World of Tanks Blitz: Tester für gestartete Closed Beta gesucht

Bild von Maik
Maik 21677 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

26. März 2014 - 12:44 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Teaserbild zeigt euch einen kleinen Teil der geänderten Karte Mines.

Mit World of Tanks Blitz will Entwickler Wargaming, neben den bestehenden Versionen für PC und Xbox 360, den mobilen Sektor im Bereich Free-to-Play abdecken. Am 25. März ist die Closed Beta gestartet, für die noch Tester gesucht werden. Wenn euer Interesse geweckt ist, dann könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite anmelden. Voraussetzung sollte zumindest auf technischer Seite ein iPad 2, 3, 4, air, mini und mini mit Retina-Bildschirm sein. Die Regeln bei der Auswahl von zugelassenen Spielern sind verschärft, da es auch um das Schreiben von Berichten geht. Die Kommunikation wird auf Englisch geführt. In der Closed Beta sind aktuell 80 Fahrzeuge (UdSSR, USA, Deutschland) und sieben Karten verfügbar. Dazu gibt es noch spezielle Verbrauchsmaterialien.

Größere Änderungen gegenüber der PC-Version betreffen die Panzer und die Monetarisierung. Es wird keine Artillerie und leichte Panzer ab T8 aufwärts geben. Der Grund ist einfach: Die Karten werden kleiner (500 x 500 Meter) und bieten weniger Deckung. Die Länge der Gefechte wird auf sieben Minuten begrenzt und auf maximal 14 Spieler ausgelegt sein. Platoons können aus maximal zwei Spielern gebildet werden. Das Spiel wird nach Meinung des Entwicklers mit einer stabilen Internetverbindung von 256 kBit auskommen. Für WoT Blitz wird ein extra Account benötigt, somit ist euer Fortschritt auf dem PC völlig unwichtig. Diese Vorgabe wurde von Apple gemacht. Die Schwierigkeit der Android-Entwicklung liegt in den sehr unterschiedlichen Endgeräten am Markt. Das Video im Anschluss verrät euch weitere Details.

Video:

maddccat 18 Doppel-Voter - 11450 - 26. März 2014 - 15:26 #

Von der mobilen Variante höre ich gerade zum ersten Mal. Oo

Maik 20 Gold-Gamer - - 21677 - 26. März 2014 - 15:33 #

Gab ja nur eine News mit einem Trailer bisher. Ich denke, dass die Info langsam mehr werden und hier noch paar mehr News kommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Action
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Wargaming.net
Wargaming.net
26.06.2014 () • 28.11.2014 () • 09.11.2016 ()
Link
7.3
AndroidiOSMacOSPC