-Titels braucht.

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 27. März 2014 - 13:54 #

Duke war damals wirklich unterhaltsam für ein paar Runden im LAN.
Den großen Hype konnte ich aber nie nachvollziehen.

Olipool 15 Kenner - 3744 - 27. März 2014 - 14:10 #

Immerhin wissen wir, wann der Rechtstreit beigelegt sein wird. "When it's done, baby!"

Goremageddon 12 Trollwächter - P - 1173 - 27. März 2014 - 14:32 #

King bleibt King, immer her damit, selbst wenn´s ein iso wird.
Hatte sogar mit DNF ne Menge Spaß obwohl es an´s "Original" natürlich nicht heran kam. Gibt viel zu wenige Shooter der alten Schule, das ganze "Inovationsgewäsch" ist überflüssig.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2273 - 27. März 2014 - 14:34 #

also duke nukem 3D war damals schon ein brett! und der duke ist nichtmehr zeitgemäss?! wenn ich mir diese ganzen verweichlichten helden von heute anschaue mit ihren alkoholproblem und den achso düsteren backstories, lob ich mir doch so nen typen wie den duke der sich mit zigarre im mundwinkel und oneliner auf der zunge von einem babe zum nächsten ballert. old school baby!

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 27. März 2014 - 15:51 #

Genau! Wenn ich ein Ballerspiel zocke, dann will ich martialische Action. Hinter Fässern verstecken und langsam wieder Energie aufladen ist öde! Ich will fette Knarren und mich dann durch Hundertschaften ballern und einfach hirnlosen Spaß haben.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 27. März 2014 - 18:00 #

"Duke Nukem gehört noch immer uns"
Mit solchen Aussagen ist natuerlich Vorsicht geboten. Da koennte man auch gleich sagen:
"Aliens Colonial Marines gehört noch immer uns"
"Das Patent an der Solartaschenlampe gehört noch immer uns"
"Britney Spears gehört noch immer uns"
"Das Plumpsklo auf der Wiese gehört noch immer uns"
Will 3D Realms sich das wirklich antun?

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 27. März 2014 - 18:09 #

Britney will aber doch keiner mehr...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 27. März 2014 - 18:31 #

... wenn sich damit Geld verdienen lässt (permantes Klagen und so) nimmt Apple alles. ;)

Francis 14 Komm-Experte - 2551 - 27. März 2014 - 21:14 #

wayne

Ibex1981 09 Triple-Talent - 302 - 28. März 2014 - 9:04 #

Duke ist und bleibt für mich Kult. Eine gelungene Persiflage auf alle Actionhelden mit Hang zum Sexismus.
Das Spiel wollte nie ernst genommen werden, es sollte einfach unterhalten und ein bißchen den Spiegel vor das Gesicht der Actionliebhaber halten.
Hab mir sogar neulich im Steam das alte Duke Nukem 3D für ein paar Euro gekauft und hatte sofort wieder Spaß an dem Spiel.
Ich würde mich freuen wenn der Rechtsstreit geklärt und ein neuer Teil mit guter Technik und Spielmechanik herauskommen würde.
Also "What do you waiting for Christmas" ?

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 31. März 2014 - 7:44 #

Jawoll. Wenn ICH die alten Perlen Duke Nukem 3D, Redneck Rampage, Shadow Warrior, Blood wieder raushole, werd' ich immer ganz wehmütig, wie viel Scheiss man in denen in jedem verdammten Level doch anstellen konnte (interaktive Elemente!), und wie viel Kram darin - trotz der begrenzten Technik - kaputtschiessbar war! Wenn man sich die FPS der letzten 2 Jahre anguckt, wirken die geradezu armselig dagegen. Oder wenn ich mir jetzt in der SdK zu Infamous ansehe, wie der Superheld bei der kleinsten Berührung mit Wasser vaporisiert. OMFG. Früher ist man minutenlang durch Unterwasser-Labyrinthe geschwommen und hat dabei Gegner mit Schrumpfstrahlen und seinem Stiefel zermanscht...

Zur Besserung der Laune hier übrigens der originale Bubblegum-Spruch: youtu.be/gDKdHuyQpHY
Auf Deutsch natürlich noch viel geiler: youtu.be/9Lewb7hqtGU?t=39m27s

B-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Benjamin BraunChrisL
News-Vorschlag: